Bande

Beiträge zum Thema Bande

Am 10.02. hat das Bayerische Landeskriminalamt (BLKA) in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Garmisch-Partenkirchen eine Bande Drogenhändler festgenommen. (Symbolbild)
2.037×

10 Kilo Amphetamin beschlagnahmt
Kripo Garmisch-Partenkirchen lässt Drogenbande auffliegen

Am 10.02. hat das Bayerische Landeskriminalamt in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Garmisch-Partenkirchen eine Bande Drogenhändler festgenommen. Anfang Februar haben die Beamten eine Bestellung von 10 Kilo Amphetamin im Darknet verfolgt. Beamte verfolgen PaketDie Polizei beobachtete das Paket und konnte es sicherstellen. Der 35-jährige Paketempfänger wurde beim Annehmen der Drogen beobachtet. Die Beamten wollten überwachen, ob die Drogen möglicherweise aufgeteilt werden, um weitere...

  • 16.04.21
Symbolbild
5.100× 5

Bewaffneter Streit
Schlägerei unter rivalisierenden Gruppen in Friedrichshafen: Mann (39) krankenhausreif geprügelt

Zu einer filmreifen Auseinandersetzung zwischen zwei rivalisierenden Gruppen kam es am Mittwoch Spätnachmittag kurz vor 18 Uhr in der Habichtgasse. Drei 39, 26 und 21 Jahre alte Männer versuchten zunächst, in das Haus eines 27-Jährigen einzudringen. Hierzu waren sie ersten Erkenntnissen zufolge unter anderem mit Teleskopschlagstöcken, Messern und möglicherweise auch einer Pistole bewaffnet. Mann krankenhausreif geprügelt Vor dem Haus sahen sie sich dann einer Übermacht von mindestens sechs...

  • Friedrichshafen
  • 17.09.20
Fahrradschloss (Symbolbild)
4.918× 11

Gemeinsam Fahrräder gestohlen
Polizei erwischt Diebesbande aus Kindern und Jugendlichen in Kempten

Zwischen 11 und 15 Jahre alt sind die insgesamt neun Kinder und Jugendlichen, die in Kempten gemeinsam an Fahrraddiebstählen beteiligt sein sollen. Hauptverdächtiger ist laut Polizei ein 13-Jähriger. Bei ihm fanden die Beamten vier gestohlene Fahrräder. Zwei weitere von ihm gestohlene Fahrräder hatte er bei Freunden untergestellt. Räder im Gesamtwert von 8.000 Euro gestohlen Insgesamt sollen vier Kinder im Alter von 11 bis 13 Jahren und fünf Jugendliche im Alter von 14 bis 15 Jahren teilweise...

  • Kempten
  • 12.08.20
Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren Millionen Euro (Symbolbild).
3.465× 1

Mehrere Millionen Euro Schaden
Beamten gelingt "Schlag gegen professionelle Betrüger-Bande"

Die Polizei konnte mehrere Personen festnehmen, die in einem großen internationalen Betrugsfall involviert waren. Dafür arbeiteten die Staatsanwaltschaft Memmingen, die Kriminalpolizei Neu-Ulm, belgische und französische Justiz- und Polizeibehörden zusammen.  Lieferungen abgefangenWie die Polizei mitteilt, richtete sich die Betrugsmaschen gegen mehrere Firmen im In- und Ausland. Die Betrüger nahmen per Mail Kontakt zu den Firmen auf und gaben sich als tatsächlich existierende Großkunden aus....

  • Memmingen
  • 23.06.20
Nussdiebstähle im Allgäu: Polizei identifiziert Dieb
10.183× 3 1

Nuss-Diebstahl mit Trolly
Bandenmäßig im Allgäu Nüsse geklaut: Polizei identifiziert Dieb (34)

Bereits im März wollten Diebe in einem Supermarkt in der Marktoberdorfer Bahnhofstraße mithilfe eine Rolltrollys Nüsse im Wert von knapp 300 Euro stehlen. Den gefüllten Trolly wollten sie an der Kasse vorbeischmuggeln. Ein Mitarbeiter hat den Diebstahl beobachtet, was wiederum den Dieben aufgefallen ist. Sie flüchteten unerkannt, der Trolly blieb zurück. Die Diebesbande soll in Kressbronn am Bodensee, in Kempten und in Kaufbeuren am selben Tag, darüber hinaus wahrscheinlich noch im Bereich...

