Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Markierungsarbeiten an den Anschlussstellen Nesselwang und Oy-Mittelberg (Symbolbild)
2.058×

Markierungsarbeiten
Anschlussstellen Oy-Mittelberg und Nesselwang ab Montag 14. September teilweise gesperrt

Ab Montag den 14. September bis voraussichtlich Freitag den 18. September finden auf der A7 Markierungsarbeiten statt.  An folgenden Anschlussstellen (AS) finden Markierungsarbeiten statt:AS Nesselwang, Fahrtrichtung Ulm und Füssen. AS Oy-Mittelberg, Fahrtrichtung Ulm.Die Sperrungen der beiden Anschlussstellen werden über einen Zeitraum von zwei bis vier Stunden stattfinden. Die Arbeiten werden ausschließlich nachts stattfinden, so die Autobahndirektion Südbayern. Die Ausfahrt wird jeweils...

  • Oy-Mittelberg
  • 11.09.20
Radwegeausbau in der Immenstädter Straße in Kempten (Symbolbild).
2.108×

Drei Bauabschnitte
Radwegeausbau der Immenstädter Straße in Kempten

Ab dem 07. September 2020 bis Ende 2022 kommt es in verschiedenen Bauabschnitten auf der Immenstädter Straße in Kempten zu Straßensperrungen. Durch die Schaffung von Radfahrschutzstreifen soll die Situation für die Radfahrer verbessert werden, so heißt es von Seiten des Amts für Tiefbau und Verkehr. Bei den Maßnahmen stehe in erster Linie der Schutz der Fahrradfahrer im Vordergrund. Drei Bauabschnitte:Bauabschnitt 1 = zwischen Haubenschloßstraße und Maler-Lochbihler-Straße, geplant bis Ende...

  • Kempten
  • 08.09.20
Umleitung (Symbolbild)
1.663× 1

Baubeginn im September
OAL7 zwischen Oberthingau und Engratsried fast ein Jahr gesperrt

Die Kreisstraße OAL7 zwischen Oberthingau und Engratsried wird ab Montag, 7. September für fast ein Jahr für den Gesamtverkehr gesperrt. Grund dafür sind Bauarbeiten, teilt das Landratsamt Ostallgäu mit. Die Straße soll dort auf einer Länge von 2,5 Kilometern erneutert werden. Demnach will der Landkreis die marode und zu schmale Kreisstraße im Zuge der Bauarbeiten auf eine Fahrbreite von sieben Metern ausbauen. Dabei soll auch die Linienführung des bisherigen, unstetigen Streckenverlaufs...

  • Unterthingau
  • 03.09.20
Die Polizei kontrolliert jeden Autofahrer der den ''Schleichweg'' nutzen möchte
14.410× 2 18 Bilder

Mit Bußgeld über den Schleichweg
Polizei kontrolliert bei Rettenberg ''Anlieger frei'' - Bauarbeiten gehen gut voran

Die Bauarbeiten zwischen Rettenberg und dem Goymoos-Kreisverkehr schreiten gut voran, so ein Mitarbeiter der ausführenden Firma. Seit Montag ist die Strecke zwischen dem Kreisverkehr und Rettenberg voll gesperrt, der Asphalt wurde schon abgetragen, die Straße wird aktuell gereinigt und für die neue Asphaltdecke vorbereitet. Bei den Arbeiten handelt es sich um zwingend notwendige Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse. Die Situation für Schüler an der Bushaltestelle wird...

  • Rettenberg
  • 01.09.20
Zug (Symbolbild).
3.743×

Lindau, Türkheim
Allgäuer Fahrgäste müssen sich im August auf Schienenersatzverkehr einstellen

Im August müssen sich Fahrgäste der Deutschen Bahn (DB) gleich in mehreren Allgäuer Orten auf Schienenersatzverkehr (SEV) einstellen.   Buchloe - Mindelheim/Türkheim - Bad Wörishofen Vom 05. bis 26. August werden die Züge zwischen Buchloe und Mindelheim und zwischen Türkheim und Bad Wörishofen durch SEV-Busse ersetzt. Grund hierfür sind Bauarbeiten. Die DB bittet Fahrgäste darum, die abweichenden Fahrzeiten der Busse zu beachten.  Weitere Infos und Fahrpläne finden Sie...

