Bauernverband

Beiträge zum Thema Bauernverband

Maisernte (Symbolbild)
2.513×

Trockener Sommer, Corona-Krise
Landwirtschaft 2020: So sieht die Ernte-Lage im Allgäu aus

In den vergangenen Wochen war es im Allgäu immer wieder richtig heiß. Und dann auch noch die Corona-Krise. Wie sieht es in der Allgäuer Landwirtschaft mit der Ernte-Lage aus? all-in.de hat mit Alfred Enderle gesprochen, Bezirkspräsident des Bayerischen Bauernverbandes in Schwaben.  Im Allgemeinen gute Ernte im Allgäu"Das Allgäu ist bisher insgesamt sehr gut weggekommen", erklärt Enderle im Interview. Die Niederschläge hätten bisher ausgereicht. Insgesamt seien die letzten Jahre aber zu trocken....

  • Kempten
  • 26.08.20
Alfred Enderle, Kreisobmann des Bauernverbandes im Kreisverband Oberallgäu und Bezirkspräsident von Schwaben
3.688×

Podcast zum Tierskandal
Bauernverbands-Präsident Alfred Enderle: "Landwirte dürfen nicht der Buhmann für alles sein"

Die Landwirte im Allgäu haben es seit etwa einem Jahr nicht leicht. Immer wieder sind sie (im Fall der Skandal-Höfe natürlich zurecht) Ziel von Vorwürfen und Anschuldigungen. 2019 der Streit um das Volksbegehren Artenvielfalt ("Rettet die Bienen"): Die Landwirte sind schuld am Artensterben. Im selben Jahr der Tierskandal in Bad Grönenbach, weitere Skandal-Höfe im Allgäu: Die Landwirte pflegen ihre Kühe nicht. Tausende von Bauern bei Demos gegen die Düngemittelverordnung: Die Landwirte jammern...

  • Kempten
  • 21.01.20
BBV-Kreisobmann Oberallgäu und Bezirkspräsident Schwaben Alfred Enderle
3.255×

Bauernverband
Oberallgäuer BBV-Bezirkspräsident Alfred Enderle zeigt Verständnis für Blühstreifen-Aktion im Unterallgäu

Es klang wie eine Trotzreaktion: Der Unterallgäuer Kreisverbands des Bayerischen Bauernverbands hat seinen Mitgliedern empfohlen, die sogenannten Blühstreifen nicht mehr freiwillig, sondern nur noch im Rahmen von bezahlten Patenschaften anzulegen. Eine Reaktion auf das Volksbegehren „Artenvielfalt – Rettet die Bienen“. Jetzt hat sich auf Nachfrage von all-in.de auch der BBV-Kreisobmann Oberallgäu und Bezirkspräsident Schwaben Alfred Enderle dazu geäußert. Er zeigt Verständnis für die Aktion....

  • Kempten
  • 07.03.19
Alfred Enderle  und Susanne Schwärzler, Gäste im Podcast auf all-in.de.
2.694×

Podcast
Nach dem Volksbegehren "Artenvielfalt": "Runder Tisch" mit dem Bauernverband und einer Allgäuer Bio-Bäuerin

Es ist das erfolgreichste Volksbegehren in der Bayerischen Geschichte: Das Volksbegehren "Artenvielfalt", im Volksmund "Rettet die Bienen". Weit über zehn Prozent der Wahlberechtigten haben unterschrieben. In München sitzt jetzt die Landesregierung mit Vertretern der Initiatoren, mit Vereinen und Verbänden an einem Runden Tisch zusammen und überlegt, wie es weitergeht. Leiter am Runden Tisch ist der ehemalige Landtagspräsident Alois Glück. Er möchte jetzt Einzelgespräche mit allen Beteiligten...

  • Kempten
  • 22.02.19
Alfred Enderle, Bauernverbands-Kreisobmann im Kreisverband Oberallgäu, Bezirkspräsident Schwaben
5.667×

"Rettet die Bienen"
Volksbegehren Artenvielfalt: Podcast mit Alfred Enderle vom Bauernverband Oberallgäu

"Soll ich oder soll ich nicht unterschreiben?" Diese Frage stellen sich noch viele bis zum 13. Februar 2019. Dann nämlich endet die Frist, sich für das Volksbegehren Artenvielfalt einzutragen. Landläufig heißt dieses Volksbegehren mittlerweile "Rettet die Bienen". In einem sind sich alle einig: Alle wollen die Bienen retten (und sämtliche anderen Arten auch). Nur: Ob das von der ÖDP initiierte Volksbegehren tatsächlich die Lösung ist, daran zweifeln viele. Allen voran der Bayerische...

