Bargeld

Beiträge zum Thema Bargeld

Symbolbild.
6.172×

Betrugsmasche
Nach "Schockanruf": Rentner-Ehepaar übergibt in Memmingen mehrere tausend Euro an Betrüger

Ein Rentnerehepaar aus Memmingen hat am Dienstag mehrere tausend Euro an Betrüger übergeben. Diese hatten zuvor die Betrugsmasche der "Schockanrufe" genutzt, um das Ehepaar zu täuschen. Nach Angaben der Polizei erhielt die Ehefrau einen Anruf eines vermeintlichen Bekannten. Er spielte der Rentnerin vor, in einen Verkehrsunfall verwickelt zu sein und nun Geld brauche, um nicht ins Gefängnis gehen zu müssen. Um das Vertrauen der Frau zu gewinnen, meldete sich kurz darauf eine falsche...

  • Memmingen
  • 05.02.20
Einbruch (Symbolbild)
1.141×

Zeugenaufruf
Einbrüche in Bad Wörishofen: Unbekannte erbeuten Bargeld und Zigaretten

In der Nacht von Donnerstag, 23.01.2020, auf Freitag, 24.01.2020, wurde in einen Getränkemarkt und in einen direkt daran angrenzenden Supermarkt in der Kirchdorfer Straße eingebrochen. In einem Fall wurde dazu ein Fenster samt Vergitterung aus der Wand herausgebrochen. Im anderen Fall wurde eine Fensterscheibe eingeschlagen und das Fenster entriegelt. Auch hier befand sich eine Vergitterung vor dem Fenster, deren Verriegelung jedoch nach dem Öffnen des Fensters zugänglich war und schließlich...

  • Bad Grönenbach
  • 25.01.20
Symbolbild.
9.836×

Polizei
Jugendliche (16) nach Geldabhebung in Memmingen angegriffen: Tatverdächtiger in U-Haft

Eine Jugendliche ist am frühen Mittwochabend, 1. Januar 2020, in der Augsburger Straße in Memmingen Opfer eines tätlichen Angriffs geworden. Das erklärt die Polizei in einer Mitteilung. Die 16-Jährige war in Begleitung ihrer Schwester und hatte kurz zuvor Geld an einem Bankautomaten abgehoben. Das hatte der Täter offenbar bemerkt und griff dem Mädchen wenige Meter nach Verlassen der Bank von hinten an den Arm und forderte Bargeld. Die 16-Jährige verweigerte dies, löste sich aus dem Griff und...

  • Memmingen
  • 02.01.20
Unbekannte sind am Wochenende in einen Memminger Kindergarten eingebrochen. (Symbolbild)
2.867×

Zeugenaufruf
Einbruch in Memminger Kindergarten: Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte sind am Wochenende in einen Kindergarten in der Dunantstraße in Memmingen eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, soll der Einbruch in der Zeit von Samstag, 31. August, 10:30 Uhr bis Sonntag, 01. September, 10:30 Uhr stattgefunden haben. Die Täter brachen mehrere Türen auf und durchsuchten die Räume des Kindergartens. Dabei sollen sie einen dreistelligen Bargeldbetrag gestohlen haben. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten sich unter der...

  • Memmingen
  • 03.09.19
Symbolbild.
2.300×

Betrug
Rentnerin aus Winterrieden übergibt 8.000 Euro an Unbekannte für angebliche OP

Eine Rentnerin aus Winterrieden erstattete am Mittwoch, 12.06.2019, nachträglich Anzeige bei der Polizei in Babenhausen. Bereits am 27.05.2019 klingelte eine unbekannte Frau an ihrer Haustüre. Die Frau behauptete, dass sie für eine geplante Operation Geld benötigen würde. Daraufhin gab ihr die Rentnerin 8.000 Euro in bar, das sie bislang nicht zurückbekam. Bei der Täterin handelt es sich um eine Frau vermutlich aus dem südosteuropäischen Raum. Diese wurde von einer zweiten Frau begleitet....

  • Winterrieden
  • 13.06.19
2.279×

Warnung
Seniorin aus Ungerhausen übergibt 10.000 Euro an Enkeltrickbetrüger

Eine Seniorin erhielt am vergangenen Freitag einen Anruf von einem Unbekannten. Den Anrufer hielt sie fälschlicherweise für ihren Enkel, der angab einen Verkehrsunfall gehabt zu haben und nun 23.000 Euro benötige. Sollte er diese Summe nicht aufbringen, würde er seinen Führerschein verlieren. Die Frau wurde durch mehrere Anrufe unter Druck gesetzt und wollte den Verlust des Führerscheins ihres Enkels verhindern. Die Dame fiel auf den Betrug rein und händigte dem angekündigten Abholer 10.000...

  • Ungerhausen
  • 04.02.19
Symbolbild.
405×

Diebstahl
Unbekannte brechen in zwei Firmen in Apfeltrach ein und entwenden mehrere tausend Euro

In der Nacht von Montag den 17.12.2018 auf Dienstag den 18.12.2018 wurde in zwei Firmen in Apfeltrach eingebrochen. Im Bachäckerweg brachen offensichtlich mehrere Personen über Fenster in das Gebäude ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Die Unbekannten entwendeten Bargeld und Werkzeug. In derselben Straße hebelten die Unbekannten an einem weiteren Firmengebäude eine Nebeneingangstüre auf und gelangten so ins Gebäudeinnere. Dort öffneten sie gewaltsam einen Tresor und entwendeten das darin...