  • Lindau
  • 29.07.20
Umleitung (Symbolbild)
1.275×

Gehwegkanten werden abgesenkt
Buxacher Straße in Memmingen ab 25. Mai für Fahrzeuge gesperrt

Die Gehwege im Bereich des neuen kleinen Kreisverkehrs an der Kreuzung Buxacher Str./Laberstr./Frundsbergstraße in Memmingen werden abgesenkt. Der Kreuzungsbereich wird deshalb von Montag bis Freitag, 25. bis 29. Mai, vollständig gesperrt. Nach Angaben der Stadt Memmingen kann der Fußgänger- und Radverkehr normal fließen, da im abgesperrten Bereich ein Notweg eingerichtet wird. Die Umleitung für den Fahrzeugverkehr ist entsprechend ausgeschildert, teilt die Stadt mit.

  • Memmingen
  • 20.05.20
Symbolbild: Baustelle.
1.251× 1

Landratsamt
Nach Bauarbeiten: Ortsdurchfahrt Pfronten ab Montag, 11. Mai, wieder frei

Eigentlich hätten die Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Pfronten bereits Ende 2019 beendet werden. Der nach Angaben des Landratsamtes Ostallgäu "sehr sportliche Zeitplan" hatte sich dann aber aufgrund mehrerer zusätzlich notwendig gewordener Arbeiten verzögert. Ab 11. Mai wird die Straße nun wieder für den Verkehr freigegeben, teilte das Landratsamt mit. Die Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt seien fast vollständig beendet. Insgesamt wurden rund 4,5 Millionen Euro in die Baumaßnahme...

  • Pfronten
  • 08.05.20
Symbolbild
1.756×

Verkehr
Bahnbrücke und Zufahrt zum Wertstoffhof in Sonthofen gesperrt

Ab Mittwoch, 22. April 2020 ist die Bahnbrücke an der Immenstädter Straße in Sonthofen gesperrt - auch die Zufahrt zum Wertstoffhof ist dann vorerst nicht mehr möglich. Grund für die Sperrung sind die finalen Asphaltierungsarbeiten an der Brücke.    Die Komplettsperrung gilt voraussichtlich bis einschließlich Montag, 27. April 2020. Laut der Stadt Sonthofen sollen die Bauarbeiten zum 2. Mai abgeschlossen werden - dann wir die Immenstädter Straße auch wieder für den fließenden Verkehr...

  • Sonthofen
  • 20.04.20
Das Bauamt saniert den Geh - und Radweg entlang der Strecke in die Ziegelwies in Füssen (Symbolbild).
1.259×

Verkehrsbehinderung
Staatliches Bauamt saniert Geh- und Radweg entlang der Ziegelwies in Füssen

Das Staatliche Bauamt saniert den Füssener Geh- und Radweg entlang der B 17 zwischen Theresienbrücke und Walderlebniszentrum in der Ziegelwies. Laut Allgäuer Zeitung starten die Bauarbeiten am 11. März. Das Bauamt erneuert in zwei räumlich und zeitlich getrennten Bauabschnitten unter anderem das Geländer, die Borde und die Asphaltschichten. Die Arbeiten finden im Frühjahr bis zu den Pfingstferien und im Herbst nach den Sommerferien statt.  Der erste Bauabschnitt zwischen Walderlebniszentrum...

  • Füssen
  • 07.03.20
Symbolbild Baustelle.
2.754×

Bauarbeiten
B17 zwischen Lechbrücke und Horner Gabel bei Füssen kommende Woche komplett gesperrt

Von Montag, 04., bis Freitag, 08. November ist die B17 zwischen der Einmündung der B16 östlich der König-Ludwig-Brücke und der Einmündung der Staatsstraße 2008 nach Hohenschwangau gesperrt. Dort entsteht eine dritte Fahrspur, um mit einer durchgehenden Linksabbiegespur den Verkehrsfluss an der „Horner Gabel“ zu verbessern. Aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung geht hervor, dass die Baumaßnahme inzwischen laut Staatlichem Bauamt planmäßig soweit fortgeschritten sei. Die abschließenden...

