Bank

Beiträge zum Thema Bank

Ein vermeintlicher Bankangestellter hat eine Frau um eine fünfstellige Summe betrogen. (Symbolbild)
1.911×

Polizei: Geben Sie keine TAN weiter!
Falscher Bänker betrügt Frau um fünfstellige Summe in Martkoberdorf

Durch einen geschickten Trick wurde einer Frau am Donnerstag, den 20.05.2021, eine mittlere fünfstellige Summe gestohlen – mit einem vermeintlichen Anruf von ihrer Bank. Die Betrogene erhielt einen freundlichen Anruf eines falschen Bankmitarbeiters, der bereits Zugriff auf das Konto des Opfers hatte und somit ihren Kontostand und sonstige Bankdaten kannte. Er erweckte so das Vertrauen der Frau. Vermeintlicher Bänker erfragt Transaktionsnummern Der Anrufer erklärte, dass unberechtigt versucht...

  • Kempten
  • 28.05.21
Anzeige
Die Sparkasse Allgäu ist das erste klimaneutrale Kreditinstitut im Allgäu.
759× 3

Nachhaltigkeit
Sparkasse Allgäu: Das erste klimaneutrale Finanzinstitut des Allgäus

Als erstes Finanzinstitut im Allgäu ist die Sparkasse Allgäu klimaneutral. "Nachhaltigkeit aus Tradition":  Der ökologische Fußabdruck der Sparkasse Allgäu, die seit rund 200 Jahren im Allgäu verwurzelt ist, ist damit um vieles kleiner geworden. Was tut die Sparkasse Allgäu für Klimaneutralität?Mehrere PV-Anlagen, unter anderem auf der Hauptstelle in Kempten, produzieren Strom, den die Sparkasse dann auch selbst verbrauchen kann. Die Sparkasse Allgäu hat durchgängig auf Ökostrom umgestellt und...

  • Kempten
  • 04.03.21
Drei Personen haben sich am Montag geweigert einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. (Symbolbild)
12.302× 10

53-Jähriger in Polizei-Gewahrsam
Kunden ohne Mund-Nasen-Schutz in Kemptener Bankfilialen: Polizei muss eingreifen

Drei Personen haben sich am Montag beim Betreten von zwei Bankfilialen in Kempten geweigert, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Allen dreien wurde ein Hausverbot ausgesprochen. Einer der drei Personen wurde durch erheblichen Widerstand gegenüber der Beamten in Gewahrsam genommen. Beleidigungen und Widerstand gegen Beamte Am Montagmittag betrat ein 53-Jähriger Mann eine Kemptener Bank-Filiale. Die Angestellten der Bank-Filiale wiesen den Mann auf das Fehlen seiner Mund-Nasen-Bedeckung hin, der...

  • Kempten
  • 15.09.20
Anzeige
1.385× 1 5 Bilder

Apple Pay bei der Sparkasse
Apple Pay mit der girocard startet bei der Sparkasse Allgäu

Kundinnen und Kunden der Sparkasse Allgäu können ab sofort auch ihre girocard für einfache, sichere und vertrauliche Zahlungen mit Apple Pay im Handel benutzen. Die rund 46 Millionen Sparkassen-Cards können in der Wallet App hinzugefügt und an über 756.000 kontaktlos-fähigen Kartenzahlungsterminals eingesetzt werden. Dafür halten die Kunden ihr iPhone oder ihre Apple Watch einfach nah an das Kartenterminal. Sie müssen weder ihre Sparkassen-Card aus der Hand geben, noch ihre PIN am Terminal...

  • Kempten
  • 01.09.20
Anzeige
Sparkasse Allgäu: Kunden werben Kunden
1.189× Video 2 Bilder

Kunden werben Kunden
Eine Kundenempfehlung ist der Sparkasse Allgäu jetzt bares Geld wert

Das Wort eines Freundes hilft bei so mancher wichtigen Entscheidung im Leben. Und gerade im Bereich Finanzdienstleistungen ist es wichtig, einen verlässlichen Partner an der Seite zu haben. Rundum gut versorgt Nähe, persönlicher Service, kompetente Beratung und moderne, leistungsstarke Finanzprodukte für jeden Bedarf – das ist es, was die Sparkasse Allgäu auch den Freunden, Verwandten und Bekannten ihrer Kunden bieten möchten. Das Prinzip ist ganz einfach Sie sind Kunde der Sparkasse Allgäu und...

