Ballett

Beiträge zum Thema Ballett

Ob Herzogin Camilla ihrem Charles schon etwas vorgetanzt hat?
249×

Herzogin Camilla hat mit über 70 Jahren Ballett für sich entdeckt

Ballett für Senioren: Mit ihren 72 Jahren ist Herzogin Camilla, die Ehefrau des britischen Thronfolgers Prinz Charles, auf dem besten Weg zur Schwanenkönigin. Herzogin Camilla zeigt mit ihren nunmehr 72 Jahren, dass es nie zu spät ist, um Neues auszuprobieren. Wie die Ehefrau von Prinz Charles (71, "Harmonie: Eine neue Sicht unserer Welt") nun laut "The Guardian" enthüllte, hat sie mit über 70 Jahren das Balletttanzen für sich entdeckt. Sie übe seit inzwischen 18 Monaten fleißig, um fit zu...

  • 29.04.20
Aufführung
1.556× 14 Bilder

Tanz
Ballettaufführung des Tanzstudios Skyline im Waaler Passionstheater

Es ist immer ein großer, aber begeisternder Kraftakt: die große Ballettaufführung des Tanzstudios Skyline, die alle zwei Jahre seit Bestehen der Ballett- und Tanzschule stattfindet. Zum inzwischen fünften Male lud Inhaberin Stephanie Schlund für die Choreografie "Das Licht des Lebens" in das Waaler Passionstheater ein. Dort stand den heuer mehr als 235 Mitwirkenden wieder eine schöne, große Bühne zur Verfügung steht. So entfaltete sich knappe drei Stunden lang eine die Sinne überbordend und...

  • Buchloe
  • 18.07.18
230×

Auftritt
Begeisternde Tanzshow im Kaufbeurer Stadtsaal

Trotz des sommerlichen Wetters war der Stadtsaal bei der großen Show der Kaufbeurer Tanzschule Dance Soulution zweimal ausverkauft. Denn trotz des Wetters gab es einen guten Grund, statt ins Freibad in den Kaufbeurer Stadtsaal zu gehen – besser gesagt waren es knappe 300. Denn so viele Schüler der hiesigen Tanzschule Dance Solution unter der Leitung von Chris Meirich zeigten bei insgesamt drei Shows ihr Können. Unterstützt von ihren Tanzlehrern boten sie dem Publikum ein sehr...

  • Kaufbeuren
  • 01.06.17
19×

Kultur
Livestream aus der Royal-Opera in London: Angebot im Kino in Immenstadt kommt gut an

'Frankenstein' lief im Kino in Immenstadt, aber nicht als Gruselschocker, sondern als klassische Ballettaufführung. Es war ein einmaliges Ereignis, denn es war eine Liveübertragung aus der Oper in London in 956 Kinos weltweit. Familie Seitz vom Union-Filmtheater hat dafür in moderne Technik investiert, unter anderem in einen leistungsstarkes Breitband-Internetzugang. 'Frankenstein' war der zehnte Livestream aus der Royal-Opera seit September. Das Angebot kommt gut an, sagt Ildiko Seitz,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.05.16
144×

Schwanensee im Festspielhaus Füssen

Am Samstag, 9. Januar, mit dem renommierten St. Petersburg Festival Ballet Es ist das bekannteste Ballett überhaupt und für viele Menschen der Inbegriff hoher klassischer Tanzkunst: 'Schwanensee', das erste Ballett aus der Feder des Komponisten Peter I. Tschaikowsky. Am Samstag, 9. Januar, ist es ab 19 Uhr im Festspielhaus Füssen zu sehen. Bereits 1876 vollendete der damals 36-jährige Tonkünstler das Meisterwerk, doch erst nach seinem Tod im Jahr 1895 gelang den Choreografen L. Iwanow und M....

  • Füssen
  • 05.01.16
139×

Ballett
Tatarische Staatsoper Kasan gastierte im Modeon in Marktoberdorf

Die Adventszeit huldigt Traditionen. Auf musikalischem Sektor gehört dazu die Oper 'Hänsel und Gretel', konzertant wird landauf-landab das Weihnachtsoratorium geboten und die Ballettschöpfung 'Der Nussknacker' schließt die Lücke zwischen Opernhaus und Konzertsaal. Es ist die Geschichte des kleinen Mädchens Marie, das von seinem Patenonkel einen Nussknacker zu Weihnachten geschenkt bekommen hat und mit dem es im Traum große Abenteuer gegen den Mäusekönig und seine Mannen besteht. Nach einigen...

