Bahn

Beiträge zum Thema Bahn

Lokales
Hier fehlen noch einige Zentimeter bis die freitragende Brücke ganz mit der obersten Stufe abschließt.
2 Bilder

Sicherheit
Nach Abbruch des Eisernen Stegs in Memmingen: Neuer Fußgängersteg eingehoben

Im Juni dieses Jahres wurde der Eiserne Steg beim Memminger Bahnhof abgebrochen. Wie die Stadt mitteilt, wurde nun die neue freitragende Fußgängerbrücke eingehoben. Trotz Minusgraden waren sogar einige Schaulustige gekommen, um die Arbeiten zu verfolgen. Die Vorarbeiten liefen nach Angaben der Stadt in Furth im Wald (Landkreis Cham), wo die 42,5 Meter lange Konstruktion aus beschichtetem Stahl schon zwei Tage früher auf den Schwertransporter geladen wurde. Die rund 300 Kilometer bis nach...

  • Memmingen
  • 13.12.19
  • 1.227× gelesen
  •  1
Lokales
Der Freistaat Bayern strebt flächendeckende Verkehrsverbünde an, in denen man für Bahn und Bus nur noch ein Ticket pro Reise lösen muss (Symbolfoto).

Verkehr
Studie: Gibt es bald ein Ticket für Bus und Bahn in Memmingen?

Wie aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervorgeht, strebt der Freistaat Bayern flächendeckende Verkehrsverbünde an. Damit soll man für Bus und Bahn nur noch ein Ticket pro Reise lösen müssen. Eine Studie soll zeigen, ob es künftig ein Ticket für Bahn und Bus geben wird.  Das Finanzsenat des Stadtrats in Memmingen hat beschlossen, einen finanziellen Beitrag dazu zu leisten. Mit 40.000 bis 45.000 Euro, verteilt auf drei Jahre, will Memmingen die Erstellung der Studie unterstützen. Sie soll...

  • Memmingen
  • 07.12.19
  • 1.648× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Elektrifizierung
Ab Donnerstag Bahnstrecke zwischen Lindau und München gesperrt: Was Reisende wissen müssen

Ab Donnerstag, 11. April, kommt es zu einer größeren Streckensperrung im Allgäu. Weil die Bahnstrecke zwischen München und Lindau elektrifiziert wird, muss ein Abschnitt gesperrt werden.  Der Abschnitt von Aichstetten nach Hergatz über Kißlegg wird gesperrt, teilt die Deutsche Bahn mit. Hier erneuert die Bahn etwa sieben Kilometer Gleise und drei Bahnübergänge. Dadurch sind die Regionalzüge zwischen Memmingen und Lindau betroffen.  Die Strecke soll bis zum 15. September gesperrt sein, am...

  • Memmingen
  • 09.04.19
  • 6.924× gelesen
Lokales
Bis zum 21. Juli 2019 zeigt die Sonderausstellung im Schwäbischen Bauernhofmuseum die Geschichte der Lokalbahn Memmingen-Legau.
14 Bilder

Sanierung
Sonderausstellung zeigt 70-jährige Geschichte der Lokalbahn Memmingen-Legau

Bis zum 21. Juli 2019 ist im Schwäbischen Bauernhofmuseum die "Sonderausstellung "Bitte einsteigen! Lokalbahn Memmingen - Legau (1904 - 1972)" zu sehen: Anläßlich der abgeschlossenen Sanierung der Historischen Eisenbahnbrücke über die Iller wurde die Ausstellung zur Geschichte der Lokalbahn Memmingen-Legau in Kooperation vom Schwäbischen Bauernhofmuseum und dem Landkreis Unterallgäu initiiert. Sie zeigt die 70-jährige Geschichte der 17 Kilometer langen Strecke mit den vier Haltestellen in...

  • Memmingen
  • 08.04.19
  • 803× gelesen
Lokales
Im Juni beginnen am Memminger Bahnhof die Arbeiten im Zuge der Elektrifizierung. Der Eiserne Steg, für dessen Erhalt sich Stadträte und auch viele MZ-Leser ausgesprochen hatten, verschwindet dann aus dem Stadtbild. Die Deutsche Bahn errichtet an seiner Stelle eine neue Fußgängerbrücke.