  • Kempten
  • 11.08.20
Symbolbild.
5.776×

Aufmerksam
Bankmitarbeiter im Oberallgäu verhindern Betrugsversuche

Am Donnerstag wären zwei Senioren im Oberallgäu unabhängig voneinander fast auf einen Betrug hereingefallen. Aufmerksamen Bankmitarbeitern ist es zu verdanken, dass der Mann und die Frau ihr Geld letztendlich nicht an die Betrüger übergeben haben.  Im ersten Fall versuchten Unbekannte am Donnerstagnachmittag mit der „Enkeltrickmasche“ an das Geld eines Seniors aus dem Oberallgäu zu gelangen. Der Mann erhielt einen Anruf einer Dame, die vorgab, seine Großnichte zu sein. Sie benötigte Geld. Der...

  • Kempten
  • 13.12.19
Zeugenaufruf
3.193×

Zeugenaufruf
Einbruch in ehemalige Bank in Kempten - Geldautomat geleert

Unbekannte brachen am 30.04.18, zwischen 02.30 und 02.52 Uhr, in eine ehemalige Bankfiliale in der Duracher Str. 35 / Einmündung Hanebergstraße ein. Es gelang ihnen den Geldautomaten zu öffnen. Den Tätern gelang trotz der mittlerweile ausgelösten Alarmanlage die Flucht mit vier Geldkassetten. Eine fünfte Geldkassette blieb am Tatort zurück. Der genaue Beuteschaden ist noch Gegenstand der Ermittlungen. An Türen und Fenstern sowie dem Geldautomaten entstand zudem ein Sachschaden von mehreren...

  • Kempten
  • 30.04.18
409×

Fusion
Allgäuer Volksbank und Bodenseebank Lindau beenden Gespräche

Die geplante Fusion der Allgäuer Volksbank Kempten-Sonthofen mit Sitz in Kempten und der Bodenseebank in Lindau ist geplatzt. Am Dienstag teilten beide Häuser in gleichlautenden Pressemitteilungen mit, dass die Gespräche über einen möglichen Zusammenschluss 2018 beendet wurden und das Projekt zum aktuellen Zeitpunkt nicht fortgeführt werde. 'Es gab keine Differenzen zwischen unseren Häusern. Wir haben aber gemerkt, dass die Fusion zum jetzigen Zeitpunkt nicht funktionieren würde', sagte...

  • Kempten
  • 17.01.18
79×

Berufung
Gericht reduziert Haftstrafe wegen Untreue von Ostallgäuer Ex-Bankerin (64)

Mit dem Fall einer ehemaligen Bankangestellten aus dem Ostallgäu, die 30 Jahre lang die Konten ihrer Kunden manipulierte, hat sich nun erneut das Kemptener Landgericht beschäftigt. Die Frau wurde in erster Instanz zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt, weil sie in 228 Fällen fast 800.000 Euro veruntreute. Gegen dieses Urteil ging die heute 64-Jährige in Berufung. Der Bundesgerichtshof (BGH) stellte daraufhin das Verfahren in 65 Fällen ein. So muste das Landgericht eine neue –...

  • Kempten
  • 21.12.17
216×

Zeitplan
Lindauer Bodenseebank verschiebt Fusion mit Kemptener Volksbank

Die Fusion der Allgäuer Volksbank in Kempten mit der Bayerischen Bodenseebank wird verschoben. Bodenseebank-Vorstand Joachim Hettler erklärt das mit einer langwierigen Erkrankung seines Vorstandspartners Hubert Mark. Hettler erklärt, dass beide Banken je zwei Vorstandsmitglieder haben, wie es laut Gesetz als Minimum für Banken vorgeschrieben sei. Weil Mark nun zumindest bis zum Anfang des kommenden Jahres ausfalle, werde man den 'sehr ehrgeizigen Zeitplan' nicht schaffen. Mehr über das Thema...

  • Kempten
  • 13.12.17
268×

Bank
Die Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu wandelt fünf Geschäftsstellen in Selbstbedienungsbereiche um

Bei der Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu müssen sich rund 4200 Kunden umstellen: Statt mit Beratern besetzten Geschäftsstellen gibt es ab 1. Januar an fünf Orten nur noch Automaten. Dort kann man Geld abheben und Kontoauszüge ausdrucken. Betroffen sind die Geschäftsstellen in Altstädten (Sonthofen), Lanzen-Hegge (Waltenhofen), Stein (Immenstadt) sowie in Heiligkreuz und an der Magnusstraße (beide Kempten). Mehr zum Thema, warum die Raiffeisenbank das macht und was Kunden sagen, lesen Sie in...

  • Kempten
  • 07.11.17
421×

Bank
Die neue Sparkasse in Kempten ist schon offen

Seit Montag ist sie für Kunden geöffnet: die neue Hauptstelle der Sparkasse Allgäu am Residenzplatz. Denn in der Filiale des Geldinstituts in der Bahnhofstraße stehen seit Montag nur Selbstbedienungs-Automaten. SB-Filiale nennt sich das. Persönliche Beratung der früheren Kunden dort findet jetzt in der Hauptstelle statt. So richtig offiziell mit geladenen Gästen wird die neue Sparkasse Allgäu am 31. Juli eröffnet. Die Bürger wiederum haben am 12. August die Möglichkeit, den Neubau auch von...

