Basilika

Beiträge zum Thema Basilika

Ein Reliquienschatz wurde während der Sanierung der Lorenz-Basilika in der Kugel der Kuppel entdeckt. Das achteckige Bauwerk gilt als das Herzstück des Stifts. Wie ein Schutzmantel schwebt die Kuppel über der Kirche und ihren Menschen.
 10.101×

Kirche
Reliquienschatz in der Kuppel der Kemptener Basilika St. Lorenz entdeckt

Der Inhalt eines kleinen Blechkästchens hat sich für Kemptens Historiker als „zeitgeschichtliche Sensation“ entpuppt. Handwerker haben das Kästchen während der Sanierungsarbeiten in der Kuppelkugel der Basilika St. Lorenz gefunden. Restaurator Johannes Amann glaubte zunächst an eine zweite Zeitkapsel, nachdem er bereits im Südturm eine Kupferhülse mit Fotos und Dokumenten aus dem Jahr 1899 entdeckt hatte. Doch der neue Fund enthält neben Dokumenten von zwei Fürstäbten auch Heiligenreliquien und...

  • Kempten
  • 06.09.19
Noch bis zum Herbst wird an den Türmen der Basilika St. Lorenz gearbeitet. Die Spitzen sind schon fertiggestellt und die obersten Gerüstteile werden nach und nach wieder abgebaut.
 1.348×

Sanierung
Sanierungsarbeiten an der Basilika St. Lorenz in Kempten gehen voran

Seit einem Jahr wird die Basilika St. Lorenz rundherum saniert. Das Äußere hatte immer mehr Risse bekommen, die Farbe blätterte ab. 6, 5 Millionen Euro kostet das Projekt, das noch bis 2021 fortgeführt wird. Fertig sind bereits die Turmspitzen. Dort wurden jetzt zwei Zeitkapseln eingesetzt. In einem der beiden Kupferbehälter sind Dokumente und Fotos aus dem Jahr 1900, als die 65 Meter hohen Türme fertiggestellt wurden. Bauamtsleiterin Cornelia Bodenstab vom Staatlichen Hochbauamt und...

  • Kempten
  • 01.04.19
 443×

St. Lorenz
Fassade und Hauptorgel der Basilika in Kempten werden für 5,2 Millionen Euro saniert

Ein attraktiver Abschluss der nördlichen Innenstadt ist seit Jahr und Tag das Ziel in Kempten. Der Umbau des Zumsteinhauses ist einer der aktuellen Bausteine. Die Sanierung der Residenz (fast abgeschlossen) war ein Weiterer. Nun packt das Staatliche Hochbauamt ein neues Großprojekt am Hildegardplatz an: die Fassadensanierung der Basilika St. Lorenz. Bis ins Jahr 2021 sollen die Arbeiten dauern, 5,2 Millionen Euro sind dafür veranschlagt. Begonnen wird auf der Westseite. Deswegen müssen...

  • Kempten
  • 16.11.17
 348×

Instrument
Schimmelige Holzelemente, poröse Dichtungen: Organist der Kemptener Basilika berichtet über den Zustand der drei Orgeln

Sanierung kostet über eine Million Euro Tausende Orgelpfeifen reihen sich auf einer Breite von etwa zwölf Metern auf der Empore der Basilika Sankt Lorenz in Kempten. Die kleinste misst gerade einmal vier Millimeter, die größte ist eine beeindruckende fünf Meter hohe Metallröhre. Einen edlen und erhabenen Eindruck macht die Orgel auf die Besucher. Die Orgelanlage gehört zu den größten in Bayerisch-Schwaben. Benedikt Bonelli (44) ist seit sechs Jahren festangestellter Organist in der Basilika....

  • Kempten
  • 19.03.15

Benediktinerabtei
Stabilisieren und verschönern: Sanierung in der Abtei Ottobeuren geht in die letzte Runde

Im Prinzip laufen sie schon seit 1960: Die Sanierungs- und Restaurierungsarbeiten in der Benediktinerabtei Ottobeuren. Der Westflügel, die Konventhöfe, die Kuppeln der Basilika - all diese Bereiche wurden schon überarbeitet und erstrahlen in neuem Glanz. Mittlerweile befinden sich die Arbeiten auf der Zielgeraden: Der fünfte und damit letzte Bauabschnitt wurde Anfang des Jahres gestartet. Zeit für eine Zwischenbilanz.

  • Memmingen
  • 24.08.13
 432×   2 Bilder

Großprojekt
Basilika Ottobeuren: Innensanierung soll bis Ende 2011 dauern

Weitere Baumaßnahmen im mittleren Gebäudetrakt und in der Sommerabtei für insgesamt 5,7 Millionen Euro in Vorbereitung «Es wäre schön, wenn die Baumaßnahmen bis zur 1250-Jahr-Feier der Abtei im Jahr 2014 abgeschlossen werden könnten.» Der CSU-Landtagsabgeordnete Josef Miller zeigte sich gestern bei einem Pressetermin zum Sachstand der Renovierungen an der Basilika mit Abt Paulus Weigele, Baudirektorin Cornelia Bodenstab vom Staatlichen Bauamt Kempten sowie Bürgermeister Bernd Schäfer...

  • Memmingen
  • 03.08.11
 298×   3 Bilder

Interview
Sanierung der Ottobeurer Basilika kostet 6,4 Millionen Euro

Cornelia Bodenstab vom Staatlichen Bauamt Etwas mehr als zehn Jahre ist es her, als im Sommer 2000 Putz aus der Engelskuppel der Basilika in Ottobeuren (Unterallgäu) in den Altarbereich stürzte. Diese Begebenheit war Auslöser für eine rund 6,4 Millionen Euro teure statische Sanierung, die seit dem Jahr 2004 am Laufen ist. Im Interview spricht Cornelia Bodenstab, Baudirektorin beim Staatlichen Bauamt Kempten, über diese große Maßnahme: die Arbeiten am Dachstuhl und an den drei...

  • Memmingen
  • 25.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020