Elektrifizierung
Memminger müssen sich im Juni vom Eisernen Steg trennen

Endgültig müssen sich die Memminger in etwa drei Monaten vom Eisernen Steg verabschieden. Im Juni beginnen am Bahnhof die Bauarbeiten für die Elektrifizierung der Strecke Buchloe-Lindau und die markante Fußgängerbrücke wird demontiert: Dies teilt ein Sprecher der Deutschen Bahn, zuständig für Großprojekte in Bayern, auf Anfrage mit. Zu einem früheren Zeitpunkt war der April als Startzeitpunkt genannt worden – dies hatte im Dezember bei der Entscheidung des Bausenats für den Abbau des Stegs mit...

  • Memmingen
  • 21.03.19
  • 941× gelesen
Lokales
2018 wurde der östliche Teil der Strecke München-Lindau elektrifiziert, jetzt beginnen die Arbeiten am westlichen Abschnitt.

Bahnverkehr
Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau geht weiter: Zugverkehr zwischen April und Oktober eingeschränkt

Der nächste Streckenabschnitt der Bahnlinie zwischen München und Lindau wird elektrifiziert. Wie die Bahn mitteilt, werden auch 2019 Strecken gesperrt und Ersatzverkehre eingerichtet. Besonders von April bis Oktober wird der Zugverkehr stellenweise stark beeinträchtigt werden. „Bis Ende 2020 dürfen wir uns alle auf die Fertigstellung des Restabschnitts bis Lindau und den Beginn des schnellen und sauberen Zugverkehrs freuen,“ so DB-Projektleiter Matthias Neumaier. Neben der...

  • Westallgäu/Lindau
  • 31.01.19
  • 3.299× gelesen
  •  1
Lokales
Im Buchloer Stadtgebiet hat die Bahn bereits Wände für den Lärmschutz entlang der Gleise errichtet.

440-Millionen-Bahnprojekt
Elektrifizierung im Allgäu: Jeder vierte Euro für den Schallschutz

Wenn ab Ende 2020 die Fernzüge zwischen München und Zürich auf der elektrifizierten Strecke über Memmingen mit zum Teil 160 Kilometern pro Stunde fahren, verursacht das natürlich auch einen gewissen Lärm. Deshalb baut die Deutsche Bahn vor allem in Ortsdurchfahrten Schallschutzwände entlang der Gleise. Zusammengerechnet passiert das auf einer Länge von über 25 Kilometern. Die Kosten für all den Schallschutz belaufen sich auf über 100 Millionen Euro. Das heißt, etwa jeder vierte Euro des...

  • Memmingen
  • 04.01.19
  • 772× gelesen
Lokales
Im Zuge der geplanten Regio-S-Bahn sollen in Memmingen und im Unterallgäu sechs neue Haltestellen eingerichtet werden. Eine davon in Heimertingen.

Zugverkehr
Sechs Haltestellen der Regio-S-Bahn in Memmingen und im Unterallgäu geplant

Ein klares Bekenntnis zur geplanten Regio-S-Bahn hat Bayerns Verkehrsministerin abgegeben. „Die Memminger Haltestellen kommen“, sagte Ilse Aigner bei der Verkehrskonferenz der schwäbischen CSU-Landtagsabgeordneten am Allgäu-Airport. „Jetzt geht es nicht mehr darum, ob die S-Bahn kommt, sondern nur noch darum, wann“, sagt Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek. Nach Aussage der Projektplaner wird das allerdings nicht vor dem Jahr 2023 sein. Das grenzübergreifende S-Bahn-Projekt sieht im...

