Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

35×

Verkehr
Baumaßnahme für Kreisvekehr an der B16 in Pforzen beginnt

Die Kreuzung der Bundesstraße B16 mit der Kreisstraße OAL6 und dem Leutenweg an der Wertachbrücke in Pforzen wird zu einem Kreisverkehr umgebaut. Ab heute wird dazu an dieser Stelle die Baustelle eingerichtet. Am Montag wird dann mit den Baumaßnahmen begonnen. Der Verkehr soll temporär unter anderem über provisorische Umgehungsstraßen geleitet werden. Die Gesamtbaumaßnahme soll bis Anfang Dezember abgeschlossen sein.

  • Kaufbeuren
  • 05.06.13
16×

Internet
Deutsche Telekom stattet Ruderatshofen mit Breitbandnetz aus

Die Deutsche Telekom hat das Datennetz von Ruderatshofen jetzt auch im Ortsteil Apfeltrang mit der neuesten Technik ausgestattet. Rund 200 weitere Haushalte können somit jetzt schneller durchs Netz surfen. Die Telekom treibt den DSL-Ausbau auf dem Land seit Jahren voran, so Thilo Kurtz von der Telekom. Das Unternehmen hat bundesweit bereits über 4.000 Kooperationen mit Gemeinden geschlossen. Auf der Homepage der Telekom kann die Internet- Geschwindigkeit im eigenen Wohnort überprüft...

  • Kaufbeuren
  • 24.05.13
60×

Bauprojekt
Drei große Bauprojekte bei Röthenbach - Bahnübergang bald Geschichte

In Röthenbach-Oberhäuser beginnen am Montag die Arbeiten – Drei große Maßnahmen werden parallel umgesetzt Ab Montag wird die Gemeindestraße zwischen Röthenbach-Oberhäuser und Rentershofen für ein Jahr komplett gesperrt. Bis Mai 2014, so schätzt das Straßenbauamt Kempten, dauern die umfangreichen Baumaßnahmen, im Zuge derer der Bahnübergang beseitigt und ein Kreisverkehr im Ortseingang gebaut werden. Die Gemeinde Röthenbach und das Straßenbauamt erhoffen sich viele Verbesserungen für Autofahrer,...

  • Kaufbeuren
  • 24.05.13
41×

Mauerstetten
Spatenstich: Neue Kindergrippe für Mauerstetten

In Mauerstetten haben die Bauarbeiten für die neue Kinderkrippe Regenbogen begonnen. Entstehen werden 28 Kinderkrippenplätze auf höchstem Standard in großen hellen Räumen. Die Baukosten betragen rund 1 Million Euro. Wenn alles klappt, soll die Kinderkrippe im Herbst dieses Jahres fertig werden. Zum Spatenstich gestern waren etliche Kinder der Regenbogengruppe vor Ort, als Geschenk hatten sie selbstbemalte Ziegelsteine für den Bürgermeister mitgebracht.

  • Kaufbeuren
  • 07.03.13
56×

Straßenbau
Straßen bei Röthenbach wegen Bauarbeiten für Monate gesperrt

Im Juni beginnen Arbeiten an der Straßenunterführung in Röthenbach-Oberhäuser Autofahrer müssen sich ab Ende Juni auf größere Behinderungen im Bereich Oberhäuser/Röthenbach einstellen. Grund sind die Beseitigung des Bahnüberganges und der damit zusammenhängende Umbau der Kreisstraße. Bis tief in den Herbst hinein sind mehrere Straßensperrungen nötig, wie Bürgermeister Bert Schädler im Gemeinderat bekannt gab. Unter anderem wird die Ortsverbindungsstraße von Röthenbach nach Rentershofen über...

  • Kaufbeuren
  • 07.03.13
22×

Geothermie
Bohrfeld in Mauerstetten wird zum Testobjekt

Öffentlichkeitsbeteiligung für geplantes Forschungsvorhaben zwischen Kaufbeuren und Mauerstetten angelaufen – Gesteinsrisse sollen mit hohem Wasserdruck geweitet werden Auf dem bisher 'trockenen' Geothermie-Bohrfeld zwischen Kaufbeuren und Mauerstetten soll in diesem Jahr ein letzter Versuch für eine wirtschaftliche Nutzung gestartet werden. Dafür hat im Zuge des sogenannten Betriebsplanverfahrens die Öffentlichkeitsbeteiligung begonnen. Das heißt, die Pläne liegen bis Ende Februar in den...

