Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Lokales
Der Riedbergpass ist vom 24. September bis 27. September voll gesperrt. (Symbolbild)
2 Bilder

Straßenbau
Riedbergpass vom 24. bis 27. September voll gesperrt: Ausnahmen für Anlieger

Im September wird der Riedbergpass ein letztes Mal in diesem Jahr voll gesperrt. Das erklärte das Landratsamt Oberallgäu in einer Mitteiltung. Auf der OA 9 wird dann die Asphaltdeckschicht eingebaut. Außerdem werden Felssicherungsarbeiten zwischen Tunnel und Passhöhe durchgeführt. Die Vollsperrung dauert von Dienstag, 24. September ab 12 Uhr bis Freitag, 27. September um 7 Uhr. Eine Ausnahme gilt für Anlieger. Für sie ist der Verkehr zwischen dem 24. September ab 19 Uhr und 25. September bis...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 12.09.19
  • 876× gelesen
Lokales
Die Kapazitäten der Kinderkrippe in Niederrieden sind voll ausgelastet.

Kinderkrippe
Niederrieden plant Neubau für den Nachwuchs

Die Kapazitäten der Kinderkrippe in Niederrieden sind voll ausgelastet. Der Gemeinderat hat deswegen den Anbau einer neuen Kinderkrippe an das bestehende Kindergartengebäude auf den Weg gebracht. Bürgermeister Michael Büchler (CSU/Bürgerunion) erläuterte, dass dringender Handlungsbedarf bestehe. Der Antrag für eine Förderung soll darum so schnell wie möglich gestellt werden. Dies ist auch deshalb erforderlich, damit die Fördergelder in voller Höhe abgerufen werden können. Der Bürgermeister...

  • Niederrieden
  • 02.09.19
  • 164× gelesen
Lokales
Baustelle.

Bauarbeiten
In Jengen wird die Ortsdurchfahrtsstraße gesperrt

Komplett gesperrt wird die Ortsdurchgangsstraße in Jengen, die Kardinalstraße S 2035, in der kommenden Woche ab 2. September. Grund dafür sind Bauarbeiten in Höhe der Hausnummern 40 und 42. Im Kurvenbereich soll dort an der Kardinalstraße eine Leuchte, die derzeit noch über der Straße hängt, abmontiert werden. Die Straßenlampe wird ersetzt durch eine herkömmliche Leuchte am Straßenrand. Gleichzeitig, teilt die Bauverwaltung der Verwaltungsgemeinschaft mit, würden dort Hausanschlüsse neu...

  • Buchloe
  • 26.08.19
  • 899× gelesen
Lokales
Der Neubau der Fußgängerüberführung beim Memminger Bahnhof ist in vollem Gange, der Eiserne Steg wurde bereits abgerissen. Wegen der Vollsperrung an der Gaswerkstraße wird umgeleitet.

Vollsperrung
Gaswerkstraße in Memmingen erneut gesperrt

Die Gaswerkstraße am Bahnhof Memmingen wird von kommenden Montag (26.08) bis Freitag (30.08) rund um die Baustelle komplett gesperrt sein. Die Umleitung führt über den Tiroler Ring sowie die Benninger Straße. Die Zufahrt zum Freibad ist über die Riedbachstraße möglich. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Ende September abgeschlossen sein. Doch auch nach der Vollsperrung müssen Verkehrsteilnehmer mit Behinderungen rechnen. Die Vollsperrung war bereits vom 5. bis 9. August 2019...

  • Memmingen
  • 23.08.19
  • 456× gelesen
Lokales
Das Spielgelände befindet sich zwischen Kindergarten und Kinderkrippe. Zusätzliche Spielmöglichkeiten sind geplant.

Kinderbetreuung
Arbeiten an der Kita in Lindenberg laufen

Handwerker sind im früheren Feriendorf auf dem Nadenberg in Lindenberg am Werk. Im zentralen Gebäude bereiten sie die Eröffnung eines provisorischen Kindergartens vor. Im Oktober soll er starten. Parallel arbeitet die Stadt an einer provisorischer Krippe ebenfalls im Feriendorf. Beide werden die Johanniter betreiben. Die Räume am Nadenberg bieten Platz für bis zu 40 Buben und Mädchen. Schon in den zurückliegenden Monaten hat sie die Stadt für eine Kinderbetreuung genutzt. Ein Teil des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.08.19
  • 550× gelesen
Lokales
Zwischen Lindauer und Reichlinstraße liegt der ehemalige Sportplatz des Hildegardis-Gymnasiums. Das Gelände ist als Standort für eine neue Dreifachturnhalle beschlossene
Sache. Neue Untersuchungen ergaben, dass der Untergrund die Planer vor große Herausforderungen stellt.