  • Memmingen
  • 23.08.18
  • 2.909× gelesen
Lokales

Nahverkehr
Züge des Bahnunternehmens Go-Ahead fahren ab 2021 auf der Bahnstrecke München-Lindau

Ab Ende 2021 fahren im Nahverkehr auf der Bahnstrecke München-Lindau über Memmingen Züge des britischen Verkehrsunternehmens Go-Ahead. Dieses hatte die europaweite Ausschreibung durch die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) und das baden-württembergische Verkehrsministerium gewonnen. Der Auftrag umfasst etwa 2,6 Millionen Zugkilometer, davon zwei Millionen in Bayern. Die in München ansässige BEG ist im Auftrag des Freistaats in Bayern für die Planung, Koordination und Bestellung des...

  • Memmingen
  • 08.08.18
  • 963× gelesen
Lokales
Lindau wird ab Dezember 2021 auch von dem Bahnunternehmen Go-Ahead angefahren.

Bahn
Go-Ahead erhält Zuschlag für das Elektronetz von München nach Lindau

Das Bahnunternehmen Go-Ahead wird ab Ende 2021 die elektrische Bahnlinie von München nach Lindau bedienen. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft hat dem britischen Tochterunternehmen dafür den Zuschlag gegeben.  Der Vertrag läuft über 12 Jahre und endet Ende 2033. Zunächst sollte das Unternehmen den Betrieb bereits ab Dezember 2020 übernehmen, allerdings war es zu Verzögerungen bei der Vergabe gekommen.  Künftig soll es auf der Strecke München-Buchloe-Memmingen-Lindau auch zu deutlichen...

  • Memmingen
  • 06.08.18
  • 1.347× gelesen
Lokales

Spatenstich
Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen Geltendorf und Lindau startet

Der Spatenstich für die Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen Geltendorf und Lindau fand am Freitag in Memmingen statt. Der frischgebackene Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer feierte mit zahlreichen Gästen den Beginn der Arbeiten an der mit 155 Kilometern längsten Baustelle Bayerns. Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder bat Zugreisende und Pendler, die nun monatelang auf Ersatzbusse umsteigen müssen, um Verständnis: „Augen zu und durch.“ Seit gestern 22 Uhr bis zum 10....

  • Memmingen
  • 23.03.18
  • 3.334× gelesen
Lokales
Wann die geplante Regio-S-Bahn in Betrieb gehen wird, steht noch immer nicht fest.

Nahverkehr
Regio-S-Bahn lässt im Unterallgäu noch auf sich warten

Bis die ersten Züge der Regio-S-Bahn Donau-Iller Fahrgäste transportieren, wird es noch dauern. 2023 könnte dies nach Ansicht des Heimertinger Bürgermeisters Jürgen Schalk der Fall sein. Doch selbst diese Zielsetzung schätzt Schalk angesichts der Rahmenbedingungen als optimistisch ein. Dr. Oliver Dümmler, Geschäftsführer des Vereins „Regio-S-Bahn Donau-Iller“, betonte bei einer Info-Veranstaltung des CSU-Ortsverbands in Heimertingen, dass man in die laufende Elektrifizierung der Bahnstrecke...

  • Memmingen
  • 21.03.18
  • 1.215× gelesen
Lokales

Nahverkehr
Regio-S-Bahn: Pleß hat zwei Standorte für eine Haltestelle im Blick

Mit der Planung für eine Regio-S-Bahn zwischen Ulm und Memmingen soll es wieder vorangehen. Dies berichtete Bürgermeister Anton Keller in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Pleß. Daher könnte es in diesem Jahr wieder darum gehen, welche Infrastruktur-Maßnahmen nötig sind, damit der angestrebte Halb-Stunden-Takt auf der Illertalbahn auch verwirklicht werden kann. In den Gemeinden Pleß, Fellheim, Heimertingen, Buxheim sowie im Stadtgebiet Memmingen sollen sechs neue Bahnhaltestellen entstehen....

  • Memmingen
  • 15.02.18
  • 364× gelesen
Lokales

Pläne
Bahnbrücke über die Schwelk bei Westerheim wird erneuert

Die Eisenbahnüberführung über die Schwelk in Westerheim soll erneuert werden. Wolfgang Kriechbaum von der DB Netz AG stellte die Pläne in der jüngsten Gemeinderatssitzung vor. Bei der eingleisigen Eisenbahnüberführung handelt es sich demnach um ein denkwürdiges altes Bauwerk aus dem Jahr 1873. Der Bahnverkehr wurde ein Jahr später aufgenommen. Die Planungen für die Baumaßnahme laufen bereits seit einigen Jahren. Johannes Beckert von der Sweco GmbH Planung Ingenieurbauwerke wies auf Mängel wie...

