Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Die Verkehrssituation am Klinikum soll sich bald entspannen: Nahe des Gebäudekomplexes hat der Bau eines Parkhauses begonnen.
4.762×

321 Stellplätze
Neues Parkhaus wird am Klinikum Kaufbeuren errichtet

Nordwestlich des Klinikum in Kaufbeuren wird derzeit ein etwa 17 Meter hohes Parkhaus mit insgesamt 321 Stellplätzen gebaut. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) berichtet, investiert das Kommunalunternehmen Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren 6,4 Millionen Euro. Die neuen Parkplätze sollen im Herbst verfügbar sein.  Die Gesamtzahl der Parkplätze steigt dadurch auf 800, was die Verkehrssituation am Klinikum entspannen soll. Denn durch das Parkhaus sollen beispielsweise die provisorischen Parkplätze an der...

  • Kaufbeuren
  • 14.05.20
Die Vollendung des Isergebirgsmuseums (rechts) am Gablonzer Haus verändert das Gebäude auch äußerlich deutlich: Auf seiner Westseite bekommt es eine Fassade aus Aluminiumelementen, wie sie die Planer vom Bürgerplatz (Westen) aus sehen – eine Reminiszenz an die Gablonzer Industrie.
812×

Kultur
Isergebirgsmuseum in Kaufbeuren-Neugablonz bald komplett

Die Arbeiten an der Vollendung des Isergebirgsmuseums in Kaufbeuren-Neugablonz stehen kurz vor dem Abschluss. Der 1999 begonnene Bau wurde bislang nur als Teiltrakt am Gablonzer Haus verwirklicht. Dort fehlten bis dato das zweite Obergeschoss mit Depot- und Büroräumen. Zudem werden Fassade und Gebäudetechnik erneuert. Die eineinhalb Jahre dauernden Arbeiten bei laufendem Museumsbetrieb sollen im Herbst abgeschlossen sein. Den Löwenanteil der mehr als 3,5 Millionen Euro Kosten trägt der...

  • Kaufbeuren
  • 17.06.19
Seit Wochen gibt es in der Mindelheimer Straße Bauarbeiten. Der Durchgangsverkehr wird umgeleitet, die Anwohner sind genervt.
1.109×

Bauarbeiten
Mindelheimer Straße in Kaufbeuren wird bis Ende August komplett gesperrt

Seit Wochen ist die Mindelheimer Straße eine Baustelle und halbseitig gesperrt. Nun müssen sich Autofahrer noch einmal umstellen – auf noch mehr Einschränkungen und Umleitungen. Von Montag, 13. August, an ist die Kaufbeurer Einfallstraße komplett gesperrt. „Wir tun alles, um ein Chaos zu vermeiden“, sagt der städtische Tiefbauabteilungsleiter Uwe Seidel. Dafür müssten sowohl die Bauarbeiter als auch die Anlieger Kompromisse machen. Mit den Bauarbeiten wollen die Stadt und das Staatliche Bauamt...

  • Kaufbeuren
  • 09.08.18
Gefährliche Einfahrt: Mindelheimer Straße/Ecke Türkheimer Straße
1.441×

Straßenbau
Bauarbeiten: In der Mindelheimer Straße in Kaufbeuren wird‘s eng

Sie gilt als wichtigste Einfallstraße im Kaufbeurer Norden. Doch die Autofahrer haben mit der Mindelheimer Straße ihre liebe Not. Zwei Ampelanlagen zwischen Stadteingang und der Straße An der Schnelle bremsen den Verkehr aus. Dafür gibt es dort, wo es regelmäßig zu gefährlichen Situationen kommt, keine Ampel: an der Einmündung Türkheimer Straße, wo der Verkehr durch die Kunden des Discounters Lidl in den vergangenen Jahren stark zugenommen hat. Nun stehen umfangreiche Bauarbeiten an. „Die...

  • Kaufbeuren
  • 02.05.18
181×

Bauarbeiten
Fußgängerzone Kaufbeuren: Der Countdown läuft

In einigen Abschnitten lässt sich bereits bestaunen, wie die neu sanierte Kaufbeurer Fußgängerzone ausschauen wird. Denn dort sind die Pflasterer schon fertig. In der Schmiedgasse wurde ihre Arbeit laut Raimund Reichle, Bauleiter der Firma Hubert Schmid, auch bereit abgenommen und für einwandfrei befunden. Jetzt beginnt der Countdown für die Arbeiten. Denn in zehn Wochen – also Anfang November – soll alles fertig sein. Reichle ist zuversichtlich, das auch zu stemmen – sofern...

