Bauernverband

Beiträge zum Thema Bauernverband

Die Landwirtschaftsschule in Mindelheim wird geschlossen. (Archivbild).
2.118× 2

"Bittere Entscheidung"
Protest vergebens: Schließung der Landwirtschaftsschule in Mindelheim endgültig beschlossen

Jetzt steht es endgültig fest: Die Landwirtschaftsschule in Mindelheim wird geschlossen. Das habe Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber bei einem Gespräch mit Bauernvertretern und Politikern aus Schwaben am Dienstag in München deutlich gemacht, heißt es in einer Mitteilung des Landratsamtes Unterallgäu. Bei dem Gespräch mit dabei war auch der Unterallgäuer Landrat Alex Eder.  Enttäuschung nach Gespräch mit Ministerin "Für die Landwirte ist das erschütternd", sagt Eder. Das Treffen in...

  • Mindelheim
  • 09.09.20
33×

Jubiläum
Unterallgäuer Landwirte feiern 70-jähriges Bestehen des Bauernverbands

Vor 70 Jahren haben bayerische Landwirte den 'Bauernverband' gegründet und damit eine Institution, die den Berufsstand des Landwirts vertritt. Das bayernweit begangene Jubiläum wurde in der Bauernverband-Geschäftsstelle in Erkheim mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Das Festzelt vor der Geschäftsstelle war voll besetzt. Der Allgäuer Bauernchor unter Uli Willer umrahmte die Feier. Er symbolisierte quasi die Verbindung zwischen Brauchtum und Landwirtschaft. Pfarrerin Dorothea Diegritz hielt...

  • Mindelheim
  • 07.09.15
30×

Agrarreform
Kreisobmann der Landwirte: EU muss bei aktuellen Plänen nachbessern

'Totaler Wahnsinn' Ein 'Bürokratie-Monster' bewege sich auf die Unterallgäuer Bauern zu, befürchtet Landwirt Gerhard Miller, Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbands. Das 'Monster' verstecke sich in den jüngst vorgestellten Plänen zur Agrarpolitik der Europäischen Union (EU). "Diese Vorschläge bedeuten für die 2000 Unterallgäuer Landwirte überzogene Auflagen und noch mehr unnötigen Papierkram", sagt Miller. Mit den Plänen, die Miller kritisiert, soll die Landwirtschaftspolitik ab 2014 neu...

  • Mindelheim
  • 19.10.11
44×

Herbstarbeitstagung
Herbstarbeitstagung der Unterallgäuer Ortsbäuerinnen in Sontheim

«Gesundheitsoffensive» angekündigt - Wahlen in den Ortsverbänden stehen an - Referat zum Thema Ehrenamt Groß war das Interesse der Ortsbäuerinnen und deren Stellvertreterinnen bei der diesjährigen Herbstarbeitstagung in Sontheim. Kreisbäuerin Margot Walser blickte dabei auf die vielen Veranstaltungen zurück, die im vergangenen Halbjahr stattgefunden haben. So sei beispielsweise der Milchfrühling bei den Verbrauchern sehr gut angekommen. Priorität habe bei den Bäuerinnen und Bauern der Erhalt...

  • Mindelheim
  • 09.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