  • Memmingen
  • 14.02.18
  • 207× gelesen
Lokales

Aufruf
Historische Fotos der ehemaligen Eisenbahnbrücke in Illerbeuren gesucht

Hilfe der Bürger gefragt Bis 1972 verkehrte zwischen Memmingen und Legau die 'Legauer Rutsch'. Teil dieser Bahnstrecke war die ehemalige Eisenbahn­brücke bei Illerbeuren, gebaut 1903. Damit die Geschichte des außer­gewöhnlichen Bauwerks dokumentiert und öffentlich gemacht werden kann, ist das Landratsamt jetzt auf der Suche nach alten Fotografien. Nachdem die Gleise entfernt wurden, diente die Brücke als Geh- und Radweg. Derzeit wird sie saniert. 'Wir müssen hier Denkmalschutz und...

  • Memmingen
  • 06.12.17
  • 230× gelesen
Lokales

Baumaßnahme
Stahlkoloss in Ungerhausen verschoben - 2.450 Tonnen schwere Brücke fertig

Eine 2.450 Tonnen schwere Eisenbahnbrücke ist in der Nacht zum Samstag im Unterallgäuer Ungerhausen millimetergenau eingeschoben worden. Das Bauwerk war in den vergangenen drei Monaten an Ort und Stelle fertiggestellt worden, wie die Baufirma mitteilte. Hydraulikzylinder schoben den Koloss Zentimeter für Zentimeter in die richtige Position - insgesamt 26 Meter weit. Die Präzisionsarbeit dauerte vier Stunden. Laut Planungen der Deutschen Bahn (DB) sollte der Zugverkehr nach dem Aufbau von...

  • Memmingen
  • 10.09.17
  • 120× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Regio-S-Bahn: Fellheim für Fortführung des Projekts

Fellheims Bürgermeister Alfred Grözinger hat sich bei der Bürgerversammlung enttäuscht darüber gezeigt, dass das Projekt Regio-S-Bahn ins Stocken geraten ist. Das Bayerische Innenministerium sei zu der Ansicht gelangt, dass das Vorhaben über dem vorgegebenen Kostenrahmen liegt, erklärte er vor rund 40 Besuchern. Dies habe man ihm bei einem Treffen im Innenministerium mitgeteilt. 'Wir sind eigentlich in der Annahme dort hingefahren, dass man uns sagt, wann die Bagger anrollen.' Mehr über das...

  • Memmingen
  • 17.11.16
  • 23× gelesen
Lokales

Neubau
Bahnüberführung: Baubeginn in Westerheim im März 2018

'Die Gemeinde Westerheim wird alles tun, damit der Neubau der Eisenbahnüberführung nicht verzögert wird': Das betonte Bürgermeisterin Christa Bail in der jüngsten Gemeinderatssitzung, als Planer Michele Mongella den aktuellen Stand des Projekts vorstellte. Laut Mongella steht der Zeitplan für den Neubau der Eisenbahnbrücke nun fest. Die Bohrungen und geophysikalischen Untersuchungen sind bereits abgeschlossen. Der Planfeststellungsbeschluss wird für Oktober 2017 erwartet. Die Ausschreibung...

  • Memmingen
  • 15.09.16
  • 83× gelesen
Lokales

Verkehr
Elektrifzierung: Bahn liegt mit Arbeiten in Aitrach im Zeitplan

'Absolut im Zeitplan' liegt die Deutsche Bahn nach eigenen Angaben, was den Umbau der Bahnübergänge im Gebiet der Gemeinde Aitrach betrifft. Die Arbeiten im Gebiet der württembergischen Gemeinde, die ans Unterallgäu grenzt, sind Bestandteil der Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau und ihres Ausbaus für höhere Geschwindigkeiten. Insgesamt sind neun Übergänge auf Aitracher Flur zwischen Mooshausen und Aitrach-Oberhausen betroffen: Bereits im vergangenen Jahr wurde der Bahnübergang...

