Bargeld

Beiträge zum Thema Bargeld

Unbekannte Einbrecher sind in Kempten durch das Einschlagen von Scheiben in fünf Gebäude eingedrungen. (Symbolbild)
7.793×

Durch eingeschlagene Scheiben eingedrungen
Unbekannte verüben in einer Nacht fünf Einbrüche in Kempten

In der Nacht vom 27.11.2021 auf den 28.11.2021 sind in der Bahnhofsstraße in Kempten unbekannte Täter in fünf verschiedene Gebäude eingebrochen. Bei allen Taten drangen die Einbrecher durch eingeschlagene Glasscheiben ein.  ZulassungsstelleZwischen 2:00 Uhr und 3:00 Uhr in der Nacht brachen die Unbekannten in die Zulassungsstelle in der Bahnhofstraße ein. Durch das Einschlagen eines Fensters gelangten sie in das Gebäude. Dort durchsuchten sie die Büros nach Bargeld. Die Täter konnten allerdings...

  • Kempten
  • 30.11.21
Die Polizei sucht nach einem Einbruch in eine Gaststätte in Waltenhofen nach Zeugen. (Symbolbild)
1.845× 1

Polizei sucht nach Hinweisen
Unbekannte verwüsten Gaststätte in Waltenhofen und stehlen Bargeld

Eine bisher unbekannte Täterschaft ist am Dienstagabend in eine Gaststätte am Minigolfplatz im Ortsteil Oberdorf in Waltenhofen eingebrochen. Die Täter schlugen eine Scheibe auf der Südseite der Gaststätte ein und gelangten so in die Gast- und Betriebsräume. Sie verwüsteten Teile der Inneneinrichtung und stahlen aufgefundenes Bargeld.  Sachschaden höher als Summe des geklauten GeldesWie so oft bei derartigen Delikten, übersteigt der auf mindestens 2.000 Euro geschätzte Sachschaden den Betrag...

  • Waltenhofen
  • 10.11.21
Das gibts auch nicht alle Tage: Die Polizei Oberstdorf hat zwei neunjährigen Mädchen ein Eis ausgegeben. (Symbolbild)
5.273× 1

Süße Belohnung
Neunjährige geben Fund ab: Polizei Oberstdorf gibt ein Eis aus

Zwei neunjährige Mädchen haben am Montagnachmittag 200 Euro in der Oberstdorfer Fußgängerzone gefunden und das Bargeld sofort abgeliefert. Nach Angaben der Polizei seien die Mädchen ohne zu zögern zur Polizeiinspektion gegangen, um die beachtliche Summe abzugegen. Als Dankeschön ein EisDie Polizei bedankte sich bei den beiden Mädchen für ihr vorbildliches Verhalten und gab den Finderinnen ein Eis aus. Der Eigentümer des Geldes hat sich bislang allerdings noch nicht gemeldet. Die Abwicklung...

  • Oberstdorf
  • 27.04.21
Polizei (Symbolbild)
1.939×

Diebstahl
Unbekannter beklaut Patientin (79) in Reha-Klinik in Sonthofen

Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, ist eine 79-jährige Patientin in der Reha-Klinik in Sonthofen beklaut worden. Der Unbekannte stahl der 79-Jährigen 150 Euro. Der Diebstahl ereignete sich laut Polizei zwischen Ende Januar und Mitte Februar.  Bislang liegen der Polizei keine Informationen zu dem unbekannten Täter vor. Die Polizei Sonthofen hat die Ermittlungen nach dem Unbekannten aufgenommen. Detektive und aufmerksame Zeugen vereiteln mehrere Ladendiebstähle

  • Sonthofen
  • 20.02.21
Durch Aufhebeln der Terrassentüre gelangte der Täter - die Täter ins Gebäude. (Symbolbild)
1.054×

Aufhebeln der Terassentüre
Einbruch ins Tierheim in Stein – wer hat etwas beobachtet?

In der vergangenen Nacht brach eine bisher unbekannte Täterschaft in das Tierheim in Stein ein. Durch Aufhebeln der Terrassentüre gelangte sie ins Gebäude und durchsuchte die Räume nach Bargeld. Mit aufgefundenen 20 Euro entfernte sich die Täterschaft wieder vom Tatort und nahm außerdem noch eine Geldkassette mit, welche sie sehr wahrscheinlich in der Umgebung des Tierheims weg warfen; sie wurde bislang nicht gefunden. Der Sachschaden beträgt über 500 Euro. Bemerkt wurde die Tat heute Morgen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.09.20
Eine Servicekraft hat einen Gastrobetrieb in Oberstdorf betrogen (Symbolbild).
17.760×

