Bau

Beiträge zum Thema Bau

Lokales
Der neue Vorstand der Bau-Innung Unterallgäu mit Gottfried Voigt, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Memmingen-Mindelheim und der Innung (links).

Mangel an qualifizierten Azubis
Jahresversammlung der Bau-Innung Unterallgäu

MM/Unterallgäu (ex). Wichtigster Punkt der Jahresversammlung der Bau-Innung Unterallgäu waren die Neuwahlen. Nur ein Posten musste neu besetzt werden, weil der bisherige Amtsinhaber nicht mehr kandidierte. So ging die Wahl in großer Harmonie und zügig über die Bühne. Obermeister Wolfgang Zettler (Memmingen) hatte sich zur Freude der Mitglieder für eine weitere Wahlperiode zur Verfügung gestellt. Zettler engagierte sich bereits seit 1994 als stellvertretender Obermeister in der Innung und...

  • Memmingen
  • 24.04.19
  • 377× gelesen
Lokales
Ein Gebäude mit Getränkemarkt und Wohnungen entsteht an der Ecke Bodenseestraße/Hopfenstraße.

Flachdach-Bau
Einstimmig abgesegnet: Neues Wohn- und Geschäftshaus in Memmingen

Ein neues Wohn- und Geschäftshaus entsteht an der Ecke Bodenseestraße/Hopfenstraße: Darin sollen 17 Wohnungen und ein Getränkemarkt im Erdgeschoss Platz finden. Einstimmig hat der Bausenat das Vorhaben abgesegnet. Allerdings soll beobachtet werden, wie sich die Verkehrssituation an dieser Stelle entwickelt. Nachbarn hatten laut Baureferatsleiter Fabian Damm Widerspruch gegen den geplanten dreigeschossigen Flachdach-Bau erhoben. Sie beziehen sich demnach etwa auf die mit Blick auf die...

  • Memmingen
  • 23.02.19
  • 1.547× gelesen
Lokales
Nach langwierigen öffentlichen Debatten haben jetzt die Sanierungsarbeiten im Steinheimer Zehntstadel begonnen. Er wird zum neuen Dorfgemeinschaftshaus für den Memminger Stadtteil umgebaut.

Umstrittenes Projekt
Memmingen: Sanierung des Steinheimer Zehentstadels beginnt

Umbau und Sanierung des Steinheimer Zehntstadels haben begonnen. Damit wird nun tatsächlich wahr, worauf zahlreiche Steinheimer seit Jahrzehnten gewartet haben: Das lange ersehnte, aber auch heftig umstrittene Dorfgemeinschaftshaus entsteht. Der jahrelange Streit führte im September 2016 sogar zu einem Bürgerentscheid. Dabei sprachen sich zwar 70,3 Prozent der teilnehmenden Wähler gegen eine Sanierung aus. Es hätten aber 6.360 Wahlberechtigte dagegen stimmen müssen – es waren jedoch nur...

  • Memmingen
  • 18.09.18
  • 660× gelesen
Lokales
Ikea

Ikea
Memminger Stadträte fordern schnelle Entscheidung darüber, was beim Autobahnkreuz passieren soll

Mit scharfen Worten haben Stadträte in ihrer jüngsten Sitzung auf das Verhalten des schwedischen Möbelriesen Ikea reagiert. Die Politiker wollen zeitnah wissen, was das Unternehmen jetzt beim Memminger Autobahnkreuz plant. Gleichzeitig stellte Oberbürgermeister Manfred Schilder klar, dass der Konzern jetzt nicht einfach machen kann, was er will – auch wenn ihm die Grundstücke neben der Autobahn gehören. „Der Stadtrat ist Herr des Verfahrens. Wir entscheiden am Ende darüber, ob Ikea neue...

