Bargeld

Beiträge zum Thema Bargeld

Die Bundespolizei fand bei dem Mann 1.800 Euro Bargeld und 688 Tabletten Clonazepam.
2.979×

Bargeld in Hose vernäht und Tabletten in Rucksack versteckt
Mann (51) will ohne Ausweis aber mit Bargeld und Tabletten einreisen

Am Montag hat die Bundespolizei am Grenzübergang Hörbanz bei Lindau einen 51-jährigen iranischen Staatsangehörigen kontrolliert. Der 51-Jährige versuchte, unerlaubt mit dem Fernbus nach Deutschland einzureisen. Der Mann hatte keinen Ausweis dabei. Er konnte den Polizisten lediglich ein Foto seiner deutschen Duldung zeigen, wie es im Polizeibericht heißt. Die Beamten fanden bei dem Beschuldigten 1.800 Euro Bargeld und 688 Tabletten Clonazepam.  Bargeld in die Hose eingenähtBei der Durchsuchung...

  • Lindau
  • 29.10.21
Die Polizei hat einen Geldabholer vorläufig festgenommen  (Symbolbild).
2.872× 1

Prospekte statt Bargeld ergaunert
Falscher Polizeibeamter: Polizei nimmt Mann (24) in Lindau fest

Am Samstag hat die Polizei einen 24-jährigen Geldabholer im Landkreis Lindau vorläufig festgenommen. Er soll als falscher Polizeibeamter eine 82-Jährige um ihr angebliches Vermögen gebracht haben. Der Dame entstand kein Schaden, da sie den Anruf rechtzeitig als Betrug entlarven konnte, so die Polizei.  Betrüger ruft 82-Jährige anGegen 19:30 Uhr hat ein falscher Polizeibeamter demnach auf dem Festnetzanschluss einer 82-Jährigen angerufen. Er vermittelte ihr, dass sie durch eine bewaffnete...

  • Lindau
  • 23.02.21
Polizei (Symbolbild)
1.849× 1

Schmuck und Bekleidung im Wert von 8200 Euro gestohlen
Unbekannte bestiehlt Rentnerin in Lindau

Bereits am letzten Donnerstag gegen 12:45 Uhr suchte eine bisher unbekannte weibliche Person eine Rentnerin in der Kemptener Straße in Lindau auf. Unter einem Vorwand, eine Schwester einer Sprachschülerin zu sein, ließ die Geschädigte die Unbekannte in die Wohnung. In der Wohnung verlangte die Täterin Bargeld. Da die Geschädigte angab, kein Bargeld zu haben, wollte sie nun auf die Toilette und anschließend ein Glas Wasser. Täterin stiehlt sogar im Schlafzimmer Vermutlich nutzte die Täterin die...

  • Lindau
  • 19.10.20
Einbrecher (Symbolbild).
2.071×

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen in Scheidegger Gaststätten ein

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in zwei Gaststätten in Scheidegg eingebrochen. In beiden Fällen wurden Geldspielautomaten angegangen und das darin befindliche Bargeld entwendet. In einer Gaststätte wurde zudem eine Geldbörse entwendet. An beiden Gaststätten entstand erheblicher Sachschaden. Zur Höhe des Diebesguts können bislang keine konkreten Angaben gemacht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 8.000 Euro geschätzt. Die Polizei Lindenberg bittet unter der...

  • Scheidegg
  • 13.02.20
Einbruch (Symbolbild)
2.605×

Zeugenaufruf
Wohnungseinbruch in Friedrichshafen: Täter erbeuten Bargeld und Schmuck

In der Eintrachtstraße in Friedrichshafen wurde Mittwochvormittag in eine Wohnung eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter gelangten zwischen 10:30 Uhr und 11:00 Uhr in die Wohnung, indem sie die Wohnungstür, die zwar geschlossen, aber nicht abgeschlossen war, entriegelten. Sie entwendeten eine größere Summe Bargeld, sowie Uhren und Schmuck. Der Gesamtwert des Diebesguts bewegt sich im mittleren vierstelligen Euro-Bereich. Die Polizei sucht nach Zeugen und bittet diese, sich beim...

