Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Weil der Neubau der Nebelhornbahn um sechs Monate vorgezogen wurde, wird es dort 2020 keinen Sommerbetrieb geben.
 26.190×

55 Millionen-Euro-Projekt
Neubau der Nebelhornbahn um sechs Monate vorgezogen: Kein Sommerbetrieb 2020

Sechs Monate früher als ursprünglich geplant hat der Neubau der Nebelhornbahn begonnen. Damit ist nach über 90 Jahren der Startschuss für die Rundum-Erneuerung der höchsten Bergbahn im Allgäu gefallen. Das teilt die Gemeinde Oberstdorf mit. Demnach bleibt die Nebelhornbahn diesen Sommer geschlossen. Bis Ostern 2021 soll das rund 55 Millionen-Euro-Projekt fertig sein. Durch den vorgezogenen Baubeginn möchte die Nebelhorn-AG die Zeit der Betriebssperre "bestmöglich" nutzen. "Nun haben wir die...

  • Oberstdorf
  • 12.05.20
Die alten Gondeln der Nebelhornbahn werden nicht mehr lange in Betrieb sein.
 5.696×

Modernisierung
Neue Seilbahn am Nebelhorn soll 2021 in Betrieb gehen - Auch Erneuerungen am Söllereck geplant

Am Nebelhorn wird im kommenden Jahr eine neue Seilbahn gebaut, das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Freitagsausgabe. Die ersten Arbeiten dafür seien demnach bereits abgeschlossen. Aufgrund der Bauarbeiten wird es in der Wintersaison 2020/2021 am Nebelhorn deswegen keinen Skibetrieb geben können. Die Eröffnung der neuen Nebelhornbahn sei dann für den 5. Juni 2021 geplant. Der Neubau kostet rund 45 Millionen Euro, so die AZ weiter.  Erneuert werden sollen auch die Söllereck-Seilbahnen I...

  • Oberstdorf
  • 20.12.19
Nicht nur im Auslauf der Audi Arena, sondern auch am Anlaufturm der großen Schattenbergschanze wird derzeit eifrig gebaut. Für Springer, Startrichter, Kameraleute und Fotografen wird hoch oben am Turm mehr Platz geschaffen.
 6.134×

Vorbereitung
Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Zwischenspurt an den WM-Baustellen

In exakt 494 Tagen beginnt in Oberstdorf nach 1987 und 2005 die dritte Nordische Ski-WM. Dass die Veranstalter kein großes Aufheben um den 500-Tage-Countdown gemacht haben, hat einen schlichten Grund: „Wir stecken grad alle ganz tief in der Arbeit und legen den Fokus auf die bevorstehenden Test-Events und den in Kürze beginnenden Ticket-Vorverkauf“, sagt Florian Stern, einer der Geschäftsführer in der WM-Organisation. Besonders erfreulich für die Organisatoren: Das stabile Herbstwetter...

  • Oberstdorf
  • 19.10.19
Baukräne umrahmen derzeit die Oberstdorfer Skisprungschanzen. Im Hintergrund ist der neue Athletenbereich der Sportanlage zu erkennen.
 1.432×

Ski-WM 2021
Umbau der Sportanlagen in Oberstdorf geht voran

Der Umbau der Oberstdorfer Sportanlagen biegt langsam auf die Zielgerade ein. 96 Prozent der Bauaufträge wurden bisher vergeben. Das gab Projektleiter Florian Speigl jetzt bei einem Sachstandsbericht im Gemeinderat bekannt. „Wir hoffen auf einen goldenen Herbst“, sagte Speigl. „Damit wir die nächsten zehn Wochen noch gut vorankommen.“ Das Gremium vergab in der Sitzung weitere Leistungen im Wert von 719.000 Euro. Insgesamt soll das Projekt 37 Millionen Euro kosten. Noch liegen die Arbeiten im...