  • Marktoberdorf
  • 09.12.14
12×

Tanztheater
Momix Botanica schaffen im Füssener Festspielhaus eine Wohlfühloase

Bemerkenswerte Choreografie In vier Aufführungen im Festspielhaus Füssen entführten die Künstler der Momix Botanica Show die rund 1.600 Besucher in farbenfrohe Fantasiewelten. Dem Illusionisten Moses Pendleton gelang mit seinem zehnköpfigen Tanzensemble eine künstlerisch bemerkenswerte Choreografie mit vielen magischen Momenten in über zwanzig Bildern. Damit verwandelte er, wie eine Besucherin bemerkte, den Saal in eine 'Wohlfühloase'. 'Es ist so beruhigend und herrlich inspirierend',...

  • Füssen
  • 10.02.14
18×

Träume eines kleinen Mädchens

Russisches Staatsballett auf Tournee mit Klassiker 'Der Nussknacker' – Gastauftritt im Festspielhaus Mit dem Ballettklassiker 'Der Nussknacker' gastiert das weltberühmte russische Staatsballett am Samstag, 11. Januar, ab 20 Uhr im Festspielhaus Füssen. egeisterte Publikumsreaktionen und klasse Kritiken zur Jubiläumsgastspielreise im vergangenen Jahr machen Lust, einen der anstehenden Auftritte des Russischen Staatsballetts anzusehen. Aktuell im Programm: 'Der Nussknacker'. Dieses Stück dreht...

  • Füssen
  • 08.01.14

Ballettmusical
Ballettmusical Elisabeth im Theater Kaufbeuren

Ein Musical über Elisabeth, da denken die meisten wohl gleich an die österreichische Kaiserin. Die Geschichte der Prinzessin aus Bayern bietet sich mit Sicherheit auch für ein Musical an, allerdings ist in Kaufbeuren derzeit eine andere Elisabeth gemeint. Die Ballettakademie von Joachim König probt derzeit fleißig für die Welturaufführung der Geschichte der heiligen Elisabeth.

  • Kempten
  • 29.11.13
51×

Tschaikowski
St. Petersburger Ensemble gastiert mit Schwanensee in Füssen

Eisballett im Festspielhaus Tschaikowskis Schwanensee als Show auf Eis, geplant zum 300. Geburtstag der Stadt St. Petersburg, zieht weltweit immer mehr Zuschauer in ihren Bann. Die Show ist am Sonntag, 30. Dezember, 20 Uhr, im Festspielhaus Füssen zu Gast. Bereits 1967 hatte Konstantin Boyarski das Staatliche Eisballett gegründet und mit einer Aufführung etabliert, die erstmalig Eiskunstlauf mit klassischem Ballett verband. Die prachtvolle Musik Tschaikowskis und die Handlung des Schwanensees...

  • Füssen
  • 24.12.12
38×

Ballett
Tosender Applaus für Russisches Nationalballett im Modeon

Ein großes Erlebnis 'Schwanensee', das ist die populärste und für viele auch die beliebteste aller klassischen Ballett-Choreografien. Von Peter Tschaikowsky in Musik gesetzt, steht sie sogar noch über seinem 'Nussknacker' und 'Dornröschen', wobei Letzteres vor zwei Jahren schon mit einem Riesenerfolg über die Modeonbühne ging. Die Choreografie geht dabei auf den genialen Marius Petipa zurück. Am Samstagabend also 'Schwanensee' im ausverkauften Modeon in einem Gastspiel des Russischen...

  • Marktoberdorf
  • 05.12.12

Ballett
Träume braucht der Mensch: letzte Proben für eine Ballett-Revue in Kaufbeuren

Es ist wohl der Traum vieler kleiner Mädchen: einmal als Balletttänzerin auf der großen Bühne zu stehen und vom Publikum beklatscht zu werden. Dass dahinter aber viel harte Arbeit und viel Disziplin steckt, daran denken die meisten im ersten Moment nicht. Doch wer fleißig übt, der darf auch auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Am Wochenende bringt in Kaufbeuren die Ballettakademie König Sräga die Revue Träume braucht der Mensch auf die Bühne. Wir waren bei den letzten Proben mit...

