Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Die Krautstraße wird ab 1. März 2021 ausgebaut.
373×

Krautstraße wird ausgebaut
Parkhaus Krautstraße ab 1. März nicht anfahrbar – Bauabschnitt eins soll sechs Wochen dauern

Die Krautstraße und ihre Nebenstraßen Gießergasse und In der Kappel werden ab 1. März 2021 ausgebaut. Im ersten Bauabschnitt stehen umfangreiche Kanal- und Leitungsarbeiten an, die zeitweise eine Vollsperrung für den Verkehr notwendig machen. Das Parkhaus Krautstraße ist daher ab Montag, 1. März, bis voraussichtlich Mitte April nicht anfahrbar. Für die 110 Dauerparker stellen die Stadtwerke Memmingen Ausweich-Stellplätze im Parkhaus am Bahnhof oder in der Tiefgarage Stadthalle zur Verfügung....

  • Memmingen
  • 17.02.21
Wegen anstehender Sanierungsarbeiten an der Kirche St. Johann Baptist am Marktplatz wird demnächst ein Gerüst aufgebaut und die Baustelle wird eingerichtet. (Symbolbild)
389×

Projekt
Sanierung der Kirche St. Johann in Memmingen beginnt

Wegen anstehender Sanierungsarbeiten an der Kirche St. Johann Baptist am Marktplatz wird demnächst ein Gerüst aufgebaut und die Baustelle wird eingerichtet. Die Bauarbeiten werden jedoch zuerst auf der Seite zum Marktplatz und Stadtbach begonnen. Dort ist der Start der 8. Januar. In der Rathausgasse beginnt der Gerüstbau erst zum 8. Februar. Dies wurde von uns falsch kommuniziert. Die Wertstoffinsel in der Rathausgasse muss dann entfernt werden. Auch einige Parkplätze in der Rathausgasse...

  • Memmingen
  • 07.01.21
Baustelle (Symbolbild).
1.162×

Bis Ende April
Alatseestraße in Bad Faulenbach soll bald saniert werden

Nachdem sich die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt Ostallgäu für eine Sanierungsvariante der Alatseestraße in Bad Faulenbach entschieden hatte, hat dieser nun auch der Stadtrat zugestimmt. Geringster Eingriff in die NaturLaut Martin Köpf, technischer Angestellter der Stadt Füssen, sei die Entscheidung auf den Vorschlag gefallen, der den geringsten Eingriff in die Natur bedeutet. Die Straße werde auf etwa 225 Metern um drei bis acht Meter verlegt. Wichtig dabei sei die Bodenqualität. Die...

  • Füssen
  • 07.10.20
Bagger (Symbolbild)
4.398×

"Hochkritischer Zustand"
Hausmauer in Ettringen eingestürzt: Jetzt muss das ganze Haus weg

Nachdem am Freitag um kurz nach Mitternacht eine Hauswand eingestürzt war, muss der Eigentümer nun das gesamte Haus in Ettringen auf Anordnung des Landratsamtes Unterallgäu abreißen. Laut Polizei hörte ein Zeuge in der Nacht ein lautes Geräusch vom Nachbargrundstück. Beim Blick aus dem Fenster sah er dann die komplett eingestürzte Hauswand des benachbarten Hauses, in dem Renovierungs- und Sanierungsarbeiten stattfinden. Um das Fundament trocken zu legen, wurde das Gebäude ringsum abgebaggert,...

  • Ettringen
  • 21.08.20
Auf der A980 an den Anschlussstellen Waltenhofen und Durach gibt es weiterhin Brückensanierungen (Symbolbild).
1.399×

Noch bis Ende November
Brückensanierungen auf der A980 zwischen Waltenhofen und Durach

Auf der A980 zwischen dem Dreieck Allgäu und Waltenhofen werden seit Mitte April bis voraussichtlich Ende November fünf Brücken aus den 70er Jahren saniert. Bei dem 4,5 Kilometer langen Abschnitt kommt es weiterhin zu Verzögerungen des Straßenverkehrs. Hier darf nur mit Tempo 60 oder 80 gefahren werden.  Laut Leo Weiß, stellvertretender Chef der Autobahndirektion Waltenhofen, gab es bereits vergangenen Sommer in dem Bereich der A980 Sanierungsarbeiten. 2019 wurde hauptsächlich am Mittelstreifen...

