Bankautomat

Beiträge zum Thema Bankautomat

In eine Bankfiliale in Stötten am Auerberg würde in der Nacht auf Montag eingebrochen. (Symbolbild)
2.940× 2

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte steigen in Stöttener Bank ein und wollen Geldautomaten aufbrechen

Unbekannte sind in der Nacht auf Montag in eine Filiale der Raiffeisenbank in Stötten am Auerberg eingebrochen. Wie die Polizei berichtet, hatten die Täter wohl geplant, den innenliegenden Geldautomaten gewaltsam zu öffnen - jedoch ohne Erfolg. Wahrscheinlich wurden sie gestört und mussten gegen 1:30 Uhr ohne Beute die Flucht antreten, nachdem ein Zeuge die Polizei gerufen hatte. Als die Marktoberdorfer Polizei eintraf, waren die Täter nicht mehr vor Ort. Eine Fahndung verlief bisher ohne...

  • Stötten am Auerberg
  • 12.04.21
Unbekannte haben in der Nacht auf Mittwoch einen Geldautomaten in Sulzberg gesprengt und sind dann geflüchtet.
24.394× 2 Video 17 Bilder

Zeugenaufruf
Unbekannte sprengen Geldautomaten in Sulzberg und flüchten

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben unbekannte Täter einen Geldautomaten in Sulzberg gesprengt und damit auch einen Bank-Container zerstört. Sie befinden sich nun auf der Flucht, so die Polizei auf Anfrage. Die Täter gelangten an den Inhalt des Automaten. Wie hoch die Summe ist, steht derzeit aber noch nicht fest.  Täter auf der Flucht Gegen 2:40 Uhr teilte eine Anwohnerin der Polizei einen lauten Knall mit, der durch die Sprengung des Containers verursacht worden war. Laut Beobachtung...

  • Sulzberg
  • 25.11.20
Symbolbild
4.978×

Geld
500 Euro gefunden: Ehrlicher Bankkunde verständigt Buchloer Polizei

Dienstagabend steckte ein 51-Jähriger in einem Bankinstitut an der Bahnhofstraße seine Karte in den Geldautomaten, um Geld abzuheben. Ohne weiteres Zutun öffnete sich das Geldfach und es lagen 500 Euro darin. Entweder hatte sie der letzte Kunde nicht entnommen oder es lag ein technischer Defekt vor. Der ehrliche Finder verständigte unverzüglich die Polizeiinspektion Buchloe und übergab das Geld. Nun wird versucht, den tatsächlichen Eigentümer der 500 Euro zu ermitteln.

  • Buchloe
  • 14.08.19
1.466× 2 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Vom Geldvermehrungsinstitut zur Geldverschwendungsbank?

Freundlich wurde ich beim letzten Onlinebanking-Login begrüßt: Ich könne jetzt NOCH mehr von meiner VR-Bank profitieren. Wenn ich mein Konto mit der Firma „OptioPay“ verknüpfe, erhielte ich bei jedem Zahlungseingang Einkaufsgutscheine, deren Wert deutlich über dem Wert des Zahlungseingangs liege (z. B. 120 EUR Gutschein bei 100 EUR Zahlungseingang). Klingt interessant? Darüber will ich mehr herausfinden. Erhält diese Firma etwa Zugang zu meinem Konto? Wo bleibt da der Datenschutz? Ein Anruf bei...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.19
Experten raten: PIN-Nummer niemals im Geldbeutel aufbewahren.
278×

Sicherheit
Banker im Füssener Land warnen: Geheimzahl nie im Geldbeutel aufbewahren

Einer älteren Dame in Füssen ist ihre Vergesslichkeit teuer zu stehen gekommen: Sie hatte vor kurzem ihren Geldbeutel verloren, in dem sich neben der EC-Karte auch ein Zettel mit der PIN befand. Ein unbekannter Täter hob daraufhin 2.500 Euro von ihrem Konto ab. Die Geheimzahl dürfe nie bei der EC-Karte im Geldbeutel aufbewahrt werden, betonen Banker aus dem südlichen Ostallgäu. Sie haben eine ganze Reihe an Tipps, wie auch vergessliche Senioren sich die PIN merken können. Die Ratschläge der...

