Alles zum Thema Bahn

Beiträge zum Thema Bahn

Polizei
Symbolbild. In Lindau wurde bei Baggerarbeiten eine Granate gefunden. Gefahr besteht laut der Polizei derzeit nicht.

Sperrung
Granate in Lindau entdeckt: Bahnverkehr war bis in die Abendstunden beeinträchtigt

In Lindau wurde bei Baggerarbeiten am Dienstag gegen 15 Uhr eine Granate gefunden. Ein kleiner Bereich der Wackerstraße musste durch die Polizei gesperrt werden. Laut Polizei bestand keine Gefahr, da die gefundene Granate sicher im abgesperrten Bereich lag. Der Kampfmittelräumdienst beseitigte die Granate aus dem 2. Weltkrieg.  Der Streckenabschnitt Lindau-Hergatz war nach dem Fund zunächst gesperrt. Züge aus Immenstadt fuhren nur bis Hergatz. Die Sperrung konnte in den Abendstunden...

  • Lindau
  • 06.08.19
  • 2.410× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Bahnverkehr
Züge ab/bis Oberstdorf wieder im Einsatz - Strecke München-Lindau am Donnerstag wieder befahrbar

Nach dem starken Regen am Dienstag, 21.05.19, waren einige Zugstrecken wegen Überschwemmungen gesperrt. Im Allgäu waren die EC-Linie zwischen München und Lindau betroffen sowie die IC-Züge ab und bis Oberstdorf. Wie die Deutsche Bahn mitteilt fahren die IC-Züge 2012/2013 ab/bis Oberstdorf seit Mittwochnachmittag wieder ohne Einschränkungen. Zwischen München Hbf und Lindau Hbf besteht weiterhin Busnotverkehr. Ab Donnerstag, den 23.05.2019, verkehren die EC-Züge aber wieder planmäßig...

  • Lindau
  • 22.05.19
  • 1.134× gelesen
Lokales
Auf der Strecke zwischen Aichstetten und Hergatz erneuert die Bahn ab 11. April etwa sieben Kilometer Gleise und drei Bahnübergänge. Das Bild zeigt den Bahnhof in Hergatz.

Deutsche Bahn
Schienenersatzverkehr: Einschränkungen bei den Strecken Memmingen - Ulm und Memmingen - Lindau

Von Seiten der Deutschen Bahn stehen in den nächsten Wochen wieder einige Baustellen auf den Strecken rund um Memmingen an. Geänderte Abfahrtszeiten und Schienenersatzverkehr sind die Folgen für Bahnreisende.  In der ersten Aprilwoche fahren auf der Strecke der Illertalbahn zwischen Memmingen und Kellmünz keine Züge. Bauarbeiter erneuern zwei Weichen im Bahnhof Heimertingen. Pendler nach Ulm müssen vom 1. bis zum 5. April auf Busse umsteigen und sich auf längere Fahrtzeiten einstellen. Die...

  • Hergatz
  • 29.03.19
  • 1.790× gelesen
  •  1
Lokales
2018 wurde der östliche Teil der Strecke München-Lindau elektrifiziert, jetzt beginnen die Arbeiten am westlichen Abschnitt.

Bahnverkehr
Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau geht weiter: Zugverkehr zwischen April und Oktober eingeschränkt

Der nächste Streckenabschnitt der Bahnlinie zwischen München und Lindau wird elektrifiziert. Wie die Bahn mitteilt, werden auch 2019 Strecken gesperrt und Ersatzverkehre eingerichtet. Besonders von April bis Oktober wird der Zugverkehr stellenweise stark beeinträchtigt werden. „Bis Ende 2020 dürfen wir uns alle auf die Fertigstellung des Restabschnitts bis Lindau und den Beginn des schnellen und sauberen Zugverkehrs freuen,“ so DB-Projektleiter Matthias Neumaier. Neben der...

  • Westallgäu/Lindau
  • 31.01.19
  • 2.884× gelesen
  •  1
Lokales
Durch den starken Schneefall kam es zu Einschränkungen beim Bahnverkehr des alex-Süd.