Ermittlungsverfahren
Bargeld vereinnahmt: Bedienung betrügt Gastro-Betrieb in Oberstdorf

Eine Servicekraft eines Oberstdorfer Gastronomiebetriebs hat von Gästen Bargeld für deren Konsum vereinnahmt. Die Bedienung behielt das Bargeld und rechnete mehrere Bezahlvorgänge mit ihrer eigenen EC-Karte ab, teilt die Polizei mit. Weil das Konto der Angestellten aber nicht gedeckt war, wurden die Buchungen storniert bzw. zurückgegeben. Die Bedienung sucht nun eine neue berufliche Tätigkeit, so die Polizei weiter. Gegen die Servicekraft wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Vermutlich war die...

  • Oberstdorf
  • 20.06.20
Polizei (Symbolbild)
3.457× 2

Mit Sylvesterböller
Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in Kempten

Unbekannte sprengten in der Zeit vom 04.06.20, 18:00 Uhr, bis 05.06.20 bis 01.54 Uhr, in der Memminger Straße einen vor dem Eisstadion angebrachten Zigarettenautomaten und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Als Sprengstoff wurden vermutlich Sylvesterböller verwendet. Der Automat wurde durch die Detonation total zerstört. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 2000,- Euro. Die Kripo Kempten bittet Zeugen um Hinweise, die sowohl den genauen Zeitpunkt der Explosion und / oder...

  • Kempten
  • 06.06.20
Die Polizei hatte einen Einsatz an einer Lindauer Tankstelle (Symbolbild).
8.241× 5 1

Verdacht des illegalen Handels
Durchsuchungen in Kempten: Polizei beschlagnahmt Bargeld und Drogen

Die Polizei hat bei Durchsuchungen am Dienstag drei Kilogramm Marihuana und mehrere Tausend Euro Bargeld beschlagnahmt. Hintergrund der Durchsuchen waren nach Angaben der Polizei umfangreiche Ermittlungen wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz. Ein 25-jähriger Mann sitzt nun in Untersuchungshaft. Laut Polizeiangaben durchsuchten die Beamten mehrere Räumlichkeiten eines einschlägig bekannten 25-Jährigen in Kempten. In einem angemieteten Kellerraum in einem Nachbarraum fanden die...

  • Kempten
  • 27.05.20
Anzeige
Bargeldlos zahlen
1.532× 4 Bilder

Bargeldlos zahlen - Onlineshop-Lösungen
Sparkassen-Initiative "stayopen" unterstützt Händler in der Coronakrise

Bargeldlos und kontaktlos an der Kasse bezahlen: die beste Möglichkeit, sich und andere beim Einkaufen vor dem Coronavirus zu schützen. Allerdings sind bei Weitem noch nicht alle Einzelhändler und Geschäfte mit Kartenlesegeräten ausgestattet, die kontaktloses Bezahlen gewährleisten. Ebenfalls hilfreich, aber noch nicht besonders weit verbreitet: der eigene Onlineshop. Die Sparkasse Allgäu unterstützt Händler im Allgäu jetzt mit der Initiative "stayopen". Händler können sich mietfreie...

  • Kempten
  • 05.05.20
Bargeld (Symbolbild).
2.506×

Irrtum
Doch kein Wohnungseinbruch in Weitnau: Ehemann hatte Geld an anderen Ort gelegt

In dem Einfamilienhaus An der Eisenschmelze in Weitnau hat es doch keinen Einbruch gegeben, teilte die Polizei mit. Der Ehemann hatte das Geld an einen anderen Ort gelegt und sich zunächst nicht daran erinnert. Die Bewohner fanden das Geld jedoch zwischenzeitlich wieder und meldeten sich bei der Polizei.  Die Bewohner des Hauses hatten bei der Polizei am Dienstag einen Einbruch gemeldet, nachdem sie von fehlendem Bargeld ausgegangen waren.

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 22.01.20
Das digitale Park-Zeitalter hat in Bühl begonnen: (von links) Parkster-Geschäftsführer Patrik Lundberg, OATS-Geschäftsführer Ulrich Hüttenrauch und Immenstadts zweiter Bürgermeister Herbert Waibel präsentieren das neue System.
1.007×

Digital
Parkgebühren mit dem Handy zahlen: Pilotprojekt startet in Immenstadt-Bühl