  • Memmingen
  • 25.04.18
  • 1.395× gelesen
Lokales
Kreisklinik Ottobeuren

Krankenhäuser
Unterallgäuer Kreiskliniken werden für fast 50 Millionen Euro erweitert

Um für die Zukunft gewappnet zu sein, wollen die Unterallgäuer Kreiskliniken in den nächsten Jahren eine Menge Geld in die Hand nehmen: Für 49,8 Millionen Euro sollen die Krankenhäuser in Mindelheim und Ottobeuren bis 2030 erweitert und modernisiert werden. An beiden Standorten sind neue Operationssäle, eigene Bereiche für ambulante Angebote sowie Verbesserungen im Brandschutz vorgesehen. In Ottobeuren sollen außerdem eine neue Intensivstation und ein neues Klinik-Archiv entstehen. Die...

  • Memmingen
  • 23.04.18
  • 529× gelesen
Lokales

Bau
Firma plant XXL-Garagenpark in Westerheim

Im Westerheimer Gewerbegebiet soll ein Handwerker- und XXL-Garagenpark für Gewerbe und Privatpersonen entstehen. Das geht aus einem Antrag der Firma Höbel Immobilien (Immenhofen) hervor, dem die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung mehrheitlich zustimmten. Geplant sind demnach Großgaragen mit 55 Einheiten auf einer Fläche von rund 6.000 Quadratmetern. Zusätzlich sollen eine Ver- und Entsorgungsstation für Wohnmobile und ein Servicetrakt mit Toiletten entstehen. Insgesamt werden laut Antrag...

  • Memmingen
  • 13.12.17
  • 352× gelesen
Lokales

Berufswettbewerb
Unterallgäuer wird Vize-Weltmeister der Betonbauer

Medin Murati (20) aus Warmisried (Unterallgäu) und Timo Schön (21) aus der Oberpfalz holten bei World-Skills in Abu Dhabi – der Weltmeisterschaft der Berufe – die Silbermedaille im Wettbewerb der Betonbauer. Beide waren zuvor schon Deutsche Meister der Betonbauer geworden, jetzt sind sie quasi Vize-Weltmeister in ihrer Disziplin. 'Wir sind nach Abu Dhabi gekommen, um zu gewinnen. Wir haben sehr hart gekämpft. Wir müssen aber auch anerkennen, dass das österreichische Team besser war', sagte...

  • Memmingen
  • 23.11.17
  • 142× gelesen
Lokales

Antrag
Wütende Zwischenrufe in der Sitzung des Bausenats in Memmingen

'Das ist doch alles korrupt hier': Mit wütenden Zwischenrufen haben Zuhörer in der jüngsten Sitzung des Memminger Bausenats auf die Ausführungen von Baureferatsleiter Fabian Damm reagiert. Dieser trug gerade die Stellungnahme der Verwaltung bezüglich eines Antrags der Firma Kutter vor. Das Bauunternehmen möchte ein Gelände in der Bergerstraße, auf dem bereits seit mehreren Jahren Lastwagen und Container abgestellt werden, nun offiziell als Lagerplatz genehmigen lassen. Gegen diese Nutzung...

  • Memmingen
  • 01.07.17
  • 230× gelesen
Lokales

Kommunales
Zufahrtsstraße zum neuen Buxheimer Feuerwehrhaus wird für 570.000 Euro gebaut

Der Bau der Zufahrtsstraße zum neuen Buxheimer Feuerwehrgerätehaus hat begonnen. Die damit einhergehende Verlängerung der Rudolf-Diesel-Straße wird voraussichtlich knapp 570 .000 Euro kosten. Entstehen wird laut Peter Jellen vom Ingenieurbüro Jellen & Co eine rund 320 Meter lange Verbindungsstraße. Hauptgrund für die Erschließung des neuen Gewerbegebiets ist der Umstand, dass Der Standort des neuen Feuerwehrhauses wird in der Verlängerung der Rudolf-Diesel-Straße liegen und drei Flurnummern...