Witterung
Nahverkehr im Westallgäu nach Einschränkungen wieder angelaufen - Landratsamt warnt vor Dachlawinen

Die Bahnstrecke zwischen Kempten und Lindau musste am Wochenende auf Grund der starken Schneefälle gesperrt werden. Schneemassen und umgestürzte Bäume blockieren die Schienen. Der Verkehr des alex-Süd war dadurch beeinträchtigt. Seit Sonntagabend ist die Bahnstrecke wieder geöffnet, der Verkehr lief, wenn auch mit Verspätungen, wieder an. Auch der Busverkehr im Westallgäu musste laut Thomas Bühle von der RBA Lindau zur Sicherheit von Personal und Fahrgästen eingestellt werden. So fuhren im...

  • Kempten
  • 06.01.19
  • 5.452× gelesen
Lokales
Die 233er Dampflok macht den Landkreis Lindau unsicher.

Eisenbahn
Diesellok dampft durch den Landkreis Lindau

Ist das tatsächlich eine moderne Diesellok? Oder nicht doch etwa eine Dampflok aus dem späten 19. Jahrhundert, die aus einem Museum ausgebüxt ist? Der meterhohe dichte Qualm hat auf jeden Fall für Aufsehen gesorgt. Ralf Hartmann aus Heimenkirch hat diese Lokomotive zwischen Heimenkirch und Röthenbach gesehen. Demnach handelt es sich offenbar um ein Exemplar der Baureihe 233, die mit einem Zwölf-Zylinder-Dieselmotor und einer Traktionsleistung von 1900 Kilowatt ausgerüstet ist. ...

  • Lindau
  • 04.09.18
  • 7.235× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Elektrifizierung der Strecke München–Lindau: 3.200 Bahnfahrer müssen in Busse umsteigen

Jahrzehnte lang wurde darüber gesprochen und über Trassenführung und Finanzierung gestritten. Die Elektrifizierung der Bahnstrecke München–Lindau ist alles andere als eine leichte Geburt. Doch nachdem jetzt bereits viele Vorarbeiten abgeschlossen sind und die Finanzierung gesichert ist, wird es kommendes Jahr ernst. Auf der Strecke zwischen Geltendorf bei München und Lindau wird gebaut und Bahnreisende müssen auf Teilstücken immer wieder in Busse umsteigen. Der Abschnitt zwischen Buchloe und...

  • Lindau
  • 15.11.17
  • 350× gelesen
Lokales

Bahnverkehr
Besser mit dem Zug von Lindau nach München

Die Zugverbindungen von Lindau nach München sollen in gut drei Jahren deutlich besser sein als heute. Möglich machen soll das die Elektrifizierung der Strecke über Hergatz und Memmingen. Obwohl der Bau noch nicht begonnen hat, arbeiten Fachleute an entsprechenden Verbindungen. Das berichtete der Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter bei der Allgäu-Initiativ-Konferenz in Lindau. Seit Jahren wird über die Elektrifizierung der Bahnlinie München – Zürich diskutiert. Jetzt wird es sehr konkret. Die...

  • Lindau
  • 01.06.17
  • 49× gelesen
Lokales
12 Bilder

Zugmaschine
Schwertransporter durchquert das Allgäu: Stahlseil für die Zugspitzbahn

Ein wahrer 'Koloss'' hat in der Nacht von Sonntag auf Montag das Allgäu durchquert. Ein Schwertransport, bestehend aus zwei Zugmaschinen, transportierte das neue Stahlseil für die Zugspitzbahn in Garmisch-Partenkirchen. Der 54 Meter lange und 248 Tonnen schwere Transporter wurde von der Verkehrspolizei Kempten von Lindau, über die B12 nach Weitnau, auf die A980 in Richtung A7, bis nach Dietmannsried begleitet. Dort setzte er seine Fahrt in Richtung Memmingen alleine fort. Das Seil hat eine...

