Bauausschuss

Beiträge zum Thema Bauausschuss

 23×

Bauausschuss
Schwierige Entscheidungsfindung: Räte wollen Bahnhofstraße in Buchloe vor Spielhallen schützen

Recht entspannt beendete der Bauausschuss am Dienstagabend mit seiner ersten Sitzung die Sommerpause. Zur Einstimmung hatte Bürgermeister Josef Schweinberger erst einmal eine Runde Eis spendiert. Doch dann wurde es ernst – und eine muntere Debatte nahm ihren Lauf. Im Mittelpunkt: der Anfang August ins Gespräch gebrachte Bebauungsplan für die Bahnhofstraße. 35.000 bis 40.000 Euro kosten die Planung und eine juristische Beratung dazu, rechnete der Baurechts-Experte der Verwaltung, Manfred...

  • Buchloe
  • 14.09.16
 20×

Bauausschuss
Das Buchloer Rathaus wird behindertenfreundlich umgebaut

Das Buchloer Rathaus wird behindertenfreundlicher: Ohne Gegenstimme beschloss der Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung, einen Aufzug an die Nordseite des Gebäudes anzubauen. Zudem soll eine behindertengerechte Toilette im Erdgeschoss entstehen und die Situation am Haupteingang verbessert werden. Wann die Bauarbeiten stattfinden sollen und wie viel der Umbau kostet, lesen sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 01.07.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Buchloe
  • 30.06.16
 12×

Bauausschuss
Lampentausch in Buchloe kommt ins Stocken: LED-Straßenleuchten werden erst im Jahr 2018 gewechselt

Möglicherweise nimmt die Stadt Buchloe heuer eine Million Euro weniger an Gewerbesteuern ein, als die zunächst prognostizierten 7,5 Millionen Euro. 'Weil ich ein vorsichtiger Kaufmann bin, sollten wir überlegen, wo wir diese Million einsparen können, beziehungsweise, welche Projekte wir noch etwas schieben können', sagte Bürgermeister Josef Schweinberger in der Bauausschusssitzung am Dienstagabend. Zwei Vorhaben fielen ihm dabei ein: der geplante Geh- und Radweg in Lindenberg entlang der S...

  • Buchloe
  • 08.06.16
 30×

Antrag
Bauausschuss beschließt: Weg zum Vereinsheim in Honsolgen bleibt bestehen

Diverse 'Altlasten' arbeitete der Buchloer Bauausschuss in seiner Sitzung auf. Unter anderem ging es erneut um einen kleinen Weg in Honsolgen, der auch in Zukunft bestehen bleibt, also nicht 'eingezogen' wird, wie es im Amtsdeutsch heißt. Der Besitzer und Anlieger des Weges hatte beantragt, den öffentlichen Weg, der als Abkürzung vom Zellweg in Richtung Vereinsheim dient, aufzugeben. Er werde nicht mehr gebraucht. Um zum Vereinsheim zu gelangen, könne man ebenso gut über die Koppenhofer...

  • Buchloe
  • 12.05.16
 24×

Beschluss
Austragshaus in Hausen muss näher an Wirtschaftsweg rücken

Ein Austragshaus im Norden von Hausen darf nur dann im sogenannten Außenbereich des Ortes gebaut werden, wenn es der Bauwerber näher an einen von der Franz-Xaver-Lang-Straße abzweigenden Wirtschaftsweg rückt. Gegen die Stimme von Rudolf Grieb (UBI) beharrte der Bauausschuss in seiner Sitzung am Dienstagabend auf einem Beschluss, den er bereits im Dezember vorigen Jahres gefasst hatte. Hintergrund der strikten Haltung der Stadträte ist die Befürchtung, dass eine Baulücke zwischen Austragshaus...

  • Buchloe
  • 13.04.16
 19×

Parkplatzsituation
Bauausschuss in Buchloe: Brauerrei muss Stellplätze nachweisen

Verschiedene Bauanträge und das städtische Energiekonzept standen im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Buchloer Bauausschusses. Die Irseer Klosterbrauerei errichtet derzeit in ihrem Gebäude an der Rotkreuzstraße sechs Wohnungen und einen Laden. Zudem gehört ihr der an den Immlepark angrenzende gastronomisch genutzte Teil des Gebäudekomplexes. Insgesamt müsste die Brauerei künftig 26 Stellplätze für Wohnungen, Laden und Gaststätte nachweisen, informierte Stadtbaumeister Herbert...

