Bargeld

Beiträge zum Thema Bargeld

Polizei (Symbolbild)
3.442× 2

Mit Sylvesterböller
Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in Kempten

Unbekannte sprengten in der Zeit vom 04.06.20, 18:00 Uhr, bis 05.06.20 bis 01.54 Uhr, in der Memminger Straße einen vor dem Eisstadion angebrachten Zigarettenautomaten und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Als Sprengstoff wurden vermutlich Sylvesterböller verwendet. Der Automat wurde durch die Detonation total zerstört. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 2000,- Euro. Die Kripo Kempten bittet Zeugen um Hinweise, die sowohl den genauen Zeitpunkt der Explosion und / oder...

  • Kempten
  • 06.06.20
Die Polizei hatte einen Einsatz an einer Lindauer Tankstelle (Symbolbild).
8.177× 4 1

Verdacht des illegalen Handels
Durchsuchungen in Kempten: Polizei beschlagnahmt Bargeld und Drogen

Die Polizei hat bei Durchsuchungen am Dienstag drei Kilogramm Marihuana und mehrere Tausend Euro Bargeld beschlagnahmt. Hintergrund der Durchsuchen waren nach Angaben der Polizei umfangreiche Ermittlungen wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz. Ein 25-jähriger Mann sitzt nun in Untersuchungshaft. Laut Polizeiangaben durchsuchten die Beamten mehrere Räumlichkeiten eines einschlägig bekannten 25-Jährigen in Kempten. In einem angemieteten Kellerraum in einem Nachbarraum fanden die...

  • Kempten
  • 27.05.20
Anzeige
Bargeldlos zahlen
1.500× 4 Bilder

Bargeldlos zahlen - Onlineshop-Lösungen
Sparkassen-Initiative "stayopen" unterstützt Händler in der Coronakrise

Bargeldlos und kontaktlos an der Kasse bezahlen: die beste Möglichkeit, sich und andere beim Einkaufen vor dem Coronavirus zu schützen. Allerdings sind bei Weitem noch nicht alle Einzelhändler und Geschäfte mit Kartenlesegeräten ausgestattet, die kontaktloses Bezahlen gewährleisten. Ebenfalls hilfreich, aber noch nicht besonders weit verbreitet: der eigene Onlineshop. Die Sparkasse Allgäu unterstützt Händler im Allgäu jetzt mit der Initiative "stayopen". Händler können sich mietfreie...

  • Kempten
  • 05.05.20
22×

Kurios
Verlorenes Bargeld führt in Kempten zu Auffahrunfall

Zu einem Auffahrunfall der kuriosen Art wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kempten am Samstagvormittag gerufen. Auslöser war ein vergesslicher Autofahrer, der seinen Geldbeutel auf dem Fahrzeugdach vergessen hatte und losfuhr. Der Geldbeutel rutschte auf dem Heussring vom Dach des Pkw und der Inhalt der Geldbörse verteilte sich auf der Straße. Ein wenig später ebenfalls dort fahrender 65-jähriger Mann aus Baden-Württemberg entdeckte den vermeintlich herrenlosen Schatz auf der...

  • Kempten
  • 04.09.16
32×

Diebstahl
Beim Geldzählen in Kempten beklaut: Betrunkener Mann schnappt sich 480 Euro und flüchtet

Wie erst am Montag angezeigt, wurde ein 50-jähriger Kemptner bereits am letzten Donnerstag gegen 17 Uhr in der Parkanlage Orangerie, nahe dem ehemaligen Gesundheitsamt, von seinem 'Zechkumpan' um 480 Euro bestohlen. Die Beiden tranken zunächst an den Tischtennisplatten am Illerdamm Schnaps, verlagerten dann ihren Aufenthaltsort zum späteren Tatort. Als das alkoholisierte Opfer dort auf einer Parkbank sein Bargeld zählte, schnappte sich sein ebenfalls deutlich alkoholisierter Begleiter...

  • Kempten
  • 05.04.16
15×

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen zwei Wohnungen in Memmingen auf

In der Zeit von Freitag 8.50 bis 14.45 Uhr wurden in einem Mehrfamilienhaus in der Buxheimer Straße in Memmingen zwei Wohnungen aufgebrochen. Die bislang unbekannten Täter verschafften sich vermutlich unter einem Vorwand den Zugang zum Haus und brachen in einem Stockwerk zwei Wohnungen auf. Hierzu hebelten sie die Wohnungstüren auf und entwendeten aus den Wohnungen Schmuck und Bargeld. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 1.500 Euro. Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion...

  • Kempten
  • 28.02.16
33×

Diskussion
Europäische Zentralbank will 500-Euro-Schein abschaffen: Was Kaufbeurer Händler dazu sagen

Bargeld ist gefragt Was in der Politik sehr zugespitzt diskutiert wird, versetzt Händler in Rage. Das Bundesfinanzministerium bringt ein Bargeldlimit von 5.000 Euro ins Spiel, um der Geldwäsche vorzubeugen. Die Europäische Zentralbank will den 500-Euro-Schein aus dem Verkehr ziehen. Ökonomen halten sogar die Abschaffung von Münzen und Noten nicht für ausgeschlossen, andere warnen vor dem Bann. Jüngst fühlte sich der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, bemüßigt,...

  • Kempten
  • 11.02.16
23×

Polizei
Vermehrt Einbrüche in Kempten gemeldet

Am letzten Wochenende nutzte ein Unbekannter die schulfreie Zeit zu einem Einbruch in die Nordschule in der Lotterbergstraße. Es wurde ein Fenster aufgehebelt und gezielt im Sekretariat nach Bargeld und Wertsachen gesucht. Die Beute bestand aus einem geringen Münzgeldbetrag und einer Digitalkamera der Marke Fuji. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. In der Albert-Einstein-Straße brachen Unbekannte in zwei Firmen auf dem Gelände der ehemaligen Spinnerei und Weberei ein. Auch hier...