  • Lindau
  • 08.05.17
  • 300× gelesen
Lokales

Eisenbahnprojekt
Ausbau der Bahnstrecke zwischen Lindau und Geltendorf liegt im Zeitplan: Elektrifizierung soll Ende 2020 fertig sein

Erörterungstermine mit Anliegern abgeschlossen Die Bahn will bei der Elektrifizierung der eingleisigen Strecke von Lindau über Memmingen und Buchloe nach Geltendorf pünktlich sein. Der aktuelle Zeitplan sieht die Inbetriebnahme im Dezember 2020 vor. Das ist gerade noch rechtzeitig, bevor die Zusage der Schweiz über ein zinsloses Darlehen in Höhe von 50 Millionen Euro verfällt. Die Eidgenossen hatten den Kredit angeboten unter der Voraussetzung, dass die Elektrifizierung zwischen Zürich und...

  • Lindau
  • 27.04.17
  • 81× gelesen
Lokales

Verkehr
Schluss mit den Staus: Am Montag beginnen in Lindau am Langenweg die Bauarbeiten für die neue Bahnunterführung

Die Stadtverwaltung bezeichnet sie als 'derzeit wichtigsten verkehrlichen Baumaßnahme Lindaus'. Nach langen Ringen und mehr als einem Jahr Verzögerung beginnt am kommenden Montag der Bau der Bahnunterführung Langenweg. "Wenn der Bau fertig ist, dann werden die langen, durch die Bahnschranken verursachten Wartezeiten und Staus ein Ende haben", sagt Oberbürgermeister Gerhard Ecker. Derzeit gibt es zwei Zufahrtsstraßen auf die Lindauer Insel. Sie führen jeweils über einen Bahnübergang:...

  • Lindau
  • 26.08.16
  • 96× gelesen
Lokales

Zugverkehr
Alex fährt vorerst bis Ende 2020 im Allgäu

Eisenbahngesellschaft vergibt erneut Los für die Strecken von München nach Lindau und Oberstdorf an die Länderbahn Der Alex wird weiterhin - nun bis Dezember 2020 - den Regionalverkehr zwischen München über Kempten nach Oberstdorf sowie via Kempten nach Lindau bestreiten. Das ist das Ergebnis einer turnusgemäßen Ausschreibung der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG). Diese plant, finanziert und kontrolliert den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern – und vergibt den Betrieb an...

  • Lindau
  • 04.08.16
  • 1.859× gelesen
Lokales

Falsches Ticket
Bahn-Ausflug an den Bodensee endet für Kemptener Ehepaar bei der Bundespolizei

Ein Kemptener und seine Frau müssen je 60 Euro bezahlen weil sie statt des normalen Bayerntickets ein Bayernticket Nacht gelöst haben Auch Tage nach der Fahrt ist der Bahnkunde noch verärgert. Ein Sonntagsausflug mit der Bahn an den Bodensee endete mit einem Besuch der Bundespolizei. Grund: Ein falsch gelöstes Bayernticket. Der Kemptener und seine Frau mussten als 'Schwarzfahrer' jeweils 60 Euro berappen. Ein Schaffner habe seine Frau 'in ziemlich rüdem Tonfall' auf das falsch gelöste Ticket...

  • Lindau
  • 13.04.16
  • 17× gelesen
Lokales

Geschichte
Als die Züge übers Wasser fuhren: Trajektkähne bestimmten lange den Schiffsverkehr im Lindauer Hafen mit

Noch heute fahren Züge zum Lindauer Hauptbahnhof auf dem Bahndamm über das Wasser auf die Insel. Früher ging es für manche von ihnen von dort aus sogar per Schiff weiter nach Süden. In einer Ausstellung im Stadtarchiv Friedrichshafen wird derzeit über das heute weitgehend vergessene Thema Trajektverkehr berichtet. Der erste Eisenbahntrajekt (lateinisch 'traiectus', bedeutet etwa 'Überfahrt') weltweit wurde 1850 im Mutterland der Eisenbahn, in Britannien, in der Nähe der schottischen Hauptstadt...