  • Buchloe
  • 09.03.16
 59×

Bauausschuss
Parkbuchten und Fahrbahnrand in der Münchner Straße in Buchloe sollen schrittweise saniert werden

Die Münchner Straße im Buchloer Südosten hat bereits weit über 40 Jahre den Verkehr getragen. Das Alter macht sich deutlich bemerkbar: Vor allem die Parkbuchten weisen deutliche Risse auf und am Fahrbahnrand bröselt der Zement zwischen den Steinen. 'Die wasserführenden Rinnen müssen komplett erneuert werden', stellte deshalb Bürgermeister Josef Schweinberger bei einem Ortstermin des Bauausschusses fest. Wie die Parkbuchten und der Randstein gestaltet werden können, hat der Bauhof schon...

  • Buchloe
  • 23.11.15
 28×

Naturschutz
Allee in Buchloe ist kein Naturdenkmal mehr

Die Allee am Graben im Osten von Buchloe steht nicht mehr in der Liste der Naturdenkmäler. Mit dieser Nachricht schreckte Stadtbaumeister Herbert Wagner die Mitglieder des Bauausschusses gegen Ende der letzten Sitzung auf. Als Gründe nannte Wagner einen Kriterienkatalog des Landratsamtes, den die Allee offenbar nicht mehr erfüllt. Etwas konkreter wurde Pressesprecher Rainer Kunzmann. Auf Nachfrage der Buchloer Zeitung verwies er auf festgelegte Mindestanforderungen des...

  • Buchloe
  • 26.10.15
 27×

Bauausschuss
Amt lehnt Neubau im Außenbereich ab: Hausener Bürger muss sich der Ansicht der Behörde beugen

Hausen mit seinen 98 Einwohnern ist bekanntlich der kleinste Ortsteil der Stadt Buchloe. Dass die Bürger dort gerne leben, zeigt unter anderem die rege Nachfrage nach Baugrundstücken. Erst vor Kurzem wurden acht neue Bauvorhaben in einem Baugebiet mitten im Dorf genehmigt. Mit der Bauvoranfrage eines Einheimischen beschäftigte sich nun auch der Bauausschuss. Das Problem: Das Grundstück, auf dem Feuerwehr-Kommandant Matthias Jäger gerne ein Haus errichten möchte, liegt im Außenbereich. So sieht...

  • Buchloe
  • 23.10.15
 23×

Bauausschuss
UBI-Fraktion will in Buchloe in sozialen Wohnungsbau investieren

Dafür stehen Zuschüsse für Familien mit Kindern beim Grundstückskauf auf dem Spiel Buchloe wächst – die verkehrsgünstige Lage zieht immer mehr junge Familien in die Gennachstadt. Um die Anziehungskraft noch weiter zu erhöhen, beschloss der Stadtrat im Februar 2013 eine Familienförderung beim Kauf eines städtischen Bauplatzes. Seitdem erhalten Familien mit Kindern bis zehn Jahren einen Preisnachlass von 10.000 Euro, für Kinder zwischen zehn und 18 Jahren 5.000 Euro. Zudem werden 10.000 Euro vom...

  • Buchloe
  • 16.09.15
 11×

Ortsbegehung
Bauausschuss beschäftigt sich mit Honsolgener Pfarrkirche St. Alban

Der Zustand des Gehwegs auf der Nord- und Ostseite der Honsolgener Pfarrkirche St. Alban ist nicht mehr der beste. Auch die Fichtengruppe an der Nordseite wirkt nicht mehr ganz frisch. Zudem fehlen der Kirchenverwaltung Parkplätze für Autos. Aus diesen drei Gründen machte sich der Bauausschuss zum Auftakt seiner Sitzung am Dienstagabend auf, um sich die Situation an Ort und Stelle anzusehen. Kirchenpfleger Albert Frei hatte sich bereits im Herbst bei der Bürgerversammlung mehr Parkplätze...

  • Buchloe
  • 15.04.15
 16×

Zählung
Buchloe möchte Bäume im Stadtgebiet erfassen lassen

Die Stadt Buchloe möchte jeden ihrer rund 6000 Bäume im Stadtgebiet in einem Katasterplan erfassen und den Zustand der Bäume dokumentieren lassen. Dies sei eine notwendige Grundlage, um im Fall des Falles Schadensansprüche gegen die Kommune abzuwenden, informierte Stadtbaumeister Herbert Wagner die Mitglieder des Bauausschusses in deren Sitzung am Dienstagabend. Die Stadt ist auch für ihre Bäume verantwortlich. Hier gilt – ähnlich der Streupflicht auf öffentlichen Wegen – eine so...