  • Friedrichshafen
  • 16.01.20
Rund 11.600 Euro fand die Polizei bei einer Grenzkontrolle eines unerlaubt Einreisenden.
2.178×

Grenzkontrolle
Unerlaubte Einreise: Polizei nimmt vorläufig Syrer (60) mit rund 11.600 Euro Bargeld fest

Am Donnerstagmorgen stellte die Polizei bei einer Durchsuchung wegen unerlaubter Einreise am Grenzübergang Lindau-Ziegelhaus rund 11.600 Euro sicher. Das Geld hatte ein syrischer Businsasse dabei. Über die Herkunft und Verwendung des Bargeldes machte er unglaubhafte Aussagen. Das Geld und die Tasche, in dem sich die Scheine befanden, wiesen Kokainspuren auf. Der Mann erklärte, das Geld einer in Duisburg wohnhaften Freundin schenken zu wollen, die durch die Eröffnung einer Pizzaria hohe Schulden...

  • Lindau
  • 30.08.19
Symbolbild.
3.243×

Zeugenaufruf
Raubüberfall auf Spielhalle in Scheidegg: Angestellte mit Messer bedroht

Am Donnerstagabend wurde eine Spielothek in Scheidegg von bislang unbekannten Tätern überfallen. Eine Angestellte wurde mit einem Messer bedroht und es wurde Bargeld entwendet. Die Kripo Lindau bittet um Hinweise.  Kurz vor 22 Uhr wollte die Angestellte die Spielothek in Scheidegg verlassen. Sie wurde plötzlich von einem unbekannten Mann mit einem Messer bedroht und zurück in das Gebäude gedrängt. Dort stahl der Täter unter Vorhalt des Messers Bargeld aus mehreren Geldkassetten. Die Frau blieb...

  • Scheidegg
  • 14.06.19
Die Täter griffen in die Kasse und nahmen eine größere Menge an Bargeld heraus.
825×

Zeugenaufruf
Unbekanntes Pärchen entwendet Bargeld aus Kasse in Lindau

Aus einem Geschäft für Textilzubehör wurde am 31.10.2018 450 Euro Bargeld entwendet. Zwei unbekannte Personen – vermutlich ein Paar – betraten gegen 17:50 Uhr ein Textilgeschäft und ließen sich durch die Mitarbeiterin des Ladens ausgiebig beraten. In der Zeit der Beratung wurde die Verkäuferin derart abgelenkt, dass es einem der Täter gelang, in die Kasse zu greifen und eine größere Menge an Bargeld herauszunehmen. Ohne einen Artikel gekauft zu haben, verließen die Beiden das Geschäft -...

  • Lindau
  • 02.11.18
38×

Zeugenaufruf
Diebstahl aus Umkleidekabine am Lindauer Sportplatz

Aus der Umkleidekabine beim Sportplatz in Lindau/Zech, kam es am Donnerstagabend in der Zeit von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr zu mehreren Diebstählen durch bislang unbekannte Täter. Es wurde von 13 Sportlern das Bargeld sowie vier Mobiltelefone entwendet. Außerdem wurde ein auffallendes Base-Cape in Schwarz, aus einer Limited Edition mit Leopardenmuster im Schirm und einem goldenen Basketballspieler bedruckt, entwendet. Der Entwendungsschaden liegt insgesamt bei ca. 1.500 Euro. Die Polizei Lindau...