Untergrund
Bau der Dreifachturnhalle am Kemptener Hildegardis-Gymnasium wird kompliziert

Dieser Bau wird kein leichter sein. Das war allen Entscheidern bewusst, als die Wahl des Standorts für eine neue Dreifachturnhalle auf das Gelände des alten Sportplatzes beim Hildegardis-Gymnasium fiel. Dass er sogar hoch kompliziert wird, ergaben kürzlich tiefergreifende Untersuchungen des Untergrunds: Der stellt eine komplexe Mischung aus Fels und einer Art Schlamm-Pudding dar. Das könnte das Ende der Planungen zu einer Tiefgarage unter der Halle sein. Im November 2017 fiel die Abstimmung...

  • Kempten
  • 23.08.19
  • 1.745× gelesen
Lokales
Künftig ist sie 45 Meter breit: Die Start- und Landebahn des Flughafen Memmingen. Insgesamt wird dort der Asphalt auf einer Fläche von 165.000 Quadratmetern erneuert. Das entspricht ungefähr 23 Fußballfeldern.

Fliegen
Kein Flugverkehr: Bauarbeiten am Allgäu Airport starten am 17. September

Ab Dienstag, den 17. September 2019 werden vom Allgäu Airport keine Flugzeuge mehr abheben. Grund dafür sind Bauarbeiten an der Start- und Landebahn. Der Flugverkehr wird voraussichtlich bis 30. September ausgesetzt. Die Baumaßnahmen am Flughafen in Memmingerberg sind nötig, da die  Start- und Landebahn nicht den gängigen Standards entspricht. Die derzeitige Breite der Bahn liegt derzeit bei 35 Metern - nach der Maßnahme soll diese dann 45 Meter betragen. Insgesamt ist Start- und...

  • Memmingen
  • 21.08.19
  • 11.260× gelesen
  •  1
Polizei
Schwelbrand auf dem Dach des Jakob Brucker Gymnasiums in Kaufbeuren. Feuerwehr und Polizei sind vor Ort.
4 Bilder

Schwelbrand
Feuerwehreinsatz auf Schulbaustelle in Kaufbeuren

Wegen eines Feuers auf der Baustelle des Jakob-Brucker-Gymnasiums in Kaufbeuren wurde am Freitag kurz nach 17 Uhr die Feuerwehr alarmiert, die mit etlichen Fahrzeugen ausrückte. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass das Füllmaterial einer Dehnfuge in Brand geraten war. Dieses war schnell abgelöscht und der Einsatz nach einer Stunde beendet.

  • Kaufbeuren
  • 26.07.19
  • 3.821× gelesen
Polizei
Symbolbild. Ein Auto wurde am Dienstag in Fischen von herunterfallendem Betonschlamm getroffen und beschädigt.

Sachschaden
Auto in Fischen von heruntergefallenem Betonschlamm beschädigt

Am Dienstagnachmittag wurde ein fahrendes Auto im Bereich Berger Weg von herunterfallendem Betonschlamm getroffen und beschädigt. Ein offensichtlich mit Beton gefüllter Kübel wurde von einem Kran über die nicht gesperrte Straße zu einer Baustelle geschwenkt. Dabei verlor er einen Teil seiner Ladung. Der Sachschaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt. Die Ermittlungen gegen den verantwortlichen Kranführer dauern derzeit noch an.

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 24.07.19
  • 1.774× gelesen
Lokales
Deutsche Bahn.

Arbeiten
Baustellen bei der Deutschen Bahn: Ab 22. Juli Bus statt Zug in Lindau

Bahnfahrer im Raum Lindau müssen sich die nächsten Wochen auf einige Baustellen einstellen. Weil am neuen Fernbahnhof in Lindau am Bodensee und für neue Weichen und Gleise Bauarbeiten stattfinden, wird zwischen Lindau Hauptbahnhof und Lochau-Hörbranz sieben Wochen lang auf Busse umgestellt. Das gilt laut der Deutschen Bahn ab Montag, 22. Juli.  Auch zwischen München und Bregenz entfallen in dieser Zeit die Eurocity-Züge. Von Bregenz nach Zürich werden dann lediglich je zwei Züge am Tag...