  • Füssen
  • 04.03.18
61×

Schließung
Genossenschaftsbank zieht sich aus drei Unterallgäuer Gemeinden zurück

Die Genossenschaftsbank Unterallgäu wandelt Ende Februar 2017 ihre Geschäftsstellen in Ungerhausen, Stetten und in Bad Wörishofen-Gartenstadt in Selbstbedienungseinheiten um. Diese Entscheidung haben der Vorstandsvorsitzende Manfred Rockenfeller und Vorstand Anton Jall am Mittwoch gegenüber unserer Zeitung öffentlich gemacht. Vor allem zwei Gründe machten den Schritt notwendig: Die Geschäftsstellen würden nur noch von rund zehn Kunden pro Tag besucht. Und die Niedrigzinspolitik der Europäischen...

  • Memmingen
  • 28.09.16
110×

Blutspur
Unbekannter beschädigt Bankautomaten in Kaufbeurer VR-Bank

Im Zeitraum zwischen Freitag, 15. April, 18 Uhr bis Samstag, 16. April, 10 Uhr wurde der Bankautomat in der VR-Bank in der Kaiser-Max-Straße beschädigt. Der unbekannte Täter warf ein gefülltes Weizenglas gegen den Automaten und setzte diesen somit außer Betrieb. Dabei muss sich der Unbekannte erheblich an der Hand verletzt haben, da der Vorraum voller Blut war und sich eine Blutspur durch die Innenstadt zog. Am Tatort konnten mehrere Spuren gesichert werden, zudem ist eine Videoaufzeichnung...

  • Kempten
  • 17.04.16
489×

Veränderungen
Sparkasse Allgäu: In 14 weiteren Filialen künftig nur noch Automaten

Die Bankenlandschaft im Ober- und Ostallgäu steht erneut vor erheblichen Veränderungen: Die Sparkasse Allgäu zieht ab April 2016 in 14 Filialen, darunter auch in Sonthofen und Füssen, ihr Personal ab und wird dort nur noch mit SB-Automaten präsent sein. Damit sind künftig 32 von 65 Filialen ohne Personal. Wichtigste Kriterien für die Auswahl der Standorte waren laut Sparkasse Kundenfrequenz und die Distanz zur nächsten Filiale. Die Sparkasse reagiert mit dem Personalabzug laut...

  • Kempten
  • 25.11.15
18×

Betrunken
Bankkunde rastet nach Abhebeversuch an Bankomat in Füssen aus

Am Samstag um 16.45 Uhr wollte ein 37-jähriger alkoholisierter Mann aus Bad Wörishofen an einem Bankautomaten eines Geldinstituts am Kaiser-Maximilian-Platzes Geld mit seiner Bankkarte abheben. Die Bankkarte wurde jedoch aus hier nicht bekannten Gründen eingezogen. Daraufhin rastete der Bankkunde aus und zertrümmerte den Bildschirm des Automaten, den er mit Händen und Füßen traktierte. Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Der Randalierer zog sich eine Schnittverletzung an der Hand zu. Er...

  • Füssen
  • 27.07.15
29×

Justiz
Panzerknacker-Prozess vor dem Memminger Landgericht platzt

Sprecher des Landgerichts: Staatsanwaltschaft hat wichtige Unterlagen nicht geliefert Der Prozess gegen zwei mutmaßliche Panzerknacker vor dem Memminger Landgericht ist gestern geplatzt. Das Verfahren soll im Herbst neu angesetzt werden. Die Staatsanwaltschaft habe der Strafkammer wichtige Unterlagen nicht geliefert, moniert Manfred Mürbe, Vizepräsident des Memminger Landgerichts. Den Angeklagten wird vorgeworfen, an sechs Bankeinbrüchen beteiligt gewesen zu sein. Die beiden Kosovaren sollen...