  • Oberstdorf
  • 16.09.19
Symbolbild.
 12.963×

Bauarbeiter wird in Oberstdorf von fünf Meter langer Holzlatte getroffen

Am Montagmorgen gegen 8:00 Uhr wurde ein Bauarbeiter während Arbeiten an einer Betonschalung schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten geflogen werden. Der 58-jährige wurde von einer fünf Meter langen Holzlatte getroffen, welche aus einer Höhe von drei Metern heruntergefallen ist. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern derzeit noch an.

  • Oberstdorf
  • 08.07.19
Baustelle Audi-Arena: Hangsicherungsarbeiten an den Kleinschanzen für die zukünftige Athletendurchführung
 4.301×   3 Bilder

Wintersport
Nordische Ski-WM 2021: Bauarbeiten in Oberstdorf kommen gut voran

Laut der Gemeinde Oberstdorf kommen die Arbeiten im Langlaufzentrum Ried und an den Skisprungschanzen gut voran. In der Audi Arena laufen derzeit Hangsicherungsmaßnahmen und Aushubarbeiten für den Athletenbereich oberhalb der Schanzenanlage. Bereits zurückgebaut sind zwei Kleinschanzen (HS25 und HS42). Im neuen Langlaufzentrum ist der alte Schneiteich mittlerweile zugeschüttet und die ersten Fundamente und Stützwände konnten errichtet werden. Auch die Ver- und Entsorgungsleitungen sind...

  • Oberstdorf
  • 23.05.19
Die Sportanlagen in Oberstdorf sollen zur nordischen Ski-WM 2021 modernisiert werden.
 619×

Bau
Nordische Ski-WM 2021: Oberstdorf plant nachhaltige Weltmeisterschaften

Eine nachhaltige Weltmeisterschaft mit Vorbildcharakter - dieses Ziel hat sich Oberstdorf für die Nordische-Ski-WM 2021 gesetzt. Wie der Ausrichter mitteilt, sollen daher nur solche Gebäude und Anlagen entstehen, die wirklich nötig sind und auch nach der WM weiter genutzt werden können. Die Baumaßnahmen werden sowohl die Skisprunganlagen als auch das Langlaufzentrum betreffen. Beides müsste laut der Gemeinde Oberstdorf auch unabhängig von der Weltmeisterschaft modernisiert werden, um die...

  • Oberstdorf
  • 30.01.19
Der Bau einer neuen, ins Gemeindebild integrierten Therme ist beschlossen.
 2.024×

Konzept
Das Projekt "Neue Therme Oberstdorf" beginnt

Das Projekt "Neue Therme Oberstdorf" wurde von der Gemeinde Oberstdorf beschlossen und soll nun in Angriff genommen werden. Die bisherige Therme in Oberstdorf wurde aufgrund von Verschleißerscheinungen und baulichen Mängeln im August 2018 geschlossen. Eine Sanierung der Therme war aus finanzieller Sicht unrentabel, weshalb der Bau einer neuen Therme beschlossen wurde. Die neue Therme soll sich optimal in das Gemeindebild integrieren und wesentliche Eigenschaften und Bedürfnisse der...

  • Oberstdorf
  • 21.11.18
Das neue Funktionsgebäude im Oberstdorfer Langlaufstadion Ried soll eine runde Form erhalten und sich so gut in das Landschaftsbild einpassen. Das Dach, über das im Winter die Langläufer die Stadionrunde laufen, soll im Sommer begrünt werden.
 5.987×   2 Bilder

Ski-WM 2021
Pläne für Ski- und Langlaufstadion in Oberstdorf angepasst: Umbau beginnt noch 2018

Der Umbau der Oberstdorfer Sportanlagen vor der Nordischen Ski-WM 2021 soll noch in diesem Jahr beginnen. Im Langlaufstadion werden der Materialstadel versetzt, die Loipen oberhalb des Burgstalls verändert und Flächen gerodet. An den Skisprungschanzen werden Tribünen saniert, Rodungsarbeiten durchgeführt und ein Windnetz errichtet. 2019 sollen dann die neuen Funktionsgebäude und der Schrägaufzug bei den Schanzen gebaut werden. Die Pläne für die Sportanlagen wurden jetzt nach Gesprächen mit...