  • Memmingen
  • 24.06.17
  • 23× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Buxheim: Geplantes Großprojekt am Weiher ist Geschichte

Ein großes und modernes Vier-Sterne-Hotel wird es am Buxheimer Weiher (Unterallgäu) vorerst nicht geben – ebenso wenig wie Seniorenresidenzen. Denn eine entsprechende Bauvoranfrage hat die Firma Müller Wohn- und Gewerbebau jetzt zurückgezogen. Inhalt waren Pläne für eine Sanierung und Erweiterung des Hotels Weiherhaus und des Gebäudes der Alten Mühle. Außerdem sollten zwei Mehrfamilienhäuser mit barrierefreien Seniorenwohnungen (Seniorenresidenz) und zwei Tiefgaragen entstehen. Was der...

  • Memmingen
  • 25.05.17
  • 269× gelesen
Lokales

Senioren
Bewohner können im Oktober in neues Pflegeheim in Memmingen einziehen

'Alles ist im Zeitplan': Das sagt Edmund Güttler mit Blick auf die laufenden Bauarbeiten am neuen Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt (AWO) am Memminger Hühnerberg. Laut dem AWO-Kreisverbandsvorsitzenden können die Bewohner des Pflegeheims im Oktober in das neue Gebäude umziehen. Dann wird das alte Pflegeheim abgerissen und mit dem zweiten Bauabschnitt begonnen. Dagegen bleiben die 44 Seniorenwohnungen bestehen. Warum sich die AWO zu dem Neubau entschlossen hat und was das Projekt kostet,...

  • Memmingen
  • 20.04.17
  • 199× gelesen
Lokales

Naherholung
Buxheimer Weiher: Gemeinde will Weichen für die Zukunft stellen

Wie lassen sich am Buxheimer Weiher die weitere bauliche Entwicklung, Tourismus, Natur und Dorfgeschichte unter einen Hut bringen? Mit dieser Frage befasst sich derzeit der Gemeinderat der Unterallgäuer Kommune und denkt nun darüber nach, für das Areal einen neuen Bebauungsplan auf den Weg zu bringen. Zugleich bahnt sich in Buxheim ein Großprojekt an: Die Firma Müller Wohn- und Gewerbebau will eine Sanierung und Erweiterung des Hotels Weiherhaus und der Alten Mühle in Angriff nehmen, die am...

  • Memmingen
  • 14.04.17
  • 337× gelesen
Lokales

Verkehr
Lärmschutzmaßnahmen an der A96 in Amendingen nehmen Gestalt an

Der Bau von Lärmschutzmaßnahmen entlang der A 96 im Stadtteil Amendingen schreitet voran. 'Die Arbeiten liegen im Zeitplan', sagt Olaf Weller, Leiter der Kemptener Dienstelle der Autobahndirektion Südbayern. Nach seinen Worten wird die Lärmschutzwand westlich der Brücke über den Stadtpark Ende März fertig sein. Die restlichen Schutzwände sollen im Sommer stehen. Danach werde auf etwa einem Kilometer länge ein 'offenporiger Lärmschutzasphalt' aufgetragen. Diese Arbeiten sollen im Herbst...

  • Memmingen
  • 23.03.17
  • 19× gelesen
Lokales

Bau
Gemeinde Lachen schafft Platz für Gewerbe und Wohnhäuser

'Die Schulden werden langsam weniger. Wenn wir so weiter machen, haben wir bald ein Guthaben': Das betonte Rathauschef Josef Diebolder bei der Bürgerversammlung in Lachen bei Memmingen. Seine Bilanz über das vergangene Jahr war rundum positiv. Die Pro-Kopf-Verschuldung (inklusive Darlehen für das Wohnbaugebiet) sank gegenüber dem Vorjahr von 1768 auf 1099 Euro. Dennoch sind in der Gemeinde Lachen auch heuer wieder zahlreiche Projekte geplant: Im Bauabschnitt I des Baugebietes 'Lachen Süd'...