  • Kaufbeuren
  • 29.01.13

Neugablonz
Spatenstich: Glas- und Schmuckfachschule wird erweitert

Zur Stunde findet der Spatenstich für den Erweiterungsbau der Glas- und Schmuckfachschule Kaufbeuren Neugablonz statt. Rund 4500 Kubikmeter zusätzlicher Raum wird damit geschaffen, 690 Quadratmeter mit 16 neuen Räumen. In das neue Gebäude ziehen dann die Bereiche Glasperlenwickeln, Computer und Gold. Die Kosten für den Erweiterungsbau liegen bei rund 3 Millionen Euro. Sie werden vom Freistaat Bayern bezuschusst.

  • Kaufbeuren
  • 21.11.12
21×

Geothermie
Energiegewinnung nahe Mauerstetten: Ministerium hält Geothermie für sicher

Naturschützer aber fürchten Probleme Die Bergaufsichtsbehörde im Freistaat hält ein umstrittenes Verfahren bei der Suche nach heißem Tiefenwasser zur Energiegewinnung nahe Mauerstetten (Ostallgäu) für sicher. Nach der bislang erfolglosen Bohrarbeit ist dort nun im Zuge eines Forschungsprojektes vorgesehen, über das vorhandene Loch mit hydraulischem Druck winzige Risse im mehr als 4000 Meter tiefen Gestein zu vergrößern, um mögliche Wasservorkommen zu erschließen. "Ein seismisches Monitoring und...

  • Kaufbeuren
  • 19.09.12
110×

Ebratshofen
Schüttentobel bis nächste Woche gesperrt

Die Sperrung des Schüttentobels zwischen Ebratshofen wird bis nächste Woche verlängert, noch sind nicht alle Maßnahmen abgeschlossen. Das hat das Straßenbauamt mitgeteilt. Grund für die insgesamt dreiwöchige Vollsperrung waren der Neubau der in die Jahre gekommenen Wildbachbrücke und zwei etwa 20 Meter lange Hangsicherungsmaßnahmen. Anstelle des alten Betonbauwerks wurde ein Wellstahldurchlass eingebaut. Zur Sicherung der Straßen wurden bis zu vier Meter hohe Stützkonstruktionen aus...

  • Kaufbeuren
  • 30.08.12
68×

Straßenbau
Gemeinde Ruderatshofen sieht Umgehung in Gefahr

Gemeinde Ruderatshofen will Flutbrücke weiter mit Gewichtsbeschränkung und sieht Umgehung in Gefahr Einen schweren Stand hatte Thomas Kolbinger, Leiter des Tiefbauamtes am Landratsamt Ostallgäu, bei den Ruderatshofener Gemeinderäten. Auf Einladung der Kommune informierte er das Ratsgremium bei der jüngsten Sitzung über die neuesten Planungen zum Thema Flutgrabenbrücke an der innerörtlichen Kreisstraße OAL 7 vor dem Bahnübergang in Richtung Kaufbeuren. Die Kirnach- und die Mühlbachbrücke seien...

  • Kaufbeuren
  • 31.07.12
43× 2 Bilder

Behördenfunk
Eggenthaler Sendemast kommt doch im Rechtlerwald

Suche nach Alternativen ohne Erfolg – Hohe Zuschüsse für Bauarbeiten Die Suche nach alternativen Standorten für den auf Eggenthaler Flur geplanten Sendemast für den neuen, digitalen Behördenfunk (BOS) ist vorbei: Nachdem auch ein neuer, potenzieller Bauplatz für die Sendeanlage (maximale Höhe 52 Meter) nicht infrage kommt, ist die Gemeinde nun wieder beim bekannten Standort im Rechtlerwald gelandet. Bürgermeister Harald Polzer sieht nun 'keine andere Möglichkeit, als den...

  • Kaufbeuren
  • 21.07.12
30×

Behördenfunk
Sendemast für Behördenfunk kommt nach Eggenthal

Suche nach Alternativen ohne Erfolg – Hohe Zuschüsse für Bauarbeiten Die Suche nach alternativen Standorten für den auf Eggenthaler Flur geplanten Sendemast für den neuen, digitalen Behördenfunk (BOS) ist vorbei: Nachdem auch ein neuer, potenzieller Bauplatz für die Sendeanlage (maximale Höhe 52 Meter) nicht infrage kommt, ist die Gemeinde nun wieder beim bekannten Standort im Rechtlerwald gelandet. Bürgermeister Harald Polzer sieht nun 'keine andere Möglichkeit, als den...