  • Lindau
  • 18.01.16
  • 236× gelesen
Lokales

Schienen- und Straßenverkehr
Nach dem Bau von Bahnübergängen in Stockenweiler und Biesenberg, sollen weitere im Landkreis Lindau entstehen

Wo eine Bundesstraße, eine Bahnlinie, Versorgungsleitungen und ein Bach aufeinander treffen, ist jeder bauliche Eingriff heikel. Kein Wunder also, dass die Beseitigung des höhengleichen Bahnübergangs in Biesenberg (Heimenkirch) enorm viel Planung, Verhandlungen, Zeit und Geld erforderte. Zehn Millionen Euro sind verbuddelt worden, damit jetzt Auto- und Lastwagen ungehindert unter der Bahnlinie Lindau - München durchrauschen können. Nachdem schon 2012 der unbeliebte und gefährliche Bahnübergang...

  • Lindau
  • 28.12.15
  • 13× gelesen
Lokales

Verkehr
Tunnelsanierung bei Oberstaufen ab April: keine durchgehenden Züge nach Kempten

Wer ab dieser Woche mit der Bahn verreisen oder zur Arbeit fahren will, der sollte zuvor einen Blick ins Internet werfen: Laut Tradition gibt es bei der Deutschen Bahn ab Mitte Dezember neue Fahrpläne. Dieses Mal begannen sie am vergangenen Sonntag, 13. Dezember. Was in der Region an öffentlichem Nahverkehr unterwegs ist, das zeigt der Landkreis Lindau aber auch in seinem übersichtlichen Fahrplanheft auf. Kleine Änderungen gibt es im Regionalbusverkehr. Schon jetzt informiert der Kreis aber...

  • Lindau
  • 15.12.15
  • 23× gelesen
Lokales

Verkehr
Schnellere Fahrzeiten: Bahnstrecke München-Lindau soll ab 2020 elektrifiziert sein

Die Deutsche Bahn (DB) geht nach eigenen Angaben davon aus, dass die Strecke München-Lindau bis Ende 2020 elektrifiziert sein wird. Derzeit laufe dafür das Genehmigungsverfahren, teilte die DB mit. Bei acht von 21 Planungsabschnitten liegen die Pläne zur Einsicht für die Bürger aus. Vielerorts haben die Bürger derzeit die Möglichkeit, sich zu dem Verfahren zu äußern. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 10.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie...

  • Lindau
  • 10.12.15
  • 10× gelesen
Lokales

Unterführung
Anwohner klagen: Bahn legt Millionen-Projekt am Langenweg in Lindau vorerst auf Eis

Der Baubeginn für die Unterführung am Langenweg verschiebt sich – möglicherweise um mehrere Monate. Dies hat die Stadt Lindau mitgeteilt. Der Grund: Anwohner haben gegen Teile der Planung geklagt. Die Bahn war eigentlich davon ausgegangen, dass die Klagen keine aufschiebende Wirkung haben. Doch noch steht eine entsprechende Entscheidung des Verwaltungsgerichts aus. Laut Stadt hat die für den Bau verantwortliche DB Netz AG mitgeteilt, dass sie ihren Teil der Ausschreibung der Bauleistungen für...

  • Lindau
  • 08.06.15
  • 27× gelesen
Lokales

Infrastruktur
Fünf neue Bahnhalte im Landkreis Lindau: Gemeinden bekommen Vorschläge für Standorte

An Wochentagen sollen Zugreisende mindestens jede Stunde ein- und aussteigen können Fünf neue Bahnhalte planen das bayerische Innenministerium und die Deutsche Bahn im Landkreis Lindau: in Hergensweiler, Schlachters, Weißensberg, Lindau-Aeschach und Oberreitnau. Jetzt hat die bayerische Eisenbahngesellschaft weitere Details bekannt gegeben. In einem Schreiben an die betroffenen Gemeinden stellt sie ihre Vorschläge vor, wo die Bahnsteige hinkommen. Die bayernweit 20 neuen Bahnhalte sollen...

