Bahnhof

Beiträge zum Thema Bahnhof

In Kaufbeuren hat am Mittwochabend ein zunächst unbekannter Mann eine 19-jährige Frau mitten in der Innenstadt grundlos angegriffen. Später konnte er von der Polizei festgenommen werden.  (Symbolbild)
10.031× 3

Mitten in der Innenstadt
Unvermittelter Angriff auf junge Frau (19) in Kaufbeuren - Mann (39) schlägt zu und zückt Messer

In Kaufbeuren hat am Mittwochabend ein zunächst unbekannter Mann eine 19-jährige Frau mitten in der Innenstadt grundlos angegriffen. Später konnte er von der Polizei festgenommen werden.  Mit Messer bedroht Die junge Frau war gerade auf dem Heimweg als der wildfremde Mann sie unvermittelt packte, an den Haaren zog und ins Gesicht schlug. Eine Arbeitskollegin eilte sofort zur Hilfe, worauf der Mann von seinem Opfer zunächst abließ. Anschließend zog der Mann ein Messer, bedrohte die beiden Frauen...

  • Kaufbeuren
  • 07.10.21
Staatssekretär Klaus Holetschek (links) beim Antrittsbesuch bei Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse.
955×

Ausbauprogramm für den Bahnhof
Neuer Staatssekretär Klaus Holetschek: Antrittsbesuch im Kaufbeurer Rathaus

Der frisch gebackene Bayerische Staatssekretär für Wohnen, Bau und Verkehr, Klaus Holetschek (MdL) war heute, 14.02.2020 zum Antrittsbesuch im Kaufbeurer Rathaus. Als früherer Bürgermeister der Stadt Bad Wörishofen ist Holetschek bestens mit den Bau- und Bahnthemen für die Region vertraut. Und so hatte er auch gleiche eine gute Nachricht im Gepäck. Der Freistaat Bayern hat den Bahnhof Kaufbeuren mit höchster Priorität nach Berlin gemeldet. Dazu gibt es ein neues Ausbauprogramm mit Mitteln in...

  • Kaufbeuren
  • 14.02.20
Sie hat einem Mann am Kaufbeurer Bahnhof das Leben gerettet: die 17-jährige Sabrina Wirth aus dem Ostallgäuer Biessenhofen.
6.638× Video

Alltagsheldin
Jugendliche (17) rettet durch Erste Hilfe Senior am Kaufbeurer Bahnhof das Leben

Die 17-jährige Sabrina Wirth aus Biessenhofen hat einem älteren Mann das Leben gerettet. Die Schülerin wartete an einem Dezembertag gerade in Kaufbeuren auf ihren Zug, als der Mann schwankend zum Gleis kam. Betrunken sei er nicht gewesen, eher unbeholfen und apathisch, berichtet die Allgäuer Zeitung.  Dann sei der Mann umgekippt und bewusstlos am Boden gelegen. Die 17-Jährige, die bereits seit 13 Jahren Mitglied der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ist, hat sofort geholfen und den...

  • Kaufbeuren
  • 10.01.20
Symbolbild Polizei
954×

Stadtentwicklung
Polizei Kaufbeuren bald beim Bahnhof?

Es gibt neue Ideen für die künftige Gestaltung des Bahnhofs samt Umfeld: Im Nordosten könnte ein neues Gebäude für die Polizeiinspektion Kaufbeuren entstehen. Es würde zusammen mit dem geplanten Landesamt für Finanzen und einem Investoren-Gebäude sozusagen den Rahmen für eine Mobilitätsdrehscheibe bilden. Die Stadtverwaltung will diesen Rahmenplan im nächsten Bauausschuss am 8. Mai öffentlich vorstellen. Ob die Verwirklichung gelingt, bleibt allerdings offen. Laut Oberbürgermeister Stefan Bosse...

  • Kaufbeuren
  • 02.05.18
443×

Verkehr
Am geplanten Bahnhalt in Kaufbeuren-Haken scheiden sich die Geister

Ein attraktiver Kaufbeurer Bahnhof, neue Bahnhalte im Haken und an der Josefsthaler Straße bei Neugablonz: Dafür legen sich Politiker in Kaufbeuren seit Jahren ins Zeug. Während die anderen Pläne unstrittig sind, ruft der vorgesehene Stopp im Haken nun allerdings Widerstand hervor. Anwohner befürchten ein Parkchaos und Lärm, sollten wie vorgesehen bis Ende 2022 an der Buronstraße zwei Bahnsteige gebaut werden. Was Anwohner konkret kritisieren, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer...