  • Kaufbeuren
  • 20.07.12
49×

Naturschutz
Maierhöfen zahlt beim Absetzbecken für Hengelesweiher mit

Gewässerschutz über Grenzen Um die ständige Verlandung des Hengelesweiher und somit auch einen Rückstau in den Maierhöfener Bach zu stoppen, will die Stadt Isny ein Absetzbecken errichten. Der Weiher liegt zwar auf baden-württembergischen Grund, die Zuflüsse erfolgen aber von Maierhöfen aus. Daher sieht sich die Argentalgemeinde zumindest in einer moralischen Verpflichtung und signalisierte jetzt mit einem Gemeinderatsbeschluss ihre Bereitschaft, sich an den Kosten für das Becken zu beteiligen....

  • Kaufbeuren
  • 09.06.12
22×

Umbau
Christusgemeinde in Neugablonz feiert Richtfest ihres neuen Gotteshauses

Glucklich uber den Fortschritt 'Dankbar, berührt, glücklich', mit diesen Worten beschrieb Pfarrer Christoph Grötzner seine Stimmung beim Richtfest zum Umbau der Christuskirche in Neugablonz. Wie es Brauch ist, wurden die Festlichkeiten durch den Richtspruch, vorgetragen von zwei Zimmermännern auf dem Dach der Kirche, eröffnet. "Es ist heute eine Feier der Handwerker, derjenigen, die den Bau vollbracht haben", betonte Grötzner bei seiner anschließenden Rede, in der er sich auch bei allen anderen...

  • Kaufbeuren
  • 14.05.12
22×

Gemeinderat
Putz und Fliesen für das Osterzeller Feuerwehrhaus

Vorhaben in Osterzell macht Fortschritte – Neue Helme für Wehrmänner Das neue Feuerwehrhaus in Osterzell macht weiter Fortschritte. Derzeit wird das Gebäude innen und außen verputzt, danach wollen die Feuerwehrleute weißeln. Ob auch die Fliesen in Eigenleistung angebracht oder die Arbeiten ausgeschrieben werden, soll bis zur nächsten Gemeinderatsitzung geklärt sein. Auf jeden Fall werden demnächst der Estrich im Schulungsraum und die Schutzschicht auf dem Boden in der Halle aufgebracht....

  • Kaufbeuren
  • 27.04.12
15×

Gemeinderat
Asphaltierungen in Epfach werden in Denklingen heiß diskutiert

Zwei Wege, zwei Lösungen Wieder musste sich der Denklinger Gemeinderat mit dem Feldwegebau beschäftigen – diesmal ging es um zwei Wege in Epfach, die die örtliche Jagdgenossenschaft teeren will. In der jüngsten Ratssitzung lagen zwei Anträge auf Bezuschussung vor. Beim Malfinger Weg, den die Epfacher Jagdgenossenschaft auf 956 Metern teeren will, war die Sache klar. Die Gemeinde übernimmt 75 Prozent der Kosten, die Jagdgenossenschaft 25 – die Räte stimmten dem mit 12:1 zu. Beim...

  • Kaufbeuren
  • 02.04.12
35×

Mauerstetten
Mauerstettener Gemeinderat berät über Pfarrheim

Zu einer Sitzung kommt heute der Gemeinderat von Mauerstetten zusammen. Dabei wird über einen Bauantrag der Kirche mit dem Anbau einer Küche und der Sanierung des Pfarrheimes abgestimmt. Des Weiteren wird über die Gewährung einer Familienförderung für Bürger der Gemeinde diskutiert. Die Gemeinderatssitzung beginnt um 20.00 Uhr im Rathaus in Mauerstetten.

  • Kaufbeuren
  • 12.01.12
58×

Versammlung
Bürgerversammlung: Friedhof und Bürgersaal in Lauchdorf saniert

– Probleme mit Breitbandversorgung Einen ruhigen Abend verbrachten die Anwesenden bei der Bürgerversammlung im Lauchdorfer Bürgersaal. Zwar habe der Um- und Neubau von Rathaus, Kindergarten und Krippe in Baisweil viel Zeit und Energie der Gemeinde in Anspruch genommen, doch auch in Lauchdorf sei einiges passiert, meinte Bürgermeister Thomas Steinhauser. Dabei sei die Sanierung des Friedhofs ein gutes Beispiel gewesen, wie Solidarität und Bürgersinn einen mangelnden finanziellen Spielraum...

