Bank

Beiträge zum Thema Bank

Das Landgericht München hat der Stadt Füssen im Rechtsstreit gegen das Bankhaus "Hauck & Aufhäuser" wegen der sogenannten "Swap"-Geschäfte recht gegeben. (Geld-Symbolbild)
1.307× Video

Es geht um 6 Millionen Euro
Prozess wegen "Swap"-Geschäften: Stadt Füssen bekommt vor Gericht recht

Das Landgericht München hat der Stadt Füssen im Rechtsstreit gegen das Bankhaus "Hauck & Aufhäuser" wegen der sogenannten "Swap"-Geschäfte recht gegeben. Das teilt die Anwaltskanzlei der Stadt Füssen in einer Pressemeldung mit. Demnach hat das Gericht das Bankhaus dazu verurteilt, der Stadt circa drei Millionen Euro zurückzuzahlen. Gleichzeitig wurde die Stadt von weiteren Zahlungsforderungen des Bankhauses über weitere drei Millionen Euro freigestellt.  Stadt verzockt sich Zwischen 2004 und...

  • Füssen
  • 14.04.21
Ein älterer Mann aus dem südlichen Ostallgäu ist Opfer einer sogenannten Phising-Mail geworden. (Symbolbild)
4.017×

Betrüger kannte sogar den Kontostand
Ostallgäuer wird Opfer von Phising-Mail und verliert 30.000 Euro

Ein älterer Mann aus dem südlichen Ostallgäu ist jetzt Opfer einer sogenannten Phising-Mail geworden. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann eine Mail erhalten, die vermeintlich von seiner Bank stammte. Darin wurde er dazu aufgerufen, einen Link anzuklicken. Auf gefälscher Internetseite gelandetDurch den Klick auf den Link wurde der Mann auf eine gefälschte Internetseite seiner Bank weitergeleitet. Dort sollte er persönliche Daten eingeben - darunter den Online-Banking-Zugang und seine...

  • Füssen
  • 05.03.21
68×

Diebstahl
Mann (68) vergisst 500 Euro im Bankautomaten in Pfronten

Am Samstag den 1. April vergaß ein 68-jähriger Kunde einer Bank in Pfronten seine 500 Euro im Ausgabeschacht des Geldautomaten heraus zu nehmen. Ein nachfolgender Kunde entdeckte das Bargeld im Ausgabefachs des Geldautomaten und nahm es heraus. Dann steckte der Mann es ein und verließ die Bank. Erst am Mittwoch, den 05.04.2017, erstattete der Geschädigte Anzeige wegen Diebstahl bei der Polizei Pfronten. Zwischenzeitlich konnte der 29-jährige Tatverdächtige ermittelt werden. Ihn erwartet nun...

  • Füssen
  • 07.04.17
31×

Betrug
Unbekannte fälschen Überweisung einer Pfrontener Firma

Unbekannte Täter haben am Donnerstag einen gefälschten Überweisungsträger in Höhe von 92.745 Euro mit einem gefälschten Anschreiben einer Pfrontener Firma an die kontoführende Bank der Unternehmens geschickt. Das Geld sollte von dem Firmenkonto auf ein afrikanisches Konto überwiesen werden. Weil die Bank Rücksprache mit der Pfrontener Firma hielt, flog der Schwindel auf. Zu einem Schaden kam es bislang nicht. Die weiteren Ermittlungen zu dem versuchten Überweisungsbetrug wurden von der Polizei...

  • Füssen
  • 19.03.17
43×

Geld
Weltspartage im Ostallgäu: Warum Sparen für Kinder trotz niedriger Zinsen wichtig ist

Viele Kinder im Ostallgäu haben zuletzt ihr Erspartes zusammen gesucht, um es pünktlich zum Weltspartag Ende Oktober zur Bank zu bringen. Denn diese Spartage werden nach wie vor sehr gut angenommen, berichtet Simon Senn, für die Geschäftsstellen der VR Bank im Füssener Land zuständig. 'Viele Kinder sind sehr erpicht aufs Sparen und freuen sich, wenn dann die Spardose geleert wird' – und ein kleines Geschenk als Belohnung herausspringt. Von Jahr für Jahr vielen strahlenden Gesichtern in...

  • Füssen
  • 01.11.16
21×

Betrüger
Call-ID-Spoofing: Aufmerksamer Füssener Bankangestellter verhindert Betrug

Polizei warnt vor Betrugsmasche Einem aufmerksamen Bankangestellten fiel ein Geldtransfer auf, weshalb er die Füssener Polizei informierte. Demnach beabsichtigte eine 73-jährige Ostallgäuerin 1.800 Euro via eines Bargeldtransferunternehmens in die Türkei zu überweisen. Diese Überweisung wurde nach Rücksprache mit der Füssener Polizei gestoppt, da sich schnell herausgestellt hatte, dass es sich um einen Betrugsversuch handeln musste. Durch die Beamten wurde die Seniorin kontaktiert, die angab,...