  • Buchloe
  • 18.03.15
 24×   2 Bilder

Bauausschuss
Stadtrat lehnt Neugestaltung des Eingangs am Buchloer Heimatmuseum ab

Trotz hitziger Diskussionen bleibt alles, wie es ist Manchmal sind es gerade die kleinen Dinge, über die sich die Buchloer Stadträte so richtig echauffieren können. Diesmal: eine geplante Neugestaltung des Eingangsbereichs am Buchloer Heimatmuseum für rund 13.000 Euro. In Bausch und Bogen wurde der Entwurf abgelehnt. Alles soll so bleiben, wie es ist, bestimmten die Mitglieder des Bauausschusses in ihrer jüngsten Sitzung. Harsche Kritik musste sich dabei vor allem der Entwurfsverfasser,...

  • Buchloe
  • 24.11.14
 256×

Sitzung
Bauausschuss beschließt 20 neue Bauplätze in Honsolgen bei Buchloe

Ein neues Baugebiet soll in Hohnsolgen entstehen. Darüber beriet der Bauausschuss der Stadt Buchloe und beschloss, dass ein Bebauungsplan für das Gebiet erstellt werden soll. Vorgesehen ist die Schaffung eines allgemeinen Wohngebietes. Grund für die Ausweisung des Baugebietes ist, dass die städtischen Baugrundstücke im Baugebiet Römerweg in Honsolgen mittlerweile alle veräußert sind, erläuterte Bürgermeister Josef Schweinberger, der Vorsitzende des Ausschusses. Daher soll nun ein neues Areal...

  • Buchloe
  • 27.10.14
 22×

Verkehr
Neue Schilder, neue Regeln: Bauausschuss in Buchloe stellt neue Verkehrsregelungen auf

An einige Schilder und damit mehr neue Regelungen müssen sich die Buchloer demnächst gewöhnen. Der Bauausschuss befasste sich in seiner jüngsten Sitzung mit etlichen Verkehrsangelegenheiten, die der Arbeitskreis Verkehr bereits Anfang des Monats vorberaten hatte. Unter anderem ging es um folgende Themen: Hirtenhausberg: Um rund fünf Meter in Richtung Alpenstraße verschoben wird ein Halteverbotsschild auf der Südseite der Straße 'Am Hirtenhausberg', kurz vor der Einmündung in die Landsberger...

  • Buchloe
  • 17.07.14
 22×

Planung
Unstimmigkeiten über die Zukunft der Verkehrsentwicklung in Buchloe

Etwa zäh gestaltete sich die Auftragsvergabe für einen neuen Verkehrsentwicklungsplan in der ersten Sitzung des neuen Buchloer Stadtrats. Letztlich wurde der Auftrag gar nicht vergeben; der Bauausschuss soll nun nächste Woche entscheiden. Wie berichtet, hatte das Münchner Büro 'Stadt, Land, Verkehr' vor Kurzem seine Vorstellungen zur Erstellung des Verkehrsentwicklungsplans vor dem alten Stadtrat präsentiert. Dabei stießen die Ideen der Planer durchaus auf Wohlwollen. Auch vom Neu-Ulmer Büro...

  • Buchloe
  • 16.05.14
 7×

Bauausschuss
Busse halten bald östlich der Buchloer Volkshochschule

Wenn der Buchloer Bahnhof abgebrochen wird, ändert sich der Standort der Zustiegsstellen So langsam nimmt die Kommunalpolitik auch in Buchloe wieder Fahrt auf. Der Bauausschuss traf sich als erstes Gremium im neuen Jahr am Dienstagabend - und behandelte dabei zahlreiche private Bauanträge und -voranfragen. Auch ein Thema, das Mathias Kögl (FWV) seit Längerem auf den Nägeln brennt, konnte Stadtbaumeister Herbert Wagner klären. Auf Kögls Nachfrage, wo denn die Busse während des Bahnhof-Neubaus...

  • Buchloe
  • 24.01.14
 16×

Bauausschuss
130.000 Euro: Abriss des Buchloer Bahnhofs wird jetzt ausgeschrieben

Reisende finden vorübergehend in der alten Post Schutz vor Wind und Wetter Ausgeschrieben werden sollen die Abbrucharbeiten für den Buchloer Bahnhof. Darauf einigte sich der Bauausschuss in seiner Sitzung am Dienstagabend. Der städtische Bauhof soll zuvor das Gebäude 'entkernen'. Das bedeutet, sämtliche Materialien, die nicht aus Stein sind - also Holz, Glas, Metall oder Leitungen - müssen entfernt werden. Durch die 'Arbeitsteilung' Abbruchunternehmen/Bauhof erhofft sich die Stadt eine...