  • Kaufbeuren
  • 11.11.11
43×

Bürgerversammlung
Rundweg um Bärensee und Anbindung an die B12 beschäftigen die Hirschzeller

Vor allem Straßen- und Wegebauprojekte beschäftigten die gut 90 Hirschzeller bei der Bürgerversammlung im 'Schneider-Stadl'. So diskutierten sie am Dienstagabend unter anderem den Rundweg um den Bärensee, aber auch eine Anbindung an die B12 und die Asphaltierung der Bärenseestraße. Als "Vorgruppe" hatte sich der neu gegründete Verein "Hirschzell gemeinsam aktiv" vorgestellt, der künftig mit verschiedenen Aktionen Spenden für gemeinnützige Zwecke sammeln will. 'Mittelfristiges Ziel' Der Stadtrat...

  • Kaufbeuren
  • 06.10.11
16×

Bauvorhaben
Gemeinderat besichtigt Rohbau des neuen Baisweiler Rathauses

Seit das neue Rathaus in Baisweil gebaut wird, tingelt der Gemeinderat für seine Sitzungen durch verschiedene Gebäude der Kommune. Diesmal tagte das Gremium im Feuerwehrhaus - und besichtigte zuvor die Baustelle des Rathauses. «Wir liegen voll im Zeitplan. Ich bin mit dem Bauverlauf ganz glücklich», meinte Architekt Hamid Ghanbari. Allerdings bleibe für den Gemeinderat trotz aller Planung noch immer Arbeit: «Der Rohbau steht. Jetzt geht es noch um Feinheiten», so Bürgermeister Thomas...

  • Kaufbeuren
  • 20.06.11
25×

Hochwasser
Aufträge für Rückhaltebecken bei Stöttwang an Wehringer Firma vergeben

Der Zweckverband Hochwasserschutz Gennach-Hühnerbach nimmt eine weitere Schutzmaßnahme in Angriff. Anfang Juli soll mit dem Bau des Rückhaltebeckens «Krebsgraben» bei Stöttwang begonnen werden. Knapp 907000 Euro soll das Projekt kosten, vom Freistaat Bayern wurden jüngst 65 Prozent des Gesamtbetrags, etwa 586000 Euro, als Fördermittel bewilligt (wir berichteten). Bei der jüngsten Sitzung des Zweckverbands informierte nun Planer Bertram Mooser über den Stand der Ausschreibungen. An 25 Firmen...

  • Kaufbeuren
  • 18.06.11
37×

Söttwang
Hochwasserschutz im Ostallgäu wird ausgebaut

Der Zweckverband Hochwasserschutz Gennach-Hühnerbach nimmt sein nächstes Projekt in Angriff: Mit dem Erhalt des Zuwendungsbescheids vom Kemptener Wasserwirtschaftsamt ist nun die Finanzierung des Vorhabens Hochwasserrückhaltebecken Krebsgraben im Bereich der Gemeinde Stöttwang gesichert. Für das Vorhaben sind 907.000 Euro veranschlagt – rund 590.000 Euro kommen vom Freistaat Bayern. Baubeginn für das Becken Krebsgraben wird nach derzeitigen Planungen bereits im Juli sein. Heute sollen die...

  • Kaufbeuren
  • 16.06.11
21×

Hochwasserschutz
Zweckverband Hochwasserschutz startet in Stöttwang die nächste Maßnahme: Weiteres Becken an der Gennach

Der Zweckverband Hochwasserschutz Gennach-Hühnerbach nimmt seine nächste Maßnahme in Angriff: Mit dem Erhalt des Zuwendungsbescheides vom Wasserwirtschaftsamt in Kempten ist nun die Finanzierung des Vorhabens «Hochwasserrückhaltebecken Krebsgraben» im Bereich der Gemeinde Stöttwang gesichert. Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamtes Kempten überreichten Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger in seiner Funktion als Vorsitzender des Schutzverbandes den Zuwendungsbescheid in Höhe von 586000...

  • Kaufbeuren
  • 16.06.11
139×

Bauarbeiten
Braunkohle liegt auf der Straße: Beim Aushub eines Fundaments stoßen Handwerker auf ein kleines Flöz

In Irsee liegt die Kohle buchstäblich auf der Straße herum. «Man findet sie überall», so Bürgermeister Andreas Lieb. Dabei handelt es sich tatsächlich um Braunkohle. 170 Jahre wurde in der Gemeinde nämlich Braunkohle abgebaut, und noch immer werden vor allem bei Neubauten Flöze, also abgesetzte Lagerstätten des Rohstoffes, gefunden. So wurden jetzt bei Ausgrabungen für das Fundament einer Lagerhalle fast 50 Kubikmeter ausgegraben. Die Schreinerei Angerer am Rande des Dorfzentrums will dort...

  • Kaufbeuren
  • 20.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