  • Schwangau
  • 02.11.19
Die Straße zwischen Halden und Gunzesried wird vom 14-16. Oktober gesperrt.
960× 2 Bilder

Schlechtes Wetter
Vollsperrung bei Gunzesried verschiebt sich

Die vom Landratsamt Oberallgäu angekündigte Vollsperrung der Straße OA 27 zwischen Halden und Gunzesried verschiebt sich auf den 14.-16. Oktober 2019. Grund dafür ist das für Mittwoch vorhergesagte schlechte Wetter.  Der Einbau der Asphaltdeckschicht auf dieser Straße soll nun zwischen Montag, 14. Oktober 17:00 Uhr und Mittwoch, 16. Oktober 7:00 Uhr erfolgen - und nicht wie angekündigt, zwischen dem 8. und 10. Oktober, so das Landratsamt Oberallgäu. Umleitung:  Der Verkehr wird über...

  • Blaichach
  • 07.10.19
Der Riedbergpass ist vom 24. September bis 27. September voll gesperrt. (Symbolbild)
905× 2 Bilder

Straßenbau
Riedbergpass vom 24. bis 27. September voll gesperrt: Ausnahmen für Anlieger

Im September wird der Riedbergpass ein letztes Mal in diesem Jahr voll gesperrt. Das erklärte das Landratsamt Oberallgäu in einer Mitteiltung. Auf der OA 9 wird dann die Asphaltdeckschicht eingebaut. Außerdem werden Felssicherungsarbeiten zwischen Tunnel und Passhöhe durchgeführt. Die Vollsperrung dauert von Dienstag, 24. September ab 12 Uhr bis Freitag, 27. September um 7 Uhr. Eine Ausnahme gilt für Anlieger. Für sie ist der Verkehr zwischen dem 24. September ab 19 Uhr und 25. September bis...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 12.09.19
Betonarbeiten an der Illerbrücke bei Stein
1.011× 20 Bilder

Bildergalerie
Sperrung des Illerradwegs auf der Illerbrücke bei Stein: letzte Betonarbeiten für den Rohbau

Länger als zunächst geplant haben die Bauarbeiten an der Illerbrücke bei Stein bisher gedauert. Am Freitag, 12. Juli 2019 sind die letzten beiden Brückenfelder betoniert worden. Dafür war der Illerradweg gesperrt. 20 Arbeiter haben insgesamt rund 200 m³ Beton auf den stark mit Bewehrungseisen verstärkten Brückenfeldern verbaut. Die Rohbauarbeiten sind damit beendet. Jetzt sollen laut Staatlichem Bauamt Kempten die Abdichtungsarbeiten, Herstellung der Notgehwegkappen, der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.07.19
Die Zollbrücke zwischen Immenstadt und dem Ortsteil Stein führt über Bahnlinie, Illerradweg und Iller Richtung Untermaiselstein und Rauhenzell. Im Herbst 2020 soll sie abgerissen und neu gebaut werden. Dann wird es allerdings keine Treppenanlage mehr zwischen Brücke und dem Geh- und Radweg an der Iller geben.
3.971×

Verkehr
Zollbrücke in Immenstadt wird neu gebaut

Die „Brückenjahre“ im Oberallgäu gehen weiter: Derzeit plant die Tiefbauverwaltung des Landratsamts Abbruch und Neubau der Zollbrücke in Immenstadt. Nächstes Jahr im Herbst soll die Brücke abgerissen und an gleicher Stelle neu gebaut werden. Allerdings breiter, wie Kreistiefbauamtsleiter Christoph Wipper im Bauausschuss des Immenstädter Stadtrats erläuterte. Dann bietet sie auch den Radfahrern mehr Sicherheit. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.07.19
Symbolbild
1.904×

Bauarbeiten
Abschließende Arbeiten an der Brücke zwischen Blaichach und Burgberg: Verkehrsbehinderungen auf B19 möglich

Durch Bauarbeiten kann es in den nächsten Wochen wieder zu Verkehrsbehinderungen auf der B19 kommen. An der Brücke zwischen Blaichach und Burgberg stehen abschließende Arbeiten an, für die die Bundesstraße teilweise gesperrt werden muss. So soll ab dem 24. Juni eine Fahrbahn gesperrt werden, der Verkehr soll dann einspurig über die andere geleitet werden. Zunächst gilt die Sperre in Richtung Kempten, in den beiden folgenden Wochen bis zum 12. Juli dann Richtung Sonthofen. Der Verkehr wird...