  • Kempten
  • 08.02.19
55×

Politik
Allgäuer BDM-Vorsitzender Schaber spricht nicht bei der AfD

Der Vorsitzende des bundesweit aktiven Bundesverbands deutscher Milchviehhalter, Romuald Schaber aus dem Oberallgäuer Petersthal, hat einen vereinbarten Auftritt bei einer Veranstaltung der AfD abgesagt. Er begründet das mit rechtsextremen Äußerungen des AfD-Landesvorsitzenden Björn Höcke und der fehlenden Abgrenzung der Partei davon. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. März kostenlos kennenlernen. Den kompletten Artikel finden Sie auch im im...

  • Kempten
  • 26.01.17
34×

Bauernverband
Krisengespräch in Kaufbeuren: Landwirte kämpfen ums Überleben

Weniger als 30 Cent: So viel bekommt ein Bauer im Moment für einen Liter Milch. Auch der Preis für Fleisch und Getreide ist europaweit nach wie vor im Keller. Und der Druck auf Landwirte steigt. Eine Kuh kostet viele von ihnen mehr, als sie Ertrag bringt. Gleichzeitig sollen Betriebe immer mehr Anforderungen erfüllen. Über diese 'hochdramatische Situation' informierte sich CSU-Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke jetzt beim Bayerischen Bauernverband im Grünen Zentrum in Kaufbeuren. Mehr über...

  • Kempten
  • 27.04.16
199×

Grünes Zentrum
Neue Servicestelle des Bayerischen Bauernverbands Ostallgäu eröffnet in Kaufbeuren

'Erster!' So freute sich Geschäftsführer Thomas Kölbl. Und darauf, meinte Landrätin Maria Rita Zinnecker, könne der Bayerische Bauernverband Ostallgäu (BBV) auch 'wirklich stolz' sein. Am Sonntag eröffnete er offiziell seine neue Geschäftsstelle am Grünen Zentrum in Kaufbeuren, südlich des Innovaparks. Am Gebäude des Maschinenrings wird derzeit gebaut, Landwirtschaftsamt und Landwirtschaftsschule folgen erst noch in den kommenden Jahren. Das Grüne Zentrum werde dann 'große Strahlkraft' für alle...

  • Kempten
  • 06.10.15
25×

Bauernverband
Preissenkungen: Landwirte eint der Zorn auf Aldi

Von einer Zumutung, ja von einem Skandal sprach der schwäbische Bauernverbandspräsident Alfred Enderle beim Jahrestreffen seiner Organisation in Mittelrieden. Seit Aldi damit begonnen habe, die Preise für Fleisch, Eier und Milchprodukte spürbar zu senken, sei ein neuer Preisrutsch bei den Discountern in Gang gekommen. Die Bauern sehen sich als Opfer. Auch die Bemühungen um verbesserten Tierschutz in der Landwirtschaft würden konterkariert. Den Hauptzorn der Bauern zieht sich derzeit Aldi Süd...

  • Kempten
  • 14.03.14
29×

Wahlen
Bayerischer Bauernverband: Hochwasserschutz nicht zum Walhlkampfthema machen

Das jüngste Hochwasser ist zwar im Allgäu vergleichsweise glimpflich verlaufen, aber Alfred Enderle vom Bayerischen Bauernverband Schwaben sieht eine neue Gefahr: Nämlich, dass der Hochwasserschutz und die finanzielle Soforthilfe danach zum Wahlkampfthema werden könnte. Laut Enderle sollten sich endlich alle Beteiligten zusammensetzen und eine vernünftige Regelung finden. Da dürfe aber kein ideologischer Grabenkrieg stattfinden, sondern da müssten sich vor allem die Grundeigentümer, die...

  • Kempten
  • 07.06.13
13×

Vermarktung
Landwirtschaft im Allgäu 2020: Umsetzung laut Bauernverband unwahrscheinlich

Der Bayerische Bauernverband in Kempten sieht eine Umsetzung des Leitbildes 'Landwirtschaft im Allgäu 2020' als sehr unwahrscheinlich an. Auch würde das Leitbild, so der Verband, zu keinen konkreten Handlungen oder Konsequenzen führen. Außerdem fehlten für die Voraussetzungen für das Projekt, um eine LEADER-Förderung aufzustellen. Wie berichtet soll das Projekt 'Landwirtschaft im Allgäu 2020' die Vermarktung regionaler Produkte und Dienstleistungen aus dem Allgäu von verschiedensten Akteuren in...