  • Kaufbeuren
  • 25.08.17
103×

Arbeiten
Auf der Baustelle für den Kaufbeurer Märzenpark wird viel Erde bewegt

Tiefe Baugruben, hohe Haufen mit Aushub, braune Erde: Mondlandschaft. Auf engstem Raum und mitten in der Stadt schichten Bauarbeiter derzeit den Untergrund um. Zehntausende Kubikmeter werden für das künftige Fachmarktzentrum Märzenpark in der Mindelheimer Straße bewegt. Oder eben 2.000 Lastwagenladungen. Das verursacht Staub, Krach. 'Und manchmal vibriert es', sagt Elfriede Koch. Von ihrem Balkon aus bietet sich ein grandioser Blick – auf das weitläufige Gelände mit den Hügeln und Tälern....

  • Kaufbeuren
  • 05.10.16
28×

Nach Überschwemmung
Treibgut muss weg: Bauarbeiten an Spittelmühlkreuzung in Kaufbeuren verzögern sich um zwei Wochen

Wasser abpumpen und Treibgut entfernen: So sehen im Moment die Arbeiten an der Spittelmühlkreuzung aus. Am vergangenen Samstag war die Baustelle komplett überschwemmt worden, . Das ganze Ausmaß der Schäden ist laut dem städtischen Baureferenten Helge Carl noch nicht völlig klar. Er schätzt aber, dass sich die Arbeiten an der Kreuzung um rund zwei Wochen verzögern werden. Gestern wurden sie wieder aufgenommen. Zunächst müssten aber die Schäden beseitigt und die Baugrube gereinigt werden. "Wir...

  • Kaufbeuren
  • 09.08.16
25×

Baustelle
Altensteiger Straße in Dorschhausen gesperrt

Die Altensteiger Straße in Dorschhausen (Kreisstraße MN4) ist wegen Bauarbeiten derzeit für den Verkehr gesperrt. Das teilt die Straßenverkehrsbehörde am Landratsamt mit. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Voraussichtlich kann die Straße ab 6. Dezember wieder befahren werden. Die Dauer der Bauarbeiten hängt jedoch von der Wetterlage ab. Sämtliche Baustellen im Unterallgäu finden Sie auch im Internet unter www.unterallgaeu.de/baustellen oder laden Sie sich einfach die Landkreis-App auf Ihr...

  • Kaufbeuren
  • 27.11.14
22×

Baustelle
Sanierungsarbeiten am Dachstuhl der Ebenhofener Pfarrkirche laufen

Seit 320 Jahren tragen die schweren Balken die markante, mit biblischen Motiven bemalte Täfeldecke der Ebenhofener Pfarrkirche. Ob das für Jonas und seinen Walfisch, Petrus, Paulus und Moses in der Wüste aber noch lange gut gegangen wäre, ist fraglich. Bei einer Routineuntersuchung vor zwei Jahren zeigte sich: Viele Balken sind morsch. Eindringendes Wasser hat dem Holz zugesetzt. Nachdem vergangenes Jahr die Empore saniert worden war, ist seit Mai der Dachstuhl Großbaustelle. Die Aufgabe ist...

  • Kaufbeuren
  • 13.08.14
21×

Bauarbeiten
Reifträgerweg Kaufbeuren: Baustellen wie an der Perlenkette

Der Reifträgerweg bleibt eine Baustelle. Entlang der im November vergangenen Jahres freigegebenen Neubaustrecke auf Kaufbeurer und Germaringer Grund verwirklichen beide Kommunen derzeit und in naher Zukunft weitere Vorhaben. Gearbeitet wird mittlerweile an dem 2,4 Hektar großen neuen Germaringer Gewerbegebiet nahe dem Waldstadion. Dort entsteht zwischen dem Reifträgerweg und dem Riederloh zudem eine 250 Meter lange Erschließungsstraße. 'Wir wollen bis Juni fertig sein', sagt der Germaringer...

  • Kaufbeuren
  • 01.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