Bargeld

Beiträge zum Thema Bargeld

Einbruch (Symbolbild)
1.094×

Zeugenaufruf
Einbruch in Gaststätte und Bildungszentrum in Roggenburg: Täter klauen Tresor!

In den Morgenstunden des Pfingstmontags sind bislang unbekannte Täter in den Klostergasthof in Roggenburg (Landkreis Neu-Ulm) eingebrochen. Die Täter haben eine Terrassentüre zum Gastraum aufgehebelt. Sie durchsuchten den Gasthof sowie das angrenzende Bildungszentrum nach Wertgegenständen. Dazu öffneten sie mehrere Bürotüren gewaltsam. Allein dadurch entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 4.000 Euro. Bargeld und Tresor gestohlenDie Einbrecher haben Bargeld im mittleren vierstelligen...

  • Neu-Ulm
  • 07.06.22
Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zu einem Raub an drei Jugendlichen machen können. (Symbolbild)
6.816×

Mit vorgehaltenem Messer
Unbekannte Gruppe raubt Jugendliche (14, 14 und 15) im Schwaben-Center in Augsburg aus

Eine vierköpfige Tätergruppe hat am Sonntag um kurz nach 18:00 Uhr im Schwaben-Center in Augsburg drei Jugendliche im Alter von 14 bis 15 Jahren ausgeraubt. Die bisher unbekannten Täter bedrohten die drei Jungen mit einem Messer und zwangen sie so persönliche Gegenstände herzugeben.  Jugendliche drohen Tätern mit PolizeiDie Jugendlichen händigten den vier Tätern eine Goldkette, eine Silberkette, ein Fahrrad und einen kleinen Geldbetrag aus. Als die Geschädigten aber damit drohten, die Polizei...

  • Augsburg
  • 31.05.22
Eine junge Frau ist am Bahnhof in Hergatz von einem Mann sexuell belästigt worden. (Symbolbild)
3.270×

Erst wollte er gegen Geld spazieren gehen
Sexuelle Belästigung in Hergatz: Mann (36) streichelt Frau (18) im Brust- und Intimbereich

Am frühen Montagabend hat ein 36-jähriger Mann eine 18-jährige Frau am Bahnhof in Hergatz sexuell belästigt. Der 36-Jährige war der jungen Frau unbekannt. Er sprach sie an und sagte laut der Polizei er wolle mit ihr spazieren gehen. Dafür bot er ihr Bargeld und Wertgegenstände an.  Mann belästigt die junge Frau massivDie 18-Jährige willigte zunächst ahnungslos ein. Nach wenigen Metern fing der Mann jedoch an, die junge Frau im Hals- und Nackenbereich zu küssen. Sie lehnte das vehement ab. Weil...

  • Hergatz
  • 31.05.22
In Buxheim bei Memmingen sind zwischen Samstag und Montag bisher unbekannte Täter in einem Doppelhaus eingebrochen. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen. (Symbolbild)
793×

Polizei sucht Zeugen
Bargeld geklaut - Unbekannte brechen in Wohnhaus in Buxheim ein

In Buxheim bei Memmingen sind zwischen Samstag und Montag bisher unbekannte Täter in einem Doppelhaus eingebrochen. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen. Bargeld geklautDie Täter haben dabei ein Terrassenfenster aufgehebelt und gelangten so in das Haus. Anschließend durchsuchten sie das Haus nach Wertgegenständen. Bargeld im vierstelligen Bereich und andere Gegenstände wurden laut Polizeibericht entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro. Die ersten Ermittlungen vor Ort wurden...

  • Buxheim
  • 30.05.22
Die Rundfunkanstalten sind grundsätzlich berechtigt, die Möglichkeit der Barzahlung in ihren Satzungen zu beschränken.
1.373×

Bundesverwaltungsgericht entscheidet
In Zukunft keine Barzahlung bei Rundfunkgebühren mehr möglich

Das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) hat am 27. April endgültig über die Barzahlung des Rundfunkbeitrags entschieden (Az. 6 C 2.21, 6 C 3.21). Danach sind die Rundfunkanstalten grundsätzlich berechtigt, die Möglichkeit der Barzahlung in ihren Satzungen zu beschränken. "Lediglich Beitragspflichtige, die nachweislich kein Girokonto eröffnen können, sollen ihren Beitrag künftig bar und ohne Zusatzkosten bezahlen dürfen", sagt Esther Jontofsohn-Birnbaum von der Verbraucherzentrale Bayern....

