Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Die Kreuzung am Renksteg wird im Frühjahr 2021 umgebaut. Entgegen der ursprünglichen Planung werden die drei bestehenden Bushaltestellen beibehalten.
6.712×

Projekt
Umbau der Kreuzung Renksteg in Oberstdorf soll im Frühjahr 2021 starten

Im Frühjahr 2021 soll der Umbau des Kreuzungsbereichs am Renksteg in Oberstdorf beginnen. Mit den Arbeiten soll allerdings erst nach der Nordischen Ski-WM begonnen werden. Das geht aus einem Bericht des Allgäuer Anzeigeblattes hervor. Kosten wird das Projekt demnach rund eine Millionen Euro. Ursprünglich war auch eine zentrale Bushaltestelle mit Wendemöglichkeit geplant. Das hatte der Oberstdorfer Bauausschuss im März vergangenen Jahres abgelehnt. Zudem wurde die Verwaltung beauftragt,...

  • Oberstdorf
  • 22.07.20
273× 21 Bilder

Teerarbeiten
Fortschritte in der Tunnelbaustelle bei Obermaiselstein

Am Donnerstag asphaltierten die Mitarbeiter der Firma Dobler den Boden in der Tunnelbaustelle. Insgesamt 460 Tonnen Teer wurden benötigt, um die Strecke zwischen Obermaiselstein und dem Riedbergpass in Richtung Balderschwang befahrbar zu machen. Bei einer Außentemperatur von mehr als 30 Grad Celsius war es für die Arbeiter eine Erleichterung, in dem schattigen Tunnel zu arbeiten. Mit einer kanpp 20 Tonnen schweren Asphaltiermaschine wurde den ganzen Tag über die knapp 200 Grad heiße Masse auf...

  • Oberstdorf
  • 24.08.17
116×

Bau
Ausbau der Riedbergpassstraße bei Fischen: zwei Brücken vor der Fertigstellung

36 Millionen Euro kostete der Ausbau der Riedbergpassstraße zwischen Fischen und Balderschwang bislang. Gearbeitet wird seit 20 Jahren immer wieder, Stück für Stück. Derzeit sind zwei Brücken vor der Fertigstellung: In Obermaiselstein über die Schönberger Ach (1,9 Millionen Euro) und auf 1400 Metern Pass-(Höhe) über den Renkertobel (5,5 Millionen Euro). Die Brücke soll im September für den Verkehr freigegeben werden. Die alte Brücke hat dann ausgedient, soll abgebaut werden. Mehr über den...

  • Oberstdorf
  • 23.05.16
22×

Verkehr
Ortdurchfahrt Balderschwang ist frei

Die Ortsdurchfahrt Balderschwang ist wieder komplett frei. Nur wegen einzelnen Restarbeiten kann es hier und da noch zu Behinderungen kommen. Vom Dorf bis zum Parkplatz der Riedberger-Horn-Lifte wurde ein über zwei Kilometer langes Teilstückausgebaut. Heute wird die Talstrecke offiziell für den Verkehr freigegeben

  • Oberstdorf
  • 08.11.13
30×

Straßenarbeiten
Bauarbeiten zwischen Oberstdorf und Kleinwalsertal planmäßig abgeschlossen

Sechs Wochen Bauzeit Pünktlich zu den Pfingstferien konnten die Bauarbeiten zwischen Oberstdorf/Jauchen und der Landesgrenze Kleinwalsertal planmäßig abgeschlossen werden. Laut dem Staatlichen Bauamt in Kempten ist dort ein 4,5 Kilometer langen Streckenabschnitt komplett saniert worden. Probleme habe es trotz teilweiser Vollsperrung nicht gegeben, so die Behörde. Rund sechs Wochen haben die Arbeiten gedauert.

  • Oberstdorf
  • 18.05.13
38×

Obermaiselstein
Riedbergpass: Vollsperrung bei Obermaiselstein

Die Kreisstraße OA 9 wird am Riedbergpass auf der Obermaiselsteiner Talseite (Bauabschnitt V) im Zeitraum von Montag 10. September 07.30 Uhr bis Mittwoch, 12. September, 18 Uhr voll gesperrt. Hintergrund sind Fräs- und Asphaltierungsarbeiten speziell im Bereich der Tragschicht. Mitte Oktober wird es dann für dieses Jahr eine letzte Sperrung zum Einbau der abschließenden Deckschicht geben - für die restlichen Arbeiten wird es voraussichtlich bis Mitte November noch zu geringfügigen Behinderungen...

  • Oberstdorf
  • 06.09.12
290×

Obermaiselstein
Riedbergpass wegen Asphaltierungsarbeiten voll gesperrt

Auf der Obermaiselsteiner Talseite ist die Kreisstraße OA 9/ Riedbergpass von heute bis einschließlich Freitagabend 18:00 Uhr komplett gesperrt. Der Grund dafür sind notwendige Asphaltierungsarbeiten, so das Landratsamt Oberallgäu. Der Verkehr wird über Fischen - Immenstadt - Oberstaufen - Hittisau, sowie in umgekehrter Richtung umgeleitet.

  • Oberstdorf
  • 07.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