  • Memmingen
  • 18.08.16
  • 20× gelesen
Lokales

Streit
Lärmschutz: Westerheim will weiter zwei Meter hohe Wand an Bahnlinie verhindern

Die Fronten zwischen der Gemeinde Westerheim und der Deutschen Bahn bleiben in Sachen Lärmschutz verhärtet. 'Wenn es um das Ortsbild geht, müssen gewisse Mehrkosten von der Bahn getragen werden', sagte Bürgermeisterin Christa Bail in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Diese Forderung teilten die übrigen Räte, die in der Sitzung eine ergänzende Stellungnahme zum Schallschutz im Zuge der Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Memmingen-Lindau beschlossen. Vehement sprachen sich die...

  • Memmingen
  • 22.07.16
  • 27× gelesen
Lokales

Bahnverkehr
Regio-S-Bahn: Diskussion über Haltestelle in Pleß

Mit zwei Varianten zur Errichtung einer Haltestelle für die geplante Regio-S-Bahn hat sich der Plesser Gemeinderat auseinandergesetzt. Deutlich wurde, dass es nicht einfach ist, einen geeigneten Platz für die Haltestelle zu finden. Andererseits wird wohl auch eine kräftige Investition in die Erschließung des S-Bahn-Haltepunkts nötig sein. Die vom Gemeinderat favorisierte Variante beinhaltet eine Haltestelle im Bereich des Baiernwegs. Dort würden der Gemeinde Pleß rund 1500 Quadratmeter Grund...

  • Memmingen
  • 12.07.16
  • 15× gelesen
Lokales

Lärmschutz
Bahn-Elektrifizierung: Westerheim denkt über rechtliche Schritte nach

Die Gemeinde Westerheim will die von der Bahn favorisierten Lärmschutzwände im Zuge der Elektrifizierung der Strecke München–Memmingen–Lindau nicht akzeptieren. Das wurde in der jüngsten Sitzung deutlich. Die Deutsche Bahn sei in Sachen Schalschutz nicht auf die Forderungen der Gemeinde eingegangen, betonte Bürgermeisterin Christa Bail. Westerheim möchte, dass die Schallschutzwände so niedrig wie möglich ausfallen und sich verträglich ins Ortsbild einfügen. Einstimmig beschloss der...

  • Memmingen
  • 27.05.16
  • 31× gelesen
Lokales

Haltestellen
Bahn soll auch in Westerheim Halt machen

Die Bahn soll auch in Westerheim halten. Dafür sprachen sich die Mitglieder des Gemeinderats einstimmig aus. Gerhard Sommer, Beauftragter des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) am Landratsamt Unterallgäu erklärte in der jüngsten Sitzung, dass die Staatsregierung versuche, unter anderem stillgelegte Bahnhöfe neu aufzubauen. Das erste Programm sei zwar abgelaufen, nun soll aber ein zweites aufgelegt werden, um neue Haltestellen zu schaffen und mehr Verkehr von der Straße auf die Schienen...

  • Memmingen
  • 28.04.16
  • 43× gelesen
Lokales

Einigung
Fellheimer Bahnübergang wird geschlossen

Ende des Tauziehens Jahrelang dauerte das Tauziehen um die Schließung eines Bahnübergangs in Fellheim (Unterallgäu) – nun kommt es doch noch zu einer außergerichtlichen Einigung: Die Gemeinde stimmt der Schließung zu und erhält im Gegenzug eine Ausgleichszahlung von der DB Netz AG. Mit diesem Geld soll eine Ersatzstrecke gebaut werden. Bei der Auseinandersetzung standen sich die Gemeinde und die DB Netz AG gegenüber: Die Kommune auf der einen Seite pochte auf alte Rechte, die zeitlich...

  • Memmingen
  • 30.03.16
  • 19× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020