Bahn

Beiträge zum Thema Bahn

Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
2.009×

Rettungshubschrauber
Unfall bei Gleisbauarbeiten in Zech: Arbeiter schwer im Gesicht verletzt

Am Sonntagmittag ist ein Mann bei Gleisbauarbeiten in Zech massiv im Gesicht verletzt worden. Der Arbeiter war laut Polizeiangaben selbstständig mit der Verbauung von oberirdischen Kabelschächten beschäftigt. Als der Mann eine Kabelschachtabdeckung mithilfe eines Trennschleifers schnitt, verkantete dieser und schlug zurück. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Arbeiter bei dem schweren Unfall massiv an der rechten Gesichtshälfte verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus...

  • Lindau
  • 02.09.19
Symbolbild. In Lindau wurde bei Baggerarbeiten eine Granate gefunden. Gefahr besteht laut der Polizei derzeit nicht.
2.559×

Sperrung
Granate in Lindau entdeckt: Bahnverkehr war bis in die Abendstunden beeinträchtigt

In Lindau wurde bei Baggerarbeiten am Dienstag gegen 15 Uhr eine Granate gefunden. Ein kleiner Bereich der Wackerstraße musste durch die Polizei gesperrt werden. Laut Polizei bestand keine Gefahr, da die gefundene Granate sicher im abgesperrten Bereich lag. Der Kampfmittelräumdienst beseitigte die Granate aus dem 2. Weltkrieg.  Der Streckenabschnitt Lindau-Hergatz war nach dem Fund zunächst gesperrt. Züge aus Immenstadt fuhren nur bis Hergatz. Die Sperrung konnte in den Abendstunden wieder...

  • Lindau
  • 06.08.19
35×

Bahnübergang
Zu langsam gefahren: Rentnerin (75) wird von Bahnschranken in Nonnenhorn eingeschlossen

Großes Glück hatte eine 75-jährige Autofahrerin am Mittwochvormittag an einem Bahnübergang in Nonnenhorn. Sie wollte mit ihrem Pkw den Bahnübergang überqueren, war dabei allerdings so langsam, dass sie von vorne und von hinten durch die sich senkenden Bahnschranken eingeschlossen wurde. Nur aufgrund eines aufmerksamen Bahnwärters im daneben gelegenen Häuschen konnte sie aus ihrer misslichen Lage wieder befreit werden. Er öffnete die Bahnschranke wieder, so dass die Dame die Gleise wieder...

  • Lindau
  • 19.03.15
17×

Streit
Zugreisender (33) beschimpft Bahnbedienstete wegen defektem Fahrkartenautomat

Eine 51-jährige Bahnbedienstete ist am Sonntagabend an ihrem Arbeitsplatz im Bahnhof Lindau von einem Reisenden übel beschimpft worden. Der 33-jährige Beschuldigte hatte zuvor der Geschädigten mitgeteilt, dass ein Fahrkartenautomat in Bregenz nicht funktionieren würde. Nachdem die Bedienstete darauf erklärte, dass sie für diesen Automat nicht zuständig sei, schaukelte sich die Situation auf. Der Mann schlug schließlich mit der flachen Hand gegen die Scheibe des Schalters und stieß eine derbe...

  • Lindau
  • 09.02.15
22×

Polizei
Lindauer Exhibitionist gesucht

Am Dienstagnachmittag trat einer 41-jährigen Frau auf dem Bahndamm ein Exhibitionist gegenüber. Während die Frau inselauswärts ging, stand der Mann mitten auf dem Bahndamm und entblößte vor ihr sein Geschlechtsteil. Der bislang Unbekannte wird wie folgt beschrieben: etwa 25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schwarze kurze Haare und Vollbart, er trug eine Armeetarnjacke, dunkelblaue Jeans und weiße Turnschuhe. Zeugen, die Hinweise auf die Identität des Mannes geben können, oder mögliche weitere Opfer,...

  • Lindau
  • 22.01.15
26×

Polizei
LKW fährt sich in Lindauer Bahnunterführung fest

Erneut hat sich an der Bahnunterführung in der Wackerstraße ein LKW festgefahren. Ein 65-Jähriger sollte am Mittwochvormittag im Auftrag seiner Firma einen 7,5-Tonner von Lindau nach Ravensburg überführen. In der Wackerstraße übersah er jedoch trotz ausreichender Beschilderung, dass er mit seinem 3,45 Meter hohen Fahrzeug auf die lediglich 3,10 Meter hohe Unterführung zufuhr. In der Unterführung fand die Fahrt schließlich ein jähes Ende. Mit aufgerissenem Kofferaufbau gelang es dem Mann zwar...

  • Lindau
  • 08.01.15
95× 7 Bilder

Sperrung
Bahnunfall in Hergensweiler: Autofahrer (49) durchbricht Bahnschranke und rammt fahrenden Zug

Großes Glück hat ein Mann gehabt, der an einem Bahnübergang in Hergensweiler (Kreis Lindau) mit einem Auto einen Zusammenstoß mit einem Zug gehabt hat. Der Mann fuhr mit dem Wagen auf der Pfänderstraße in Richtung Ortsmitte auf den Bahnübergang zu. Wie die Polizei mitteilt, war er dabei alleine im Wagen. Nach eigenen Angaben von der Sonne geblendet, sah er die heruntergelassene Schranke sowie den in diesem Moment nahenden Zug nicht, der Richtung Lindau fuhr. Der Wagen fuhr durch die Schranke...