  • Kempten
  • 22.07.15
20×

Wut
EC-Karte eingezogen – Mann beschädigt Bankautomaten in Kempten mit Stock

Am Sonntagmorgen wurde eine Streife der Polizeiinspektion Kempten von einem 26-jährigen Kemptener angehalten und um Hilfe gebeten. Seine EC-Karte wurde kurz zuvor an einem Bankautomaten aus näher nicht bekannten Gründen eingezogen. Ihm wurde erklärt, dass er sich zu normalen Geschäftszeiten an den Betreiber wenden müsse. Als die Örtlichkeit 15 Minuten später nochmals bestreift wurde, konnte der Mann festgestellt werden, als er wutentbrannt mit einem Stock versuchte die Karte wieder aus dem...

  • Kempten
  • 13.04.15
16×

Kriminalität
Neue Details bei Bankeinbruch in Doren

Die Täter haben offenbar einen Anhänger zum Abtransport gestohlen Die Polizei hat neue Details des Einbruchs in die Raiffeisenbank in Doren bekannt gegeben. Demnach waren mindestens drei Täter an dem Einbruch und dem Diebstahl eines Bankomaten beteiligt. Die Unbekannten hatten die Bank in der Nacht zum Sonntag heimgesucht und einen Bankomaten gestohlen. Das Gerät war mit vier Schrauben massiv im Boden verankert. Abtransportiert haben die Unbekannten den Bankomaten vermutlich mit einem...

  • Kempten
  • 06.02.13
28×

Finder
Ehrlicher Finder wartet eineinhalb Stunden in Oberstdorf

Eineinhalb Stunden hat ein Mann auf die Rückkehr der Besitzerin von 200 Euro gewartet. Der ehrliche Finder hatte den Betrag laut Polizei am Samstagmittag in einem Oberstdorfer Bankautomat gefunden. Er nahm das Geld an sich und wartete. Als die Dame, die die 200 Euro hatte abheben wollen, nicht zurückkam, brachte er das Geld zur Polizei. Auf einen Finderlohn verzichtete er.

  • Oberstdorf
  • 15.10.12
26×

Grünenbach
Versuchter Bankraub - Polizei sucht Zeugen

Nach einem versuchten Bankraub in Grünenbach sucht die Polizei jetzt nach Hinweisen. Am Sonntag haben die bislang unbekannten Täter die Sparkasse ausgespäht. In der Nacht zum Montag haben sie dann versucht den Geldausgabeautomaten zu entwenden. Zuvor hatten sie aus einer Kfz-Werkstatt in Kleinweiler-Hofen einen grünen VW-Bus T4 gestohlen. Die Polizei vermutet dass es sich bei den Tätern um mindestens drei Männer handeln muss. Hinweise nimmt die Kripo Kempten entgegen.

  • Kempten
  • 16.12.11
19×

Skimming
Die Polizei ruft aktuell zur Wachsamkeit auf ndash Betrüger haben EC- und Kreditkarten im Visier

Vorsicht am Geldautomaten Kaufbeuren Seit ein paar Jahren macht sich ein Trend bei den Datendieben dieser Welt breit: In Fachkreisen wird dieser als 'Skimming' (zu Deutsch etwa: 'abräumend') bezeichnet. Betrüger manipulieren dabei Geldautomaten, erlangen so die geheimen Bankdaten und räumen dann die Konten der Kartenbesitzer leer. In Kaufbeuren gab es bereits im Jahr 2008 eine Reihe von Fällen dieser Art. Die Polizei hat nun erneut vor dieser Gefahr gewarnt. Beim Gebrauch von EC- und...

  • Kempten
  • 28.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