  • Füssen
  • 13.01.16
139×

Kritik
Verein Füssen-West wehrt sich gegen Abzug des Sparkassen-Personals aus dem Stadtteil

Die geplante Umwandlung der Sparkassen-Filiale in der Hohenstaufenstraße in einen SB-Bereich ohne Personal stößt im Füssener Westen massiv auf Kritik. Auch beim von Evelyn Vesenmayer geführten Verein Füssen-West. ', wie wir sie kennen', sagte Vesenmayer bei einem Bürgerstammtisch am Mittwochabend. 'Wir schreiben jetzt an die Verantwortlichen', kündigte die Vorsitzende an, die dafür Zustimmung der 30 Teilnehmer erhielt. Ein weiterer Schritt könne 'das Sammeln von Unterschriften sein', wie sie...

  • Füssen
  • 03.12.15
44×

Unterschriftenaktion
Angekündigte Bankenschließung in Hopferau ärgert Gemeinde

Regelrecht vor den Kopf gestoßen fühlt sich Hopferau von der angekündigten Schließung der Geschäftsstelle der VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu im Ort, wie jetzt im Gemeinderat deutlich wurde. Auf den Vorschlag von Sitzungsgästen hin sollen es eine Unterschriftenaktion geben, um zumindest die Grundversorgung mit einem Service-Automaten in der Gemeinde zu erhalten. Noch vor Monaten hätte keiner mit einer Schließung der Bank gerechnet, so dass die Mitteilung aus heiterem Himmel kam, sagte...

  • Füssen
  • 18.08.15
58×

Schließung
VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu schließt fünf Geschäftsstellen

Die VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu schließt fünf ihrer 32 Filialen. Die Geschäftsstellen in Weicht, Ebenhofen, Apfeltrang, Stöttwang und Hopferau werden Ende September komplett aufgegeben. Als Gründe nennt Vorstandssprecher Dr. Hermann Starnecker den Trend bei vielen Kunden, ihre Geldgeschäfte über das Internet zu erledigen, und die politischen Rahmenbedingungen, die besonders Genossenschaftsinstitute und Sparkassen mit ihren engmaschigen Filialnetzen und regionalen Geschäftsfeldern beuteln. Die...

  • Füssen
  • 14.07.15
48× 2 Bilder

Besitzerwechsel
Ehemalige Raiffeisenbank-Filiale in Füssen soll umgebaut werden

In der ehemaligen Raiffeisenbank-Filiale in der Reichenstraße in Füssen tut sich etwas. Das Gebäude wurde verkauft und soll jetzt umgebaut werden. Neuer Besitzer ist Klaus Keller vom gleichnamigen Sportgeschäft schräg gegenüber. Die Pläne für den Umbau des Hauses seien noch nicht ausgereift. So viel kann Klaus Keller aber verraten: "Es wird mit Sicherheit kein modernes Gebäude. Es wird was Besonderes." Die ehemalige Bankfiliale mit der Hausnummer 2-4 steht seit April 2014 leer. Im Zuge der...

  • Füssen
  • 09.02.15
74×

Betrug
Unbekannte erbeuten 18.000 Euro durch gefälschte Überweisung

Unbekannte Betrüger konnten vor wenigen Tagen mit einem gefälschten Überweisungsträger 18.000 Euro auf ein Konto in Spanien überweisen lassen. Immer wieder kommt es vor, dass gefälschte Überweisungsträger bei den Banken und Sparkassen in die Postkästen eingeworfen werden. Die Gelder sollen dabei immer auf ausländische Konten überwiesen werden. In der Regel prüft die Bank die Belege sorgfältig bevor sie die Überweisung ausgeführt. Dabei nimmt die Bank auch Verbindung mit den Kontoinhabern auf....

  • Füssen
  • 27.01.15
30×

Aktion
Bankkunden aus Füssen finanzieren Geschenke für Kinder

'Wunschbaum' macht 65 Kinder glücklich Ganz sicher werden an Heiligabend 65 Augenpaare von Kindern glänzen, wenn sie das von ihnen gewünschte Weihnachtsgeschenk, dass sie dem 'Wunschbaum' in der VR Bank in Füssen anvertraut hatten, auspacken können. Denn so viele Päckchen waren bei der Aktion zusammengekommen. 'Ins Zeug gelegt' 'Wir freuen uns, dass unsere Kunden auf diese Aktion, die wir in Kooperation mit der Füssener Tafel durchgeführt haben, eingegangen sind', so VR Bank-Vorstandsmitglied...

  • Füssen
  • 17.12.12
38×

Lechbruck
Wechselfallenbetrüger schlagen in Lechbrucker Bank zu

Zwei bislang unbekannte Täter kauften am Freitag, den 12.10.2012 gegen 15:30 Uhr in der Sparkasse in Lechbruck eine 10-Euro Gedenkmünze und eine Rolle 1-Cent Münzen und wollten einen 500 Euro-Schein gewechselt haben. Sie verwickelten die Angestellte der Sparkasse in ein Gespräch und lenkten sie so ab, dass die Täter schließlich den 500-Euro-Schein und das Wechselgeld dafür einstecken konnten und die Bank verließen. Bei den Tätern handelte es sich um einen ca. 45-jährigen Mann, ca. 180cm groß...