Bargeld verschwindet immer mehr aus dem Zahlungsverkehr. An seine Stelle treten Plastikkarten oder Smartphones. Jetzt hat das digitale Park-Zeitalter auch in Immenstadt-Bühl am Großen Alpsee begonnen. Wer rund um den See parken will, muss keine Münzen mehr in Automaten werfen, sondern kann sich über eine App in seinem Handy einwählen. Ende des Monats erhält er dann eine Rechnung. Für die Oberallgäu-Tourismus-Service-GmbH (OATS) ist Bühl ein Pilotprojekt, dem andere Kommunen folgen sollen. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.05.19
Die Parkgebühr mit dem Handy bezahlen, soll schon bald Wirklichkeit werden.
1.025×

Bargeldlos
Parkgebühr mit dem Handy zahlen: Pilotprojekt in Immenstadt und Oberstdorf

Bargeldloses Bezahlen mit dem Handy ist im Vormarsch. Auch beim Parken. So startet die Oberallgäu Tourismus Service GmbH (OATS) jetzt ein Pilotprojekt, um zu testen, wie es bei den Autofahrern ankommt. Mit im Boot ist bereits Immenstadt und voraussichtlich Oberstaufen. Ab Mai sollen dann die Autofahrer beispielsweise auf den Parkplätzen in und um den Immenstädter Ortsteil Bühl mit ihren Smartphones bezahlen können. Das System stellte OATS-Geschäftsführer Ulrich Hüttenrauch im Hauptausschuss des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.02.19
26×

Betrug
Sonthofener (89) überlässt einem falschen Polizisten Bargeld und Schmuck im Wert von 260.000 Euro

Ein 89-Jähriger übergab am Mittwochnachmittag Bargeld und Wertgegenstände in Höhe von rund 260.000 Euro an einen falschen Kriminalbeamten. Bei dem Betrugsphänomen des falschen Polizeibeamten werden in der Regel ältere Menschen angerufen. Der Anrufer stellt sich als Polizeibeamter der örtlichen Polizei vor und gibt an, einen Einbrecher geschnappt zu haben. Bei diesem seien Aufzeichnungen gefunden worden, die darauf schließen lassen, dass bei dem Anrufer ein Einbruch geplant sei. Aus diesem Grund...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.06.17
85×

Zeugenaufruf
Bargeld-Diebstahl durch Ablenkungsmanöver in Nesselwanger Blumenladen

Am Dienstagmittag wurde der Polizei Pfronten mitgeteilt, dass soeben ein Pärchen in einem Blumenladen in Nesselwang die Einnahmen von mehreren Tagen gestohlen hat. Hierzu lenkte die Frau die Verkäuferin im Geschäft ab und der Mann stahl zeitgleich das Geld aus einem Nebenraum. Eine Sofortfahndung nach dem Paar blieb ergebnislos. Die auffallend schlanke Frau hatte einen ausländischen Akzent, war ca. 170 cm groß und hatte lange, glatte, blonde Haare. Der Mann war etwas kräftiger gebaut, ca. 180...

  • Oy-Mittelberg
  • 12.04.17
26×

Diebstahl
Vier Einbrüche in einer Nacht in Hotels im Bad Hindelanger Ortsteil Oberjoch

Unbekannte Täter haben in der Nacht vom 06. auf den 07.09.2016 insgesamt in vier Hotels im Ortsteil Oberjoch eingebrochen und nahmen aufgefundenes Bargeld aus den Büroräumen mit. Sie hebelten Fenster und Bürotüren auf, drehten in einem Fall Schließzylinder ab, durchsuchten Rezeption und Büroräume nach Bargeld, hebelten Kassen auf und erbeuteten Wechselgeld, Trinkgeldkassen sowie zwei komplette Tresore mit Hoteleinnahmen. Die Ermittler gehen bei den vier Einbrüchen von einem Tatzusammenhang aus,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.09.16
22×

Kurios
Verlorenes Bargeld führt in Kempten zu Auffahrunfall

Zu einem Auffahrunfall der kuriosen Art wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kempten am Samstagvormittag gerufen. Auslöser war ein vergesslicher Autofahrer, der seinen Geldbeutel auf dem Fahrzeugdach vergessen hatte und losfuhr. Der Geldbeutel rutschte auf dem Heussring vom Dach des Pkw und der Inhalt der Geldbörse verteilte sich auf der Straße. Ein wenig später ebenfalls dort fahrender 65-jähriger Mann aus Baden-Württemberg entdeckte den vermeintlich herrenlosen Schatz auf der...