  • 11.05.22
Ein mutmaßlicher Schleuser hat gemeinsam mit seiner Freundin versucht, 13 Landsleute aus dem Iran auf der Ladefläche eines Transporters unerlaubt nach Deutschland zu bringen. (Symbolbild)
3.933×

Grenzkontrolle in Füssen
Paar schleust 13 Männer auf Transporter-Ladefläche nach Deutschland ein

Ein mutmaßlicher Schleuser hat gemeinsam mit seiner Freundin versucht, 13 Landsleute aus dem Iran auf der Ladefläche eines Transporters unerlaubt nach Deutschland zu bringen. Die Grenzpolizei Pfronten kontrollierte am Donnerstagabend  nahe des Grenzübergangs Füssen-Ziegelwies den 34-jährigen Iraner und die 23-jährige türkische Staatsbürgerin als Insassen eines in Deutschland zugelassenen Miettransporters. Die beiden, die in Karlsruhe wohnen, hatten laut der Bundespolizei gültige...

  • Füssen
  • 06.05.22
Als der Besitzer seinen verlorenen Geldbeutel wieder bekam, merkte er das Geld fehlte. Offenbar hatte ein Unbekannter einen mittleren dreistelligen Betrag geklaut (Symbolbild).
5.320×

Besitzer fehlen mehrere hundert Euro
Unbekannter klaut Geld aus gefundenem Geldbeutel

Am Mittwochnachmittag hat ein 19-jähriger Mann in Marktoberdorf bei einem Verbrauchermarkt einen Geldbeutel gefunden. Er gab ihn kurz darauf bei der Polizei ab. Als der Besitzer seinen Geldbeutel zurückbekam, erlebte dieser eine böse Überraschung.  Bargeld fehltBei der Übergabe des Geldbeutels stellte der 49-Jährige fest, dass das Bargeld in mittlerer dreistelliger Höhe fehlte. Offenbar hatte ein Unbekannter das Geld herausgenommen. Die Polizei Marktoberdorf ermittelt nun wegen...

  • Marktoberdorf
  • 29.04.22
In Bregenz in Vorarlberg hat ein Unbekannter eine Tankstelle überfallen. (Symbolbild)
1.218×

Fahndung läuft
Unbekannter überfällt Tankstelle in Bregenz mit Schusswaffe

Am Freitagmorgen habt ein Unbekannter in Bregenz eine Tankstelle überfallen. Der Täter stürmte gegen 4:20 Uhr die OMW Tankstelle in der Stadt, bedrohte die Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld.  Täter flüchtetDanach flüchtete der unbekannte Täter laut Polizei zu Fuß in Richtung Weidachstraße. Er war laut Täterbeschreibung männlich und hatte eine schwarze Kapuzenjacke und einen schwarzen Mundschutz an. Die Polizei fahndet aktuell nach dem Mann. Zweiter Raubüberfall in zwei...

  • Bregenz
  • 22.04.22
In Woringen sind Einbrecher in mehrere Gebäude eingestiegen und haben Bargeld geklaut. Die Polizei Memmingen sucht nun Zeugen. (Symbolbild)
977×

Bargeld geklaut und Gebäude beschädigt
Mehrere Einbrüche in Woringer Industriebetriebe: Polizei sucht Täter

Im Zeitraum zwischen Samstagabend und Montagmorgen sind in Woringen Einbrecher in zwei Industriebetriebe eingebrochen. Bei den Tatorten handelt es sich um einen Lebensmittelhersteller und eine Kiesgrube. Der oder die Täter haben Türen und Fenster der Firmengebäude aufgehebelt und Bargeld geklaut.  Einbruch hat länger gedauertBei den Einbrüchen haben die Täter großen Schaden angerichtet und vermutlich auch viel Lärm verursacht. Die Polizei Memmingen bittet daher Zeugen, die etwas Verdächtiges...

