Bandenkriminalität

Beiträge zum Thema Bandenkriminalität

Im improvisierten Gerichtssaal des Landgerichts Kempten herrschte am Dienstagvormittag großes Treiben.
5.302× 13 3 Bilder

Landgericht Kempten
Neun Angeklagte und 16 Verteidiger - "Mammut-Prozess" gegen Schleuser-Bande beginnt

Am Landgericht Kempten begann heute der Prozess gegen eine europaweit agierende Schleuserbande. Ihr wird vorgeworfen hunderte Menschen unter anderem nach Deutschland eingeschleust und dabei wissentlich Menschenleben gefährdet zu haben.  Großaufgebot am Kemptner Landgericht Im improvisierten Gerichtssaal des Landgerichts Kempten herrschte am Dienstagvormittag deshalb großes Treiben. Acht Männer und eine Frau nahmen mit ihren insgesamt 16 Anwälten auf den Anklagebänken platz. Rund 20...

  • Kempten
  • 13.10.21
Mit brachialer Gewalt öffneten Einbrecher mehrere Baucontainer auf einer Baustelle in Memmingen. Das Ergebnis: Gestohlene Werkzeuge und Computer und ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.
1.203× 1 3 Bilder

Europaweit ermittelt
Bandenkriminalität: Polizei Memmingen vermeldet Erfolg nach Einbruch in Baucontainer

Hartnäckige Polizeiarbeit und eine europaweite Zusammenarbeit haben der Memminger Polizei und der Memminger Staatsanwaltschaft einen Ermittlungserfolg gegen einen Banden-Einbrecher beschert.  Wie berichtet hatten zunächst unbekannte Täter in der Nacht vom 4. auf den 5. Juni 2020 mehrere Baucontainer auf einer Baustelle aufgebrochen. Die Täter gingen dabei mit brachialer Gewalt vor und erbeuteten unter anderem hochwertige Werkzeuge und Computer. Der Beuteschaden: Ein mittlerer fünfstelliger...

  • Memmingen
  • 24.09.21
Die Staatsanwaltschaft Kempten hat elf Durchsuchungsbeschlüsse und sieben Haftbefehle gegen die mutmaßlichen Bandenmitglieder in Berlin, Niedersachen, NRW und Hessen erlassen. (Symbolbild)
3.170×

140 Personen in Kleintransportern geschleust
Staatsanwaltschaft Kempten und Bundespolizei sprengen internationale Schleuserorganisation

Seit April 2019 sollen international agierende Schleuser über die "Balkanroute" mutmaßlich 140 Personen überwiegend syrischer Herkunft in Kleintransportern und Autos geschleust haben. Die Staatsanwaltschaft Kempten hat nun elf Durchsuchungsbeschlüsse und sieben Haftbefehle gegen die mutmaßlichen Bandenmitglieder in Berlin, Niedersachen, NRW und Hessen erlassen.  Organisierte SchleuserkriminalitätBei den mutmaßlichen Schleusern handelt es sich um 19 syrische, libanesische und libysche...

  • Kempten
  • 19.01.21
Eine fünfköpfige Gruppe muss sich wegen schweren Bandendiebstahls vor dem Memminger Amtsgericht verantworten (Symbolbild).
2.842×

Prozess
Fünfköpfige Diebesbande steht in Memmingen vor Gericht

Fünf Angeklagte müssen sich vor dem Memminger Amtsgericht verantworten. Sie sollen bayernweit mehr als 60 Diebstähle begangen haben, berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Dienstagsausgabe. Das Vorgehen der Diebesbande: Das Verkaufspersonal ablenken und Geld aus der Kasse nehmen.  Zwischen 2017 und 2019 soll die Bande rund 40.000 Euro Schaden verursacht haben: Zuerst waren die mutmaßlichen Täter (vier tschechische Staatsangehörige und ein Russe) in Nordbayern unterwegs, später auch in...

  • Memmingen
  • 09.06.20
Symbolbild
6.488×

Ermittlungserfolg
Kripo Memmingen nimmt international tätige Bande fest

Der Kripo Memmingen ist ein Schlag gegen die organisierte Kriminalität gelungen. Wie am Donnerstag bekannt wurde, konnten Fahnder einen 47-jährigen Tschechen, seine 47-jährige Ehefrau und einen 36-jährigen Esten festnehmen. Die Festnahme erfolgte bereits Anfang September an einer Tankstelle in Leipzig. Nach Angaben der Polizei agierte der 47-jährige Mann mit wechselnder Begleitung in Deutschland, Norwegen, Dänemark und den Niederlanden. Dort lenkte die Bande gezielt Angestellte in kleineren...

  • Memmingen
  • 17.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