Basilika

Beiträge zum Thema Basilika

Weniger ist mehr: Die Hofkapelle und der Kammerchor Stuttgart gestalteten Schuberts Messe Nr. 6 in der Ottobeurer Basilika.
 431×

Musik
Basilika-Konzert in Ottobeuren: Interpretation von Franz Schuberts Messe Nr. 6 sorgt für großen Genuss

Die Messe Nr. 6 ist der Höhepunkt im reichen kirchenmusikalischen Schaffen Franz Schuberts. Er selbst hörte sie nie. Wie alle großen Werke seiner Spätphase wurde sie erst nach Schuberts frühem Tod im Jahr 1828 entdeckt und aufgeführt. So wie Hofkapelle und Kammerchor Stuttgart das Werk (D 950) in der Basilika Ottobeuren intonierten, hätte es auch zu Schuberts Lebzeiten erklingen können. Denn die Hofkapelle musizierte auf den Originalinstrumenten jener Zeit (oder stilechten Nachbauten). Dazu...

  • Memmingen
  • 24.07.18
Die Konzerte in der Basilika Ottobeuren, wie hier mit dem Bayerischen Staatsorchester, sind sehr beliebt.
 4.950×

Promi-Alarm
Bundeskanzlerin Merkel besucht im September Konzert in Ottobeuren

Ob CSU-Ikone Franz Josef Strauß, EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker oder Mario Draghi, Chef der Europäischen Zentralbank: Die Konzerte in der Basilika Ottobeuren ziehen seit Jahren prominente Gäste an. Das gilt auch für den 30. September 2018: Dann wird Bundeskanzlerin Angela Merkel zu den 2200 Besuchern gehören, die in dem prächtigen Gotteshaus den „Paulus“ von Felix Mendelsohn Bartholdy erleben. Wie sich die politische Lage bis dahin entwickelt, vermag niemand zu sagen – die Zusage...

  • Memmingen
  • 30.06.18
 70×

250 Jahre
Ein effektvoller Auftritt: Konzert zum Jubiläum der Basilika in Ottobeuren

Es muss ein Freudenfest gewesen sein, das die Ottobeurer Benediktiner 1766 feierten. Endlich, nach 55 Jahren, war die Klosteranlage fertig geworden. Eine Woche dauerten diese Feierlichkeiten im September vor 250 Jahren. Auch zwei Messen ließen die Benediktiner komponieren. Dass sie wieder aufgeführt werden konnten, grenzt an ein Wunder. Schließlich verschwanden sie nach den Uraufführungen. Die Festmesse des Italieners Pietro Pompeo Sales, die der Ottobeurer Politiker Hans August Lücker in den...

  • Memmingen
  • 28.09.16
 72×   19 Bilder

Blasmusik
Gediegenes Werk: Jacob de Haans Markus-Passion bei der Uraufführung in der Basilika Ottobeuren

Wohlklingendes Leiden Nun also haben auch die Blasmusiker eine vertonte Leidensgeschichte Jesu: Am Freitagabend wurde Jacob de Haans Markus-Passion vom Polizeiorchester Bayern unter Leitung von Johann Mösenbichler in der Basilika Ottobeuren uraufgeführt. Das 55-minütige Werk für Blasorchester, Sprecher und zwei Solisten erfüllte die Erwartungen in mehrerlei Hinsicht. Der für seinen populären, eingängigen Stil bekannte De Haan ('Oregon') lieferte im Auftrag der Euregio via salina eine gediegene,...

  • Memmingen
  • 20.03.16
 14×

Musik
Chef des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin dirigierte Auftakt-Konzert in der Basilika in Ottobeuren

Marek Janowski, Chef des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin, dirigierte das erste große Basilika-Konzert der Saison in Ottobeuren (Unterallgäu). Mit seiner Aufführung setzte er einen Höhepunkt in der langen Reihe der Bruckner-Interpretationen in Ottobeuren. Vor dem Konzert sprach der international gefragte Musiker mit der Memminger Zeitung über seine Arbeit. Heute hören wir Bruckners 8. Symphonie. Können Sie mitbestimmen, was gespielt werden soll? Janowski: Nein, nein, Bruckner-Aufführungen...

  • Kempten
  • 30.06.14

Konzert
Christliche Popmusik: Sänger-Duo Adams Frey füllt die Basilika Ottobeuren

Wie würden Sie Popmusik definieren? Eingängige Texte zum Mitsingen, beim Konzert klatscht das Publikum im Takt, getanzt wird vielleicht auch. Nach dieser Definition machen Andrea Adams-Frey und ihr Mann Albert Frey eindeutig Popmusik. Das Besondere: in ihren Texten preisen sie Gott. Gestern Abend sind die Sänger in der Basilika Ottobeuren aufgetreten, im Gepäck: christliche Popmusik.