  • Kempten
  • 29.11.12
282×

Ferienfreizeit
Beim Ballett-Schnupperkurs im Skyline-Studio Buchloe lernen Mädchen spielerisch erste Tanzschritte

Wenn kleine Prinzessinnen in Pfützen hüpfen Rosa Röckchen, glitzernde Schuhe und ordentliche Frisuren – die 13 Mädchen zwischen vier und sechs Jahren sehen nicht nur wie Prinzessinnen aus, sie fühlen sich auch so. Auf halber Spitze stolzieren sie durch den Raum, achten angestrengt auf gestreckte Arme und Beine und bewundern sich dabei selbst im Spiegel. In einem Ballett-Schnupperkurs der Ferienfreizeit Buchloe zeigt Stefanie Schlund vom Skyline-Tanzstudio den Kindern auf spielerische...

  • Buchloe
  • 11.09.12
34×

Schwanensee
Das Russische Nationalballett und 60 Ballettschülerinnen erhalten im Stadttheater frenetischen Applaus

Dass das Russische Nationalballett aus Moskau ein Publikumsmagnet ist, bewies der große Zuschauerandrang im Kemptener Stadttheater Kempten am Donnerstagabend. Besonders erfreulich war, dass viele junge Ballettanhänger zur Aufführung von Tschaikowskis 'Schwanensee' kamen. Im Märchen Schwanensee wird die unglückliche, verzauberte Prinzessin Odette durch die Liebe des Prinzen Siegfried erlöst. Obwohl Siegfried den Treueschwur gegenüber Odette bricht, da er beim Festball auch Odile, der Tochter...

  • Kempten
  • 07.01.12
131×

'Schwanensee'
St. Petersburger Ensemble bietet solide Unterhaltung

Ballett und Eis harmonieren Fast schien es, als sei 'Schwanensee' von Peter Tschaikowski speziell für das Eisballett komponiert worden: Das Stück bietet zahlreiche lange Melodiebögen, die gut mit den Schwüngen und Bewegungen der Eistänzer harmonierten. Und wenn man sich die Geräusche der Kufen wegdachte, so machte es den Eindruck, als schwebten die Tänzer in der Big Box in Kempten schwerelos über das Eis. Wie gelungen diese Illusion war, hing auch ein wenig vom Sitzplatz ab: Im Parkett war die...

  • Kempten
  • 31.12.11
453×

Tanzen
140 Kinder und Jugendliche der Ballettschule Engel in Sonthofen inszenieren das Stück Cinderella

'Der Stress hat sich gelohnt' Eine Schar Tauben fliegt um ein unglücklich dreinschauendes Mädchen, das den Boden fegt. Die Tauben sind gekommen, um Cinderella (so wird Aschenputtel im englischen Sprachraum genannt) zu helfen, damit sie auf den Ball des Prinzen gehen kann. Cinderellas böse Stiefmutter hat sie nämlich nicht mitgenommen. Bei den Tauben handelt es sich in Wahrheit natürlich um kleine Ballerinas, die die Rollen der Vögel im Ballett Cinderella, von Sergej Prokofjew,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.11.11

Ballettschule
Balletschule Schongau begeistert im Modeon

Publikum strömt ins Modeon Mit dem Programm 'Lebenslinien', der getanzten Lebensgeschichte dreier junger Mädchen, bezauberte die Ballettschule Schongau in zwei Aufführungen im Modeon. Ausgedacht und choreografiert haben die Handlung die vier Tanzlehrer der Ballettschule, Anne Blackwell, Gitti Frommhold-Horber, Ulrike von Grawert-May und Herbert Groß. Die drei Schwestern Lune, Soleil und Etoile verlieren bei einem Autounfall ihre Eltern, werden getrennt und wachsen in unterschiedlichen Milieus...

  • Marktoberdorf
  • 12.11.11

Tanzherbst
Die Junior Company des Bayerischen Staatsballetts zeigt eindringliche Stücke im Stadttheater Kempten

Der Solist Norbert Graf tanzt Stationen seines Lebens und im Duett einen Arbeitsalltag Eindringliches Ballett der Extraklasse sahen die Zuschauer im gut gefüllten Stadttheater in Kempten. Die 16-köpfige Junior Company des Bayerischen Staatsballetts gastierte mit vier Stücken aus ihrem Repertoire. Unter der Leitung von Professor Konstanze Vernon tanzte das internationale Ensemble mit Leichtigkeit und Raffinesse die Werke von Altmeister Jirí Kylián, dessen Schüler Nacho Duato und dem mit dem...