  • Lindau
  • 21.07.19
  • 2.247× gelesen
Lokales
Riedbergpass: Sperre vom 29.07. bis 01.08.2019
3 Bilder

Straßenbau
Letzte kurze Vollsperrung am Riedbergpass in dieser Sommersaison vom 29. Juli bis 1. August

Auf der Kreisstraße OA9 steht im Abschnitt zwischen Schönberger Ach und Hennenbrunnen nun der Einbau der Asphalttragschicht bevor. In der Zeit von 29. Juli 7.30 Uhr bis 1. August 18 Uhr muss die Strecke daher ein letztes Mal in dieser Sommersaison voll gesperrt werden, das heißt, Tag und Nacht. Erst im Spätherbst wird es dann nochmals eine kurzzeitige Vollsperrung für den Einbau der Asphaltdeckschicht geben. Derzeit ist die Strecke täglich in der Zeit von 18.00 Uhr bis 7.30 Uhr befahrbar,...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 15.07.19
  • 1.872× gelesen
Lokales
Bauarbeiten in der Bahnhofstraße in Marktoberdorf

Verzögerung
Ausbau der Bahnhofstraße in Marktoberdorf liegt auf Eis

Vor gut einem Jahrzehnt sind die Pläne für den Ausbau der Bahnhofstraße in Marktoberdorf zwischen Bahnübergang und AOK-Kreuzung vorgestellt worden. Zwei Abschnitte sind in der Zeit umgestaltet worden, beim dritten hapert es an Grundstücken, die der Stadt noch fehlen und die sie so schnell wohl auch nicht bekommen wird. Deshalb soll das dritte Teilstück auf Eis gelegt werden. Weil nicht absehbar ist, wann der restliche Bereich umgebaut werden kann, soll das Projekt formal abgeschlossen...

  • Marktoberdorf
  • 12.07.19
  • 1.497× gelesen
Lokales
Betonarbeiten an der Illerbrücke bei Stein
20 Bilder

Bildergalerie
Sperrung des Illerradwegs auf der Illerbrücke bei Stein: letzte Betonarbeiten für den Rohbau

Länger als zunächst geplant haben die Bauarbeiten an der Illerbrücke bei Stein bisher gedauert. Am Freitag, 12. Juli 2019 sind die letzten beiden Brückenfelder betoniert worden. Dafür war der Illerradweg gesperrt. 20 Arbeiter haben insgesamt rund 200 m³ Beton auf den stark mit Bewehrungseisen verstärkten Brückenfeldern verbaut. Die Rohbauarbeiten sind damit beendet. Jetzt sollen laut Staatlichem Bauamt Kempten die Abdichtungsarbeiten, Herstellung der Notgehwegkappen, der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.07.19
  • 966× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Bauarbeiter wird in Oberstdorf von fünf Meter langer Holzlatte getroffen

Am Montagmorgen gegen 8:00 Uhr wurde ein Bauarbeiter während Arbeiten an einer Betonschalung schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten geflogen werden. Der 58-jährige wurde von einer fünf Meter langen Holzlatte getroffen, welche aus einer Höhe von drei Metern heruntergefallen ist. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern derzeit noch an.

  • Oberstdorf
  • 08.07.19
  • 12.961× gelesen
Lokales
In der Hans-Weber-Straße (Ecke Alemannenstraße) baut die Wohnungsbaugenossenschaft Marktoberdorf neu - und saniert ein Bestandsgebäude.

Jahresbilanz
Marktoberdorfer Wohnungsbau-Genossenschaft investiert Rekordsummen

Rekordsummen investiert die Wohnungsbaugenossenschaft (Wobau) Marktoberdorf in ihre Immobilien. So wurde laut geschäftsführendem Vorstand Robert März erneut über eine Million Euro in die Instandsetzung und Modernisierung ihrer Bestandsobjekte gesteckt. Fast zwei Millionen Euro kostet die Wobau zudem ihr Neubau mit elf barrierefreien Wohnungen in der Hans-Weber-Straße 8. „Diese Zukunftsinvestitionen sind nur wegen der sehr positiven Jahresergebnisse der letzten Jahre möglich“, sagte März im...