  • Waltenhofen
  • 19.08.20
Landratsamt Unterallgäu.
867× 1

"Keine Parkprobleme mehr"
Neuer Parkplatz am Landratsamt Unterallgäu soll im September fertig sein

Ein neuer Parkplatz soll dafür sorgen, dass es keine Parkprobleme mehr beim Landratsamt in Mindelheim gibt. Nach Angaben des Landratsamtes Unterallgäu soll er diesen Sommer errichtet werden. Der Bauausschuss des Unterallgäuer Kreistags hat dem Auftrag für den Bau der 76 Stellflächen jetzt zugestimmt, 334.000 Euro soll das Projekt kosten. Der Landkreis hat deshalb zwei Flurstücke an der Bad Wörishofer Straße gekauft, um den Parkplatz bauen zu können, erklärt Tiefbauamtsleiter Walter Pleiner in...

  • Mindelheim
  • 28.05.20
Auf der A980 an den Anschlussstellen Waltenhofen und Durach kommt es bis Ende des Jahres zu einer veränderten Verkehrsführung (Symbolbild).
2.290×

Bauarbeiten
A980: Nur ein Fahrstreifen an den Anschlussstellen Waltenhofen und Durach

Auf der A980 an den Anschlussstellen Waltenhofen und Durach kommt es bis Ende des Jahres zu einer veränderten Verkehrsführung. Grund dafür sind Brückenbausanierungen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Autobahndirektion Südbayern hervor. Demnach wird die Autobahn an den Anschlussstellen Waltenhofen und Durach auf einen Fahrstreifen reduziert. Der Verkehr wird in beiden Fahrtrichtungen zum Mittelstreifen hin eingeengt. Außerhalb der Anschlussstellen bleiben jeweils zwei Fahrstreifen je...

  • Waltenhofen
  • 03.04.20
Symbolbild. Wegen Bauarbeiten wird die Anschlusstelle Lindau der A96 in Fahrtrichtung München am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni 2019, gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet.
1.853×

Umleitung
Anschlussstelle Lindau der A96 am 28. und 29. Juni wegen Bauarbeiten gesperrt

Seit Ende März 2019 wird die Fahrbahn der A96 zwischen Lindau und Weißensberg erneuert. Aktuell wird an der Anschlussstelle (AS) Lindau in Richtung München gearbeitet. Aufgrund der Bauarbeiten wird am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni 2019, die AS Lindau in Fahrtrichtung München gesperrt, so die Autobahndirektion Süd in einer Mitteilung. Die Sperrung dauert von Freitag 6:00 Uhr bis Samstag 20:00 Uhr. "In diesem Zeitraum ist das Abfahren von der A96 an der AS Lindau aus Richtung Bregenz...

  • Lindau
  • 21.06.19
Im Bereich der "Neuen Welt" bekommt die A96 Lärmschutz. Über drei Jahre dauert die Bauzeit.
1.179× 1

Sanierung
A96-Brücke in Memmingen: Es bleibt bei langer Bauzeit

Ab diesem Herbst sollen auf der A96-Brücke im Bereich der „Neuen Welt“ in Memmingen Lärmschutzmaßnahmen errichtet werden. Dreieinhalb Jahre sind für das 18-Millionen-Euro-Projekt geplant. Das erschien einigen Memminger Stadträten sehr lang. Landtagsabgeordneter Klaus Holetschek schrieb daher an den Bayerischen Bauminister Hans Reichhart – und bekam jetzt Antwort von seinem CSU-Parteifreund. Die auf den ersten Blick lange Bauzeit sei der Tatsache geschuldet, dass permanent eine vierspurige...