  • Kempten
  • 05.04.13
13×

Allgäu
Bauernverband: Vieh soll nicht auf die Allgäuer Alpen

Sie sollen lieber nicht auf die Allgäuer Alpen – der Bauernverband Allgäu-Oberschwaben appelliert an die Landwirte, ihr Vieh nicht nach oben zu schicken. Wie die Allgäuer Zeitung heute mitteilt, wolle der Bauernverband damit sicherstellen, dass es auf den Alpen keine Neuinfizierungen mit der Rindertuberkulose durch bereits erkrankte Tiere gibt. Nach Aussage des Vorsitzenden des Kreisbauernverbandes seien rund 3000 bis 4000 Tieren davon betroffen. Bei 31 vorsorglich getöteten Tieren im...

  • Kempten
  • 16.03.13
13×

Hö Kalender Schulklassen
Woher kommt die Milch? Steht alles im Kalender!

Woher kommt die Milch? Wie wird aus Milch Käse? Woher kommen unsere Eier? – Diese Fragen werden im neuen Kalender des Bayerischen Bauernverbands behandelt. Und jeweils vier Kalender davon bekommen jetzt kostenlos alle Oberallgäuer Grundschulen. Die Kalender sind für die 3. Und 4. Jahrgangsstufe geeignet und können im Unterricht eingesetzt werden. Sie behandeln jeden Monat ein anderes landwirtschaftliches Thema und dazu gibt es eine Quizfrage. Die Antworten ergeben dann im Dezember ein...

  • Kempten
  • 29.10.12
18×

Erntedankfeier
Dankbar empfangen - freudig geben: Bauernverband feiert Benefiz-Erntedankfest

Am Sonntag wird Erntedank gefeiert. In festlich geschmückten Kirchen und Kapellen bedanken sich die Menschen für eine gute Ernte. Gerade Landwirte wissen, was es heißt, dankbar für einen guten Ertrag zu sein - oft hängt die Existenz des Betriebs davon ab. Und so hat der Kreisverband Oberallgäu des Bayerischen Bauernverbands jetzt zu einem Benefiz-Erntedankfest ins Kornhaus eingeladen.

  • Kempten
  • 05.10.12
21×

Bayerischer Bauernverband
Alpwirtschaft und Milchviehwirtschaft: Neuer Bauernverbandspräsident Walter Heidl im Allgäu

Über 20 Jahre stand Gerd Sonnleitner an der Spitze des Bayerischen, und die letzten 15 Jahre auch Präsident des Deutschen Bauernverbandes. Jetzt hat er beide Ämter aufgegeben - sein Nachfolger in Bayern heißt Walter Heidl. Er betreibt bei Dingolfing eine Vollerwerbslandwirtschaft mit Schweinezucht und Ackerbau. Am Wochenende hat er dem Allgäu seinen Antrittstermin abgestattet.

  • Kempten
  • 03.09.12
81×

Sonderschau
Von Allgäuer Besonderheiten und Landwirtschaft überhaupt bei Oifach kuhl auf der Festwoche

Wo das Kalb zum Meggele wird Ganz genau weiß der fünfjährige Ludwig aus Böhen, wo er das Kälbchen auf dem Freigelände bei Halle 12 streicheln soll: Am meisten genießen es die Vierbeiner, wenn sie unter dem Kinn und zwischen den Ohren gekrault werden. Ludwigs Eltern sind die Zielgruppe, die Bauerverband und der Maschinenring mit ihrer Sonderschau 'Oifach kuhl' erreichen wollen: Landwirte. Auch Vincent (6) erweist sich vom Fach, wenn er freudig 'Schau, a Meggele' ausruft. So nennt man eben den...

  • Kempten
  • 17.08.12
20×

Ostallgäu
Neue Imagekampagne des Bayerischen Bauernverbandes im Ostallgäu startet

Mit frischem Wind eine Brücke zwischen Verbrauchern und Landwirten schlagen - Das ist das Ziel einer aktuellen Imagekampagne des Bayerisches Bauernverbandes im Ostallgäu (BBV). Dabei geht es den Bauern unter anderem darum, die Verbraucher für heimische Allgäuer Produkte zu sensibiliseren, so Thomas Kälbl, Ostallgäuer BBV Geschäftsführer. Der Kontakt zwischen Verbraucher und Erzeuger helfe, Vorurteile und Missverständnisse aus dem Weg zu räumen, so Kölbl weiter. Die Plakat- und Postkartenaktion...