  • Marktoberdorf
  • 04.07.19
  • 1.155× gelesen
Lokales
Die Zollbrücke zwischen Immenstadt und dem Ortsteil Stein führt über Bahnlinie, Illerradweg und Iller Richtung Untermaiselstein und Rauhenzell. Im Herbst 2020 soll sie abgerissen und neu gebaut werden. Dann wird es allerdings keine Treppenanlage mehr zwischen Brücke und dem Geh- und Radweg an der Iller geben.

Verkehr
Zollbrücke in Immenstadt wird neu gebaut

Die „Brückenjahre“ im Oberallgäu gehen weiter: Derzeit plant die Tiefbauverwaltung des Landratsamts Abbruch und Neubau der Zollbrücke in Immenstadt. Nächstes Jahr im Herbst soll die Brücke abgerissen und an gleicher Stelle neu gebaut werden. Allerdings breiter, wie Kreistiefbauamtsleiter Christoph Wipper im Bauausschuss des Immenstädter Stadtrats erläuterte. Dann bietet sie auch den Radfahrern mehr Sicherheit. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.07.19
  • 3.877× gelesen
Lokales
Straßenbauarbeiten (Symbolbild)

Verkehr
Straße zwischen Eldern und Ollarzried ab Dienstag, 2. Juli gesperrt

Die Kreisstraße MN 31 zwischen Eldern und Ollarzried (Landkreis Unterallgäu) ist ab Dienstag, 2. Juli, voraussichtlich bis Ende September komplett für den Verkehr gesperrt. An der Kreisstraße werden Hangsicherungsarbeiten durchgeführt. Außerdem wird der Fahrbahnbelag erneuert. Das teilt das Tiefbauamt am Landratsamt Unterallgäu mit. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt ab Ottobeuren über Guggenberg und Unterhaslach nach Ollarzried. Der Verkehr aus Eldern wird über Bibelsberg und...

  • Ottobeuren
  • 26.06.19
  • 445× gelesen
Lokales
In vollem Gange sind die Bauarbeiten für das neue Strandbad am Ufer des Hopfensees.

Bauarbeiten
Strandbad Hopfensee: Kioskbetrieb läuft wieder an

Nach viel Ärger mit zwei für ungültig erklärten Bürgerbegehren schreiten die Bauarbeiten am Strandbad Hopfensee nun zügig voran. Da diese noch länger andauern werden, lautet das nächste Etappenziel, im Sommer einen provisorischen Kiosk- und Badebetrieb für Besucher zu ermöglichen. Dies war Anfang des Jahres noch unsicher gewesen, da die Gegner des Projektes mit einer Klage gedroht hatten. Doch zwischenzeitlich hatten die Naturschützer erklärt, davon abzusehen. Wann der Kioskbetrieb starten...

  • Füssen
  • 24.06.19
  • 5.930× gelesen
Lokales
Symbolbild

Bauarbeiten
Abschließende Arbeiten an der Brücke zwischen Blaichach und Burgberg: Verkehrsbehinderungen auf B19 möglich

Durch Bauarbeiten kann es in den nächsten Wochen wieder zu Verkehrsbehinderungen auf der B19 kommen. An der Brücke zwischen Blaichach und Burgberg stehen abschließende Arbeiten an, für die die Bundesstraße teilweise gesperrt werden muss. So soll ab dem 24. Juni eine Fahrbahn gesperrt werden, der Verkehr soll dann einspurig über die andere geleitet werden. Zunächst gilt die Sperre in Richtung Kempten, in den beiden folgenden Wochen bis zum 12. Juli dann Richtung Sonthofen. Der Verkehr wird...

  • Blaichach
  • 24.06.19
  • 1.887× gelesen
Lokales
Symbolbild. Wegen Bauarbeiten wird die Anschlusstelle Lindau der A96 in Fahrtrichtung München am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni 2019, gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet.