  • Memmingen
  • 07.03.14
 37×

Konzert
Basilika Ottobeuren: Michael Sanderling und Orchester präsentiert Anton Bruckners 4. Sinfonie

Die Lust am gewaltigen Klang Ein orgiastisches, überschäumendes Klangbad gab es mit Anton Bruckners vierter Sinfonie in der Basilika Ottobeuren. Ob man genüsslich eintauchen konnte oder mit tückischen Strudeln zu kämpfen hatte, das war eine Frage des Sitzplatzes in diesem komplexen Raumgebilde. Michael Sanderling führte das breit aufgestellte Stuttgarter Radio-Sinfonieorchester des SWR durch alle akustischen Nebelbänke. Auch an heiklen Stellen wie dem Zupfen (Pizzicato) der Streicher klebten...

  • Memmingen
  • 24.07.13
 27×   2 Bilder

Benefiz
Harmonisches Konzert für einen guten Zweck in der Füssener Basilika

Zu seinem fünften Geburtstag bringt der Hospizverein Südliches Ostallgäu Musik in die Basilika St. Mang Sänger und Instrumentalisten haben in der Füssener Basilika St. Mang ein außergewöhnlich harmonisches Benefizkonzert gestaltet: Solche schönen Geschenke gibt es nicht alle Tage, sondern dann, wenn ein Geburtstag angekündigt ist. Dass der genau vor fünf Jahren gegründete Hospizverein Südliches Ostallgäu unter Leitung von Brigitte Engelhard-Lechner nicht nur im kleinen Kreis feiern wollte,...

  • Füssen
  • 25.09.12
 154×

Interview
Dirigent Helmuth Rilling über sein letztes Konzert in der Basilika Ottobeuren

'Musik gibt einem ihre Energie zurück' Die h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach hat Dirigent Helmuth Rilling am Sonntag mit dem Bach-Collegium und der Gächinger Kantorei Stuttgart beim Ottobeurer Konzert aufgeführt. Damit gab der 79-Jährige nach zwölf Auftritten seinen Abschied in der Basilika. Vor der Probe sprach unsere Mitarbeiterin Anne-Marie Lange mit ihm. Herr Professor Rilling, Sie dirigieren heute zum letzten Mal in Ottobeuren. Rilling: Für mich ist das eine große Freude. Wehmut ist...

  • Memmingen
  • 31.07.12
 45×   2 Bilder

Auftragskomposition
Missa Katharina aus dem Allgäu wird inzwischen in vielen Ländern gespielt ndash

Am Samstag ist sie in der Basilika Ottobeuren zu hören, wo sie vor fünf Jahren uraufgeführt wurde 'Die Missa Katharina hat eine unglaubliche Dimension und Eigendynamik bekommen, mit der wir nie gerechnet haben.' Dr. Franz Josef Dazert ist immer wieder erstaunt, welch riesige Resonanz die Messvertonung für Blasorchester, Chor und Sopran seit der Uraufführung in der Basilika Ottobeuren im Oktober 2007 geerntet hat. Das Werk hat einen regelrechten Siegeszug vom Allgäu aus angetreten. Inzwischen...

  • Memmingen
  • 13.06.12
 142×

Konzert
Benedikt Bonelli und das Vokalensemble gestalten Bach-Motetten in der Basilika

Ergreifend schön Mitte der 1970er Jahre wurden die (ökumenischen) 'Kirchenmusikwochen' durch den damaligen Kirchenmusiker an der Basilika in Kempten, Hans Gurski, etabliert. Die heutigen Kirchenmusiker von St. Mang und St. Lorenz, Frank Müller und Benedikt Bonelli, haben diese Tradition aufgegriffen und gestalten zurzeit eine 'Ökumenische Kirchenmusikwoche' unter dem Motto 'Von Ewigkeit zu Ewigkeit'. Der Auftakt fand in der St.-Mang-Kirche statt. Johann Sebastian Bach 'pur' gab es in der...

  • Kempten
  • 20.03.12
 25×   2 Bilder

Ottobeurer Konzerte
Gleich drei Liturgie-Vertonungen sind im Sommer in der Ottobeurer Basilika zu hören

Stammgast Hellmuth Rilling (78) tritt letztmals im Allgäu auf: Er dirigiert Bachs h-Moll-Messe Sie sind Leuchttürme ihrer Gattung: die h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach und die Missa solemnis in D-Dur von Ludwig van Beethoven. Im Laufe dieses Jahres werden beide Werke bei den 'Ottobeurer Konzerten' in der Basilika erklingen. Eine gute Gelegenheit für alle Liebhaber sakraler Musik, diese beiden gigantischen Kompositionen in zeitlicher Nähe anzuhören. Beethovens Messe erklingt am 17. Juni...

  • Memmingen
  • 06.02.12

Basilika Ottobeuren
Symphonieorchester und Chor der Bayerischen Rundfunks begeistert bei Konzert in Basilika Ottobeuren

Symphonieorchester und Chor der Bayerischen Rundfunks machen aus Haydns Paukenmesse ein ergreifendes Ereignis - Dass es einem das Herz öffnet Eingebettet in das Chorgestühl spielt das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Bernhard Labadie, der Dirigent, direkt hinter dem Triumphkreuz über dem Altar. Der Chor ihm gegenüber. Das alles eine geballte Kraft, die dem üppigen Raum und Publikum zu trotzen scheint. Ein großes Instrument, das sich aus vielen Einzelbausteinen zusammensetzt und...

