Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

In Ottobeuren, Markt Rettenbach und Bronnen sind in diesem Jahr Bauarbeiten an den Ortsdurchfahrten vorgesehen. (Baustelle-Symbolbild).
614×

Straßenarbeiten im Unterallgäu
Ortsdurchfahrten von Ottobeuren und Markt Rettenbach werden ausgebaut

In Ottobeuren, Markt Rettenbach und Bronnen sind in diesem Jahr Bauarbeiten an den Ortsdurchfahrten vorgesehen. Die Maßnahmen waren jetzt Thema im Bauausschuss des Unterallgäuer Kreistags. Tiefbauamtsleiter Walter Pleiner erläuterte, was geplant ist. Ottobeuren Der Ausbau der Sebastian-Kneipp-Straße (Kreisstraße MN 18) in Ottobeuren musste wegen fehlender Fördermittel um ein Jahr auf 2021 verschoben werden. Jetzt wird die Straße ab dem 22. Juni bis zum Ende des Jahres auf rund 900 Metern vom...

  • Ottobeuren
  • 18.06.21
Am Mittwochnachmittag wurde bei Baggerarbeiten eine Gasleitung in der Kunz-von-der-Rosen-Straße beschädigt. (Symbolbild)
1.051×

Evakuierung
Bagger beschädigt Gasleitung in Kaufbeuren

Am Mittwochnachmittag wurde bei Baggerarbeiten eine Gasleitung in der Kunz-von-der-Rosen-Straße beschädigt. Die Bewohner eines angrenzenden Mehrparteienhauses wurden vorsorglich evakuiert. Nachdem die Feuerwehr und der Gasversorger die Örtlichkeit und den Schaden überprüft hatten, konnte jedoch Entwarnung gegeben werden und die Bewohner konnten nach 30 Minuten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Nach derzeitigem Kenntnisstand entstand weder Personen- noch Sachschaden.

  • Kaufbeuren
  • 27.05.21
Die Deutsche Bahn führt Gleisarbeiten durch. (Symbolbild)
1.210×

Deutsche Bahn
An den Bahnstrecken Buchloe - Lindau und Kempten - Günzach wird bald gebaut

Zwischen dem 19. Mai und 7. Juni werden die vorhandenen Bahngleise zwischen Kempten und Günzach erneuert. Die Bauarbeiten werden laut der Deutschen Bahn ganztägig durchgeführt. Wo wird gebaut? Die Bauarbeiten finden auf den Strecken Buchloe - Lindau Hauptbahnhof (auf Höhe Ellenberg, Wildpoldsried) und Kempten - Günzach (auf Höhe Immenthaler Weg, Günzach) statt.

  • Kempten
  • 15.04.21
Zur Erneuerung der B308 werden drei Brücken abgerissen. Seit Donnerstag laufen dafür die Bauarbeiten.
10.142× 13 Bilder

Auswirkungen auf den Bahnverkehr
Erneuerung der B308 zwischen Oberstaufen und Hündle: Brücken werden abgerissen

Seit dem 15. März laufen die Bauarbeiten zur Erneuerung der B308 zwischen Oberstaufen und Hündle. Momentan ist die Straße daher komplett gesperrt. Unter anderem werden laut dem Staatlichen Bauamt Kempten drei Großbrücken erneuert und drei kleinere Brücken saniert. Seit Donnerstag laufen dafür die Abbrucharbeiten. Das hat auch Auswirkungen auf den Bahnverkehr.  Brücken werden im "Rund-um-die-Uhr-Betrieb" abgerissen Bis zum 23. April soll die Brücke and der "Spinne" abgerissen werden. Die...