  • Oberstdorf
  • 08.08.18
Für die Verlegung des neuen Schneiteichs im Langlaufstadion Ried in Oberstdorf wurden bereits Bodenuntersuchungen durchgeführt.
 1.077×

Wintersport
Oberstdorf beschäftigt sich mit Zeitplan für die Bauarbeiten zur Ski-WM

Im Jahr 2021 steigt in Oberstdorf die Nordische Ski-WM. Ein Fernziel, für das die Spitzensportler aus der Region hart trainieren werden. Auch die Gemeinde hat jetzt einen Zeitplan für die Vorbereitung auf das Großereignis, der jetzt vom Projektsteuerer vorgestellt wurde. In diesem Rahmen soll das Bauprogramm umgesetzt werden. Rechtzeitig zu den Probewettkämpfen ein Jahr vor der WM sollen die Sportstätten weitgehend fertig sein. 2020 sind nur noch Restarbeiten geplant. Mehr über das Thema...

  • Oberstdorf
  • 26.04.18
 118×

Baumaßnahmen
Fischener Ortsteil Weiler erhält Hochwasserschutz - Verkehrsbehinderungen auf der B19 möglich

In Fischens Ortsteil Weiler werden mehrere Projekte für den Hochwasserschutz in Angriff genommen. Für acht Millionen Euro sollen dort drei Brücken über die Weiler Ach und die B 19 erneuert werden. Gebaut wird ab 2019. Und die Vorbereitungen dafür laufen jetzt an: So beginnen nach Heilig-Drei-König ab 8. Januar die Baumfällarbeiten durch das Wasserwirtschaftsamt. Wie die Kemptener Behörde mitteilt, führt das zu Verkehrsbehinderungen auf der B 19 und angrenzenden Straßen – soweit möglich...

  • Oberstdorf
  • 02.01.18
 127×

Hochwasserschutz
Flussausbau in Oberstdorf hilft auch den Fischen

Rund 6,8 Millionen Euro hat das Projekt an der Trettach in Oberstdorf gekostet. Der Umbau eines Wehres und die neue Dummelsmoosbrücke stehen noch aus. Damit ist eine mehr als zweijährige Baumaßnahme beendet, die neben dem Hochwasserschutz auch ökologisch wertvoll war. Denn mehrere Sohlabstürze, die von Wassertieren nicht zu überwinden sind, wurden durch Rampen ersetzt, damit Fische auch wieder flussaufwärts wandern können. 'Eine sehr positive Entwicklung für die Trettach', lobte nicht nur...

  • Oberstdorf
  • 21.11.17
 133×

Vorbereitung
Oberstdorfer Gemeinderat einigt sich auf Bauprogramm für Ski-WM 2021

Der Oberstdorfer Gemeinderat hat sich geeinigt. Mit großer Mehrheit verabschiedeten die Mitglieder ein Bauprogramm für die Nordische Ski-WM 2021, das den Geldgebern von Bund und Land übermittelt werden soll. Dabei soll schon im Herbst 2018 der Umbau von Schanzen und Loipen beginnen, damit ein Jahr vor der Weltmeisterschaft alles fertig ist - für die Generalprobe der WM. Doch was wird das kosten? Nachdem im April noch mit 49,5 Millionen Euro gerechnet worden war, wurde die Liste der...

  • Oberstdorf
  • 27.09.17
 233×   21 Bilder

Teerarbeiten
Fortschritte in der Tunnelbaustelle bei Obermaiselstein

Am Donnerstag asphaltierten die Mitarbeiter der Firma Dobler den Boden in der Tunnelbaustelle. Insgesamt 460 Tonnen Teer wurden benötigt, um die Strecke zwischen Obermaiselstein und dem Riedbergpass in Richtung Balderschwang befahrbar zu machen. Bei einer Außentemperatur von mehr als 30 Grad Celsius war es für die Arbeiter eine Erleichterung, in dem schattigen Tunnel zu arbeiten. Mit einer kanpp 20 Tonnen schweren Asphaltiermaschine wurde den ganzen Tag über die knapp 200 Grad heiße Masse...

