Bahngleis

Beiträge zum Thema Bahngleis

Polizei
Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Rettungshubschrauber
Unfall bei Gleisbauarbeiten in Zech: Arbeiter schwer im Gesicht verletzt

Am Sonntagmittag ist ein Mann bei Gleisbauarbeiten in Zech massiv im Gesicht verletzt worden. Der Arbeiter war laut Polizeiangaben selbstständig mit der Verbauung von oberirdischen Kabelschächten beschäftigt. Als der Mann eine Kabelschachtabdeckung mithilfe eines Trennschleifers schnitt, verkantete dieser und schlug zurück. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Arbeiter bei dem schweren Unfall massiv an der rechten Gesichtshälfte verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber ins...

  • Lindau
  • 02.09.19
  • 1.866× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Zug kollidiert zwischen Sontheim und Memmingen mit Kühen

Ein Zug ist am Sonntagvormittag mit einer Kuhherde zusammengestoßen. Die Tiere sollen sich auf den Gleisen befunden und vermutlich den Zug nicht bemerkt zu haben. Wie der Bayerische Rundfunk berichtet, konnte der Regionalexpress zwischen Sontheim und Memmingen nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste zwei Kühe. Eines der Tiere wurde vom Zug überrollt, eine zweite durch den Aufprall schwer verletzt. Das zweite Tier musste von einem Jäger erschossen werden. Personen wurden laut BR nicht...

  • Memmingen
  • 23.06.19
  • 7.249× gelesen
Lokales
Symbolbild

Alkohol
Lebensretter: Jugendlicher (14) rettet Betrunkenen (17) in Seeg

Ein 14-Jähriger hat seinem 17-jährigen Begleiter am Samstag in Seeg vermutlich das Leben gerettet. Polizeibeamte hatten die beiden Jugendlichen an Bahngleisen aufgegriffen. Der vollkommen nüchterne 14-Jährige hatte den stark alkoholisierten 17-Jährigen zuvor aus dem Grünstreifen neben den Bahngleisen gezogen.  Nach Angaben der Polizei war der betrunkene Jugendliche in einem besorgniserregenden Zustand. Woher die beiden Jugendlichen kamen, wollte der 14-Jährige gegenüber der Polizei nicht...

  • Seeg
  • 28.04.19
  • 8.302× gelesen
Polizei

Bahnverkehr
Lkw in Bad Wörishofen beinahe von Zug erfasst

Am Samstagvormittag, 24. November 2018, näherte sich ein Sattelzug dem Bahnübergang der Staatsstraße 2518. Aufgrund eines herannahenden Zuges war der Bahnübergang mittels Schranken gesperrt. Der 42-jährige Lkw-Fahrer übersah offenbar die Sperrung und durchbrach mit seinem Sattelzug den beschrankten Bahnübergang. Der Fahrer hatte Glück im Unglück, da der herannahende Zug nur wenige Sekunden danach die Straße querte. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Durch die abgebrochene Schranke...

  • Bad Wörishofen
  • 25.11.18
  • 667× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Jugendlicher (15) wird in Leutkirch von Unbekanntem auf Bahngleis geschubst

Ein unbekannter Täter stieß am Mittwoch gegen 07:00 Uhr auf dem Bahnhof von hinten einen 15-Jährigen auf ein Gleis und flüchtete danach. Der Schüler stand nach dem Sturz auf das Gleis auf, setzte sich auf eine Bank und fuhr dann mit dem Zug zur Schule nach Kißlegg. In der Schule spürte er später Schmerzen, weshalb er sich seiner Lehrerin anvertraute. Die Lehrerin brachte ihn ins Krankenhaus. Dort wurde eine starke Rippenprellung diagnostiziert. Zu dem unbekannten Täter konnte der 15-Jährige...

  • Leutkirch
  • 15.11.18
  • 3.418× gelesen
Polizei

Einsatz
Alkoholisierter Mann (28) läuft bei Oberstdorf auf Bahngleisen herum

Ein 28-Jähriger lief am Mittwoch auf den Bahngleisen von Oberstdorf in Richtung Fischen entlang. Vor der Bahnbrücke an der Iller konnte der Mann von der alarmierten Streife angetroffen werden und zum Verlassen der Schienen bewegt werden. Der Mann zeigte sich uneinsichtig und wollte auf die eingesetzten Polizeibeamten einschlagen. Dieser Angriff wurde abgewehrt und der Mann musste gefesselt werden. Hierbei wehrte er sich jedoch weiter. Mit über zwei Promille alkoholisert wurde er in...