  • Oberstaufen
  • 10.04.21
Umleitung (Symbolbild).
556×

Bauarbeiten Mitte Mai
Autobahnausfahrt Berkheim nachts gesperrt

Die Aus- und Auffahrt Berkheim der A7 Richtung Füssen wird in den Nächten vom 12. bis zum 15. Mai jeweils von 20 Uhr bis 5:30 Uhr gesperrt. Grund für die Sperrung sind Arbeiten an den Schutzplanken. UmleitungenDer Verkehr wird wie folgt umgeleitet: Verkehrsteilnehmer, die in Berkheim die Autobahn verlassen wollen, werden bereits an der Ausfahrt Dettingen abgeleitet und können über die Umleitungsstrecke U14 nach Berkheim gelangen.Verkehrsteilnehmer, die aus südlicher Richtung (Memmingen) in...

  • Berkheim
  • 09.04.21
In der kommenden Woche kommt es wegen Gleisbauarbeiten zu Fahrplanänderungen bei den Zügen der Bayerischen Regiobahn (BRB) im Netz Ostallgäu-Lechfeld. (Schiene-Symbolbild)
1.554× 1

Vom 06. bis 08. April
Bayerische Regiobahn: Fahrplanänderungen und SEV im Ostallgäu

In der kommenden Woche wird es wegen Gleisbauarbeiten Fahrplanänderungen bei den Zügen der Bayerischen Regiobahn (BRB) im Netz Ostallgäu-Lechfeld geben. Nach Angaben des Unternehmens kommt es am Dienstagabend und in der Nacht auf Mittwoch zwischen Lengenwang und Füssen zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr. Am Donnerstagabend und in der Nacht auf Freitag gilt dasselbe für die Strecke zwischen Marktoberdorf und Füssen. Erhebliche Abweichungen zum Regelfahrplan Zwischen Dienstag und...

  • Füssen
  • 01.04.21
Nachtbaustelle in Immenstadt
6.227× Video 14 Bilder

Im Video
350 Tonnen Asphalt und 140 Grad Celsius: Nachtbaustelle in Immenstadt

Die Temperatur liegt bei knapp drei Grad, nur der Mond und die Strahler der Baufahrzeuge erhellen die Sonthofer Straße in Immenstadt und die Luft riecht nach frischem Asphalt. Im ersten Bauabschnitt "Stadtspange" werden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag rund 350 Tonnen Asphaltbinder aufgetragen. Darauf wird dann am kommenden Wochenende die letzte, sogenannte "Asphaltdeckschicht", aufgetragen. Asphalt etwa 140 Grad heißDer sogenannte "Niedertemperaturasphalt" ist rund 140 Grad heiß und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.03.21
Straßenbauarbeiten in Immenstadt.
4.380× 4 Bilder

Gesperrt bis Sonntag
Vollsperrung der Mittagstraße und Mummener Straße in Immenstadt wegen Bauarbeiten

Am Montag haben in der Sonthofener-Straße zwischen Mittagstraße (Rainbow) und Mummener Straße (Härle) die Straßenbauarbeiten begonnen. Die Bauausführung erfolgt unter Vollsperrung der Straße. Am Donnerstag, 25. März ist die Straße von 15:00 Uhr bis Freitag, 26. März 06:00 Uhr gesperrt. Danach ist die Straße nochmals von Samstag, 27. März 14:00 Uhr bis Sonntag, 28. März 16:00 Uhr gesperrt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.03.21
Feuerwehr (Symbolbild)
7.581×

Wohngebiet großräumig evakuiert
Gasleitung angebaggert: Beinahe-Katastrophe im Landkreis Ravensburg

Die Gemeinde Wilhelmsdorf (Landkreis Ravensburg) ist am Dienstagmittag knapp einer Katastrophe entgangen. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Baggerfahrer gegen 13:45 Uhr eine Gasleitung beschädigt - es drohte Explosionsgefahr. Großräumige Evakuierung nötigDie schnell alarmierten Rettungskräfte mussten in dem betroffenen Wohngebiet großräumig Anwohner evakuieren. Nach der Räumung konnten Fachkräfte das Leck in der Gasleitung abdichten. Nach einer durchführten Messung konnten einige Bewohner...