  • Marktoberdorf
  • 15.06.20
Symbolbild
1.843×

Diebstahl
Bei der Polizei nach Mittäter gefragt: Vierköpfige Diebesbande in Waltenhofen und Kempten festgenommen

Eine vierköpfige Diebesbande hat am Mittwochabend einen Staubsaugerroboter aus einem Supermarkt in Waltehofen gestohlen. Durch den Hinweis eines Zeugen konnte die Polizei einen der Männer vor Ort festnehmen. Die anderen Männer flüchteten laut Angaben der Polizei. Zwei von ihnen fanden sich kurz darauf bei der Verkehrspolizei in Kempten ein, um nach dem Verbleib ihres festgenommenen Freundes zu fragen und wurden dort selbst verhaftet. Den vierten Mann nahm die Polizei in einer Wohnung in Kempten...

  • Kempten
  • 01.02.19
4.066×

Ermittlung
Kripo Memmingen klärt bandenmäßigen Diebstahl auf und nimmt sechs Personen fest: 500.000 Euro Schaden

Donnerstagnacht, 15.11.2018, führte die Kriminalpolizei Memmingen zusammen mit den Kriminalpolizeien Kempten, Kaufbeuren und Lindau sowie den Operativen Ergänzungsdiensten Neu-Ulm umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen durch, die bis zum Freitagvormittag andauerten. Unterstützt wurden die Ermittler auch von Kräften der Bereitschaftspolizei Eichstätt und einem Mobilen Einsatzkommando aus Augsburg. Nach den Ermittlungen der Kriminalpolizei Memmingen stehen acht rumänische und türkischstämmige Männer...

  • Memmingen
  • 19.11.18
Polizei (Symbolbild)
487×

Ermittlungen
Als Bande agierende Ladendiebe in Lindau festgenommen

Drei Ladendiebe und Opferstockaufbrecher befinden sich zwischenzeitlich in Untersuchungshaft, nachdem sie durch die Polizei identifiziert wurden und festgenommen werden konnten. Am späten Freitagnachmittag, den 22. Juni 2018, betraten vier Personen, drei Männer und eine Frau, ein Ladengeschäft in der Kemptener Straße. Während einer der Männer den Verkäufer ablenkte, gelang es den anderen Dreien ein originalverpacktes Mobiltelefon an sich zu nehmen und das Geschäft zu verlassen. Der Verkäufer...

  • Lindau
  • 13.07.18
21×

Justiz
Nach Diebstahl von Bahnkabeln im Unterallgäu: 27 Monate Haft für Bandenmitglied

Vor zwei Jahren hat eine Bande im Unterallgäu nicht isolierte Freileitungen der Bahn gekappt und verkauft. Drei Männer mussten sich schon vor dem Memminger Amtsgericht für die Taten verantworten – nun stand ein Vierter vor dem Schöffengericht. Es verurteilte den Mann zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und drei Monaten.Andere Mitglieder der Bande aus Rumänien erhielten bereits im September 2014 Haftstrafen; ein weiterer Mann, der im Oktober vergangenen Jahres vor Gericht stand, musste für zwei...

  • Memmingen
  • 09.08.16
100×

Kriminalität
Symbole für Einbrecher? - Aufregung um angebliche Kreidezeichen in Kempten

Aufregung um Kreidezeichen und angebliche Einbrecher-Symbole in Kempten: Seit einigen Wochen kursieren Gerüchte, im Vorfeld von Einbrüchen würden Zeichen auf Straßen gemalt. Sie sollen symbolisieren, ob jemand zu Hause ist und ob sich ein Einbruch lohnt. Auf dem Lindenberg hatte vor einem Monat jemand die Polizei alarmiert, weil eine Frau mit Kreide auf die Straße zeichne. Zu welchem Ergebnis die Polizei dann kam und welche Gerüchte es noch gibt, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer...

  • Kempten
  • 01.07.16
23×

Ermittlungen
Diebesbande aufgeflogen: Ermittlungen der Staatsanwaltschaften Ulm und Memmingen und der Polizei führen zu Festnahmen

Fast 70 Straftaten geklärt Nach intensiven mehrmonatigen Ermittlungen der Polizeidienststellen Neu-Ulm und Ulm und der zuständigen Staatsanwaltschaften Ulm und Memmingen sitzen zwei Männer in Untersuchungshaft. Den Stein ins Rollen brachte ein 38-Jähriger zu Beginn des Jahres. Er stellte sich der Polizei in Ulm und berichtete von einer Vielzahl an Straftaten. Die habe er zusammen mit seinen Kumpanen begangen. Die Polizei richtete in Ulm eine Ermittlungsgruppe ein. Im Zuge der umfangreichen...