  • Lindau
  • 10.04.15
  • 7× gelesen
Polizei

Bahnübergang
Zu langsam gefahren: Rentnerin (75) wird von Bahnschranken in Nonnenhorn eingeschlossen

Großes Glück hatte eine 75-jährige Autofahrerin am Mittwochvormittag an einem Bahnübergang in Nonnenhorn. Sie wollte mit ihrem Pkw den Bahnübergang überqueren, war dabei allerdings so langsam, dass sie von vorne und von hinten durch die sich senkenden Bahnschranken eingeschlossen wurde. Nur aufgrund eines aufmerksamen Bahnwärters im daneben gelegenen Häuschen konnte sie aus ihrer misslichen Lage wieder befreit werden. Er öffnete die Bahnschranke wieder, so dass die Dame die Gleise wieder...

  • Lindau
  • 19.03.15
  • 14× gelesen
Lokales

Regionalentwicklung
Fünf neue Bahnhaltestellen im Landkreis Lindau geplant

Das Netz an Bahnhaltestellen im Landkreis Lindau wird deutlich dichter. Die Bahn will auf der Linie Hergatz-Lindau fünf Haltepunkte eröffnen oder reaktivieren: in Lindau-Aeschach, Oberreitnau, Rehlings, Schlachters und Hergensweiler. Das haben das Landratsamt und der Landtagsabgeordnete Leopold Herz mitgeteilt. Landrat Elmar Stegmann spricht von einer 'großartigen Nachricht': 'Von der Wiedereröffnung dieser Haltepunkte profitieren Schüler und Berufstätige ebenso wie unsere Gäste.' In den...

  • Lindau
  • 02.03.15
  • 15× gelesen
Polizei

Streit
Zugreisender (33) beschimpft Bahnbedienstete wegen defektem Fahrkartenautomat

Eine 51-jährige Bahnbedienstete ist am Sonntagabend an ihrem Arbeitsplatz im Bahnhof Lindau von einem Reisenden übel beschimpft worden. Der 33-jährige Beschuldigte hatte zuvor der Geschädigten mitgeteilt, dass ein Fahrkartenautomat in Bregenz nicht funktionieren würde. Nachdem die Bedienstete darauf erklärte, dass sie für diesen Automat nicht zuständig sei, schaukelte sich die Situation auf. Der Mann schlug schließlich mit der flachen Hand gegen die Scheibe des Schalters und stieß eine derbe...

  • Lindau
  • 09.02.15
  • 11× gelesen
Lokales

Bahn
Bürger informieren sich in Westerheim zur Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Memmingen-Lindau

Wenn der Lärmschutz im Zuge der Elektrifizierung tatsächlich kommt, sind Thomas und Marita Albrecht aus Westerheim (Unterallgäu) froh über den Ausbau der Bahnstrecke München-Memmingen-Lindau. 'Fährt im Sommer eine Diesellok vorbei und wir sitzen im Garten, dann müssen wir uns die Ohren zuhalten', sagt Thomas Albrecht zur bisherigen Situation. Er und seine Frau sind wie weitere rund 150 bis 200 Bürger zum Dialogforum der Deutschen Bahn (DB) in die Westerheimer Festhalle gekommen, um sich über...

  • Lindau
  • 04.02.15
  • 11× gelesen
Polizei

Polizei
Lindauer Exhibitionist gesucht

Am Dienstagnachmittag trat einer 41-jährigen Frau auf dem Bahndamm ein Exhibitionist gegenüber. Während die Frau inselauswärts ging, stand der Mann mitten auf dem Bahndamm und entblößte vor ihr sein Geschlechtsteil. Der bislang Unbekannte wird wie folgt beschrieben: etwa 25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schwarze kurze Haare und Vollbart, er trug eine Armeetarnjacke, dunkelblaue Jeans und weiße Turnschuhe. Zeugen, die Hinweise auf die Identität des Mannes geben können, oder mögliche weitere...

  • Lindau
  • 22.01.15
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019