  • Memmingen
  • 07.03.19
Bauarbeiten bei Sigmarszell ab 22. Oktober
488×

Bauarbeiten
Am 22. Oktober beginnt die Sanierung der Kreisstraße bei Schlachters

Am 22. Oktober, also am Montag in einer Woche, beginnt die Sanierung der Kreisstraße LI 1. Sigmarszeller Bürger und Anlieger konnten sich auf Einladung von Gemeinde, Bauamt Kempten und Planungsbüro Daeges im Haus des Gastes über die Einzelheiten informieren. Ein gutes Dutzend Interessierte machte davon Gebrauch. Die Bauarbeiten, die die Lindenberger Firma Dobler durchführen wird, sind in drei Bauabschnitte gegliedert. Planer Oliver Daeges rechnet mit dem Abschluss sämtlicher Baumaßnahmen Ende...

  • Sigmarszell
  • 13.10.18
In der Aula der Königsegg-Grundschule wird zurzeit der neue Boden fertiggestellt. Bis zum Schulbeginn am Dienstag, 11. September, muss die Aula fertig sein.
1.038×

Schulbeginn
Sanierung der Königsegg-Grundschule in Immenstadt läuft auf Hochtouren

Der Geruch frischer Farbe und frisch verlegtem Boden steigt sofort in die Nase, wenn man momentan die Königsegg-Grundschule betritt. In allen Stockwerken sieht man einige herumliegende Kabel, Maler, die mit ihren vollen Farbtöpfen die Wände weiß streichen und auch Lehrer, die ihre Kartons verstauen. Nächste Woche öffnet die Schule wieder ihre Pforten. Sie wird seit Mitte Juni für voraussichtlich 1,9 Millionen Euro saniert. Die Arbeiten dauern noch bis Ende Januar. Mehr über das Thema erfahren...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.09.18
Buchstraße
312× 3 Bilder

Bauarbeiten
Aufträge vergeben - In Leeder werden drei Gemeindestraßen saniert

970.000 Euro kostet die erstmalige Herstellung dreier Gemeindestraßen in Leeder. Der Auftrag wurde vom Fuchstaler Gemeinderat einstimmig an ein Unternehmen aus Apfeldorf erteilt. Den Umstand, dass sechs Firmen Angebote abgaben und den trotz der Bauhochkonjunktur günstigen Preis verdanke man der besonderen Ausschreibung, erläuterte Planer Bertram Mooser aus Kaufbeuren. Demnach wurde den Firmen ein sehr langes Baufenster eingeräumt, die Arbeiten müssen zwischen September dieses Jahres und Mitte...

  • Buchloe
  • 16.08.18
Innenansicht des Buchloer Hallenbades: Es gibt noch viel zu tun.
735×

Bauarbeiten
Sanierung des Buchloer Hallenbades bereitet dem Mittelschulverband Sorgen

Das Buchloer Hallenbad ist momentan das Sorgenkind des Mittelschulverbands. An einigen Stellen hakt es, das Gremium ist verzweifelt. Wo die Probleme liegen und welche Konsequenzen sie haben, erläutert Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger, der gleichzeitig Vorsitzender des Mittelschulverbands ist. Wann genau öffnet das Buchloer Hallenbad? Josef Schweinberger: Wir gehen davon aus, dass das Hallenbad bis zum Spätherbst dieses Jahres öffnet. Allerdings sind momentan immer noch zwei Firmen in...

  • Buchloe
  • 31.07.18
Die Rechbergstraße und Teile des Wiesmühlwegs sollen im kommenden Jahr saniert werden. Auch die Mühlbachbrücke (Bild) wird erneuert.
164×

Bauarbeiten
Sanierung von Rechbergstraße und Wiesmühlweg in Babenhausen wird konkret

Die Pläne für die Sanierung von Rechbergstraße und Teilen des Wiesmühlwegs in Babenhausen – Ausweichrouten der B300 – werden konkreter. Nun liegen Ergebnisse vor, in welchem Zustand sich Brücken und Kanal befinden. Zudem haben die beauftragten Planer Anregungen eingearbeitet, welche die Markträte bei einer Sitzung im Februar eingebracht hatten. Ebenso sind Gespräche mit Anliegern geführt worden. Zudem haben sich die Ingenieure möglichen Zuwendungen gewidmet. Die wichtigsten Punkte sind...