  • Kempten
  • 13.05.16
582×

Baumaßnahmen
Memminger Eissporthalle bekommt erst 2017 eine neue Bande

Rund um die Spielfläche in der Memminger Eissporthalle wird auf jeden Fall eine neue Bande errichtet. Aber mit großer Sicherheit nicht mehr im Jahr 2016, sondern erst 2017, betont Helmut Börner. Der 75-Jährige muss es wissen: Denn das Stadtratsmitglied der Freien Wähler ist nicht nur der Baumeister der am 4. Dezember 1987 eröffneten Halle, sondern hat mit seinem Architekturbüro von der Stadt auch den Auftrag für den Einbau der neuen Bande erhalten. Der ehemalige Dritte Bürgermeister und...

  • Kempten
  • 29.02.16
38×

Kriminalität
14 Einbrüche seit Dezember: Polizei ermittelt in Marktoberdorf

Vieles spricht dafür, dass es sich um eine Bande handelt Noch ermittelt die Polizei. Eine Serie von Einbrüchen im Raum Marktoberdorf seit Mitte Dezember wirft viele Fragen auf. Bis jetzt wurden der Polizei 14 Einbrüche gemeldet. Betroffen waren vor allem Einfamilienhäuser. Zumeist während der Dämmerung kamen die unbekannten Täter und machten Beute. 'Das sind ungewöhnlich viele Fälle', sagt Polizeisprecher Hans Willbold. Nach seinen Worten wird auch ein Zusammenhang mit Einbrüchen im...

  • Marktoberdorf
  • 22.01.16
17×

Kriminalität
Kupfer, Kabel, Katalysatoren: Profidiebe verursachen in Kempten zigtausende Euro Schaden

Professionelle Diebe haben in den vergangenen Monaten verstärkt die Industriegebiete Kemptens unsicher gemacht. Gestohlen wurden Kupfer, Katalysatoren und Reifen – allein bei den drei jüngsten Taten entstand Schaden in Höhe von 73.000 Euro. Auffallend ist: Die Diebesbanden konzentrieren sich auf Orte, die schwer einsehbar sind und abgelegen Schützen könnten sich Unternehmen durch eigene Sicherheitsmaßnahmen, sagt die Polizei: Videokameras und Außenbeleuchtung mit Bewegungsmeldern. Weiterhin...

  • Kempten
  • 20.11.15
208×

Prozess
Schwerer Bandendiebstahl: Landgericht Kempten verurteilt Mann (37) zu fünf Jahren Haft

Er war Mitglied einer fünfköpfigen Gruppe, die in Geschäfte und Supermärkte einbrach Sie stiegen auf Dächer und seilten sich wie im Film in einen Supermarkt ab. Sie demolierten mit massiver Gewalt Fenster, Türen und Schränke. Sie zerlegten Tresore, um an die Beute zu kommen. Zwischen März und Juni vergangenen Jahres brach eine fünfköpfige Bande aus dem Kosovo in verschiedene Geschäfte und Supermärkte ein. Einer der Täter wurde gestern vor dem Landgericht Kempten zu einer Freiheitsstrafe von...

  • Kempten
  • 05.11.15
11×

Autozubehör
Reifendiebstahl in Kempten: Spezialisierte Banden schlagen immer wieder nachts in Gewerbegebieten zu

Wie stiehlt man 24 Autoreifen? Oder 30 Auspuffanlagen? Oder einen Gabelstapler? Die Täter brauchen dazu weit mehr als Werkzeug zum Knacken von Schlössern: Sie brauchen auch schweres Gerät zum Abtransport des Diebesguts. Immer wieder schlagen in der Region gut organisierte Banden nachts in Gewerbegebieten zu – oft arbeiten sie gezielt im Auftrag von Hehlern. Erst dieser Tage und sich damit aus dem Staub gemacht. Warum viele dieser Fälle nicht aufgeklärt werden und was die Polizei...

  • Kempten
  • 08.10.15
28×

Hinweise erbeten
Zwei Täter stehlen Waren im Wert von 2.000 Euro aus Memminger Drogerie

Am 31.07.15, gegen 17.00 Uhr, betraten zwei Osteuropäer eine Drogerie in der Memminger Fußgängerzone und hielten sich in verschiedenen Abteilungen auf. Sie verließen den Laden dann mit einem schwarzen, voll bepackten Rucksack, ohne Ware zu bezahlen. Als daraufhin die Alarmanlage anschlug, rannten die Täter in verschiedene Richtungen weg, wurden aber von zwei Verkäuferinnen verfolgt. Eine Verkäuferin konnte einen Täter nur kurz am Oberarm fassen, wobei dieser Hautkratzer davontrug. Die zweite...

  • Kempten
  • 01.08.15
29×

Fahrzeugteile
Allgäuer Autohäuser im Visier von Diebesbanden

Das Allgäu wird zunehmend zum Ziel ausländischer Banden, die in professioneller Weise Autohäuser heimsuchen, Fahrzeugteile abmontieren und abtransportieren. Allein in Kempten wurden in den vergangenen Monaten drei größere Fälle registriert, sagt Björn Bartel, Sprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West in Kempten. Die Diebe stammten aller Wahrscheinlichkeit nach aus dem osteuropäischen Raum, wobei es keine Schwerpunktländer gebe. Dort wird die Beute auch verkauft. Die Banden gehen klar...