  • Füssen
  • 13.10.12

Raiba Steingaden
Raiffeisenbank Steingaden: Burkhart folgt Hollmann

Ehrenamtlicher Vorstand Bei der Generalversammlung der Raiffeisenbank Steingaden in der Gemeindehalle Wildsteig stand neben dem Bericht des Vorstandes Ludwig Bergbauer auch die Ehrung langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung. Nach 23-jähriger Tätigkeit als ehrenamtlicher Vorstand schied der Lechbrucker Dietmar Hollmann aus Altersgründen aus. Bergbauer und zweiter Vorstand Anton Weiß bedankten sich für die harmonische Zusammenarbeit. Zum Nachfolger wurde Engelbert Burkhart, Geschäftsführer...

  • Füssen
  • 13.06.12

Rosshaupten
Sparkassen-Einweihung in Rosshaupten

Mit einer kleinen Einweihungsfeier hat die Sparkasse Rosshaupten am Vormittag die Fertigstellung ihrer Umbaumaßnahmen gefeiert. In den vergangenen Wochen sind dort die Kundebetreuung, der Service und die Technik auf den neueste Stand gebracht worden. Die Neugestaltung hat mehrere hunderttausend Euro gekostet.

  • Füssen
  • 02.05.12
25×

Füssen
Fehlalarm in Füssener Bank

Mit einem Fehlalarm hat ein Alarmgeber einer Bank in Füssen gestern einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der Sensor hatte aus noch unbekannter Ursache einen Alarm ausgelöst. Die angerückten Beamten merkten dann aber schnell, dass von einem Bankräuber jede Spur fehlte. Warum der Fehlalarm ausgelöst wurde ist noch unklar, alle Alarmgeber funktionierten einwandfrei, so Vize-Polizeichef Helmut Maucher.

  • Füssen
  • 27.04.12
187×

Fusion
VR Bank und Raiba Füssen-Pfronten-Nesselwang wollen fusionieren

Sympathisch sind sich beide schon seit Jahren – doch nun soll aus lockerer Freundschaft eine dauerhafte Beziehung werden: Die VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu und die Raiffeisenbank Füssen-Pfronten-Nesselwang wollen fusionieren. Bis die 'Hochzeit' der beiden Häuser besiegelt ist, sei es allerdings noch ein gutes Stück Weg, erläuterten gestern bei der Vorstellung der Pläne die Vorstandssprecher Dr. Hermann Starnecker (VR Bank) und Helmut Mark (Raiba). 'Wir stehen ganz am Anfang. Doch wir...

  • Füssen
  • 10.02.12
160× 2 Bilder

Ausbildungsmarkt
Bewerberschwemme bei Banken - das ist Vergangenheit

Auch Banken müssen sich auf Suche nach guten Azubis anstrengen - Unterm Strich aber genug Interessenten Die Ausbildung zum Banker stand bei Schulabgängern lange Zeit ganz oben auf der Wunschliste - selbst mancher Abiturient war stolz, bei heimischen Kreditinstituten eine Lehrstelle ergattert zu haben. Doch die Zeiten ändern sich. Zwar haben die Banken im Ostallgäu noch immer genug Auszubildende - es wird für sie aber immer schwerer, junge Leute mit ausreichender Qualifikation für das...

  • Füssen
  • 06.08.11
17×

Banken
Wie Ostallgäuer derzeit ihr Vermögen anlegen - Rat: Nicht nur auf ein Pferd setzen

Wie ein Damoklesschwert schwebt die Eurokrise derzeit über Europa. Ob Griechenland, Italien, Irland: Der drohende Staatsbankrott bringt auch die Menschen im südlichen Ostallgäu ins Grübeln. «Wir stellen eine deutliche Verunsicherung fest - vor allem bei älteren Menschen, die das schon einmal mitgemacht haben», sagt Manfred Kreisle von der Sparkasse Allgäu. Doch auch bei der Raiffeisenbank und der VR Bank kommen derzeit vermehrt Kunden, die in Sorge sind. Alle drei Kreditinstitute raten, in...

  • Füssen
  • 15.07.11
40×

Betrug
An der Haustür ist größte Vorsicht angebracht

VR Bank warnt vor unlauteren Machenschaften Nepper, Schlepper, Policenjäger - eine Dame im Geschäftsgebiet der VR Bank wurde erheblich geschädigt Vorsicht bei Haustürgeschäften Kaufbeuren, 27.10.2010 - «Aber der Herr war doch so Vertrauens erweckend und hat sich so viel Zeit für die Beratung genommen!» Immer wieder kommen Kunden mit derartigen Aussagen zu uns - meist leider erst, wenn es zu spät und das Kind schon in den Brunnen gefallen ist», sagt Thomas Erhardt, Leiter der Niederlassung...

  • Füssen
  • 16.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