  • Oberstdorf
  • 02.08.18
  • 2.982× gelesen
Polizei

Festnahme
Verwirrte Person auf den Bahngleisen bei Kaufbeuren

Am Sonntag, gegen 19:10 Uhr, erreichten die Polizei mehrere Notrufe, dass sich eine Person auf den Bahngleisen im Bereich der Edelweißstraße aufhalten würde. Ein bereits von seiner Leitstelle gewarnter Lokführer einer Regionalbahn konnte die betreffende Person auf den Gleisen sitzend rechtzeitig sehen und gefahrlos bremsen. Der 27-Jährige befand sich beim Eintreffen der Beamten in einem angrenzenden Garten eines Wohnhauses. Er war stark verwirrt und konnte keinen Grund für sein Verhalten...

  • Kaufbeuren
  • 23.04.18
  • 1.306× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Unfallflucht: Auto auf Bahngleisen in Kempten liegen geblieben

Am Sonntag gegen kurz vor 5 Uhr fiel einem vorbeifahrendem Autofahrer ein verunfalltes Auto in der Bischof-Haneberg-Straße (Verbindungsstraße zwischen Betzigau und dem Stadtteil Lenzfried) auf, das neben den Bahngleisen stand. Er verständigte sofort die Polizei. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass der unbekannte Autofahrer von Betzigau nach Lenzfried unterwegs war und dann in einer starken Linkskurve nahe des Bachtelweihers von der Fahrbahn abkam. Das Auto stieß gegen die...

  • Kempten
  • 25.09.17
  • 127× gelesen
Polizei

Unfall
Auto steht nach Unfall auf Bahngleis bei Wasserburg

Momentan geht die Lindauer Polizei davon aus, dass eine 79-jährige Autofahrerin am Donnerstagvormittag auf einem Parkplatz nahe dem Bahnhof das Gas- mit dem Bremspedal verwechselte. Ihr Wagen touchierte daraufhin leicht ein geparktes Auto, durchbrach einen Begrenzungszaun und kam erst auf angrenzenden Bahngleisen zum Stillstand. Vermutlich erlitt die Fahrerin einen leichten Schock und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Es entstand nur geringer Sachschaden. Das Fahrzeug musste...

  • Lindau
  • 22.06.17
  • 13× gelesen
Polizei

Hilfe
Mann (82) irrt hilflos auf den Gleisen in Oberstdorf umher

Am Samstagnachmittag erreichten mehrere Anrufe die Polizei über eine Person, welche auf den Bahngleisen laufen würde. Mehrere Einsatzfahrzeuge begaben sich daraufhin zum Ort des Geschehens und konnten tatsächlich eine auf den Gleisen laufende Person feststellen und in Sicherheit bringen. Eine Überprüfung im Anschluss ergab, dass der 82-Jährige bereits seit längerer Zeit hilflos umherirrte. Seine Ehefrau hatte ihn zwischenzeitlich als abgängig gemeldet. Schlussendlich konnten sie Ihren Ehemann...

  • Oberstdorf
  • 04.09.16
  • 19× gelesen
Polizei

Strafanzeige
Jugendlicher (16) schläft neben Bahngleisen: Polizei- und Feuerwehreinsatz bei Rammingen

Am Montagmorgen bemerkte ein Lokführer bei seiner Fahrt von Mindelheim nach Buchloe eine leblose Person neben den Gleisen. Polizei, die Feuerwehr Rammingen und ein Polizeihubschrauber suchten das Gelände ab. Sie fanden dort einen 16-jährigen Jugendlichen aus München. Er sagte, dass er von Memmingen aus nach München laufen wollte und sich entlang der Bahnschienen orientierte. Weil er irgendwann müde geworden war, hatte sich der junge Mann dann zum Schlafen neben die Gleise gelegt. Der...