  • Memmingen
  • 08.03.17
  • 543× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Memminger Stadträte machen den Weg frei für neues Industriegebiet

Die Stadt Memmingen treibt die Schaffung eines neuen Industriegebiets nordwestlich von Steinheim weiter voran: So haben jetzt die Mitglieder des Bausenats den entsprechenden Bebauungsplan 'Fuchsäcker' einstimmig gebilligt. Wie Uwe Weißfloch, Leiter des Stadtplanungsamts, den Senatsmitgliedern erläuterte, soll auf der betreffenden Fläche zunächst Kies und Sand abgebaut und danach ein Industriegebiet entstehen. 'Die Ausweisung des Industriegebiets dient in erster Linie der dringend notwendigen...

  • Memmingen
  • 22.02.17
  • 147× gelesen
Lokales

Sanierung
Die Jahrhundertrenovierung der Martinskirche in Memmingen dauert länger als geplant

Witterung sorgt für Verzögerungen 'Das Jahr 2017 steht für die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Sankt Martin nicht nur im Zeichen der Reformation, sondern auch der Renovierungen': Mit einem Schmunzeln bringt Dekan Christoph Schieder damit die Tatsache auf den Punkt, dass sowohl an der Martinskirche wie auch am Dekanatsgebäude die Sanierungsarbeiten andauern. Einerseits brennt die Gemeinde laut dem Dekan darauf, die Martinskirche im Jahr des Reformationsjubiläums schnellstmöglich wieder...

  • Memmingen
  • 11.01.17
  • 19× gelesen
Lokales
2 Bilder

Neubau
Memmingen: Ikea stellt Bürgern neue Pläne vor

Wie sehen die neuen Ikea-Pläne aus? Das wollten über 200 Interessierte bei einer Infoveranstaltung des Möbelriesen und der Stadt wissen. Zudem stellten die Bürger zahlreiche Fragen zur geplanten Niederlassung am Autobahnkreuz. Zuvor hatten Vertreter von Ikea und der Stadtverwaltung sowie Gutachter das Wort ergriffen. Ikea hat sein ursprüngliches Konzept überarbeitet, nachdem von verschiedenen Seiten – vor allem aber von Händlern in der Innenstadt – Kritik an einem neben dem...

  • Memmingen
  • 14.12.16
  • 34× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Neues Rathaus in Wolfertschwenden fast fertig

Die Fertigstellung des neuen Rathauses in Wolfertschwenden rückt in greifbare Nähe. Genau ein Jahr nachdem der Rohbau auf dem ehemaligen Molkerei-Areal errichtet wurde, liegt das Großprojekt mit einer nur kleinen Verzögerung fast im Zeitplan. Die Fertigstellung war ursprünglich für Ende dieses Jahres geplant. Anfang 2017 soll das Rathaus laut Bürgermeister Karl Fleschhut nun in Betrieb genommen werden. Er selbst ist bereits provisorisch in das neue Gebäude umgezogen und auch die...

  • Memmingen
  • 08.12.16
  • 52× gelesen
Lokales

Politik
Bausenat: Zwei Beschlüsse in Memmingen in Rekordzeit

Gleich bei der ersten Senatssitzung des neuen Oberbürgermeisters Markus Kennerknecht hat das Gremium wohl einen neuen Rekord aufgestellt. Denn mit etwa 15 Minuten war es höchstwahrscheinlich die kürzeste Ausschusssitzung in der Stadtgeschichte. Gleichwohl haben die Senatsmitglieder in dieser knappen Zeit zwei Bauprojekte einstimmig auf den Weg gebracht. Zum einen sollen 40 neue Wohnungen auf der Dobelhalde entstehen und eine seit vielen Jahren in der Ulmer Straße klaffende Baulücke...