  • Lindau
  • 07.04.17
24×

Zeugenaufruf
Oberallgäuerin (72) übergibt 24.000 Euro Bargeld an Betrüger in Lindau: Kriminalpolizei warnt

Wieder waren Betrüger am Werk, die analog zu der Masche der sogenannten 'Enkeltrickbetrüger' vorgingen. Abermals warnt die Polizei vor dieser Begehungsweise. Eine 72-jährige Oberallgäuerin übergab am Freitagnachmittag, 15. April 2016, 24.000 Euro Bargeld, die sie zuvor bei ihrem Geldinstitut abgehoben hatte, auf der Lindauer Insel an eine 'kleine Ausländerfrau', wie sie der Polizei berichtete. Sie war zuvor nach ihrer Überzeugung von dem Lebensgefährten ihrer kranken Schwester angerufen worden,...

  • Lindau
  • 19.04.16
29×

Straftat
Im Allgäu stoßen Zöllner immer wieder auf geschmuggeltes Bargeld

Erneut haben Beamte des Zollamts Ulm in Zügen zwischen Zürich und München bei Reisenden größere Geldbeträge gefunden. So hatte eine 86-Jährige aus dem Raum München 13.000 Euro dabei, Silbermünzen und Bankunterlagen über Guthaben in Höhe von einer viertel Million Euro. Ein 75 Jahre alter Mann aus Spanien hatte 30.000 Euro in seiner Unterhose versteckt. Man habe gegen die beiden Fahrgäste Bußgeldverfahren eingeleitet und die Steuerfahndung informiert, sagte Hagen Kohlmann vom Zoll in Ulm. Beim...

  • Lindau
  • 03.03.16
39×

Strafverfahren
Ermittlungserfolg bei Überfall auf Edeka-Markt in Heimenkirch: Kripo ermittelt die Identität der beiden Täter

Langwierige und andauernde kriminalpolizeiliche Ermittlungen der Kripo Lindau führten nun zu einem Erfolg: Zwei Tatverdächtige konnten ermittelt werden. drangen die zunächst unbekannten Täter in den Supermarkt Am Sägeplatz ein und entwendeten daraus neben Bargeld auch größere Mengen an Tabakwaren und alkoholischen Getränken. Nach mehr als einem Jahr ist die Kriminalpolizei Lindau zwei Tatverdächtigen auf die Spur gekommen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die beiden einer Bande von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.11.15
27×

Einbruch
Demenzkranken Rentner (89) bestohlen: Polizei Lindau vermutet Frau mit Kind als Täterin

Am Mittwochmittag verschaffte sich eine unbekannte Täterin Zugang zur Wohnung eines demenzkranken 89-jährigen Rentners in der Steigstraße. Als seine Tochter nach Hause kam, musste sie feststellen, dass Bargeld, Schmuck und ein Sparbuch im Gesamtwert von über 12.000 Euro entwendet wurde. Aufgrund der Krankheit des Rentners konnte nur in Erfahrung gebracht werden, dass die mutmaßliche Täterin ein Kind bei sich hatte. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Lindau, Tel. 08382/9100,...

  • Lindau
  • 27.08.15
26×

Fahndung
Mann (23) stiehlt in Lindau 1.000 Euro Bargeld aus Bedienungsgeldbeutel

Am Samstagabend teilte die Gaststättenbetreiberin mit, daß ein Mann gerade fast alle Geldscheine aus dem Bedienungsgeldbeutel genommen und weggerannt sei. Die Wirtin hatte beobachtet, wie sich der Mann an dem Geldbeutel zu schaffen machte. Als sie im Geldbeutel nachschaute, bemerkt sie das Fehlen der Scheine. Es handelte sich um einen Betrag von über 1000 Euro. Sie rief dem Mann noch stopp hinterher, worauf dieser flüchtete. Der Mann war ihr bekannt, konnte aber bei der Absuche nicht mehr...

