Bahn

Beiträge zum Thema Bahn

113×

Bahn
Buseinsatz zwischen Marktoberdorf und Füssen funktioniert gut

Keine genervten Reisenden, keine verpassten Züge Bahnfahren ist angenehm: Beine hochlegen, ein gutes Buch lesen oder einfach nur die Landschaft betrachten. Aber wie ist es, wenn diese unterbrochen wird? Wegen Gleisarbeiten. Dadurch Schienenersatzverkehr. Reisekoffer aus dem Zug wuchten, rübertragen vom Gleis zum Bussteig, umsteigen in den Bus, sowie derzeit zwischen Marktoberdorf und Füssen? Dann ist die Fahrt immer noch angenehm, sagen die Reisenden – auf jeden Fall nicht weniger als mit der...

  • Marktoberdorf
  • 14.10.15
24×

Kreisentwicklungsausschuss
Freie Fahrt für Urlauber im südlichen Ostallgäu rentiert sich

500.000 Mal wurde das Gratisangebot seit Dezember 2012 allein in Bussen genutzt Bisher können Touristen nur im südlichen Ostallgäu gratis Bus und Bahn fahren. Ab Januar 2016 steht das Angebot, das der Landkreis 'allgäumobil im Schlosspark' nennt, auch allen anderen Ostallgäuer Orten offen. Zudem wird es – nach dreijähriger Probephase – nun Dauereinrichtung. Ihren Kostenanteil finanzieren die beteiligten Gemeinden selbst, meist über einen Kurbeitrag, sagt der Ostallgäuer...

  • Marktoberdorf
  • 08.05.15
21×

Marktoberdorf
Kostenfreier Gäste-ÖPNV im südlichen Ostallgäu kommt gut an

Nach rund vier Monaten zieht der Landkreis ein positives Fazit. Seit Dezember können Gäste dort in zahlreichen Kommunen kostenlos Bus und Bahn benutzen. Mit diesem Nahverkehrskonzept wollte man auch neue Gästeschichten, so Landrat Johann Fleschhut. Zwölf Kommunen beteiligen sich an dem Gäste-ÖPNV-Konzept im südlichen Landkreis – von Nesselwang bis Lechbruck können Gäste kostenfrei Bus und Bahn nutzen. Bayernweit ist dieses Konzept einmalig.

  • Marktoberdorf
  • 18.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