  • Kaufbeuren
  • 04.10.17
433×

Ausstellung
170 Jahre Bahnlinie Kaufbeuren – Augsburg

Zum 170-jährigen Jubiläum der Eisenbahnlinie zwischen Kaufbeuren und Augsburg organisieren die Eisenbahnfreunde Kaufbeuren eine zweitägige Ausstellung in der ehemaligen Expressguthalle des Bahnhofs Kaufbeuren. Die Ausstellung findet am Samstag und Sonntag, 2. und 3. September, von jeweils 10 bis 16 Uhr statt. Eisenbahnliebhaber, Geschichtsinteressierte und alle, die sich für interessante Geschichten begeistern, sind in der Ausstellung der Eisenbahnfreunde gut aufgehoben. Denn dort wird nicht...

  • Kaufbeuren
  • 31.08.17
84×

Ausbau
Kaufbeurer Stadtrat verabschiedet Resolution für barrierefreien Bahnhof

Die Stadt erhöht den politischen Druck auf Bahn, Bund und Freistaat, die nun endlich für einen barrierefreien Ausbau des Kaufbeurer Bahnhofs sorgen sollen. In einer Resolution fordert der Stadtrat, umgehend die Weichen dafür zu stellen, dass Menschen im Rollstuhl, Senioren sowie Eltern mit Kinderwagen bis 2021 problemlos zu allen Bahnsteigen gelangen und von dort aus ohne Hilfsmittel in jeden Zug einsteigen können. Welche Hoffnungen die Fraktionen mit der Resolution verknüpfen, lesen in der...

  • Kaufbeuren
  • 17.05.17
105×

Eisarena
Wie die Fußgänger zum neuen Kaufbeurer Eisstadion kommen

Der Neubau des Eisstadions zieht weitere bauliche Veränderungen im Umfeld und damit Kosten nach sich. 'Die Pläne ordnen und erschließen das Gelände des gesamten Sportzentrums mit der Arena, dem Parkstadion sowie dem Hallen und Freibad neu', sagte der städtische Hochbauabteilungsleiter Christian Mandl in der jüngsten Bauausschusssitzung. 'Eine Achse führt künftig vom Bahnhof am Eisstadion entlang zum Berliner Platz und weiter Richtung Innenstadt.' Der Ausschuss nahm das Vorhaben zustimmend zur...

  • Kaufbeuren
  • 09.05.17
33×

Ausbau
Allianz für den barrierefreie Ausbau des Kaufbeurer Bahnhofs

In Kaufbeuren formiert sich Widerstand gegen die Politik der Deutschen Bahn. Eine Allianz aus drei Fraktionen hat die Initiative für eine Resolution ergriffen, die nun endlich Bewegung in ein uraltes Problem bringen soll. Denn seit vielen Jahren steht der komplett barrierefreie Ausbau des Kaufbeurer Bahnhofs auf der politischen Agenda. Nach wie vor haben Menschen mit Behinderungen, Eltern mit Kinderwagen und Senioren Schwierigkeiten, zu allen Bahnsteigen zu gelangen und zwischen den Gleisen zu...

  • Kaufbeuren
  • 20.04.17
22×

Körperverletzung
Streit um Abfahrtszeit am Bad Wörishofener Bahnhof: Fahrgast (25) schlägt Zugbegleiter (45) ins Gesicht

Am 23.02.2017 um 23:15 Uhr ereignete sich am Bahnhof eine Körperverletzung. Hierbei wurde ein 45-jähriger Zugbegleiter von einem 25-Jährigen mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen. Grund hierfür war, dass der Täter nicht weitere 30 Minuten bis zum Abfahrtszeitpunkt warten wollte. Im Vorfeld kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Zugbegleiter, dem späteren Täter und seinen zwei Freunden. Hierbei wurde der Zugbegleiter mehrfach beleidigt. Kurz darauf kam es dann zum Schlag,...

  • Kaufbeuren
  • 24.02.17
27×

Brand
Rauch aus Kellerschacht: Polizei evakuiert Bahnhof in Bad Wörishofen

Ein glimmender Zigarettenstummel war vermutlich die Ursache für einen kleinen Brand am Bahnhof in Bad Wörishofen. Am Donnerstag, gegen 10.35 Uhr, stieg Rauch aus einem Kellerschacht am Bahnsteig auf. Weil ein Brand im Keller der Bahnhofsgebäudes, in dem sich Geschäfte und Praxen befinden, nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde das Gebäude evakuiert. Etwa zehn Personen befanden sich zu der Zeit im Bahnhof. Die Feuerwehr Bad Wörishofen konnte das Feuer, das sich auf den Kellerschacht...