  • Woringen
  • 13.04.22
Ein Mann ist mit einem Taxi gefahren ohne Bezahlen zu können. (Symbolbild)
4.605×

Quer durch das Ostallgäu
Mann (23) lässt sich im Taxi herumkutschieren, hat aber gar kein Geld dabei

Am Sonntagvormittag hat sich ein 23-jähriger Mann von einem Taxi herum fahren lassen, ohne Geld bei sich zu haben. Der 23-Jährige rief das Taxi zum Bahnhof in Füssen. Von dort wollte er nach Schwabmünchen gefahren werden.  Taxifahrer ruft PolizeiAls das Taxi Jengen erreichte, stoppte der 66-jährige Fahrer allerdings das Auto und rief die Polizei. Es stellte sich nämlich heraus, dass der 23-Jährige die Fahrt gar nicht bezahlen konnte. Die Polizeibeamten überprüften den Mann anschließend. Er...

  • Jengen
  • 12.04.22
Der Trickbetrüger hatte diese Masche schon mehrmals abgezogen. Durch die Panne wollte er sich Bargeld erschleichen um angeblich Benzin zu kaufen. (Symbolbild)
6.556×

Wiederholungstäter
Betrüger täuscht bei Illertissen eine Panne vor um an Bargeld zu kommen

Am Samstag hat ein Trickbetrüger eine Fahrzeugpanne vorgetäuscht, um von den Helfern Geld abzuzocken. Ein Ehepaar konnte Dank der Polizei und aufmerksamer Verkehrsteilnehmer vor der Masche bewahrt werden.  Betrüger wurde an mehreren Parkplätzen gesichtetDer Mann stand auf verschiedenen Parkplätzen und versuchte laut Zeugen Autos anzuhalten. Die Motorhaube seines grauen Fords war geöffnet, sodass die Zeugen eine Fahrzeugpanne vermuteten. Die Streife konnte den gesuchten Pkw auf Höhe der...

  • Neu-Ulm
  • 20.03.22
Im Kemptener Gewerbegebiet Ursularied sind Unbekannte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in die Lagerhalle eines Motorradausstatters eingebrochen.  (Symbolbild)
875×

Polizei bittet um Hinweise
Einbruch in Kemptener Lagerhalle - Täter fliehen ohne Beute

Im Kemptener Gewerbegebiet Ursularied sind Unbekannte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in die Lagerhalle eines Motorradausstatters eingebrochen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Ohne Beute geflohenDie Täter hatten an der Westseite des Gebäudes in der Dieselstraße ein Fenster aufgehebelt und anschließend die die Büro- und Verwaltungsräume durchsucht. Sie waren laut Polizeibericht vergeblich auf der Suche nach Bargeld. Vermutlich hatten sie bemerkt, dass durch den Einbruch eine...

  • Kempten
  • 11.03.22
Polizei (Symbolbild)
1.282×

Griff in die Kasse
Dieb (29) klaut Bargeld bei Memminger Juwelier - Tatverdächtiger ermittelt

Bereits vergangenen Freitag hatte jemand bei einem Memminger Juwelier 2.000 Euro Bargeld aus der Kasse gestohlen. Die Memminger Polizei hat mittlerweile einen Tatverdächtigen ermittelt. Schön öfters als Kunde im LadenLaut Polizei handelt es sich um einen 29-jährigen Mann. Der Tatverdächtige war schon öfters Kunde bei dem Juwelier, den er beklaut haben soll. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls.

  • Memmingen
  • 04.03.22
Ein bislang unbekannter Täter hat am Freitagnachmittag Bargeld aus der Kasse eines Juweliers gestohlen. (Symbolbild)
4.517×

Zeugensuche
Bargeld weg: Unbekannter beklaut Juwelier in Memmingen

Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr hat ein unbekannter Täter 2.000 Euro aus der Kasse eines Juweliers in Memmingen gestohlen. Der Mann soll das Geld in einem unbeobachteten Moment an sich genommen haben, so die Polizei. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeuginnen sollen sich melden Der Täter soll beim Verlassen des Juweliers in der Innenstadt von zwei Frauen beobachtet worden sein. Die beiden Frauen hatten nach der Tat noch Kontakt zu dem geschädigten Ladenbesitzer. Die beiden...

