Ballauf und Schenk

Beiträge zum Thema Ballauf und Schenk

"Tatort: Spur des Blutes“ (v.l.): Dietmar Bär als Kommissar Freddy Schenk, Tini Tüllmann (Regie), Tinka Fürst als KTUlerin Natalie Förster, Josef Hader als Frank Baumgartner und Klaus J. Behr
31×

Zwei Gastrollen
Neuer Köln-"Tatort" mit Austro-Kultstar Josef Hader

Derzeit wird der neue "Tatort: Spur des Blutes“ aus Köln gedreht. Neben Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär ist diesmal auch Austro-Kultstar Josef Hader mit von der Partie. Nachschub für Köln-"Tatort"-Fans - und für Fans des österreichischen Kabarettisten, Schauspielers, Regisseurs und Autors Josef Hader (59, "Wilde Maus"). In Köln sind die Dreharbeiten für den neuen Krimi "Tatort: Spur des Blutes" gestartet. Das gab der Sender WDR am Dienstag bekannt. Josef Hader kann ernst Dass Josef Hader...

  • 22.06.21
Dietmar Bär im neuesten Kölner "Tatort: Wie alle anderen auch"
207×

Dietmar Bär: Deswegen hat ihn der Köln-"Tatort" extrem bewegt

Im Kölner "Tatort: Wie alle anderen auch" tauchen Ballauf und Schenk tief ein ins Obdachlosenmilieu. Schauspieler Dietmar Bär hat der Fall persönlich "extrem bewegt". Im neuesten Kölner "Tatort: Wie allen anderen auch" wird die Kölner Obdachlosenszene beleuchtet. Vor allem im Fokus: Frauen, die auf der Straße ums nackte Überleben kämpfen. Vergewaltigungen stehen nahezu an der Tagesordnung und die ständige Angst sind die Begleiter der gestrauchelten Existenzen. Für das Ermittlerteam Ballauf und...

  • 21.03.21
An einer überdachten Stelle am Rheinufer wurde eine obdachlose Frau getötet: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, l.) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) übernehmen.
51×

"Tatort: Wie alle anderen auch": So wird der neue Krimi aus Köln

Ballauf und Schenk müssen am kommenden Sonntag im Kölner-"Tatort: Wie alle anderen auch" den Mord an einer Obdachlosen aufklären. Lohnt sich das Einschalten? Die Kölner Ermittler Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, 61) und Freddy Schenk (Dietmar Bär, 60) tauchen im "Tatort: Wie alle anderen auch" tief in das Obdachlosenmilieu der Domstadt ein. Beleuchtet werden dabei die Leben gleich mehrerer gestrauchelter Existenzen, die aus unterschiedlichen Gründen auf der Straße stehen oder kurz davor sind,...

  • 19.03.21
Bettina Mai (Ulrike Krumbiegel) leitet im "Tatort: Der Tod der Anderen" das exklusive Hotel Rheinpalais in Köln.
187×

"Tatort: Der Tod der Anderen": Woher kennt man die Hotelbesitzerin?

Im "Tatort: Der Tod der Anderen" wird Kommissar Schenk von der verdächtigen Hotelbesitzerin entführt. Woher kennt man die Schauspielerin? Im "Tatort: Der Tod der Anderen" untersuchen die Kölner Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrend, 60) und Freddy Schenk (Dietmar Bär, 59) den Tod einer 60-Jährigen, die erhängt in einem Hotel aufgefunden wurde. Schnell gerät die Hotelbesitzerin Bettina Mai in den Kreis der Verdächtigen. Verkörpert wird diese großartig von Schauspielerin Ulrike Krumbiegel (59,...

  • 10.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