  • Kaufbeuren
  • 17.03.16
54×

Video-Reisezentrum
Bahn will virtuellen Schalter am Röthenbacher Bahnhof einrichten

Mitarbeiter der Deutschen Bahn lassen sich künftig wieder am Röthenbacher Bahnhof sehen. Sie geben den Reisenden Informationen, verkaufen Tickets, beraten über Umsteigemöglichkeiten. Persönlich vor Ort sind sie allerdings nicht. Die Bahn will ein sogenanntes Video-Reisezentrum einrichten. Die Gespräche laufen über einen Bildschirm. Per Knopfdruck landet der Bahnkunde dann quasi direkt im Allgäuer Video-Reisezentrum in Kempten – genauso, wie es bereits in Immenstadt und Sonthofen der Fall...

  • Kaufbeuren
  • 02.03.16
706×

Gleis 1
Neue Pächter der Bahnhofsgaststätte in Röthenbach

Seit einigen Jahren ist die Gemeinde Röthenbach Besitzer des Bahnhofsgebäudes im Ortsteil Oberhäuser. Glück mit den Pächtern der dortigen Gaststätte hatte die Kommune bisher nicht. Bereits zum dritten Mal wechselt der Betreiber. Am Freitag nun eröffnen Wolfgang Vogler (50) und Marion List (45) um 14 Uhr ihr Bistro – und setzen auf eine längere berufliche Zukunft an dieser Stelle. Und das nicht zuletzt, weil sie die Gaststätte mit ihrem seit drei Jahren an gleicher Stelle bestehenden...

  • Kaufbeuren
  • 06.11.15
139×

Großprojekt
Abstellgleis: Elektrifizierungen hat indirekte Auswirkungen auf Bahnhof in Röthenbach

Die Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen München und Lindau betrifft Röthenbach nur indirekt. Denn der Westallgäuer Bahnhof liegt an der Bahnstrecke von Kempten nach Lindau, elektrifiziert wird bis 2020 aber die Strecke über Memmingen nach Lindau. Dennoch hat das Großprojekt Auswirkungen auf Röthenbach. Durch die geplante Vernetzung von Fern- und Nahverkehr fahren künftig mehr Züge über Immenstadt und Oberstaufen nach Röthenbach und enden dort. Bis zur Rückfahrt können bis zu vier Stunden...

  • Kaufbeuren
  • 29.01.15
37×

Klausurtagung
Bayerische SPD kritisiert unzureichende Barrierefreiheit des Kaufbeurer Bahnhofs

Auf Reisen gehen kann so schön sein. Schwierig wird es allerdings, wenn man körperlich beeinträchtigt ist. Am Bahnhof in Kaufbeuren haben beispielsweise Rollstuhlfahrer ohne fremde Hilfe kaum eine Chance, an alle Gleise zu gelangen. Es gibt weder Rampen noch Aufzüge. Die SPD in Bayern hat sich für das laufende Jahr unter anderem den barrierefreien Ausbau von Bahnhöfen im Freistaat auf die Fahnen geschrieben und nutzte die Klausurtagung der Landtagsfraktion im Kloster Irsee, um am Kaufbeurer...

  • Kaufbeuren
  • 22.01.15
163×

Bahn
Wieder Durchsagen am Bahnhof Röthenbach

Seit wenigen Tagen sind wieder Durchsagen am Röthenbacher Bahnhof zu hören. Eine dauerhafte Änderung sei die Wiedereinführung der Durchsagen allerdings nicht, sagt ein Bahnsprecher. Seit 1. Januar waren die installierten Lautsprecher weitgehend stumm geblieben. Einzig bei Fahrplan-Abweichungen erfolgten zentrale Ansagen aus München. Gleich zweimal hatte der Weilerer Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter, zugleich verkehrspolitischer Sprecher der CSU-Fraktion, dieses Thema im Verkehrsausschuss des...

  • Kaufbeuren
  • 19.03.14
20×

Service-Verlust
Lautsprecheransagen am Bahnhof Röthenbach nur noch in Ausnahmefällen

Keine Warnung vor durchfahrenden Zügen Nicht gerade kundenfreundlich - zumindest gegenüber den Reisenden aus dem Westallgäu - zeigt sich die Bahn. In Lindenberg sind Fahrkarten nur noch gegen Aufpreis zu bekommen und in Röthenbach wurde zum 1. Januar der beheizte Warteraum am Bahnhof geschlossen. Jetzt wurden weitere Einschnitte bekannt: Der Fahrdienstleiter am Bahnhof Röthenbach macht seit Jahresbeginn keine Durchsagen mehr. Er hatte zuvor die Fahrgäste über die Einfahrt des Zuges,...

  • Kaufbeuren
  • 29.01.14
27×

Festnahme
Bundespolizei nimmt drei Syrer in Röthenbach fest

Die Bundespolizei hat am Sonntag (19. Januar) drei Syrer im Zug von Lindau nach Kempten festgenommen. Die Männer im Alter von 22 bis 24 Jahren waren offenbar mit Hilfe von Schleusern für jeweils 5.500 Euro ins Land gebracht worden. Kemptener Bundespolizisten kontrollierten die syrischen Staatsangehörigen in der Regionalbahn auf Höhe Röthenbach. Keiner der drei hatte die erforderlichen Einreisepapiere dabei. Die jungen Männer gaben an, nach München zu wollen, um dort Asyl zu beantragen. Ersten...