  • Kempten
  • 16.08.16
  • 17× gelesen
Polizei

Unfall
Nach Verkehrsunfall in Kempten mit zwei Verletzten: Bahngleise gesperrt

Nach einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen, gegen 6.30 Uhr mit drei beteiligten Fahrzeugen in der Magnusstraße mussten die Gleise für die Dauer der Unfallaufnahme etwa eine Stunde lang gesperrt werden. Ein 52-jähriger Autofahrer übersah beim Abbiegen vom Theodorplatz in die Magnusstraße ein bevorrechtigtes Fahrzeug und stieß mit diesem zusammen. Die 39-jährige Fahrerin des Autos schleuderte daraufhin in den Gegenverkehr und prallte dort in ein entgegenkommendes Fahrzeug eines...

  • Kempten
  • 20.05.16
  • 9× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Kinder legen Steine auf Bahngleise in Marktoberdorf: Zug kann nicht mehr rechtzeitig bremsen

Zwei Kinder legten am Montagabend gegen 18 Uhr mehrere, ca. 20 Zentimeter große Steine auf die Bahngleise unter der Straßenüberführung der Moosstraße. Ein heranfahrender Schienenbus konnte trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte gegen die Steine. Ob an dem Zug ein Schaden entstanden ist, wird geprüft. Eine Anwohnerin hatte zur Tatzeit zwei Kinder beobachtet, welche sich an den Bahngleisen aufhielten. Bei den Kindern handelt es sich um einen ca. sieben bis acht Jahre...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.16
  • 17× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Lokführer bremst rechtzeitig: Bundespolizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr

Die Bundespolizei ermittelt gegen zwei Unbekannte, die in der Nacht von Montag auf Dienstag (24. März) in Kempten für einen gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr gesorgt haben sollen. Nur dank der Reaktion eines Lokführers blieb ein größerer Schaden aus. Im Bereich des Bahnhofs Kempten Ost legten nach ersten Erkenntnissen zwei Täter etwa 20 Minuten nach Mitternacht ein Fahrrad und mehrere Reifen auf das Gleis. Der Triebfahrzeugführer eines Regionalexpresses, der von Neu-Ulm in Richtung...

  • Kempten
  • 25.03.15
  • 10× gelesen
Polizei

Ermittlung
Schüler (14) läuft in Marktoberdorf auf Bahngleise: Zug stoppt rechtzeitig

Einer Gefahr setzte sich gestern Nachmittag ein 14-jähriger Schüler aus. Der Junge war zu den Bahngleisen gelaufen. Dort fiel er einem Zeugen auf, welcher die Polizei verständigte. Über die Einsatzzentrale wurde der Zugverkehr gewarnt. Kurze Zeit später konnte der 14-Jährige noch vor Ort von einer Polizeistreife angetroffen werden. Ein Zugführer hatte dank der Warnmeldung rechtzeitig reagiert und den Zug bei Erkennen des Schülers angehalten. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern...

  • Marktoberdorf
  • 02.02.15
  • 17× gelesen
Lokales

Gleisarbeiten
Sperrung von zwei Bahnübergängen in Waltenhofen

Aufgrund von Gleisarbeiten auf der Bahnlinie Kempten - Immenstadt werden die Bahnübergange am Kuchenerweg in Waltenhofen (PLZ 87448) und in Waltenhofen/Heuberg von Montag, 06. Oktober, 17 Uhr, bis Mittwoch, 08. Oktober, 17 Uhr, gesperrt. Eine Umleitung für Fahrzeuge ist nicht möglich, Fußgänger können den Bahnübergang passieren. Für den genannten Zeitraum bittet die Deutsche Bahn AG alle Betroffenen, insbesondere die Anwohner, um Verständnis für die mit dem Umbau verbundenen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.10.14
  • 12× gelesen
Lokales

Verkehr
Brücke übers Bahngleis zwischen Heising und Haldenwang soll mehr Sicherheit schaffen

Manch einem ist er noch in Erinnerung, der grauenvolle Unfall am Bahnübergang zwischen Heising und Haldenwang 2005: Ein sogenannter Asphaltierfertiger war mitten auf den Gleisen, als sich die Schranke senkte: Der Lokführer konnte nicht ausweichen, der Zug prallte auf die Baumaschine, der Lokführer starb. Landrat Anton Klotz erinnerte genau an diesem Bahnübergang die Mitglieder des Kreisbauausschusses an den folgenschweren Unfall. Geht es nach dem Kreisbauamt, sollen in absehbarer Zeit solche...

  • Kempten
  • 25.07.14
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019