  • Memmingen
  • 27.09.11
 52×

Interview
Dirigent Bernard Labadie über sein Konzert mit dem BR-Symphonieorchester in der Basilika Ottobeuren

'Kann von diesen Messen nicht genug bekommen' Die Aufführung der Missa in tempore belli ('Paukenmesse') von Joseph Haydn mit dem Symphonieorchester und Chor des Bayerischen Rundfunk war das Finale der Ottobeurer Basilika-Konzerte 2011. Unsere Mitarbeiterin Anne-Marie Lange sprach kurz vor dem Konzert mit Dirigent Bernard Labadie (Kanada) im 'Künstlerzimmer' der Abtei. Herr Labadie, am 30. September 1984 dirigierte Leonard Bernstein 'Die Paukenmesse' in Ottobeuren. Heute sind Sie der Zweite...

  • Memmingen
  • 27.09.11
 26×

Konzert
Organist Angelo Castaldo aus Neapel erneut zu Gast in der Füssener Basilika St. Mang

Im historischen Gestühl durch die Musikgeschichte Nicht nur wegen der Musik, sondern auch aufgrund des historischen Ambientes im Chorgestühl der Basilika von St. Mang durften sich die Besucher eines Orgelkonzerts von Angelo Castaldo in frühere Zeiten versetzt fühlen. Er hatte zum sechsten Mal den Weg von Neapel nach Füssen gefunden, wie Kantor Albert Frey erklärte. Und während er sich über > freute, in dem sich rund 60 Besucher zusammengefunden hatten, verlieh er zudem seiner Hoffnung Ausdruck,...

  • Füssen
  • 15.09.11
 20×   2 Bilder

Konzert
Sinfonia Varsovia und der Schleswig-Holstein Festival Chor Lübeck verzaubern in Ottobeurer Basilika

Fünf Solisten und ein Sinfonieorchester in der Basilika Solche Momente sind selten geworden im schnell wechselnden Konzert- beziehungsweise Musikleben: Musik von nahezu überirdischer Schönheit und Ruhe rückt den Menschen aus der Zeit. Im Fall des einzigartigen geistlichen Sonntagskonzerts in der Basilika Ottobeuren entzog nicht nur die Sopranstimme Simona Saturovás die Zuhörer der Zeitempfindung. Wesentlichen Anteil daran hatten auch die schier endlos strömenden lyrischen Melodiebögen der...

  • Memmingen
  • 27.07.11
 96×

Interview
Dirigent Rolf Beck über sein erstes Konzert in Ottobeurer Basilika

Großer Fan der Basilika Rolf Beck ist Jurist, Manager, Musiker, Chorleiter, Kapellmeister und Dirigent. Studierte bei Helmut Rilling. Er ist Gründer und Leiter der Chorakademie des Schleswig-Holstein Festivals mit jungen Sängern aus zwölf Nationen. Mit diesem Chor, dem Orchester Sinfonia Varsovia und fünf Solisten hat Beck in der Basilika Ottobeuren Johann Sebastian Bachs > und Wolfgang Amadeus Mozarts > aufgeführt. Unsere Mitarbeiterin Anne-Marie Lange sprach mit ihm nach den...

  • Memmingen
  • 26.07.11

Kempten
Gefühlvoll gesungen

Das «Stabat Mater», ein mittelalterlicher Hymnus auf die Leiden Mariens unter dem Kreuz, vertonten unzählige Komponisten. In Kempten waren in diesem Jahr zwei Beispiele zu hören. Im Frühjahr die Version von Antonin Dvoák und nun in der Basilika St. Lorenz das Stabat Mater von Franz Schubert. In der katholischen Kirche ist der Text fester Bestandteil der Liturgie. Chordirektor Benedikt Bonelli hat den Charakter der emotionsreichen, romantischen zwölfteiligen Sequenz ausgezeichnet...

  • Kempten
  • 12.10.10

Kempten
Zwei Könner in der Basilika

Der Kemptener Basilikaorganist Benedikt Bonelli hat einen exzellenten Solisten als Partner für ein reizvolles «Festwochenkonzert» für Posaune und Orgel gewinnen können: Aus der «Händelstadt» Halle kam Hubertus Schmidt, Erster Soloposaunist der dortigen Staatskapelle, nach Kempten. Das Programm umfasste Werke aus drei Jahrhunderten, die zum Teil für diese Besetzung eingerichtet wurden.

  • Kempten
  • 17.08.10

Kempten
Alte Tradition mit Leben erfüllt

Orgelkonzerte in der Kemptener Basilika haben eine lange Tradition. Sie reicht zurück bis in die Zeit um das Jahr 1700. Es ist sehr erfreulich, dass der jetzige Kirchenmusiker und Organist, Benedikt Bonelli, diese Tradition aufgreift und wieder mit Leben erfüllt. Mit einem Orgelkonzert an der Doppelorgel im Chorraum gab er am Vorabend von Christi Himmelfahrt ein exquisites (Barock-)Konzert, wobei der Schwerpunkt des Programms auf Werken von J. S. Bach lag.

  • Kempten
  • 15.05.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020