  • Kempten
  • 12.01.15
18×

Polizei
Zwei Einbrüche in einer Nacht in Kaufbeuren

In der Nacht auf Mittwoch, dem 22.10.2014, wurde in eine Gaststätte im Alleeweg in Kaufbeuren eingebrochen. Der Täter gelangte über ein aufgehebeltes Fenster in die Gaststätte und entwendete im Bereich der Theke Münzgeld im mittleren dreistelligen Bereich. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 200 Euro. Außerdem wurde in einen Verkaufsraum in der Mindelheimer Straße in Kaufbeuren eingebrochen. Mit einem Holzstück schlug der Täter eine Fensterscheibe ein und entriegelte danach das Fenster....

  • Kempten
  • 22.10.14
150×

Startschuss
Sparkasse Allgäu baut Geldzentrum in Ursulasried

Sichere Schatztruhe 'Wenn wir mit Ganoven rechnen müssen, dann drohen die von außen' - und dagegen sei man künftig bestens gewappnet: Mit einem Augenzwinkern gab Vorstandsvorsitzender Manfred Hegedüs gestern im Kemptener Gewerbegebiet Ursulasried den Startschuss für das neue Geldbearbeitungszentrum der Sparkasse Allgäu. Der Bau des neuen 'Geldspeichers' ist Auftakt einer Reihe von Investitionen, in deren Mittelpunkt der Neubau der Zentrale in der Kemptener Innenstadt gehört. 'Wir sind der...

  • Kempten
  • 20.05.14
14×

Erfolg
Falsche Wasserwerk-Mitarbeiter in Bregenz festgenommen

Schmuck und Bargeld im Wert von 160.000 Euro erbeutet Die Polizei im benachbarten Vorarlberg hat vier Betrüger festgenommen, die sich als Mitarbeiter des Wasserwerkes ausgegeben haben. Zwei Männer klingelten in Schongau bei einer 94-Jährigen und gaben vor, den Wasserdruck messen zu wollen. Stattdessen stahlen sie Schmuck im Wert von 1.000 Euro. Diese und zwei weitere Männer wurden in Bregenz festgenommen. Insgesamt erbeuteten die Täter mit dieser Masche bei 18 Diebstählen Schmuck und Bargeld im...

  • Kempten
  • 14.02.14
22×

Zeugenaufruf
Raub in Bregenz: Zeugen gesucht

Ein 37-jähriger, in Bregenz wohnhafter Mann, ging am 03.01.2014, um 00.45 Uhr in Bregenz von den Seeanlagen kommend in Richtung Innenstadt. Auf Höhe des Bahnüberganges beim Kiosk am Hafen bekam er von hinten einen Faustschlag gegen den Kopf und stürzte zu Boden. Am Boden liegend bemerkte der Mann, dass er von drei Männern eingekreist war. Einer dieser Männer forderte die Herausgabe von Bargeld. Das leicht verletzte Opfer händigte daraufhin 35.- Euro Bargeld aus. Der das Geld fordernde Täter...

  • Kempten
  • 03.01.14
25×

Diebstahl
200.000 Zigaretten in Kempten geklaut

Eigentlich wollten die Einbrecher den Tresor leerräumen, aber da war nur wenig Bares drin. Kurzentschlossen plünderten die Gauner dann das Lager des Tabakwarenunternehmens in Kempten und entkamen mit 200.000 Zigaretten. Wie die Polizei berichtet, hatten die Diebe dafür am vergangenen Wochenende den Transporter eines benachbarten Gemüsegroßhändlers gestohlen. Bei einem weiteren Nachbarunternehmen besorgten sich die Einbrecher die für die Tat nötigen Leitern. Der Gesamtschaden beträgt mehr als...

  • Kempten
  • 22.10.13
24×

Zeugenaufruf
Rentner lässt Dieb in Wohnung: Mehrere tausend Euro verschwunden

Erneut erschlich sich ein dreister Dieb das Vertrauen eines älteren Herren. Er stellte sich ihm als alter Bekannter vor und gelangte so in dessen Wohnung. Dort entwendete der bislang unbekannte Täter Bargeld im untersten fünfstelligen Bereich. Der Mann wird folgendermaßen beschrieben: 1,70m groß, etwa 30 Jahre alt, schwarzes, lockiges Haar, sprach hochdeutsch, gebräunter Typ.

  • Kempten
  • 19.10.13
16×

Einbrecher
Wohnungseinbruch in Kempten

In der Nacht von Freitag 06.09.13 auf Samstag, 07.09.13 wurde eine Wohnung in der Königsberger Straße von einem Einbrecher heimgesucht. Der Täter drang über die Terrassentür in das Tatobjekt ein und entwendete Bargeld und Elektroartikel im Gesamtwert von ca. 5.700 Euro.

  • Kempten
  • 09.09.13
25×

Zeugenaufruf
Einbruch in eine Kemptener Arztpraxis

In der Nacht vom 16. auf den 17.07.2013 brachen unbekannte Täter in eine Chirurgische Gemeinschaftspraxis und in die im gleichen Gebäude liegende Anästhesiepraxis ein. Es wurde Bargeld, zwei Notebooks, ein Handy sowie eine größere Menge an Medikamenten und medizinischem Zubehör entwendet. Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Kempten, Tel. 0831/9909-0.

  • Kempten
  • 18.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