  • Apfeltrach
  • 19.12.18
Die Diebe kamen durch ein Fenster in das Unternehmen.
376×

Einbruch
Diebe brechen über Nacht in Bauhof und Büroraum in Ottobeuren ein

Eine bislang unbekannte Täterschaft hebelte in der Nacht von Mittwoch 05.12.18 auf Donnerstag 06.12.18 ein Fenster bei einer Baufirma und beim örtlichen Bauhof auf. Aus den Räumen wurde aufgefundenes Bargeld gestohlen. Hierzu wurden beim Bauhof mehrere Spinde im Umkleideraum aufgebrochen. Der Sachschaden dürfte mehrere tausend Euro betragen. Durch die Memminger Kriminalpolizei wurden die Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittler bitten unter der Rufnummer (08331) 100-0 um Hinweise.

  • Ottobeuren
  • 13.12.18
Einbruch in zwei Gastronomiebetriebe in Babenhausen - die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
272×

Zeugenaufruf
Nach Einbrüchen in Babenhausen: Polizei bittet Bevölkerung um Hinweise

Ein oder mehrere unbekannte Täter sind im Oktober in zwei Gaststätten in Babenhausen eingebrochen. Laut der Polizei verschafften sich die Täter am 21. Oktober Zugang in eine Gaststätte in der Fabrikstraße und brachen dort Spielautomaten auf. Der Einbruch erfolgte zwischen 1:30 Uhr und 2 Uhr nachts.  Am 23. Oktober gegen 3 Uhr stiegen die Unbekannten dann in einen Imbiss in der Ulmer Straße ein. Auch dort entwendeten sie aus den Spielautomaten Bargeld. Hinweise zu den Verbrechen bitte an die...

  • Babenhausen
  • 30.10.18
Symbolbild
703×

Zeugenaufruf
Unbekannte schlagen bei Holzgünz und Wiedergeltingen Autoscheiben ein und entwenden Bargeld

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag zwei Fahrzeuge aufgebrochen und Dokumente und Bargeld gestohlen. Beide Fälle haben sich auf Rastplätzen entlang der A96 ereignet. Gegen 0:10 Uhr hatte ein Unbekannter die Seitenscheibe eines Kleinbusses bei Holzgünz eingeschlagen und eine Aktentaschen samt Geldbörse entwendet. Der Fahrer des Kleinbusses hatte zu diesem Zeitpunkt im Heck des Fahrzeugs geschlafen.  Etwa zwei Stunden später, gegen 2:40 Uhr, schlug ein ebenfalls...

  • Memmingen
  • 13.07.18
28×

Zeugenaufruf
Einbrüche in Einfamilienhäuser im Memminger Stadtteil Steinheim

Unbekannte Täter habe im Verlauf des Sonntags Einbrüche in zwei Einfamilienhäuser im Memminger Stadtteil Steinheim verübt. Im ersten Fall wurde eine Terrassentüre gewaltsam geöffnet und anschließend im Haus vorgefundenes Bargeld sowie Schmuck entwendet. Im zweiten Fall wurde ein Kellerfenster eingeschlagen, wobei der oder die Täter dann aber wieder ohne Beute flüchteten. Eventuell wurden sie bei der Tatausführung gestört. Hinweise werden an die Kriminalpolizei Memmingen, die in beiden Fällen...

  • Memmingen
  • 05.12.16
51×

Diebstahl
Mann (40) aus Lachen wird von Internetbekanntschaft bestohlen

Ein 40-jähriger Mann lernte über Internet in einem Kontaktportal eine junge Dame kennen, die ihn am Sonntagnachmittag zu Hause aufsuchte. Während der Mann sich im Badezimmer befand, entwendete die Frau einen Umschlag mit 550 Euro Bargeld, der sich auf dem Tisch in der Küche befand. Die Frau nutzte die Gelegenheit und verließ die Wohnung mit dem Bargeld. Beschreibung der Frau: Ca. 165 cm groß, 35 Jahre alt, schlank, sprach slawische bzw. tschechische Sprache.

  • Memmingen
  • 15.12.14
30×

Zeugenaufruf
Einbrüche in Memmingen und Ottobeuren

Bisher unbekannte Täter verübten in der vergangenen Nacht vom 10.12. auf 11.12.201313 Einbrüche in Memmingen und Ottobeuren. Im ersten Fall drangen die Täter zunächst gewaltsam in ein Gebäude in der Donaustraße in Memmingen ein. Dort hebelten sie anschließend mehrere Bürotüren auf und entwendeten vorgefundenes Bargeld, zwei Beamer und die Geldfächer eines Getränke-/Snackautomaten, den sie zuvor ebenfalls gewaltsam öffneten. Im zweiten Fall verschafften sich die Täter, ebenfalls in der...

  • Memmingen
  • 11.12.13
29×

Zeugenaufruf
Schadensträchtiger Einbruch in Kardorfer Wohnhaus

Unbekannte Täter brachen am späten Vormittag des gestrigen Dienstags in ein Wohnhaus in Kardorf ein. Aufgrund der Spurenlage ist davon auszugehen, dass sie vor Tatausführung das Wohnhaus beobachtet hatten und sich mindestens 30 Minuten in dem Haus aufhielten und in aller Ruhe einen Tresor aufbrachen. Daraus entwendeten sie Schmuck, Uhren und Bargeld. Der Schaden wird vorläufig auf einen fünfstelligen Betrag geschätzt.Die Kriminalpolizei Memmingen interessiert in diesem Zusammenhang auch das...

  • Memmingen
  • 13.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