  • Lindau
  • 07.06.15
29×

Fund
Ehrlicher Finder gibt Geldbeutel bei Polizei in Leutkirch ab

Mit einem guten Beispiel vorausgegangen war am Dienstagvormittag ein 48 Jahre alter Mann, der auf dem Gehweg der Isnyer Straße eine schwarze Ledergeldbörse auffand und diese pflichtbewusst samt Inhalt beim Polizeirevier in Leutkirch abgab. Im Geldbeutel befand sich neben den persönlichen Papieren Bargeld in dreistelliger Höhe. Der Geldbeutel konnte seiner 77-jährigen Besitzerin wieder ausgehändigt werden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.04.15
24×

Serie
Drei Einbrüche in einer Nacht: Hoher Sachschaden in Nonnenhorn entstanden

Gleich drei Objekte gingen unbekannte Täter in der vergangenen Nacht, also vom gestrigen Dienstag, 31. März, auf den heutigen Mittwoch, 1. April, im Gemeindebereich an. Die Schule, der Kindergarten und eine Gaststätte waren Ziel der Einbrecher, die es offenbar ausschließlich auf Bargeld abgesehen hatten. Im Kindergarten wurde mit einem Stein die Scheibe eines Toilettenfensters eingeworfen. Über dieses stiegen die Unbekannten dann ein, öffneten nahezu alle Schubladen und Türen diverser Schränke...

  • Lindau
  • 01.04.15
36× 2 Bilder

Kriminalität
Polizei fahndet weiter nach Bargeldräubern, die ein Allgäuer Paar in Rom um 80.000 Euro betrogen haben

Die Polizei hat jetzt Phantombilder jener Männer veröffentlicht, die Anfang Februar ein aus dem Westallgäu sowie dem Landkreis Ravensburg stammendes Paar in Rom beraubt und 80.000 Euro erbeutet hatten. Wie die Lindauer Polizei nun mitteilte, haben sich vier weitere Personen aus dem Allgäu gemeldet, denen in den vergangenen vier Jahren auf ähnliche Weise Geschäfte angeboten worden waren. Auch sie sollten nach Rom kommen, gingen aber nicht darauf ein. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Hinweise...

  • Lindau
  • 27.02.15
28×

Ermittlung
Einbruchdiebstahl auf der Lindauer Insel teilweise geklärt

Die Ermittlungen zu einem schadensträchtigen Einbruch sind einen wesentlichen Schritt vorangekommen. Rund eineinviertel Jahre nach einem Einbruchdiebstahl in ein Wohnhaus in Lindau führten die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kempten und der Kriminalpolizei Lindau zu einem ersten Erfolg. Unbekannte Täter waren am 9. September 2013 auf der Lindauer Insel in ein Gebäude eingestiegen und hatten aus einem Tresor einen Bargeldbetrag in sechsstelliger Höhe entwendet. Bei der Tatortarbeit sicherten...

  • Lindau
  • 16.01.15
44×

Zoll
Frau (74) mit 50.000 Euro Bargeld im Zug erwischt - Verurteilung

Das Amtsgericht Lindau hat eine 74-jährige wegen Bestechung zu einer Geldstrafe von 12.000 Euro verurteilt. Polizeibeamte entdeckten bei einer Routinekontrolle in einem Zug in Lindau, dass die Rentnerin 50.000 Euro eingeschweißt dabei hatte. Beträge ab 10.000 Euro sind zu deklarieren. Die Frau bot den Polizisten mehrfach an, das Geld zu nehmen und auf eine Anzeige beim Finanzamt zu verzichten. Die Frau hatte nämlich ihren gesamten Besitz nur lückenhaft dem Finanzamt gemeldet. Neben der...

  • Lindau
  • 14.02.14
31×

Einbruch
Wohnhäuser in Unterzeil und Diepoldshofen Ziel von Einbrechern

In Unterzeil drangen Unbekannte vermutlich über ein gekipptes Kellerfenster zwischen 7.45 und 23.45 Uhr in ein Einfamilienhaus ein und durchwühlten dort sämtliche Zimmer. Hierbei konnten die Täter Bargeld auffinden und mit ihrer Beute unbemerkt wieder das Weite suchen. Auch in Diepoldshofen wurde die Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt, wobei Einbrecher hier zwischen 11 und 12 Uhr ihr Unwesen trieben. Die Täter hebelten an einem Doppelhaus ein Fenster auf und machten sich auch hier sowie der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