  • Blaichach
  • 24.06.19
Symbolbild. Wegen Bauarbeiten wird die Anschlusstelle Lindau der A96 in Fahrtrichtung München am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni 2019, gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet.
1.803×

Umleitung
Anschlussstelle Lindau der A96 am 28. und 29. Juni wegen Bauarbeiten gesperrt

Seit Ende März 2019 wird die Fahrbahn der A96 zwischen Lindau und Weißensberg erneuert. Aktuell wird an der Anschlussstelle (AS) Lindau in Richtung München gearbeitet. Aufgrund der Bauarbeiten wird am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni 2019, die AS Lindau in Fahrtrichtung München gesperrt, so die Autobahndirektion Süd in einer Mitteilung. Die Sperrung dauert von Freitag 6:00 Uhr bis Samstag 20:00 Uhr. "In diesem Zeitraum ist das Abfahren von der A96 an der AS Lindau aus Richtung Bregenz...

  • Lindau
  • 21.06.19
Symbolbild
768×

Verkehr
Straße zwischen Zell und Bad Grönenbach gesperrt

Die Kreisstraße MN19 zwischen Zell und Bad Grönenbach ist ab Montag, 17. Juni 2019 gesperrt. Grund: Die Fahrbahn wird verbreitert und gleichzeitig wird ein neuer Straßenbelag aufgetragen.  Nach Angaben des Landratsamtes dauert die Sperrung bis voraussichtlich Ende Juli. Der Radweg bleibt aber weiter befahrbar. Eine Umleitung wird eingerichtet.  Ebenfalls gesperrt wird auch die Kreisstraße MN25 zwischen Mindelau und Dorschhausen - auch dies Sperrung gilt ab dem 17. Juni. Die Strecke soll...

  • Bad Grönenbach
  • 11.06.19
Ortsdurchfahrt Pfronten wegen Bauarbeiten ab dem 1. April komplett gesperrt
7.658×

Bauarbeiten
Ortsdurchfahrt Pfronten ab dem 1. April komplett gesperrt

Das Landratsamt Ostallgäu teilt mit, dass die Ortsdurchfahrt von Pfronten in der Meilinger Straße ab 01. April 2019 bis zum Jahresende 2019 wegen Bauarbeiten an der Kreisstraße OAL 2 für den Durchgangsverkehr voll gesperrt wird. Im Zuge der abschnittsweisen Bauarbeiten werden vom Landkreis Ostallgäu die Kreisstraße sowie zwei Brückenbauwerke wegen erheblicher Schäden erneuert. Die Gemeinde Pfronten verbessert parallel den Hochwasserschutz entlang der Faulen Ache und erneuert ebenfalls ein...

  • Pfronten
  • 26.03.19
Am 25. März beginnen die Arbeiten am Knotenpunkt der A7 bei Füssen.
5.902× 1

Knotenpunkt
Arbeiten an der A7-Abfahrt bei Füssen beginnen

Am Montag, 25. März 2019, ist es soweit: An der A7-Abfahrt bei Füssen beginnen die Arbeiten für die neue Ampelanlage. Bis zum 12. April sollen die Arbeiten dauern, die für mehr Sicherheit für die Autofahrer und einen besseren Verkehrsfluss sorgen sollen. Damit wird ein Wunsch vieler Fahrer erfüllt, mussten sie in Stoßzeiten doch mit Staus und langen Wartezeiten rechnen. Außerdem kam es an der Einmündung auf die Bundesstraße 310 immer wieder zu Unfällen, die mitunter auch tödlich ausgegangen...