  • Memmingen
  • 26.02.22
Die Betrüger haben sich am Telefon als Polizisten der Kripo München ausgegeben. Mit der altbekannten Einbruchsgeschichte wollten sie ihre Opfer reinlegen.  (Symbolbild)
1.341×

Mehrere Anrufe am Abend
Falsche Polizisten wollten Senioren in Marktoberdorf abzocken

Am Donnerstagabend haben in Marktoberdorf erneut Betrüger mehrere ältere Leute angerufen. Sie gaben sich am Telefon als Polizeibeamte aus und wollten mit der bekannten Einbrechergeschichte ihre Opfer reinlegen.  Altbekannte MascheDie Betrüger meldeten sich mit "Kripo München". Sie erzählten am Telefon, dass bei Einbrüchen in der Nähe zwei Täter festgenommen worden seien. Andere Mittäter seien jedoch entkommen und bei den Festgenommen hätte man einen Zettel gefunden mit Namen und Adresse der...

  • Marktoberdorf
  • 25.02.22
Die beiden Täter hatten ihr Opfer gleich zweimal überfallen. Einmal am Freitag und ein anderes Mal am Samstag.  (Symbolbild)
6.123×

Polizei sucht Täter
Zwei Raubüberfälle in Kempten - Täter raubten beide Male das gleiche Opfer aus

Am Freitag und Samstag hatten zwei maskierte Männer jeweils zur Mittagszeit in Kempten zweimal hintereinander das gleiche Opfer ausgeraubt. Bei der Unterführung in der Reinhartser Straße überfielen die Täter den Geschädigten und raubten von ihm etwa 20 Euro Bargeld sowie verschreibungspflichtige Medikamente.   Opfer mit Messer verletztSie bedrohten das Opfer bei einer Tat mit einem Messer und verletzten es. Eine medizinische Versorgung war allerdings nicht notwendig. Beide Täter konnten...

  • Kempten
  • 20.02.22
In einem Taxi sollte Geld von einem Enkeltrickbetrug transportiert werden. (Symbolbild)
5.081× 1

Erspartes von Seniorin gerettet
Polizei fasst Kuriere nach Enkeltrickbetrug mit fast 40.000 Euro auf der A7

Mitte Januar hielten Fahnder der Grenzpolizei ein Fahrzeug auf der A7 bei Memmingen an. Bei der Kontrolle stellte sich dann heraus, dass die Insassen Geld aus einem Enkeltrickbetrug transportierten. Wie die Polizei berichtet, war Fahndern der Grenzpolizeiinspektion Lindau am 19. Januar das schweizerische Taxi aufgefallen. Nach Angaben des 56-jährigen italienischen Fahrers sei er als Kurierdienst engagiert worden. Der Mann wurde von einem 49-jährigen Italiener und einer 51-jährigen Schweizerin...

  • Memmingen
  • 28.01.22
In Götzis (Vorarlberg) hat am Dienstagabend ein bisher unbekannter Täter ein Sportwettenlokal überfallen. Der Mann hatte gegen 20:50 mit einem Messer bewaffnet das Lokal betreten und erbeutete ein Bargeld in unbekannte Höhe.(Symbolbild)
1.215×

Polizei sucht Zeugen
Bewaffneter Überfall auf Wettbüro in Götzis - Täter flüchtig

In Götzis (Vorarlberg) hat am Dienstagabend ein bisher unbekannter Täter ein Sportwettenlokal überfallen. Der Mann hatte gegen 20:50 mit einem Messer bewaffnet das Lokal betreten und erbeutete ein Bargeld in unbekannte Höhe. Laut Polizeibericht wurde niemand verletzt. Der Täter konnte zu Fuß fliehen. Eine Fahndung durch mehrere Polizeistreifen verlief ergebnislos. Die Polizei beschreibt den Täter wie folgt.  Personsbeschreibung:männlichca. 170-175cm großgrauer KapuzenpulloverBlue Jeansschwarze...

