Baugebiet

Beiträge zum Thema Baugebiet

„Im Paradies“ in Amendingen können auf Beschluss des Memminger Bausenats neue Wohnungen gebaut werden.
680×

Planung
Diskussionen um Wohnbau-Projekt in Amendingen

Nachbarschaftsschutz und Nachverdichtung gegeneinander abwägen: Dieser Aufgabe sah sich der Memminger Bausenat gegenüber, als er über Einwände gegen den Entwurf zum Bebauungsplan A 18 „Im Paradies“ im Norden Amendingens beriet. Dort will die Alois-Goldhofer-Stiftung ihre Flächen, die benachbart zur neu entstehenden Kindertagesstätte (Kita) liegen, für Wohnungsbau nutzen. Zur Änderung des Bebauungsplans „Im Paradies“, die der Bausenat im April gebilligt hatte, gingen während der öffentlichen...

  • Memmingen
  • 05.10.18
Die Pläne für das Beugebiet „Neue Priel“ in Amendingen sind abgesegnet.
1.387×

Stadtpolitik
Umstrittenes Baugebiet in Amendingen nimmt nächste Hürde

Die nächste Hürde hat das kontrovers diskutierte Wohngebiet am Amendinger Einödweg genommen: Denn vom Bausenat geht nun die Empfehlung an das Stadtratsplenum, den entsprechenden Bebauungsplan zu beschließen. Diese Entscheidung fällte das Gremium bei zwei Gegenstimmen. Einen Schritt weiter sind auch die Bebauungspläne „Römerstraße“ in Memmingen und „Am Ziegelstadel – Süd“ in Dickenreishausen. Mit dem Bebauungsplan-Entwurf für das Areal in Amendingen hatte sich das Gremium zuletzt im Januar...

  • Memmingen
  • 18.05.18
Östlich und westlich des Bleicher Wegs will die Stadt Memmingen künftig Wohnbebauung ermöglichen.
1.242×

Wohnen
Stadt Memmingen will die „Bleiche“ in Eisenburg als Baugebiet erschließen

„Wohnen im Grünen für junge Familien“, und zwar für „Geldbeutel von ganz unterschiedlicher Größe“: Das will die Stadt im geplanten Baugebiet „Bleiche“ im Stadtteil Eisenburg künftig anbieten. Der Bausenat des Stadtrates hat den entsprechenden Vorbereitungen jetzt zugestimmt. Sowohl der entsprechenden Änderung des Flächennutzungsplans als auch dem Aufstellungsbeschluss für einen geänderten Bebauungsplan erteilte das Gremium bei jeweils drei Gegenstimmen grünes Licht. In beiden Fällen handelt es...

  • Memmingen
  • 27.03.18
385×

Planung
Heimertinger Bürgermeister stellt Pläne für neues Baugebiet vor

Das neue Baugebiet 'Schule-Nord' war bei der Bürgerversammlung in Heimertingen das zentrale Thema. Bürgermeister Jürgen Schalk stellte den rund 250 Besuchern die Detailplanung vor. Bauwillige könnten sich ab sofort per Fragebogen um ein Grundstück bewerben. Da eine beschränkte Ausschreibung möglich gewesen sei, habe man die kalkulierten Kosten für die Erschließung von 3,5 auf 2,2 Millionen Euro reduzieren können. Der erste Bauabschnitt mit einer Gesamtfläche von 5,7 Hektar kostet die Gemeinde...

  • Memmingen
  • 23.03.17
95×

Kritik
Geplantes Baugebiet in Rummeltshausen sorgt für Diskussionsstoff

Das geplante Wohngebiet im Norden von Rummeltshausen hat im Westerheimer Gemeinderat für Diskussionsstoff gesorgt. Zweieinhalb Stunden lange befasste sich das Gremium mit der Abwägung von 17 Stellungnahmen von Trägern öffentlicher Belange und zwei privaten Einwänden, die Planer Wilhelm Daurer einzeln vorstellte und ebenso beschließen ließ. Zwölf Grundstücke sollen insgesamt erschlossen werden. In der Mitte ist ein zentraler Platz geplant, der auch vier Parkplätze beinhaltet. Welche Kritikpunkte...

  • Memmingen
  • 16.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