  • Füssen
  • 22.03.19
Solange die Straßenbrücke über die Weiler Ach (im Hintergrund) für die Umleitung des B 19-Verkehrs dient, erhalten Fußgänger einen eigenen Übergang. Dafür wurde jetzt ein Steg angeliefert und an seinen Platz auf die zwei betonierten Fundamente gehoben.
4.452×

Verkehr
Erneuerung der Brücken bei Fischen: B19 drei Wochen Einbahnstraße

Auf spannende, vielleicht nervige Wochen müssen sich Autofahrer einstellen, die auf der B19 durch Fischen wollen. Dort beginnen jetzt Arbeiten an der Bundesstraße. Die Engstellen betreffen Verkehrsteilnehmer ganz unmittelbar. Zeitweise Sperrungen und Umleitungen werden zudem auch den Menschen in umliegenden Dörfern zusätzlichen Verkehr bescheren. Im Zuge des Ausbaus der B19 erneuert das Staatliche Bauamt in Fischen mehrere Brücken – teilweise unscheinbare Bauwerke, die man beim Drüberfahren...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 08.03.19
Bauarbeiten in den Gerberstraße in Kempten.
700×

Bauarbeiten
Derzeit kein Durchkommen für Autofahrer in der Kemptener Gerberstraße

Mit der Verlegung von Wasserleitung und Kanal sind derzeit Arbeiter in der Gerberstraße beschäftigt. Zwischen Heinrichgasse und Illerstraße sowie im Umfeld des sozialen Rathauses (Gerberstraße 2) gibt es für Autofahrer kein Durchkommen. Die Stadt und das Allgäuer Überlandwerk gestalten den Bereich um. Ein verkehrsberuhigter Bereich wird dort eingerichtet und gepflastert. Mehr Aufenthaltsqualität ist das Ziel.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Kempten
  • 19.09.18
Symbolbild.
732×

Verkehr
Bauarbeiten: Kreisstraße zwischen Irsee und Leinau ab 24. September gesperrt

Ab Montag, den 24. September 2018 wird die Kreisstraße OAL12 zwischen der B16 und Irsee voraussichtlich sechs Wochen lang für den gesamten Straßenverkehr aufgrund von Bauarbeiten gesperrt. Das hat das Landratsamt Ostallgäu mitgeteilt. Der parallel verlaufende Geh- und Radweg bleibt während der Bauzeit benutzbar und die  Vehrkehrsverbindung zwischen Leinau (B16) und Eggenthal (OAL3) wird während der Hauptbauzeit umgeleitet. Außerdem muss zur Erneuerung des Fahrbahnbelages die Kreisstraße...

  • Irsee
  • 17.09.18
Seit Wochen gibt es in der Mindelheimer Straße Bauarbeiten. Der Durchgangsverkehr wird umgeleitet, die Anwohner sind genervt.
1.080×

Bauarbeiten
Mindelheimer Straße in Kaufbeuren wird bis Ende August komplett gesperrt

Seit Wochen ist die Mindelheimer Straße eine Baustelle und halbseitig gesperrt. Nun müssen sich Autofahrer noch einmal umstellen – auf noch mehr Einschränkungen und Umleitungen. Von Montag, 13. August, an ist die Kaufbeurer Einfallstraße komplett gesperrt. „Wir tun alles, um ein Chaos zu vermeiden“, sagt der städtische Tiefbauabteilungsleiter Uwe Seidel. Dafür müssten sowohl die Bauarbeiter als auch die Anlieger Kompromisse machen. Mit den Bauarbeiten wollen die Stadt und das Staatliche...

  • Kaufbeuren
  • 09.08.18
Der Asphalt ist weg, jetzt folgt Frostschutzkies auf dem Alpweg Richtung Erzgruben-Erlebniswelt, einige hundert Meter hinter dem Gasthof Alpenblick.
2.702×

Arbeiten
Weg zwischen dem Gasthof „Alpenblick“ am Grünten und der Erzgruben-Erlebniswelt komplett gesperrt

Die Erzgruben-Erlebniswelt am Grünten sollte eigentlich schon Ende April öffnen – dann war der 5. Mai vorgesehen, jetzt wird der 18. Mai angegeben. Grund der späten Öffnung sind Straßenbauarbeiten. Die haben es in sich, kosten 670.000 Euro – und machen den Alpweg für alle, auch Radler und Fußgänger, kurz nach dem Gasthof „Alpenblick“ unpassierbar. Weil manch ein Radler sich noch an den Baumaschinen vorbeigedrängt hatte, sind jetzt Zäune aufgestellt und zudem Schilder, die klar machen, dass...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