  • Lindau
  • 22.12.14
42×

Unfall
Radfahrerin (77) verunglückt tödlich an Bahnübergang in Lindau

Das Missachten einer Bahnschranke endete am Dienstagvormittag für eine Radfahrerin tödlich. Die 77-jährige Frau aus Bregenz war gegen 10:15 Uhr mit ihrem Fahrrad in der Eichwaldstraße unterwegs und wollte weiter in die Bregenzer Straße fahren. Hierzu musste sie den dort befindlichen mit Halbschranken gesicherten Bahnübergang queren. Da zu diesem Zeitpunkt ein Österreichischer Zug aus Richtung Lindau kam, waren die Halbschranken bereits heruntergelassen. Die Frau passierte dennoch die Schranken...

  • Lindau
  • 12.08.14
29×

Landes- und Bundespolizei
Flüchtlinge im Zug von Bregenz nach Lindau aufgegriffen

Elf Palästinenser treten letzte Etappe ohne Schleuser an Landes- und Bundespolizei haben am Montag (21. Oktober) insgesamt elf palästinensische Flüchtlinge aufgegriffen. Sechs von ihnen wurden durch Fahnder der Landespolizei im Fernreisezug von Bregenz nach Lindau kontrolliert. Weitere fünf konnten kurz darauf von Bundespolizisten am Lindauer Bahnhof vorläufig festgenommen werden. Nachdem die Flüchtlinge bereits am Vortag in Österreich aufgegriffen wurden, traten sie die letzte Etappe...

  • Lindau
  • 22.10.13

Festnahme
Bundespolizei in Lindau nimmt unentschlossenen Tunesier fest

Schweden, Deutschland Österreich oder Schweiz Die Bundespolizei in Lindau hat am Dienstag (17. September) einem Tunesier gleich zwei Anzeigen beschert. Der Mann war mit der Bahn aus Österreich eingereist – ohne Fahrschein und die erforderlichen Ausweispapiere. In den Nachmittagstunden kontrollierten Beamte des Zollfandungsamtes den 33-Jährigen im Zug. Da der Fahrgast weder Dokumente für seinen Aufenthalt in Deutschland noch ein gültiges Zugticket vorweisen konnte, nahmen ihn die Zöllner...

  • Lindau
  • 19.09.13
18×

Lindau
Bundespolizei greift 13-jährigen Vermissten auf

Lindauer Bundespolizisten konnten am Samstag ein ausgebüxtes Pflegekind wieder in die Obhut seiner Sorgeberechtigten übergeben. Bei der Zugfahrt von Rothenbach nach Lindau konnte der Bub keinen Fahrschein vorlegen. Infolgedessen verständigte der Zugbegleiter die Bundespolizei um Namen und Adresse des Schwarzfahrers feststellen zu lassen. Bei der Überprüfung der Personalien fanden die Beamten heraus, dass der Ausreißer seit dem Vortag bei der Polizeiinspektion Lindenberg als vermisst gemeldet...

  • Lindau
  • 04.03.13
17×

Lindau
Exhibitionist im Zug nach Lindau

Nachdem ein Exhibitionist sich am Montag im Zug von Friedrichshafen nach Lindau entblößte - ermittelt nun die Bundespolizei. Laut den Beamten belästigte der unbekannte Mann zwischen 11:30 Uhr und 12:00 Uhr eine Jugendliche. Dabei entblößte und berührte er vor den Augen der 15-Jährigen sein Geschlechtsteil. Folgende Täterbeschreibung liegt den Lindauer Bundespolizisten vor: Der etwa 1,75 Meter große Mann ist um die 45 Jahre alt, hat blaue Augen und längere blonde Haare. Zum Tatzeitpunkt trug er...

  • Lindau
  • 03.01.12
30×

Lybier
Libyer versteckt sich in Zugtoilette

Ein Mann aus Libyen hat sich auf einer Fahrt von Lindau nach München in einer Zugtoilette versteckt. Nach Angaben der Bundespolizei entdeckte ein Zugbegleiter den 28-Jährigen dort. Der Libyer hatte weder Geld, noch konnte er sich ausweisen, damit der Fahrpreis hätte später erhoben werden können. Daher musste er den Zug verlassen und wurde am Bahnhof in Immenstadt von der Polizei in Empfang genommen. Dort wies er sich zwar mit seinem Reisepass aus, hatte aber weder ein Visum noch sonst eine...

  • Lindau
  • 15.12.11
25×

Lindau
Gesuchter Rocker in Lindau festgenommen

Fahnder der Lindauer Bundespolizei haben am Wochenende in der Regionalbahn von Lindau nach Friedrichshafen einen gesuchten Rostocker verhaftet. Bei der Überprüfung des 34-Jährigen bei Enzisweiler stellte sich heraus, dass gegen den Mann zwei Haftbefehle vorlagen. Der Mann hatte wegen Erschleichen von Leistungen und Vortäuschen einer Straftat jeweils eine Geldstrafe zu zahlen. Da der Verhaftete den geforderten Gesamtbetrag von rund 2.200 Euro begleichen konnte, blieb ihm ein mehrmonatiger...

  • Lindau
  • 07.11.11
52×

Nackter
29-Jähriger rennt nackt und tropfnass in Lindau über Bahngleise

Splitternackt und tropfnass ist ein 29-Jähriger am Donnerstag in Lindau über Bahngleise gelaufen. Ein Fahrdienstleiter der Bahn entdeckte und meldete den Mann. Gegenüber der Bundespolizei erklärte er seinen Zustand mit der Aussage, er sei auf der Flucht vor einem Unbekannten in den Bodensee gesprungen. Die Polizeibeamten nahmen den Nackten samt seiner abgelegten Kleidung mit zur Dienststelle. Dort bekam er eine Decke und einen Tee. Da er nüchtern war und keinen verwirrten Eindruck machte,...

  • Lindau
  • 27.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