  • Kempten
  • 04.09.16
38×

Polizei
Diebe schlagen Autoscheibe in Ofterschwang ein

Bislang unbekannte Täter haben am gestrigen Feiertag zwischen 20.15 und 21.15 Uhr auf dem Vorplatz der Kirche die Beifahrerscheibe eines geparkten Autos eingeschlagen. Daraus entwendeten sie ein Mobiltelefon und eine auf dem Fußraum liegende Damenhandtasche mit diversen persönlichen Dokumenten und Bargeld. Der Sachschaden wurde auf ca. 500 Euro und der Beuteschaden auf 300 Euro geschätzt. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, entgegen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.08.16
22×

Unterlagen
Ehrlicher Finder gibt 500 Euro Bargeld bei der Sonthofer Polizei ab

Ein ehrlicher Finder hat am Montagnachmittag mitten auf der Straße eine Geldtasche gefunden. Darin befanden sich wichtige Unterlagen sowie fast 500 Euro Bargeld. Nachdem der ehrliche Finder die Tasche sofort bei der Polizei abgab, konnten die Beamten den Eigentümer ausfindig machen. Wie sich herausstellte, hatte er die wichtige Tasche auf seinem Motorrad abgelegt und beim Losfahren vergessen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.08.16
32×

Diebstahl
Beim Geldzählen in Kempten beklaut: Betrunkener Mann schnappt sich 480 Euro und flüchtet

Wie erst am Montag angezeigt, wurde ein 50-jähriger Kemptner bereits am letzten Donnerstag gegen 17 Uhr in der Parkanlage Orangerie, nahe dem ehemaligen Gesundheitsamt, von seinem 'Zechkumpan' um 480 Euro bestohlen. Die Beiden tranken zunächst an den Tischtennisplatten am Illerdamm Schnaps, verlagerten dann ihren Aufenthaltsort zum späteren Tatort. Als das alkoholisierte Opfer dort auf einer Parkbank sein Bargeld zählte, schnappte sich sein ebenfalls deutlich alkoholisierter Begleiter...

  • Kempten
  • 05.04.16
15×

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen zwei Wohnungen in Memmingen auf

In der Zeit von Freitag 8.50 bis 14.45 Uhr wurden in einem Mehrfamilienhaus in der Buxheimer Straße in Memmingen zwei Wohnungen aufgebrochen. Die bislang unbekannten Täter verschafften sich vermutlich unter einem Vorwand den Zugang zum Haus und brachen in einem Stockwerk zwei Wohnungen auf. Hierzu hebelten sie die Wohnungstüren auf und entwendeten aus den Wohnungen Schmuck und Bargeld. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 1.500 Euro. Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion...

  • Kempten
  • 28.02.16
34×

Diskussion
Europäische Zentralbank will 500-Euro-Schein abschaffen: Was Kaufbeurer Händler dazu sagen

Bargeld ist gefragt Was in der Politik sehr zugespitzt diskutiert wird, versetzt Händler in Rage. Das Bundesfinanzministerium bringt ein Bargeldlimit von 5.000 Euro ins Spiel, um der Geldwäsche vorzubeugen. Die Europäische Zentralbank will den 500-Euro-Schein aus dem Verkehr ziehen. Ökonomen halten sogar die Abschaffung von Münzen und Noten nicht für ausgeschlossen, andere warnen vor dem Bann. Jüngst fühlte sich der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, bemüßigt,...

  • Kempten
  • 11.02.16
31×

Diebstahl
Einbrüche in Kempten und Altusried: Täter hebeln Terassentüren auf

Am vergangenen Wochenende wurde in ein Reihenhaus in der Heiligkreuzer Straße in Kempten und in ein Einfamilienhaus in Altusried, Goethestraße eingebrochen. In der Zeit von Freitag, 27.11.2015 auf Sonntag, 29.11.2015 wurde in ein Reihenhaus in der Heiligkreuzer Straße in Kempten eingebrochen. Die Terrassentür wurde aufgehebelt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde Schmuck entwendet. Die Schadenshöhe beträgt mehrere hundert Euro. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen, die verdächtige...

  • Altusried
  • 30.11.15
22×

Zeugenaufruf
Bargeld aus Bauernhaus in Oy-Mittelberg gestohlen: Bewohner waren im Haus

Polizei fahndet nach Tätergruppierung Am Dienstagvormittag wurde eine Landwirtin aus Oy-Mittelberg/Haslach auf Geräusche an der Haustüre im Erdgeschosse aufmerksam. Als sie sich in das Erdgeschoss begab, bemerkte sie, dass aus einem Geldbeutel, welcher auf einer Kommode neben der Haustüre lag, 400 Euro fehlten. Die Frau konnte drei unbekannte Personen beobachten, welche mit einem näher nicht bekannten Pkw davon fuhren. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bisher ergebnislos. Nach ersten...

  • Oy-Mittelberg
  • 24.06.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