  • Oberstdorf
  • 24.08.17
 143×

Flugtransport
Herausforderung: Bauarbeiten am Ifen

Beim dritten Anlauf hat es endlich geklappt: Nachdem der geplante Flug der Stützen für die neue Ifen-Bahn in der vergangenen Woche zweimal wegen schlechten Wetters verschoben werden musste, kam die Maschine vom Typ Kamov gestern aus der Schweiz ins Kleinwalsertal. Diese transportierte die Einzelteile der neuen Seilbahn auf die Baustellen am Ifen. Bis zum 23. Dezember sollen laut Bergbahn-Chef Augustin Kröll die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen...

  • Oberstdorf
  • 31.07.17
 209×

Sprengung
Riedbergpass: Die Bauarbeiten in Obermaiselstein beginnen am 13.03.2017 und dauern wohl bis Ende September

Der Umbau des Tunnels am Fuße des Riedbergpasses beginnt am Montag. Nach dem Neubau der Brücke über die Schönberger Ach westlich von Obermaiselstein und vorbereitenden Arbeiten im vergangenen Jahr wird jetzt der 65 Meter lange Tunnel für insgesamt 3,2 Millionen Euro erhöht und die Fahrbahn auf etwa sieben Meter verbreitert. So können künftig zwei entgegenkommende Lastwagen aneinander vorbeifahren. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Ende September dauern. Der Verkehr wird während der...

  • Oberstdorf
  • 11.03.17
 85×   2 Bilder

Millionenprojekt
Der Wildbach in Oberstdorf soll durch einen Damm gesichert werden

Bauarbeiten beginnen 2017 Zwei kleine Wildbäche fließen am Kühberg in Oberstdorf ins Tal. Am unteren Ende der beiden Tobel wird das Wasser durch Kiesfänger in Rohre geleitet, die in die Trettach münden. Doch wenn es oben an den Berghängen stark regnet, kann sich in den Tobeln viel Wasser sammeln und Geröll ins Tal spülen. Das geschah am 14. Juni 2015. Bei dem Starkregenereignis, das auch in der Dummelsmoos-Siedlung großen Schaden anrichtete, wurden die Kiesfänger verstopft. Schlamm und...

  • Oberstdorf
  • 17.11.16
 778×   14 Bilder

Drohnenflug
Video mit Luftaufnahmen in über 2.224 Metern Höhe: der aktuelle Stand der Bauarbeiten am Nebelhorn

Die Bauarbeiten sind im Zeitplan. Bis zum Beginn dieser Wintersaison soll alles fertig sein: ein neues Gipfelrestaurant mit Terrasse und Panoramablick vom 2.224 Meter hohen Nebelhorn sowie ein Steig entlang der Nordwand. Wir haben mit der Drohne den aktuellen Stand der Bauarbeiten in einem Video festgehalten. Männer arbeiten momentan in schwindelerregender Höhe an der Nordwand des Gipfels. "Hinter" dem Gipfelkreuz also. Hier entsteht der sogenannte Nordwandsteig: Ein Panoramaweg,...

  • Oberstdorf
  • 21.09.16
 153×   38 Bilder

Bildergalerie
So geht der Neubau des Waltenbergerhauses in den Oberstdorfer Bergen voran

Das im Vorjahr abgerissene Waltenbergerhaus (2085 Meter) in den Oberstdorfer Bergen wird neu gebaut. Anstelle der kleinen, alten Steinhütte entsteht ein moderner Holzbau. Die alte Hütte entsprach nicht mehr den Brandschutz-Vorschriften. Für die Gäste war es sehr beengt und die Sanitäranlagen waren unzureichend. Die Bausubstanz sei schlecht, hatten Fachleute festgestellt. Die neue Hütte soll zum Saisonbeginn 2017 in Betrieb gehen. Die Baukosten werden auf 3,2 Millionen Euro beziffert....

