Bahn

Beiträge zum Thema Bahn

Deutsche Bahn (Symbolbild).
1.914×

26. Oktober bis zum 3. Dezember
Bahnabschnitt zwischen Kressbronn und Lindau bald gesperrt

Vom 26. Oktober bis zum 3. Dezember finden bei Enzisweiler Arbeiten an den Lärmschutzwänden statt. Der Streckenabschnitt zwischen Kressbronn und Lindau Hauptbahnhof wird jeweils montags bis freitags ab 21 Uhr für den Zugverkehr gesperrt. Als Ersatz fahren Busse des Schienenersatzverkehrs. Die Fahrtzeiten ändern und verlängern sich. Die geänderten Fahrpläne sind online bei der Deutschen Bahn verfügbar.

  • Lindau
  • 06.10.20
27×

Bahn
Bürger informieren sich in Westerheim zur Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Memmingen-Lindau

Wenn der Lärmschutz im Zuge der Elektrifizierung tatsächlich kommt, sind Thomas und Marita Albrecht aus Westerheim (Unterallgäu) froh über den Ausbau der Bahnstrecke München-Memmingen-Lindau. 'Fährt im Sommer eine Diesellok vorbei und wir sitzen im Garten, dann müssen wir uns die Ohren zuhalten', sagt Thomas Albrecht zur bisherigen Situation. Er und seine Frau sind wie weitere rund 150 bis 200 Bürger zum Dialogforum der Deutschen Bahn (DB) in die Westerheimer Festhalle gekommen, um sich über...

  • Lindau
  • 04.02.15
13×

Bahn-Elektrifizierung
Lärmschutz: Hergensweiler meldet prophylaktisch freiwillige Maßnahmen an

Bei den Gemeinden, die an der Bahnstrecke Lindau-München liegen, ist derzeit der Lärmschutz ein großes Thema. Die Deutsche Bahn wird im Zuge der Elektrifizierung der Strecke nur das gesetzliche Mindestmaß an Schallschutzmaßnahmen umsetzen. Zusätzliche freiwillige Maßnahmen können in die Planung aufgenommen werden, müssen aber von den Gemeinden finanziert werden. Damit befassten sich jetzt auch die Hergensweilerer Räte. Sie beschlossen (vor großer Zuhörerkulisse), Schallschutzmaßnahmen 'im...

  • Lindau
  • 18.02.14
17×

Elektrifizierung
Bahn-Strecke Lindau-München: Westallgäuer Kommunen pochen auf Lärmschutz

Die Ingenieure der Bahn arbeiten mit Hochdruck an der Elektrifizierung der Strecke Lindau-München. 2020 soll der Eurocity zwischen Zürich und der Landeshauptstadt durchgehend unter Strom fahren. Für viele Anwohner nicht nur in Lindau, Weißensberg, Sigmarszell, Hergensweiler und Hergatz, sondern auch in anderen Kommunen entlang der Strecke bis Geltendorf stellt sich derzeit die wichtige Frage, ob sie einen Lärmschutz bekommen. Bahnsprecher Franz Lindemair hört diese Frage derzeit häufiger, muss...

  • Lindau
  • 10.02.14
28×

Infrastruktur
Lindau-München Bahnelektrifizierung wird teurer

Ab 2015 soll der so genannte Schienen-Bonus entfallen, wonach von Eisenbahnlinien eine um fünf Dezibel höhere Lärmemission als bei sonstigen Verkehrswegen zulässig war. Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl wollte nun von der bayerische Staatsregierung wissen, welche Auswirkungen das für die Maßnahmen der Eisenbahninfrastruktur mit sich bringe. Laut Staatsregierung gelten die verschärften Lärmschutzanforderungen nun doch für die Elektrifizierung München-Lindau. Auf die Frage, ob...

  • Lindau
  • 27.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