  • Kempten
  • 30.07.12
22×

Ostallgäu
Bauernverband erwartet gute Ernte

Mit einem guten Ernteergebnis 2012 rechnet der Ostallgäuer Kreisverband des Bayerischen Bauernverbandes in der Region. Kreisobmann Josef Nadler gab diese positive Prognose heute im Rahmen einer Flurbegehung in Buchloe bekannt. Das wechselhafte Wetter der vergangenen Wochen wirkte sich vor allem günstig auf den Raps-, Mais- und den Getreideanbau aus. Bei der Wintergerste wird heuer mit einem Ertrag von rund 20 Tonnen pro Hektar gerechnet. Für eine insgesamt gute Getreidernte wäre nun eine...

  • Kempten
  • 18.07.12
3.034×

Traktoren
Kinder stellen selbstgebaute Anhänger für Trettraktoren auf der Festwoche vor

Junge Tüftler gesucht Der BBV Oberallgäu (Bayerische Bauernverband) sucht junge Tüftler, die Anhänger an ihre Trettraktoren auf der Allgäuer Festwoche am 'Oifach-Kuhl-Stand' am Dienstag, 14. August, präsentieren möchten. Wie kommt denn der BBV auf so eine ungewöhnliche Idee? Kreisbäuerin Monika Mayer weist auf das Sprichwort 'Wie der Vater, so der Sohne' hin. Das würde bei Bauernfamilien in besonderem Maße gelten. 'Bauernkinder haben den großen Vorteil, ihre findigen Väter daheim stets als...

  • Kempten
  • 05.07.12
31×

BBV
Unterallgäuer Bauernverbands-Kreisobmann kündigt Rückzug an

Der Unterallgäuer Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbands (BBV), Gerhard Miller, hat im Rahmen der Wahlversammlung des Kreisvorstands seinen Rückzug bekannt gegeben. 'Mir hat es immer Spaß gemacht, doch die Arbeit wird nicht weniger und meine Familie möchte ich auch öfter sehen', begründete er seine Entscheidung. Nach fünf Jahren einen Nachfolger für Miller zu finden gestaltet sich derzeit schwierig. Alle auf der Versammlung vorgeschlagenen Kandidaten sagten sofort ab – und am Ende...

  • Kempten
  • 17.02.12
143×

Stein
Alfred Enderle erneut zum Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes im Oberallgäu gewählt

Alfred Enderle heißt der alte und neue Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes im Oberallgäu. Enderle wurde am Abend in Stein in seinem Amt für weitere fünf Jahre bestätigt. Neben der Wiederwahl Enderles stand am Abend auch die Wahl des Kreisvorstandes der Landfrauengruppe auf dem Programm. Dieser besteht ausschließlich aus neuen Gesichtern, da die bisherigen Mitglieder nicht mehr zur Wahl antraten.

  • Kempten
  • 17.01.12
141× 2 Bilder

Porträt
Gerhard Miller über das Image des Landwirts und die Arbeit im Bauernverband

«Treffpunkt Stadtpark» heißt eine Serie der MZ. Auf dem früheren Landesgartenschau-Gelände sprechen wir mit bekannten Memmingern und Unterallgäuern. Interviewpartner war diesmal Gerhard Miller, Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbands. Landwirte stehen früh auf: >, erzählt Gerhard Miller. Er bewirtschaftet einen Hof in Erkheim-Schlegelsberg. > Bei Millers herrscht gerade Ausnahmezustand. Nachts ist Fläschchen geben angesagt. Vor zwei Wochen wurde Tochter Dana geboren. >, sagt der 42-jährige...

  • Kempten
  • 06.07.11
15×

Ostallgäu
Mögliche Standortverlagerung des Amtes für Landwirtschaft sorgt für Gesprächsstoff

Der Bayerische Bauernverband Kreisverband Ostallgäu spricht sich für einen zentralen Standort für das Amt für Landwirtschaft aus. Nachdem sich der Landkreis als Träger der Landwirtschaftsschule einen Standort auch gut außerhalb von Kaufbeuren vorstellen könnte, sorgt die mögliche Verlagerung derzeit für Gesprächsstoff. Grund für die Überlegungen ist der nicht mehr sanierungsfähige Zustand des Amtsgebäudes. Bereits seit über 100 Jahren gibt es in Kaufbeuren eine Landwirtschaftsschule. Dazu kommt...

  • Kempten
  • 14.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