  • Buchloe
  • 14.11.13
 41×

Neubau
Die Post zieht ins Buchloer Gewerbegebiet

Die Post verlässt das Buchloer Stadtzentrum und zieht in eine Halle im Gewerbegebiet im Nord-Westen der Stadt. Dies wurde am Rande der jüngsten Sitzung des Buchloer Bauausschusses bekannt. Gründe für den Umzug sind nach Angaben des zuständigen Post-Pressesprechers, Klaus-Dieter Nawrath, zum einen die Neuplanungen für das Buchloer Bahnhofsumfeld. Wie berichtet, ist in diesem Zusammenhang angestrebt, den Platz autofrei zu halten; zum anderen bietet der neue Standort laut Nawrath deutlich mehr...

  • Buchloe
  • 27.09.13
 24×

Bauausschuss
Lindenberger wünschen sich weniger Belastung durch Verkehr

Lindenberger reichen Antrag mit 149 Unterschriften ein – Stadtrat soll weiter beraten 149 Lindenberger fordern in einem Antrag an die Stadt eine Reduzierung des Durchgangsverkehrs in ihrem Ort. Darüber informierte Bürgermeister Josef Schweinberger in der Bauausschusssitzung am Dienstagabend. 'Irgendwie habe ich mich über den Antrag gefreut, unterstützt er doch die geplante Erstellung unseres Generalverkehrswegeplans', sagte das Stadtoberhaupt. Die Stadt möchte von externen Fachleuten...

  • Buchloe
  • 11.04.13
 15×

Buchloe
LED statt Quecksilber - Buchloe will Straßenlampen umrüsten

Straßenlampen sollen in zwei Bauabschnitten heuer und im nächsten Jahr in Buchloe ausgetauscht werden. Darauf einigte sich der Bauausschuss. Die Kosten für den Wechsel von Quecksilberlampen auf LED-Technik belaufen sich nach Angaben des Stadtbaumeisters Herbert Wagner auf 600 000 Euro. Immerhin: Die Stadt kann hierfür mit einem Zuschuss in Höhe von rund 120 000 Euro seitens des Staates rechnen. Der Nachteil: Im Gegenzug muss die Stadt auch Eigentümerin der Straßenbeleuchtungsanlage werden, ist...

  • Buchloe
  • 26.01.13
 15×

Bauausschuss
Debatte über neue Erschließungsstraße fur künftige Zentrumsbebauung in Buchloe

Anbindung soll nicht im Chaos enden Wie soll das neue Einkaufszentrum im Herzen der Stadt (Baywa-Gelände) künftig an die Mindelheimer Straße und an die Bahnhofstraße angebunden werden? Über diese Frage zerbrachen sich die Mitglieder des Bauausschusses in ihrer Sitzung gestern Vormittag die Köpfe. Am Ende kamen sie zu dem Schluss, die Verkehrsplanung der neuen Erschießungsstraße für rund 16 000 Euro in Auftrag zu geben. Die genauen Anschlüsse der neuen Straße sollen dabei aber zunächst außen vor...

  • Buchloe
  • 23.01.13
 29×

Gemeinderat
Iglinger Gemeinderat beschließt geänderte Geschäftsordnung

Bürgermeister Först darf über 6000 Euro verfügen Dem Gemeinderat Igling lag in der jüngsten Sitzung eine geänderte Geschäftsordnung zur Abstimmung vor. Diese war unter anderem notwendig geworden, weil der Nahwärmeausschuss neu aufgenommen werden und dieser beschließend tätig sein sollte. Auf Vorschlag aus dem Gemeinderat wurde auch der Bauausschuss als beschließend festgelegt. Allerdings nicht in allen Punkten, die dem Bauausschuss zur Beratung vorliegen: Davon ausgenommen sind beispielsweise...

  • Buchloe
  • 24.11.12
 44×

Bauausschuss
Gymnasiums-Steg über Gennach bei Buchloe wird deutlich teurer

Statt 25 000 Euro kostet Brückerl nun 60 000 Euro Mehr als doppelt so teuer wie bislang geschätzt wird der geplante Gymnasiums-Steg über die Gennach. Statt 25 000 Euro kommen nun etwa 60 000 Euro auf die Stadt an Kosten zu. Der Bauausschuss vertagte das Thema nach einer Ortsbesichtigung. Nun soll der Stadtrat in seiner nächsten Sitzung am Dienstagabend (Beginn 19 Uhr) entscheiden. Der Stadtrat hatte im Februar beschlossen, das kleine Brückerl zu bauen, damit die Kinder vor allem aus Richtung...

  • Buchloe
  • 20.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020