Bahn

Beiträge zum Thema Bahn

Zug der Deutschen Bahn
3.606×

Unfall
Radfahrer (41) bei Hausen (Unterallgäu) von Zug erfasst - Schwerverletzt

Am späten Dienstagnachmittag kam es auf der Bahnstrecke Mindelheim – Günzburg am südlichen Ortsrand von Hausen zu einem schweren Verkehrsunfall an einem unbeschrankten Bahnübergang. Ein 41-jähriger Radfahrer fuhr auf einem asphaltierten Feldweg von Hausen in Richtung Mindelheim. Als er einen mit Andreaskreuz gesicherten Bahnübergang überquerte, bemerkte er einen von links herannahenden Regionalzug trotz Pfeifsignalen nicht und wurde von diesem frontal erfasst. Der Triebwagen, der den...

  • Mindelheim
  • 06.03.18
38×

Zug nähert sich
Lastwagenfahrer rangiert auf Gleisen und Bahnschranke senkt sich: Unfall bei Sontheim geht glimpflich aus

Am Montagvormittag rangierte ein Lkw mit Tieflader am Bahnübergang bei Grabus, um in eine dortige Baustelle der Deutschen Bahn einfahren zu können. Als sich das Führerhaus gerade auf den Gleisen am Bahnübergang befand, senkten sich plötzlich die Schranken, da sich ein Regionalzug näherte. Als der Zug kurz darauf bereits schon in Sichtweite war, wurde die Schranke, welche genau zwischen Fahrerkabine und Auflieger niederging, vom Lkw abgerissen, als dieser versuchte, mit seinem Gespann...

  • Mindelheim
  • 29.11.16
31×

Keine Verletzten
Autofahrer (76) übersieht Zug an unbeschranktem Bahnübergang in Pfaffenhausen: 20.000 Euro Sachschaden

Am Sonntagabend wollte ein 76-jähriger Autofahrer aus dem Unterallgäu den unbeschrankten Bahnübergang nördlich von Pfaffenhausen überqueren. Gegen 17:15 Uhr näherte er sich dem unbeschrankten, nur mit dem sogenannten Andreaskreuz signalisierten Bahnübergang, aus Richtung Weilbach kommend in Fahrtrichtung Pfaffenhausen. Dabei übersah er den sich aus Richtung Pfaffenhausen annähernden Schienenverkehr. Das Auto erfasste den querenden Triebwagen auf dem Bahnübergang frontal etwa auf der...

  • Mindelheim
  • 06.11.16
19×

Kabeldiebe
Zwölf Kilometer Telefonkabel in Mindelheim gestohlen: Bundespolizei ermittelt gegen Unbekannt

Unbekannte Diebe sind an der Bahnstrecke Mindelheim – Krumbach am Werk gewesen. Auf einer Länge von zwei Kilometern haben sie Kabel im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Am Montag (10. März) wurde die Tat bemerkt. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Bahn-Fahrdienstleiter in Mindelheim verständigte die Kemptener Bundespolizei wegen des Diebstahls von Telefonkabeln. Wie sich herausstellte, schlugen die Kabeldiebe in der Nacht von Sonntag auf Montag im Streckenabschnitt...

  • Mindelheim
  • 11.03.14
63×

Unglück
Zwei Menschen sterben auf Bahnstrecke in Sontheim: Übergang könnte längst sicher sein

Über die Sicherheit am unbeschrankten Bahnübergang in der Sontheimer Küferstraße, wo an Silvester ein schweres Zugunglück mit zwei Toten passiert ist, wird seit Jahren diskutiert. Bereits 2003 gab es Pläne der Bahn, eine Unterführung zu bauen. Doch das Vorhaben wurde nicht realisiert. 'Ich sage bald jedes Jahr, dass man sich um den Übergang in der Küferstraße kümmern soll, doch ich wurde nur belächelt', moniert der ehemalige Bürgermeister Manfred Diem. Inzwischen ist an dieser Stelle eine...