  • 23.03.21
Das geplante Vier-Sterne-Wellnesshotel in Lechbruck am Lechsee wird nicht erbaut. Denn bei einem Bürgerentscheid votierte eine Mehrheit gegen den Neubau. (Symbolbild)
1.618× 1 1

"Lechbruck am See Hotel? Nein, danke"
Kein Vier-Sterne-Hotel in Lechbruck am Lechsee - Bürgerentscheid verhindert Neubau

Am Sonntag, 21. März hat sich die deutliche Mehrheit der Lechbrucker Bürger beim Bürgerentscheid gegen das geplante Vier-Sterne-Wellnesshotel am Lechsee ausgesprochen. Das Wellnesshotel sollte direkt am Oberen Lechsee gebaut werden. Auf dreieinhalb Stockwerken sollten 140 Zimmer, ein Wellness-Bereich, drei Restaurants, eine Sky-Lounge, ein Kino und eine Tiefgarage entstehen. Doch dieses Hotel wird nun doch nicht gebaut.  Lechbrucker Bürgerinitiative "Hotel NEIN Danke" verhindert Bau...

  • Lechbruck
  • 22.03.21
Es entstehen ca. 230 Baugrundstücke mit bis zu 420 Wohneinheiten.
10.358× 1 4 Bilder

Spatenstich
In Kempten sollen bis zu 420 neue Wohneinheiten entstehen

"Hier entstehen 100.000 Quadratmeter Zukunft", sagte Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle beim Spatenstich. In Kempten entstehen auf 100.000 Quadratmetern etwa 230 Baugrundstücke mit bis zu 420 Wohneinheiten. Tiefbauarbeiten starten Nach einem langen Planungsprozess werden nun die Tiefbauarbeiten, bestehend aus Straßen-, Kanal- und Wasserleitungsbau, Entwässerungsarbeiten und Versorgungsleitungen, abschnittsweise umgesetzt. In diesem Jahr werden die Sammelstraße, beginnend von der...

  • Kempten
  • 17.03.21
Die Arbeiten zum barrierefreien Ausbau des Skate- und Bikeparks haben begonnen.
455× 2 Bilder

Freizeit
Barrierefreier Ausbau des Skate- und Bikeparks in Füssen hat begonnen

Die Arbeiten zum barrierefreien Ausbau und zur Erweiterung des Skate- und Bikeparks haben begonnen. Die erweiterten Bereiche sollen im Sommer nutzbar sein. Die EU fördert die 253000 Euro teure Maßnahme über das Programm LEADER, zudem sind Spenden eingegangen. Eine große Spende übergab Thomas Scheibel, Stadtrat, Initiator des Skate- und Bikeparks und Geschäftsführer der gleichnamigen Firma, zum Auftakt der Baumaßnahmen im Namen der Firma Scheibel an Bürgermeister Maximilian Eichstetter. Kürzlich...

  • Füssen
  • 15.03.21
Bauarbeiten auf der B308 zwischen Oberstaufen und Hündle
1.021×

Investition für 14 Millionen Euro
Bauarbeiten auf der B308 zwischen Oberstaufen und Hündle

Ab Montag, dem 15. März, erneuert das Staatliche Bauamt Kempten den Streckenabschnitt zwischen der "Spinne" (Anschlussstelle Oberstaufen) und dem Kreisverkehr an der Hündlebahn. Gleichzeitig werden drei Großbrücken erneuert und drei kleinere Brücken saniert, teilt das Bauamt mit. Deshalb kann es zu Sperrungen und Lärmbelästigungen kommen. Bis November sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Die Bundesrepublik investiert in diesen Streckenabschnitt rund 14 Millionen Euro.  Jetzt müssen zunächst...

  • Oberstaufen
  • 15.03.21
Die Arbeiten zum Ausbau der Kreisstraße MN 29 gehen weiter. (Symbolbild)
195×

Ausbau
Ortsdurchfahrt von Stockheim ab 15. März wieder gesperrt

Nach der Winterpause gehen die Arbeiten zum Ausbau der Kreisstraße MN 29 (Dorfstraße) in Stockheim wieder weiter. Aus diesem Grund wird die Ortsdurchfahrt von Stockheim ab Montag, 15. März, für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende Juli, teilt das Tiefbauamt am Landratsamt Unterallgäu mit. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und erfolgt über innerörtliche Straßen. Einen Überblick über Straßensperrungen im Unterallgäu finden Sie hier.

