Bauamt

Beiträge zum Thema Bauamt

Bereits jetzt sammelt und verwertet die Firma Höbel auf ihrem Gelände an der Mauerstettener Straße in Kaufbeuren zahlreiche Abfälle. Nun sollen die Anlage erweitert sowie eine neue Halle und ein Bürogebäude gebaut werden.
 610×

Gewerbegebiet
Kaufbeurer Abfallanlage wird erweitert

In ihrer Kiesgrube an der Mauerstettener Straße will die Firma Höbel ihre Abfallverwertungsanlage erweitern. Bereits im Juni 2017 bewilligte der Stadtrat einstimmig die dafür nötige Änderung des Bebauungsplans, der aus dem Jahr 2010 stammt. Die Bearbeitung in der Verwaltung dauerte einige Zeit, weil im Bauamt Personalknappheit herrscht. Nun sind die Pläne soweit erstellt und liegen noch bis 25. Februar öffentlich im Rathaus aus. Ulrike Gerber vom Bauamt und Andreas Schmal vom Umweltamt...

  • Kaufbeuren
  • 13.02.19
 159×

CSU-Neujahrsempfang
Kaufbeuren verzichtet vorerst auf B12-Ausfahrt bei Hirschzell

Ziel sei es, die B12 so schnell wie möglich vierspurig auszubauen. Dafür müsse man 'allen Ballast abwerfen', sagte Oberbürgermeister Stefan Bosse beim CSU-Neujahrsempfang am Freitagabend im Kolpinghaus. [p]Die Stadt verzichte deshalb zunächst auf eine weitere Anschlussstelle bei Hirschzell. Aus drei Gründen habe dies das Staatliche Bauamt in Kempten empfohlen. Es gebe dort wenig Quellverkehr, die Mehrheit des Gemeinderats Mauerstetten habe sich dagegen ausgesprochen und die Hirschzeller...

  • Kaufbeuren
  • 29.01.18
 179×

Bauverzögerung
Umbau am Kaufbeurer Amtsgericht beginnt erst 2020 anstatt 2018

'Einerseits sind wir sehr weit, auf der anderen Seite haben sich die Termine etwas verschoben', fasst Direktorin Rita Ostenried den aktuellen Stand beim Umbau des Amtsgerichts zusammen. Weiter in die Zukunft gerückt ist der Spatenstich für den neuen Anbau: Statt 2018 steht nun 2020 auf dem Plan. Dann soll auch die Sanierung der beiden denkmalgeschützten Gebäude in der Ganghoferstraße beginnen. Dennoch sei das 'Großprojekt' auf einem guten Weg, versichert Ostenried. Der Bauantrag ist...

  • Kaufbeuren
  • 24.11.17
 239×

Neubau
Richtfest im Grünen Zentrum in Kaufbeuren

'Willkommen in Deiner Stadt!' Mit diesem Spruch kann Landrätin Maria Rita Zinnecker wohl selten den Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan Bosse begrüßen. Wenn aber im Grünen Zentrum Richtfest gefeiert wird, trifft dies durchaus zu. Obwohl: Streng genommen befand sich die Landrätin beim Festakt auf einem Grundstück des Freistaates Bayern. Denn das Zentrum, das Landwirtschafts- und Technikerschule sowie das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) vereint, führt zwar verschiedene...

  • Kaufbeuren
  • 06.11.17
 36×

Geschwindigkeit
Blasen auf der Fahrbahn der B16 bei Biessenhofen geben Rätsel auf

Seit Anfang Juli gilt auf der B16 ab dem Ortsausgang Kaufbeuren in Richtung Biessenhofen Tempo 70 für Motorräder. Grund seien wohl mögliche 'Blow-ups', also Hitzeschäden, meint ein AZ-Leser. Er ärgert sich aber, dass sich nur wenige an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten. Die B16 werfe auf dem Abschnitt zwischen Kaufbeuren und Biessenhofen tatsächlich Blasen, aber vor allem Rätsel auf. Zwar gebe es dort keine klassischen 'Blow-ups', wie das Straßenbauamt Kempten mitteilt. Solche könne es nur...

  • Kaufbeuren
  • 08.09.15
 18×

Baupläne
1,5 Millionen Euro für einfacheren Weg durchs Nadelöhr bei Stiefenhofen

Für den Abteilungsleiter im Staatlichen Bauamt Kempten, Thomas Hanrieder, ist es eines der 'Nadelöhre' im Straßennetz des Landkreises: Das Teilstück der Staatsstraße 2001 zwischen Harbatshofen (Gemeinde Stiefenhofen) und Schönau (Gemeinde Grünenbach). Ein Ausbau ist seit längerem geplant, jetzt wird es konkret: Bereits Ende Februar wird die Straße für eine Woche für den Verkehr komplett gesperrt, um Bäume zu fällen, die dem Ausbau im Wege stehen. Die eigentlichen Straßenarbeiten sind für den...

  • Kaufbeuren
  • 12.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