Bahnunfall

Beiträge zum Thema Bahnunfall

Ein 23-Jähriger wollte einen unbeschrankten Bahnübergang in Langenwang in Richtung B19 überqueren. Dabei bemerkte er den herannahenden Zug zu spät.
2.364×

Unverletzt
Unfall an unbeschranktem Bahnübergang in Langenwang: Mann (23) bemerkt Zug zu spät

Das Auto eines 23-Jährigen wurde am Mittwochabend an einem unbeschrankten Bahnübergang in Langenwang von einem Zug erfasst. Der Mann war in Richtung B19 unterwegs, als er den Zug aus Richtung Fischen an dem Bahnübergang zu spät bemerkte. Trotz eingeleiteter Vollbremsung konnte der Zug nicht mehr rechtzeitig anhalten. Er erwischte den Wagen des 23-Jährigen im Bereich der Motorhaube. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden an Triebwagen und Auto beträgt rund 5.000 Euro.

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 07.03.19
244× 14 Bilder

Bei geschlossener Schranke
Bahnunfall bei Oy-Mittelberg: Autofahrerin (51) fährt in vorbeifahrenden Triebwagen

Auf der Bahnlinie Kempten – Pfronten hat am frühen Mittwochabend eine Autofahrerin (51) einen Zug übersehen. Warum die Frau aus dem Ostallgäu die geschlossene Schranke nahe Schwarzenberger Weiher nicht sah, ist laut Polizei noch nicht bekannt.  Die 51-Jährige durchbrach die Schranke und prallte frontal gegen die vordere Seite des querenden Regionalzuges. Dabei wurde sie leicht verletzt. An ihrem Auto entstand Totalschaden. Der 49-jährige Zugführer sowie die 15 Fahrgäste im Zug blieben...

  • Oy-Mittelberg
  • 07.09.16
41×

Unfall
Radfahrerin (77) verunglückt tödlich an Bahnübergang in Lindau

Das Missachten einer Bahnschranke endete am Dienstagvormittag für eine Radfahrerin tödlich. Die 77-jährige Frau aus Bregenz war gegen 10:15 Uhr mit ihrem Fahrrad in der Eichwaldstraße unterwegs und wollte weiter in die Bregenzer Straße fahren. Hierzu musste sie den dort befindlichen mit Halbschranken gesicherten Bahnübergang queren. Da zu diesem Zeitpunkt ein Österreichischer Zug aus Richtung Lindau kam, waren die Halbschranken bereits heruntergelassen. Die Frau passierte dennoch die Schranken...

  • Lindau
  • 12.08.14
165× 8 Bilder

Bahnunfall
Nachtragsmeldung der PolizeiOberstaufen, OT Salmas: Pkw von Zug erfasst

Mitteilung über Notruf: Zusammenstoß Zug mit Pkw am Bahnübergang bei Salmas. Beim Eintreffen der Streife stellte sich heraus, dass eine Pkw-Fahrerin den Bahnübergang Salmas von der B 308 kommend überqueren wollte. Zu dieser Zeit war der halbseitig beschrankte automatisch gesteuerte Bahnübergang bei Km 97,063 noch offen. Als sie das südliche Gleis (Fahrtrichtung Immenstadt) überquerte, starb der Motor ab und ließ sich nicht mehr starten. Nachdem sich die Schranken zu senken begannen und sich der...

  • Oberstaufen
  • 05.05.13

Bahn-Unfall
Kripo rätselt, warum die Memminger Jugendlichen so nah am Gleis standen - Abschlussbericht

«Mädchen nehmen ein Geheimnis mit ins Grab» Nach der Obduktion der Leichen hat die Polizei gestern den Abschlussbericht ihrer Ermittlungen wegen des Bahn-Dramas von Memmingen vorgelegt. Bei dem Unfall waren am Freitagabend die beiden Memminger Schülerinnen Nicole (13) und Vanessa (16) ums Leben gekommen. «Es gibt keinerlei Anzeichen, dass in irgendeiner Weise eine Mutprobe mit im Spiel war», betonte Memmingens Kriminalpolizei-Chef Wolfgang Sauter. Nach der Obduktion der Leichen rekonstruierte...

  • Kempten
  • 25.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