  • Oberstdorf
  • 28.08.16
 144×

Planung
Neuer Kreisverkehr in Oberstdorf kommt 2017

Es ist einer der meistbefahrenen Verkehrsknotenpunkte in Oberstdorf. Die Einmündung der Stillachstraße in die Walserstraße liegt auf dem Weg zur Fellhornbahn. Die Kreuzung ist überlastet und die geänderte Vorfahrtssituation, die aus dem Stillachtal kommenden Fahrzeugen Vorrang gewährt, ist für viele Verkehrsteilnehmer zunächst verwirrend. Jetzt soll im Zuge des Neubaus der Walserbrücke ein Kreisverkehr errichtet werden. Jetzt haben die Mitglieder des Oberstdorfer Bauausschusses den...

  • Oberstdorf
  • 16.08.16
 83×

Bau
Ausbau der Riedbergpassstraße bei Fischen: zwei Brücken vor der Fertigstellung

36 Millionen Euro kostete der Ausbau der Riedbergpassstraße zwischen Fischen und Balderschwang bislang. Gearbeitet wird seit 20 Jahren immer wieder, Stück für Stück. Derzeit sind zwei Brücken vor der Fertigstellung: In Obermaiselstein über die Schönberger Ach (1,9 Millionen Euro) und auf 1400 Metern Pass-(Höhe) über den Renkertobel (5,5 Millionen Euro). Die Brücke soll im September für den Verkehr freigegeben werden. Die alte Brücke hat dann ausgedient, soll abgebaut werden. Mehr über den...

  • Oberstdorf
  • 23.05.16
 780×   6 Bilder

Umbau
So sieht die neue Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf aus

Architekt Hans-Martin Renn präsentiert im Gemeinderat erste Bilder vom neuen 'Schiefen Turm von Oberstdorf' Anfang April beginnt der Umbau der Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf. Die Arbeiten sollen nach dem Winter so schnell wie möglich in Angriff genommen werden, denn der Zeitplan ist sehr eng: Bis Dezember soll alles fertig sein, damit im Januar 2017 die vor WM stattfinden kann. Ein Jahr später, vom 18. bis 21. Januar 2018, findet dann die Skiflug-Weltmeisterschaft an der...

  • Oberstdorf
  • 26.02.16
 77×

Brückenbau
Riedbergpass: Stahlkoloss schwebt über dem Renkertobel

Es ist eines der teuersten Projekte des Landkreises Oberallgäu in diesen Jahren: Der Neubau der knapp 85 Meter langen Renkertobelbrücke am Riedbergpass. Allein das verschlingt 5,5 Millionen Euro. Zusammen mit der Straße zwischen Brücke und Pass sowie neuen Parkplätzen kostet das Ganze etwa zwölf Millionen Euro. Ein 55 Tonnen schwerer Stahlträger auf mehreren Pfählen schwebt bereits bis zur Mitte über dem Tobel auf etwa 30 Metern Höhe. Dort sollen Hilfspfeiler den Koloss stützen, bis der Träger...

  • Oberstdorf
  • 23.07.15
 279×   14 Bilder

Bauarbeiten
Die Straße der Superlative: Am Riedbergpass entsteht die höchste Brücke

Der Riedbergpass ist nicht nur die höchste Passstraße Deutschlands. Aktuell wird dort auch die bundesweit höchste Brücke dieser Größe gebaut. Der Bau ist außerdem Teil eines der teuersten Projekte des Landkreises Oberallgäu in den letzten Jahren. Was die Bauarbeiten so kompliziert macht und wieso der Landkreis so viel Geld investiert, lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 29.05.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder...

  • Oberstdorf
  • 28.05.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020