  • Kempten
  • 25.10.11
172× 2 Bilder

Gastspiel
Zwei junge Tänzer erzählen, warum die Arbeit beim Bayerischen Staatsballett hart, aber schön ist

Mit Ensemble im Stadttheater Wenn sie tanzen, biegen sie ihre Körper wie Grashalme im Wind. Fließend die Richtungswechsel. Präzise der Ausdruck. Schon in jungen Jahren formen sie dafür ihre Muskeln, straffen ihre Figuren. Auf Storchenbeinen im ewig kindlichen Körper verharren ist das Ziel. Claudia Ortiz Arraiza (21) und Nicola Strada (20) haben dafür ihre Heimatländer und ihre Familien verlassen. Sie werden als Volontäre an der Ballett-Akademie der Hochschule für Musik und Theater München...

  • Kempten
  • 18.10.11

Tanzherbst
Hauptprogramm des Tanzherbstes

Freitag, 14. Oktober (20 Uhr): 'Two’s a couple, three’s a crowd' (Eigenproduktion des Theaters in Kempten) Samstag, 15. Oktober (20 Uhr): 'New Work' von Kidd Pivot Frankfurt RM (Vorpremiere) Sonntag, 16. Oktober (17 Uhr): 'Kids & Teenie-Dance'; Tanzschulen und Vereine aus der Region stellen ihre Arbeit vor. Höhepunkt ist ein Projekt, das der Regionalverband für zeitgenössischen Tanz (Arzt) mit den 8. Klassen der städtischen Realschule Kempten erarbeitete. Dienstag, 18. Oktober (20 Uhr):...

  • Kempten
  • 12.10.11
867×

Chance
Louis Haslach aus Ofterschwang wird in der renommierten Ballettschule der Pariser Oper aufgenommen

Sechzehn kleine Ballerinas in rosa Trikots begrüßen Louis Haslach mit freudigem Applaus. Über dem Spiegel des Ballettsaals der Tanzschule «Stiltanz» in Kempten schweben Luftballons und funkelt eine Lichterkette. Eine Girlande verkündet «Herzlichen Glückwunsch». Zu feiern gibt es ein nicht alltägliches Ereignis. Sechsjährige Ausbildung Der elfjährige Louis Haslach hat die Aufnahmeprüfung an der berühmten Ballettschule > bestanden und wird ab September eine sechsjährige Ausbildung zum...

  • Kempten
  • 17.08.11
214×

Tanz
600 Besucher bei Ballettaufführungen «Die Wurzelkinder» und «Controverse» der Scheidegger Ballett- und Klavierschule Wegner

Zwei kostenlose Schülerveranstaltungen Anmutig schweben Bienen, Schmetterlinge und Maiglöckchen über die Bühne und tanzen zur Musik des Frühlings. Während sie schwungvoll ihre Pirouetten drehen beobachten Hunderte Zuschauer gebannt das reizende Spiel. Die Ballett- und Klavierschule Wegner bereitete ihren Gästen zwei bezaubernde Abende im Kurhaus Scheidegg. Die beiden Abendveranstaltungen waren mit etwa 600 Besuchern nahezu ausverkauft. Zusätzlich gab es zwei Schülervorstellungen. Etwa 100...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.07.11
145×

Ballett
Wenn die Beine nicht stillhalten

Sarah Strohmeyr (14) tanzt im Buchloer Tanzstudio Skyline - Sie erhielt ein Stipendium an der Iwanson-Schule in München Sie will zwar keine Tänzerin am Russischen Staatsballett werden, aber eine Tanzausbildung möchte sie dennoch einmal machen. Sarah Strohmeyr ist 14 Jahre alt und weiß genau, was sie will: Ballett tanzen. Vor kurzem nahm sie an einem Workshop an der Iwanson-Schule in München teil. Mit Erfolg, denn dort erhielt sie ein Stipendium, damit ihr die Kosten der weiteren Kurse...

  • Buchloe
  • 11.07.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