  • Kaufbeuren
  • 20.01.14
11×

Bahnhofsgebäude
Kein Warteraum mehr am Röthenbacher Bahnhof

Manchen Bahnreisenden, der in Röthenbach in den Zug steigt, wird es ab 1. Januar kalt erwischen: Mit Jahresbeginn steht der bisherige geheizte Warteraum nicht mehr zur Verfügung. Die Gemeinde vermietet den Raum an die schon bislang im Gebäude untergebrachte Fahrschule. 'Sie möchte erweitern', so Röthenbachs Bürgermeister Bert Schädler. Die Deutsche Bahn hat das Bahnhofsgebäude im Ortsteil Oberhäuser vor gut zwei Jahren zum Kauf angeboten. Seinerzeit schlug die Gemeinde zu und erwarb das gut 100...

  • Kaufbeuren
  • 04.12.13
20×

Bauarbeiten
Schienenersatzverkehr um Biessehofen aufgrund von Weichenarbeiten

Die Weichen im Bahnhof Biessenhofen werden ab morgen bis zum 12. August erneuert. Deshalb richtet die DB Regio Allgäu-Schwaben auf den Strecken Kaufbeuren - Füssen und Kaufbeuren - Kempten einen Schienenersatzverkehr ein. Dabei müssen Reisende längere Fahrzeiten einkalkulieren oder damit rechnen, dass sie Anschlusszüge verpassen. Eine Broschüre mit Baustelleninformationen ist im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten zu finden.

  • Kaufbeuren
  • 06.08.13
44×

Leinau
Gute Chancen für Bahnhalt in Leinau

Die Chancen für den Bahnhalt in Leinau seien äußerst positiv. Das geht aus einem Gespräch des bayrischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Infrastruktur mit dem Kaufbeurer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl hervor. So soll jetzt der Bedarf für den Bahnhalt festgestellt werden. Pohl hat sich inzwischen auch an Landrat Johann Fleschhut sowie die Bürgermeister der drei Gemeinden Irsee, Rieden und Pforzen gewandt, um auch hier die Bereitschaft zu wecken, die Gemeinden ebenfalls über...

  • Kaufbeuren
  • 03.04.12
34×

Runder Tisch
Sachschäden am Bahnhof in Biessenhofen beunruhigen

Thema Jugendkriminalität gemeinsam angehen Die Anzahl der Straftaten im Bereich der Jugendkriminalität ist in Biessenhofen im Jahr 2011 deutlich angestiegen. Dies nahm Bürgermeister Wolfgang Eurisch zum Anlass, einen Runden Tisch einzuberufen. Das Ergebnis des Gesprächs trug er dem Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung vor. Zur Gesprächsrunde kamen Vertreter der Polizei Marktoberdorf, der Bundespolizei und der DB-Sicherheit sowie des Jugendamtes Ostallgäu. Gerade im Bereich des Bahnhofes seien...

  • Kaufbeuren
  • 31.01.12
18×

Biessenhofen
Abkürzung über Gleise bei Biessenhofen führt zu Strafanzeige

In Biessenhofen hat am Wochenende der Lokführer einer Regionalbahn von Kempten nach Buchloe eine Notbremsung durchführen müssen. Der Grund: Ein Mann überquerte unerlaubt die Gleise. Nach Angaben der Bundespolizei lief der ältere Herr - nach Zeugenaussagen - über die Schienen, obwohl sich gerade der Zug näherte. Unbeschadet kam er auf der anderen Seite der Gleise an. Dort soll er dann in eines der Wohnhäuser gegangen sein. Offenbar hatte er den lebensgefährlichen Weg über die Schienen als...

  • Kaufbeuren
  • 09.01.12
92×

Immobiliengeschäft
Gemeinde Röthenbach kauft Oberhäuser Bahnhof

Fahrdienstleiter bleibt zur Miete – Aus laufendem Etat bezahlt Die Gemeinde Röthenbach hat das Bahnhofsgebäude in Oberhäuser gekauft. Bürgermeister Bert Schädler teilte am Dienstag dem Gemeinderat öffentlich mit, dass 'die Finanzierung aus dem laufenden Etat möglich ist.' Eine konkrete Summe nannte er nicht. In der anschließenden nicht-öffentlichen Sitzung wurde der Kauf einhellig befürwortet. Fünf Bewerber Die Bahn hatte überraschend im Juli das Objekt für einen Mindestkaufpreis von 210...

  • Kaufbeuren
  • 16.12.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