  • Bad Wörishofen
  • 10.03.21
Bürgermeister Maximilian Eichstetter (links) schaute direkt am Dienstag vor Ort vorbei und unterhielt sich mit dem Polier Patrick Metz (orangene Hose) und dessen Kollegen von der Firma Geiger über die angelaufenen Arbeiten.
2.574× 2 Bilder

Straßensperrung in Füssen
Die Bauarbeiten an der Alatseestraße haben begonnen - Sperrung bis Ende April

Die Arbeiten an der Alatseestraße haben am Montag begonnen. Die Straße ist deshalb zwischen der Abzweigung zum Mittersee bis zum Obersee von Montag, 01. März, bis zum 30. April gesperrt. Radfahrer und Fußgänger können die Baustelle über den Weg zum Mitter- Obersee umgehen.  Bürgermeister Maximilian Eichstetter freut sich, dass die Arbeiten zur Verlegung der Alatseestraße nun beginnen: "Es ist der erste Schritt, damit die Füssenerinnen und Füssener im Sommer wieder im Mitter- und Obersee...

  • Füssen
  • 03.03.21
Straßensperrung aufgrund von Abbrucharbeiten an der Schlossbergklinik Oberstaufen (Symbolbild).
3.637× 2 Bilder

Tagsüber Vollsperrung
Oberstaufen B308: Straßensperrung ab Montag auf Höhe der Schlossbergklinik

Von Montag, 08. März bis Freitag, 12. März kommt es tagsüber zur Vollsperung auf der B308 in Höhe der Schlossbergklinik. Grund dafür sind Abbrucharbeiten an der Schlossbergklinik im Bereich der südseitigen Hangkante.  Von 8 bis 19 Uhr gesperrt Die Straßensperrung begrenzt sich auf den Zeitraum von 08 bis 19 Uhr. Von den Arbeiten betroffen ist der Bereich zwischen der Einmündung in die Landstraße St 2005, von Steibis kommend, und der Bergstraße/Am Stießberg. Die Umleitung ist ausgeschildert....

  • Oberstaufen
  • 02.03.21
Am Mittwochvormittag ist ein 53-jähriger Mann auf einer Baustelle in Neuravensburg (Wangen) tödlich verunglückt.  (Trauer-Symbolbild)
8.166×

Tödlicher Arbeitsunfall
Bauarbeiter (53) wird in Wangen von "Dumper" eingeklemmt und stirbt

Am Mittwochvormittag ist ein 53-jähriger Mann auf einer Baustelle in Neuravensburg (Wangen) tödlich verunglückt. Laut Polizeiangaben war der selbständige Bauunternehmer alleine mit Erdarbeiten in einem Untergeschoss beschäftigt. Dabei benutzte er einen sogenannten "Dumper" (Vorderkipper), um den Aushub aus dem Keller auf einer selbst gebauten Rampe nach draußen zu bringen. Während einer Fahrt zurück in den Keller kippte das Fahrzeug und klemmte den Mann zwischen Kellerdecke und der...

  • Wangen
  • 19.02.21
Die Krautstraße wird ab 1. März 2021 ausgebaut.
430×

Krautstraße wird ausgebaut
Parkhaus Krautstraße ab 1. März nicht anfahrbar – Bauabschnitt eins soll sechs Wochen dauern

Die Krautstraße und ihre Nebenstraßen Gießergasse und In der Kappel werden ab 1. März 2021 ausgebaut. Im ersten Bauabschnitt stehen umfangreiche Kanal- und Leitungsarbeiten an, die zeitweise eine Vollsperrung für den Verkehr notwendig machen. Das Parkhaus Krautstraße ist daher ab Montag, 1. März, bis voraussichtlich Mitte April nicht anfahrbar. Für die 110 Dauerparker stellen die Stadtwerke Memmingen Ausweich-Stellplätze im Parkhaus am Bahnhof oder in der Tiefgarage Stadthalle zur Verfügung....