  • 29.12.21
In der Nacht von Montag auf Dienstag hat in Bertoldhofen (Marktoberdorf) ein Unbekannter zwei Baustellencontainer der Tunnelbaustelle aufgebrochen. (Symbolbild)
740×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter Dieb hebelt mehrere Baustellencontainer in Bertoldhofen auf

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat in Bertoldhofen (Marktoberdorf) ein Unbekannter zwei Baustellencontainer der Tunnelbaustelle aufgebrochen. Er hebelte die Rollos auf und konnte im Innern etwas Bargeld und ein Baustellenradio entwenden. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter der Tel. 08342/96040.

  • Marktoberdorf
  • 15.12.21
Unbekannte Einbrecher sind in Kempten durch das Einschlagen von Scheiben in fünf Gebäude eingedrungen. (Symbolbild)
8.114×

Durch eingeschlagene Scheiben eingedrungen
Unbekannte verüben in einer Nacht fünf Einbrüche in Kempten

In der Nacht vom 27.11.2021 auf den 28.11.2021 sind in der Bahnhofsstraße in Kempten unbekannte Täter in fünf verschiedene Gebäude eingebrochen. Bei allen Taten drangen die Einbrecher durch eingeschlagene Glasscheiben ein.  ZulassungsstelleZwischen 2:00 Uhr und 3:00 Uhr in der Nacht brachen die Unbekannten in die Zulassungsstelle in der Bahnhofstraße ein. Durch das Einschlagen eines Fensters gelangten sie in das Gebäude. Dort durchsuchten sie die Büros nach Bargeld. Die Täter konnten allerdings...

  • Kempten
  • 30.11.21
Polizei (Symbolbild)
1.766×

Bargeld und Schmuck im Wert von 3.000 Euro geklaut
Unbekannter bricht bei Obergünzburg in Einfamilienhaus ein

Am Donnerstag ist ein bislang unbekannter Täter bei Obergünzburg in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Der Täter verschaffte sich in der Zeit von 14:00 Uhr bis 19:30 Uhr gewaltsam Zutritt zu dem Haus. Um hinein zu kommen, hebelte er eine Terrassentür auf.  Bargeld und Schmuck gestohlenDer Unbekannte entwendete Bargeld und Schmuckstücke im Gesamtwert von ca. 3.000 Euro aus dem Einfamilienhaus. Außerdem entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro. Die ersten Ermittlungen vor Ort wurden von der...

  • Obergünzburg
  • 26.11.21
In Götzis (Vorarlberg) hat am Samstagabend ein bislang unbekannter Täter ein Wettlokal überfallen. Mit vorgehaltenem Messer bedrohte er eine Mitarbeiterin und forderte Geld.  (Symbolbild)
1.200×

Schwerer Raub
Mit Messer bewaffnet - Unbekannter überfällt Wettbüro in Götzis

In Götzis (Vorarlberg) hat am Samstagabend ein bislang unbekannter Täter ein Wettlokal überfallen. Mit vorgehaltenem Messer bedrohte er eine Mitarbeiterin und forderte Geld.  Täter flüchtet Nachdem die Mitarbeiterin dem Unbekannten das Bargeld übergab, flüchtete er sofort aus dem Lokal. In welche Richtung ist laut Angaben der Polizei nicht bekannt. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb bis jetzt erfolglos. Die Spurensicherung am Tatort wurde umgehend vorgenommen. Bei diesem Vorfall wurden...

  • 14.11.21
Die Polizei sucht nach einem Einbruch in eine Gaststätte in Waltenhofen nach Zeugen. (Symbolbild)
1.884× 1

Polizei sucht nach Hinweisen
Unbekannte verwüsten Gaststätte in Waltenhofen und stehlen Bargeld

Eine bisher unbekannte Täterschaft ist am Dienstagabend in eine Gaststätte am Minigolfplatz im Ortsteil Oberdorf in Waltenhofen eingebrochen. Die Täter schlugen eine Scheibe auf der Südseite der Gaststätte ein und gelangten so in die Gast- und Betriebsräume. Sie verwüsteten Teile der Inneneinrichtung und stahlen aufgefundenes Bargeld.  Sachschaden höher als Summe des geklauten GeldesWie so oft bei derartigen Delikten, übersteigt der auf mindestens 2.000 Euro geschätzte Sachschaden den Betrag...

  • Waltenhofen
  • 10.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