Umleitung
Anschlussstelle Lindau der A96 am 28. und 29. Juni wegen Bauarbeiten gesperrt

Seit Ende März 2019 wird die Fahrbahn der A96 zwischen Lindau und Weißensberg erneuert. Aktuell wird an der Anschlussstelle (AS) Lindau in Richtung München gearbeitet. Aufgrund der Bauarbeiten wird am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni 2019, die AS Lindau in Fahrtrichtung München gesperrt, so die Autobahndirektion Süd in einer Mitteilung. Die Sperrung dauert von Freitag 6:00 Uhr bis Samstag 20:00 Uhr. "In diesem Zeitraum ist das Abfahren von der A96 an der AS Lindau aus Richtung Bregenz...

  • Lindau
  • 21.06.19
  • 1.712× gelesen
Lokales
Die Vollendung des Isergebirgsmuseums (rechts) am Gablonzer Haus verändert das Gebäude auch äußerlich deutlich: Auf seiner Westseite bekommt es eine Fassade aus Aluminiumelementen, wie sie die Planer vom Bürgerplatz (Westen) aus sehen – eine Reminiszenz an die Gablonzer Industrie.

Kultur
Isergebirgsmuseum in Kaufbeuren-Neugablonz bald komplett

Die Arbeiten an der Vollendung des Isergebirgsmuseums in Kaufbeuren-Neugablonz stehen kurz vor dem Abschluss. Der 1999 begonnene Bau wurde bislang nur als Teiltrakt am Gablonzer Haus verwirklicht. Dort fehlten bis dato das zweite Obergeschoss mit Depot- und Büroräumen. Zudem werden Fassade und Gebäudetechnik erneuert. Die eineinhalb Jahre dauernden Arbeiten bei laufendem Museumsbetrieb sollen im Herbst abgeschlossen sein. Den Löwenanteil der mehr als 3,5 Millionen Euro Kosten trägt der...

  • Kaufbeuren
  • 17.06.19
  • 545× gelesen
Lokales
Symbolbild

Verkehr
Straße zwischen Zell und Bad Grönenbach gesperrt

Die Kreisstraße MN19 zwischen Zell und Bad Grönenbach ist ab Montag, 17. Juni 2019 gesperrt. Grund: Die Fahrbahn wird verbreitert und gleichzeitig wird ein neuer Straßenbelag aufgetragen.  Nach Angaben des Landratsamtes dauert die Sperrung bis voraussichtlich Ende Juli. Der Radweg bleibt aber weiter befahrbar. Eine Umleitung wird eingerichtet.  Ebenfalls gesperrt wird auch die Kreisstraße MN25 zwischen Mindelau und Dorschhausen - auch dies Sperrung gilt ab dem 17. Juni. Die Strecke soll...

  • Bad Grönenbach
  • 11.06.19
  • 731× gelesen
Lokales
Meichelbeckstraße in Marktoberdorf

Verkehr
Zufrieden mit dem neuen Teil der Meichelbeckstraße in Marktoberdorf

Viele atmen auf: Seit Wiedereröffnung der Meichelbeck- und in der Salzstraße rollt der Verkehr wieder normal durch die Stadt. Die zehnwöchige Schließung sei „für Marktoberdorf fast die Höchststrafe“ gewesen, drückt es Joachim Riedler etwas scherzhaft aus. Denn auch der stellvertretende Verkehrssicherheitsbeauftragte der örtlichen Polizeiinspektion war mehrfach im Einsatz, um das zwischenzeitliche Chaos in Grenzen zu halten. Augenfälligste Änderung ist die Verlegung des Zebrastreifens von...

  • Marktoberdorf
  • 31.05.19
  • 1.200× gelesen
Lokales
Symbolbild Bayerische Regiobahn.

Bauarbeiten
Fahrplanänderungen bei der Bayerischen Regiobahn: Am 3. und 4. Juni Busse zwischen Füssen und Marktoberdorf

Wegen Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es am 3. und 4. Juni zu Änderungen im Fahrplan der Bayerischen Regiobahn (BRB). Am Montag- und Dienstagabend werden kurzfristig angesetzte Bauarbeiten auf der Strecke Augsburg – Buchloe – Füssen durchgeführt. Es kommt zu Fahrplanänderungen. Zwischen Marktoberdorf und Füssen müssen Züge in beide Richtungen durch Busse ersetzt werden. Die BRB bietet wie gewohnt auf ihrer Webseite Sonderfahrpläne zum Download an.

  • Füssen
  • 31.05.19
  • 909× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020