  • Kempten
  • 24.07.15
29×

Ermittlung
Polizei Memmingen überführt Parfumdiebe: Vier Tatverdächtige in Haft

Ein Erfolg gelang den Ermittlern der Polizei Memmingen, indem sie nun einer mehrköpfigen Tätergruppe eine Reihe von Parfumdiebstählen in der Region zuordnen konnten. Drei der aus Südosteuropa stammenden Personen waren in einem Memminger Verbrauchermarkt dabei festgestellt worden, als sie über ein Dutzend Parfumpackungen stehlen wollten. Das Trio wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft gegen alle drei wegen des Verdachts...

  • Kempten
  • 02.06.15
53×

Raub
Bande erbeutet Fahrzeugteile in Höhe von 70.000 Euro in Kemptener Industriegebiet

Dreiste Diebe waren in der Nacht von vergangenen Freitag auf Samstag (20.03.2015 auf 21.03.2015) im Industriegebiet Ursulasried auf Beutezug. Die Unbekannten ließen dabei von zwei aneinander angrenzenden Firmengelände Auspuffanlagen im 'großen Stil' mitgehen. Sie erbeuteten hierbei Gegenstände mit einem Gegenwert von ca. 70.000 Euro, indem sie von über 30 abgestellten Fahrzeugen die Katalysatoren, beziehungsweise die Partikelfilter entwendeten. Die Fahrzeugteile wurden teilweise mit Gewalt...

  • Kempten
  • 24.03.15
29×

Kriminell
Bandenmäßiger Ladendiebstahl in Memminger Geschäft

In einem Geschäft in der Fraunhoferstraße in Memmingen wurden unlängst drei Ladendiebe festgestellt, welche bei ihrem Diebstahl arbeitsteilig vorgingen. Während zwei Frauen im Alter von 19 und 23 Jahren Waren aus den Regalen entnahmen, wurden sie von einem männlichen Begleiter abgesichert. Im Anschluss übergaben die beiden Frauen die gestohlenen Gegenstände, bei denen es sich unter anderem um Rasierklingen und Besteck handelte, an den 23-jährigen männlichen Mittäter. Das Diebesgut hätte einen...

  • Kempten
  • 02.03.15
39×

Kriminalität
Auch im Allgäu aktiv: Überregional tätige Einbrecherbande überführt

Die gute Zusammenarbeit zwischen Bayerischen und Baden Württembergischen Kriminaldienststellen hat zur Aufdeckung einer überregional tätigen Einbrecherbande geführt. Über 60 Delikte mit einem Sach- und Diebstahlsschaden von mehreren 100.000 Euro konnten geklärt werden, 13 Personen befinden sich in Untersuchungshaft. Ab Dezember 2013 ereigneten sich sieben vollendete Einbrüche und drei versuchte Einbrüche in Lebensmittel- und Textil-Discountmärkte im Zuständigkeitsbereich der Kriminaldirektion...

  • Kempten
  • 27.02.15
31×

Anzeigen
Immer mehr osteuropäische Bettelbanden im Allgäu

Sie betteln. Immer öfter an der Haustür: Meistens Menschen aus Osteuropa. Manchen Oberallgäuern macht das Angst. Sie vermuten dahinter böse Absichten - und melden Bettelei an der Haustür der Polizei. 22 Fälle in Kempten und im nördlichen Oberallgäu sind es 2013, in diesem Jahr bereits 48, sagt Polizeipressesprecher Christian Owsinski. Fakt ist laut Owsinski, 'dass aus osteuropäischen Ländern häufig organisierte Bettelbanden kommen'. Sie seien meist bayernweit unterwegs, blieben in der Regel nur...

  • Kempten
  • 20.11.14
455×

Prozess
Sechs Jahre Haft für EC-Karten-Fälscher in Kempten

Bande richtet 800.000 Euro Schaden an. 43-jähriges Mitglied gesteht vor Gericht Zu einer sechsjährigen Haftstrafe hat gestern Abend das Landgericht Kempten ein Bandenmitglied verurteilt, weil es EC-Karten gefälscht hatte. Die Gruppierung hatte in sieben Fällen (davon drei im Allgäu) an Geldautomaten Daten ausgespäht und die Kontoinhaber mit eigens nachproduzierten Karten um insgesamt 800.000 Euro geschädigt. Während des Prozesses wurde zudem geklärt, dass der 43-Jährige nicht, wie zunächst...

  • Kempten
  • 24.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