  • Mindelheim
  • 02.01.14
318× 2 Bilder

Unglück
Zwei Menschen sterben bei Bahnunfall in Sontheim

Bei einem Unfall an der Bahnstrecke zwischen Memmingen und Mindelheim sind am Dienstagnachmittag zwei junge Männer im Alter von 23 und 25 Jahren gestorben. Eine Regionalbahn erfasste auf dem unbeschrankten Bahnübergang in der Bergstraße in Sontheim ein Auto. Laut Polizei wurde der Kleinwagen mit vollem Tempo von etwa 120 Kilometern pro Stunde von dem Zug erfasst. Die Wucht des Aufpralls war so heftig, dass beide Insassen aus dem Wagen auf eine Wiese geschleudert wurden. Sie waren vermutlich...

  • Mindelheim
  • 31.12.13
189× 19 Bilder

Zusammenstoß
Zug kollidiert in Mindelheim mit Lkw und entgleist

Gegen 09.50 Uhr kam es auf der Bahnstrecke Mindelheim - Krumbach, im Ortsteil Nassenbeuren zu einer Kollision zwischen einem Lkw und einer Regionalbahn. Der 41-jährige Fahrer eines unbeladenen Kieslasters querte aus noch bislang unbekannter Ursache den unbeschrankten Bahnübergang am südlichen Ortseingang von Nassenbeuren und übersah dabei eine Regionalbahn, welche von Mindelheim in Richtung Krumbach fuhr. Der Lkw wurde von dem Triebwagen erfasst und noch einige Meter parallel mitgeschleift, bis...

  • Mindelheim
  • 17.10.13
79×

Beschluss
Bahnunterführung in Sontheim: Gemeinde steigt aus Projekt aus

Sontheimer Räte reagieren auf Kostenentwicklung – Bahn soll neue Vorschläge vorlegen Die Gemeinde Sontheim will sich vorerst nicht an der geplanten Straßenunterführung am örtlichen Bahnhof beteiligen. Mit diesem Beschluss reagierten die Räte auf die Kostenentwicklung für das Projekt, über das in der Gemeinde seit über zehn Jahren diskutiert wird. Entsprechend groß war das Interesse der Bürger an der Sitzung. Nach Angaben von Bürgermeister German Fries gab es ab dem Jahr 2009 konkretere...

  • Mindelheim
  • 13.05.13
39×

Bahnübergang
Bahnübergang in Sontheim gesperrt

Wegen Gleisbauarbeiten im Sontheimer Bahnhof und am dortigen Bahnübergang ist der Bahnübergang in der Sontheimer Bahnhofstraße ab kommendem Montag, 8. Oktober, ab 7 Uhr, bis einschließlich Donnerstag, 11. Oktober (18 Uhr), komplett für den Verkehr gesperrt. Davon ausgenommen ist die Bahnhofstraße. Sie bleibt weiter befahrbar. Die Umleitung ist in beiden Fahrtrichtungen ausgeschildert. Sie führt über die neue Staatsstraße. Das hat das Landratsamt Unterallgäu mitgeteilt.

  • Mindelheim
  • 06.10.12
22×

Bauarbeiten
Unterführung - Arbeiten in Mindelheim im Zeitplan

Auf der Großbaustelle in der Bad Wörishofer Straße läuft alles, wie geplant. Jetzt wurde die Bodenplatte der zukünftigen Unterführung betoniert. Wenn die Arbeiten weiter ohne Verzögerung voranschreiten, soll die Bad Wörishofer Straße Ende 2012 wieder voll befahrbar sein – ohne Wartezeiten am Bahnübergang. Das gibt das Landratsamt Unterallgäu jetzt in einer Pressemeldung bekannt. Nach dem Spatenstich sind Leitungen für Strom, Telefon, Fernsehen, Erdgas, Wasser und Abwasser verlegt worden....

  • Mindelheim
  • 23.04.12
69×

Bahn
Elfjähriger steckt am Mindelheimer Bahnhof im Aufzug fest

Rund zehn Minuten war der Schüler eingesperrt - Mitarbeiter vor Ort fühlte sich nicht zuständig So hatte sich der elfjährige Schüler die Rückfahrt von der Schule nicht vorgestellt: Als er am Mittwochmittag im Mindelheimer Bahnhof in den Aufzug steigt, der ihn von der Unterführung auf den Bahnsteig bringen soll, schließen sich die Türen - und gehen nicht mehr auf. Der Bub steckt fest. Das allein ist eigentlich schon unangenehm genug. Was die Mutter des Elfjährigen jedoch erst in Rage bringt, ist...

  • Mindelheim
  • 27.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