  • Memmingen
  • 17.02.21
Polizei (Symbolbild)
3.448×

Verhaftung
Anwohner bedroht drei Bauarbeiter in Füssen mit Messer und Hammer

Ein 47-jähriger Anwohner hat am Donnerstag in Füssen drei Bauarbeiter mit einem Messer und einem Hammer bedroht. Nach Angaben der Polizei führten die Handwerker gerade Renovierungsarbeiten in einem Mehrfamilienhaus aus, als der Anwohner plötzlich auftauchte und die drei Männer bedrohte. Erst nach gutem Zureden konnten die Arbeiter den aggressiven Nachbarn dazu bewegen, dass er wieder in seine Wohnung zurückkehrte. Eine alarmierte Polizeistreife stellte den Mann schließlich in dessen Wohnzimmer...

  • Füssen
  • 12.02.21
Wegen anstehender Sanierungsarbeiten an der Kirche St. Johann Baptist am Marktplatz wird demnächst ein Gerüst aufgebaut und die Baustelle wird eingerichtet. (Symbolbild)
407×

Projekt
Sanierung der Kirche St. Johann in Memmingen beginnt

Wegen anstehender Sanierungsarbeiten an der Kirche St. Johann Baptist am Marktplatz wird demnächst ein Gerüst aufgebaut und die Baustelle wird eingerichtet. Die Bauarbeiten werden jedoch zuerst auf der Seite zum Marktplatz und Stadtbach begonnen. Dort ist der Start der 8. Januar. In der Rathausgasse beginnt der Gerüstbau erst zum 8. Februar. Dies wurde von uns falsch kommuniziert. Die Wertstoffinsel in der Rathausgasse muss dann entfernt werden. Auch einige Parkplätze in der Rathausgasse...

  • Memmingen
  • 07.01.21
In den letzten fünf Jahren hat der Freistaat Bayern die Stadt Kaufbeuren mit Zuwendungen in Höhe von rund 1,7 Millionen Euro bei Straßen- und Brückenbaumaßnahmen unterstützt. (Symbolbild)
855×

Verkehrsministerin stellt 1,27 Millionen Euro in Aussicht
Fertigstellung von Mauerstettener Straße und Straße Am Hang in Kaufbeuren steht kurz bevor

Die Stadt Kaufbeuren arbeitet weiter an einem zeitgemäßen Ausbau des innerörtlichen Verkehrsnetzes und an mehr Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer. Ein wichtiger Baustein hierfür ist der bereits im Januar 2020 begonnene Ausbau der Mauerstettener Straße und der Straße Am Hang. Dringender Handlungsbedarf bestand hier vor allem wegen den unterdimensionierten und in Teilen völlig fehlenden Fuß- und Radwegen. Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer, die nun eine staatliche Förderung des...

  • Kaufbeuren
  • 14.12.20
Bauarbeiten an der Immenstädter Straße: Erster Bauabschnitt fertiggestellt.
2.684×

Termingerecht
Immenstädter Straße in Kempten: Erster Bauabschnitt fertiggestellt

Der erste Bauabschnitt der Immenstädter Straße zwischen der Maler-Lochbihler Straße und der Haubenschloßstraße ist fertig gestellt für den Verkehr wieder freigegeben. Hier wurden eine Kanalsanierung durchgeführt und die Fahrbahnoberflächen erneuert. Darüber hinaus gibt es nun einen beidseitigen Radweg – ein lang gehegter Wunsch aus dem Mobilitätskonzept 2030. Rund drei Millionen Euro Gesamtkosten Aufgrund der guten Koordination des städtischen Tiefbauamtes sowie einer leistungsfähigen Baufirma,...

  • Kempten
  • 12.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