  • Memmingen
  • 31.07.18
Dieses Brückenensemble in Kempten wird nun komplettiert. Zu den Überführungen für Eisenbahn und Straßenverkehr wird die Fußgängerbrücke nach monatelanger Restaurierung wieder eingehoben.
2.246×

Restaurierung
König-Ludwig-Brücke: Ein Denkmal kehrt zurück

Die König-Ludwig-Brücke in Kempten geht wieder in die Luft. Vergangenen September wurde die historische Holzkonstruktion zur Sanierung ausgehoben. Technikfreunde aus Nah und Fern hatten verfolgt, wie Krane von einer benachbarten Brücke aus das denkmalgeschützte Tragwerk in drei Teilen aus der Verankerung hievten. Ab Montag steht die Rückkehr an ihren ursprünglichen Platz bevor. Ausgefuchste Logistik ist dazu nötig. Und für zwei Wochen die Sperrung einer der meistbefahrenen Verbindungen in der...

  • Kempten
  • 07.07.18
Bauarbeiten auf Memmingerbergs Hauptverkehrsachse haben begonnen
490×

Baustelle
Bauarbeiten auf Memmingerbergs Hauptverkehrsachse haben begonnen

Der erste Bauabschnitt zur Sanierung und Neugestaltung der Augsburger Straße, einer der Hauptverkehrsachsen in Memmingerberg, hat begonnen. Bürgermeister Alwin Lichtensteiger berichtete bei der Bürgerversammlung in der Festhalle, dass zuerst der Bereich zwischen der Stadtgrenze am Haienbach bis zu Kreuzung August-Hederer-Straße/Künersberger Straße in Angriff genommen wird. Im Herbst soll der zweite Bauabschnitt in Richtung Osten starten. „Diese Mammutaufgabe werden wir 2018/2019 verwirklichen“,...

  • Memmingerberg
  • 11.05.18
Die Tage des Hildegardis-Pavillons scheinen gezählt. Für Mai ist ein Pavillon-Fest angesetzt, der Abriss soll in den Sommerferien folgen.
1.068×

Sanierung
Abriss des Pavillons am Kemptener Hildegardis Gymnasium für Sommer geplant

Während der Abiturjahrgang fleißig für die Prüfungen büffelt, beschäftigt am Hildegardis-Gymnasium ein weiteres Großereignis die gesamte Schulfamilie. Der Umbau neigt sich dem Ende zu. Und damit stellt sich wieder einmal die Frage: Wie geht es weiter mit dem Pavillon? 1975 erbaut, genießt er seit den 90er Jahren den unheilvollen Ruf des Müffelbunkers. Schimmel machte sich in dem Gebäude breit. Schüler und Lehrer litten unter dem Gestank. Die Belastung ging bisweilen so weit, dass Unterricht...

  • Kempten
  • 06.04.18
Baustelle
10.309×

Sanierung
Forggensee-Staudamm bei Roßhaupten muss für 20 Millionen Euro saniert werden

Eine große, wenig erfreuliche Sache kommt auf die Anrainer und Nutzer des Forggensees zu: Der Staudamm an der Talsperre bei Roßhaupten muss nach 64 Jahren erstmals in großem Stil saniert werden. Wenn nicht alles nach Plan verläuft, kann das bedeuten, dass der Forggensee heuer länger oder – im schlimmsten Fall – sogar ganz ohne Wasser bleibt. Zudem wird die Überfahrt für Kraftfahrzeuge für etwa ein Jahr nicht mehr möglich sein. Das teilte die Betreiberfirma, die Uniper Kraftwerk GmbH, jetzt in...

  • Füssen
  • 22.03.18
560×

Bauarbeiten
Sanierung der Ronrieder Filialkirche St. Hilaria in Leuterschach abgeschlossen

Vollkommen runderneuert zeigt sich die Kapelle St. Hilaria in Ronried. Mehr als eineinhalb Jahre waren die Handwerker mit der Renovierung beschäftigt, die jetzt abgeschlossen ist. Das kleine Gotteshaus am Ortseingang von Ronried zeigt sich jetzt so, wie es auch Ende des 19. Jahrhunderts ausgesehen hat. Außen und innen wurde die Kapelle mit zarten Farben nach altem Muster versehen. Vorher war alles weiß. Mit 595.000 Euro an Kosten sei im Vergleich mit den Kostenschätzungen eine Punktlandung...