  • Memmingen
  • 08.12.16
  • 16× gelesen
Lokales

Fest
Breitbandausbau: Söder übergibt in Sontheim Förderbescheid über 690.000 Euro

Dass der bayerische Finanzminister Markus Söder persönlich einen Förderbescheid zum örtlichen Breitbandausbau in ihre Gemeinde bringt, war für die Sontheimer ein besonderes Erlebnis. Entsprechend wurde die Übergabe auch mit einem kleinen Fest gefeiert. Schulkinder sangen Lieder für den Gast. Söder trug sich ins goldene Buch der Gemeinde ein. 690 000 Euro umfasst die Förderung des Freistaats für den Breitbandausbau in Sontheim. 'Nur wo Breitband ist, können künftig auch Arbeitsplätze entstehen...

  • Memmingen
  • 18.11.16
  • 7× gelesen
Lokales

Stadtteil
Memminger Gremien befassen sich mit Plänen fürs Paradies

Zwei Projekte im Gebiet 'Paradies' im Stadtteil Amendingen beschäftigen die Memminger Gremien. Eine Weiche wurde für das Vorhaben gestellt, in der ehemaligen Villa des verstorbenen Unternehmer-Ehepaars Karoline und Alois Goldhofer eine Kindertagesstätte einzurichten: Der Stadtrat leitete die nötige Änderung des Bebauungsplans ein. Beim zweiten Projekt handelt es sich um den geplanten Bau von rund 80 Wohnungen auf dem ehemaligen Areal der Firma Klaus Kunststofftechnik. Mit dem Entwurf des...

  • Memmingen
  • 10.11.16
  • 25× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Diskussion über Radweg zwischen Ottobeuren und Markt Rettenbach

Den Bau des geplanten Geh- und Radwegs zwischen Guggenberg und Markt Rettenbach haben mehrere Mitglieder des Ottobeurer Marktgemeinderats in der jüngsten Sitzung infrage gestellt. Argumente waren dabei die angespannte Haushaltslage der Kommune und Unklarheiten bei der Finanzierung. Mehrfach gab es im Gremium den Vorschlag, das Projekt zurückzustellen. Vor einer Entscheidung soll es jedoch Gespräche mit der Gemeinde Markt Rettenbach geben, die das Bauvorhaben federführend betreut. Welche...

  • Memmingen
  • 21.07.16
  • 86× gelesen
Lokales

Baugrund
Memmingerberg schafft mehr Platz für Wohnraum und Gewerbe

Die Schaffung von Wohnbaugebieten und Gewerbegrund steht derzeit in Memmingerberg im Vordergrund. Rathauschef Alwin Lichtensteiger machte bei der Bürgerversammlung vor rund 120 Besuchern deutlich, dass die Gemeinde derzeit eine dynamische Entwicklung durchläuft und vor allem die Nachfrage nach Baugrundstücken das bestehende Angebot um das Drei- bis Vierfache übersteigt. 'Im Mai werden die Bagger anrollen', betonte der Bürgermeister deshalb mit Blick auf das neue Wohnbaugebiet 'Hawanger...

  • Memmingen
  • 29.04.16
  • 23× gelesen
Lokales

Bauvorhaben
Doppelte Verkaufsfläche: Lachen bekommt neuen Raiffeisen-Markt

Ein neues Raiffeisen-Lagerhaus soll in der Gemeinde Lachen (Unterallgäu) entstehen. Fast 640 Quadratmeter Verkaufsfläche sind vorgesehen – dies bedeutet im Vergleich zum bisherigen Gebäude fast eine Verdopplung. Laut Bürgermeister Josef Diebolder wird das bisherige Lagerhaus abgebrochen, während das Bankgebäude bestehen bleibt. Der 30 mal 22 Meter große Neubau entsteht nördlich des jetzigen Standorts und laut dem Gemeindechef umfasst das Sortiment neben landwirtschaftlichen Artikeln, auch...

  • Memmingen
  • 25.01.16
  • 97× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019