  • Kempten
  • 25.07.17
1.549×

Durchsuchung
Vorwurf der Steuerhinterziehung: Ermittlungen gegen Sparkasse Allgäu

Die beharrliche Weigerung der Sparkasse Allgäu, deutschen Behörden Kontodaten ihrer Filiale im österreichischen Kleinwalsertal preiszugeben, birgt neuen Zündstoff. Wie jetzt bekannt wurde, hat die Staatsanwaltschaft Augsburg Mitte März Ermittlungen gegen mehrere Mitarbeiter der Bank eingeleitet – darunter laut Süddeutscher Zeitung auch Vorstandsmitglieder. In knapp 20 Wohn- und Geschäftsräumen wurden umfangreiche Unterlagen sichergestellt. 'Es geht um den Vorwurf, dass gegen die Abgabenordnung...

  • Kempten
  • 05.05.17
119×

Bank
Raiffeisenbank Kirchweihtal schließt vier Filialen

Die Raiffeisenbank Kirchweihtal reagiert auf die Turbulenzen auf dem Finanzmarkt und kündigt das Aus für vier ihrer neun Filialen an. Im Juli sollen die Geschäftsstellen in Irsee, Ketterschwang, Osterzell und Westendorf geschlossen werden. 'Alle Arbeitsplätze bleiben erhalten', sagt Vorstandsvorsitzender Günter Dreher. Betroffene Beschäftigte sollen andere Arbeitsplätze an anderen Standorten der Bank erhalten. Er geht jedoch einen langfristigen moderaten Abbau der zurzeit 100-köpfigen...

  • Kempten
  • 26.01.17
15×

Alkohol
Junger Mann (18) randaliert in Kemptener Bank

Ein 18-jähriger Kemptener konnte von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kempten am Neujahrsmorgen gegen 04:30 Uhr erheblich alkoholisiert in einer Bank in der Innenstadt angetroffen werden. Wie sich vor Ort weiter herausstellte, hatte er im Vorraum der Bank erheblich gewütet und dabei gegebenenfalls Inventar beschädigt, zumindest aber eine erhebliche Verschmutzung hinterlassen. Er wurde aufgrund des vorangegangenen starken Alkoholkonsums mit dem Rettungsdienst ins Klinikum zur...

  • Kempten
  • 01.01.17
378×

Bank
Der Allgäuer Sparkassen-Vorstand Manfred Kreisle (60) geht nach 43 Jahren in den Ruhestand

Wäre in einer Fernsehserie die Rolle eines typischen Sparkassen-Chefs zu besetzen, dann müsste Manfred Kreisle diese Hauptrolle bekommen: Bodenständig, ruhig, zurückhaltend, so ist der 60-Jährige. Zeit für neue Aufgaben hätte der stellvertretende Vorsitzende der Sparkasse Allgäu, denn er geht am Dienstag in den Ruhestand. Annehmen würde er eine solche Fernsehrolle aber sicher nicht, denn er drängt sich nie in die erste Reihe - auch das zeichnet Manfred Kreisle aus. Seit ganzes Berufsleben hat...

  • Kempten
  • 13.12.16
412×

Finanzmarkt
Sparkasse Allgäu reagiert auf Belastung durch EZB: Geschäftskunden müssen ab 2017 Strafzinsen zahlen

Die Sparkasse Allgäu wird als erstes Kreditinstitut der Region konsequent Strafzinsen für Geschäftskunden und Kommunen einführen. Ab 1. Januar 2017 sollen täglich fällige Einlagen von mehr als 250.000 Euro mit einem 'Verwahrentgelt' belegt werden. Dieses beläuft sich nach jetzigem Stand auf 0,4 Prozent pro Jahr. Betroffen sind etwa 600 Inhaber von Geschäftsgirokonten und betrieblichen Geldmarktkonten. Privatkunden drohen nach jetzigem Stand keine Strafzinsen. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Kempten
  • 26.10.16
82×

Prozess
795.000 Euro von Bankkunden aus dem Ostallgäu veruntreut: Drei Jahre und neun Monate Haft für 63-Jährige

Zu drei Jahren und neun Monaten Haft hat das Landgericht Kempten eine ehemalige Bankangestellte verurteilt, weil sie 795.000 Euro ihrer Bankkunden in 228 Fällen veruntreut hatte. In 142 Fällen davon beging sie zudem nach Überzeugung des Gerichtes Urkundenfälschung. Mit tränenerstickter Stimme bat die schwerkranke 63-Jährige ihre früheren Kunden, ihren Arbeitgeber (die Ostallgäuer Raiffeisenbank Kirchweihtal) und ihre Familie um Entschuldigung. Im Fokus der Verhandlung stand aber auch das...