  • Marktoberdorf
  • 27.12.17
219×

Bauverzögerung
Umbau am Kaufbeurer Amtsgericht beginnt erst 2020 anstatt 2018

'Einerseits sind wir sehr weit, auf der anderen Seite haben sich die Termine etwas verschoben', fasst Direktorin Rita Ostenried den aktuellen Stand beim Umbau des Amtsgerichts zusammen. Weiter in die Zukunft gerückt ist der Spatenstich für den neuen Anbau: Statt 2018 steht nun 2020 auf dem Plan. Dann soll auch die Sanierung der beiden denkmalgeschützten Gebäude in der Ganghoferstraße beginnen. Dennoch sei das 'Großprojekt' auf einem guten Weg, versichert Ostenried. Der Bauantrag ist inzwischen...

  • Kaufbeuren
  • 24.11.17
456×

Bauarbeiten
Das Bauwerk rund um St. Gallus in Sigmarszell-Kirchdorf muss saniert werden

Die Mauer rund um die St.-Gallus-Kirche und den Friedhof in Sigmarszell-Kirchdorf bedarf der Sanierung. Eine große Rechnung kommt damit auch auf die Gemeinde zu: Sie trägt die Hälfte der Kosten und entspricht damit dem Antrag der katholischen Pfarrkirchenstiftung, die auch eine detaillierte Kostenschätzung eingereicht hatte. Zu den aufgelisteten Gesamtkosten von gut 26.500 Euro kämen noch die Eisentore hinzu, erläuterte Kirchenpfleger Christian Kern. Der Architekt rechne mit insgesamt 30.000...

  • Lindau
  • 20.10.17
417×

Bauarbeiten
A96: Sanierung der Buxachtal-Brücke bei Buxheim dauert länger als geplant

Bei der Sanierung der Buxachtal-Brücke kommt es zu Verzögerungen. Laut der Autobahndirektion Südbayern enden die Arbeiten am ersten Bauabschnitt am kommenden Montag, 9. Oktober, und damit etwa vier Wochen später als geplant. Als Gründe nennt die Direktion schlechtes Wetter und Schwierigkeiten bei den Abbrucharbeiten. Wie berichtet, startete die Sanierung Ende Mai. Sie soll voraussichtlich Ende Juli 2018 abgeschlossen sein. Die Kosten werden auf etwa 3,4 Millionen Euro geschätzt. Die Sanierung...

  • Memmingen
  • 07.10.17
51×

Verkehr
B19-Sanierung bei Immenstadt ist Wochen hinter dem Zeitplan

Die Bauarbeiten auf der B19 südlich der Anschlussstelle Immenstadt-Rauhenzell verzögern sich deutlich. Und das womöglich um fünf bis sechs Wochen. Ursprünglich war auf der Straße ein Bauabschluss für 17. November geplant. Ob sie nun wenigstens bis Weihnachten fertig sind, weiß das Staatliche Bauamt in Kempten nicht sicher. Es wird aber von der beauftragten Firma erwartet. 'Technisch ist das möglich; wir warten nur noch auf einen schlüssigen Bauzeitenplan der Firma', sagt Projektleiter Christian...

  • Kempten
  • 29.09.17
181×

Bauarbeiten
Fußgängerzone Kaufbeuren: Der Countdown läuft

In einigen Abschnitten lässt sich bereits bestaunen, wie die neu sanierte Kaufbeurer Fußgängerzone ausschauen wird. Denn dort sind die Pflasterer schon fertig. In der Schmiedgasse wurde ihre Arbeit laut Raimund Reichle, Bauleiter der Firma Hubert Schmid, auch bereit abgenommen und für einwandfrei befunden. Jetzt beginnt der Countdown für die Arbeiten. Denn in zehn Wochen – also Anfang November – soll alles fertig sein. Reichle ist zuversichtlich, das auch zu stemmen – sofern...

  • Kaufbeuren
  • 25.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