  • Kempten
  • 04.10.16
36×

Überweisung
Aufmerksamer Mitarbeiter einer Kemptener Bank verhindert Betrug

Ein Mitarbeiter der Sparkasse verhinderte einen Betrug zum Nachteil eines Busunternehmens. Es wurde ein Überweisungsträger mit der gefälschten Unterschrift des Geschäftsführers eingereicht. Hier sollte ein Betrag von fast 5.000 Euro auf ein Konto bei einer spanischen Bank überwiesen werden. Der Mitarbeiter schöpfte bei Vorliegen des Überweisungsscheins Verdacht und fragte daher bei dem Unternehmen nach. Offensichtlich war die Unterschrift auf dem Überweisungsträger gefälscht. Die Polizei...

  • Kempten
  • 30.08.16
40×

Bankraub
Banküberfall in Hohenems wohl nicht Werk des Postkartenräubers

Update: Mittlerweile ist bekannt, dass die Polizei in Vorarlberg den sogenannten 'Postkartenräuber' als Täter ausschließt. Ein Mann hat am Mittwoch gegen 15.15 Uhr die Raiffeisenbank in Hohenems überfallen. Der Täter bedrohte die beiden Beschäftigten in der Bank mit einer Pistole und forderte sie zur Herausgabe von Geld auf, anschließend floh er mit einem Fahrrad. Über die Beute wurde zunächst nichts bekannt. Die Polizei durchsuchte Wohnhäuser in der Umgebung der Bank, weil sie den Täter in...

  • Kempten
  • 30.06.16
166×

Geld
Urteil zum Bankgeheimnis Österreich: Allgäuer Finanzamt darf nach Kundendaten der Sparkasse fragen

Die Sparkasse Allgäu verweigerte die Herausgabe von Kontodaten deutscher Sparer in ihrer österreichischen Filiale und klagte gegen das Finanzamt. Acht Jahre später gibt es ein Urteil Es geschah zu jener Zeit, als es in Europa noch Bankgeheimnisse gab und Panama ausschließlich wegen des gleichnamigen Kanals von sich reden machte. Schon damals betrieb die Sparkasse Allgäu eine kleine Zweigstelle auf österreichischem Boden, bei der deutsche Kunden auch schon mal Vermögenswerte hinterlegten. Alles...

  • Kempten
  • 15.04.16
22×

Kriminalität
Jagd nach dem Postkartenräuber: Banken in Vorarlberg setzen 10.000 Euro Belohnung aus

Unbekannter hat in den vergangenen Jahren elf Kreditinstitute überfallen Die Behörden suchen weiter fieberhaft nach dem unbekannten Serienräuber, der mindestens elf Banken beziehungsweise Sparkassenfilialen in Vorarlberg überfallen hat. Jetzt haben die Banken die Belohnung, die auf die Ergreifung des 'Postkartenräubers' ausgesetzt wurde, auf 10.000 Euro erhöht. Der Unbekannte hatte . Jedes Mal war er bewaffnet und maskiert, jedes Mal entkam er trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen. Der...

  • Kempten
  • 05.04.16
216×

Bank
Sparkasse Allgäu: Große Guthaben könnten bald Geld kosten

Weil die Erträge sinken, überlegt das Institut, eventuell noch heuer Strafzinsen zu verlangen. Mit der Bilanz für das Jahr 2015 ist der Vorstand 'noch zufrieden'. Neubau der Hauptstelle liegt im Zeitplan Kein Aprilscherz: Die Sparkasse Allgäu zieht ab dem heutigen 1. April in 14 ihrer Filialen das Personal ab und wird dort nur noch mit Selbstbedienungs-Automaten vertreten sein. Insgesamt sind dann noch 34 von 66 Filialen bemannt. Dafür werde das Online-Banking stark ausgebaut, sagte Manfred...

  • Kempten
  • 01.04.16
33×

Diskussion
Europäische Zentralbank will 500-Euro-Schein abschaffen: Was Kaufbeurer Händler dazu sagen

Bargeld ist gefragt Was in der Politik sehr zugespitzt diskutiert wird, versetzt Händler in Rage. Das Bundesfinanzministerium bringt ein Bargeldlimit von 5.000 Euro ins Spiel, um der Geldwäsche vorzubeugen. Die Europäische Zentralbank will den 500-Euro-Schein aus dem Verkehr ziehen. Ökonomen halten sogar die Abschaffung von Münzen und Noten nicht für ausgeschlossen, andere warnen vor dem Bann. Jüngst fühlte sich der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, bemüßigt,...

  • Kempten
  • 11.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