Bahn

Beiträge zum Thema Bahn

 6×

Bahn
Sulzberger nach Kollision mit Zug zu Geldstrafe verurteilt

'Glücksfall, dass Sie überlebt haben' 'Es ist ein Glücksfall, dass Sie überlebt haben', sagte der Richter zum 60-jährigen Angeklagten. Der in Sulzberg bei Kempten wohnende Mann war mit seinem Auto im April 2011 an einem Bahnübergang bei Pfronten mit einem Zug kollidiert, blieb wie die Insassen aber unverletzt. Nun wurde er vor dem Amtsgericht Kaufbeuren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr zu einer Geldstrafe von 9000 Euro verurteilt.

  • Kempten
  • 29.03.12
 17×

Zug
Unbekannte bewerfen Zug mit Flaschen

Mehrere unbekannte Täter haben am Donnerstagabend einen Regionalzug in Kressbronn (Bodenseekreis) mit Bierflaschen beworfen. Nach Angaben der Bundespolizei ging dabei eine Seitenscheibe am letzten Wagen zu Bruch. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Zeugen, die den Vorgang beobachten haben, sollen sich unter der Telefonnummer (07531) 12880 bei der Bundespolizei in Konstanz melden. Dort wird wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt.

  • Kempten
  • 10.03.12
 14×

Fischen
Fernverkehrszüge halten wieder in Fischen

In Fischen halten seit Samstag wieder sämtliche Fernverkehrszüge. Das gab der Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter bekannt. Wie berichtet konnten die Züge von Oberstdorf nach Hamburg und Dortmund nicht mehr halten, da der Zug mit über 250 Metern zu lang war. Jetzt werden die Fahrgäste vom Zugpersonal darauf hingewiesen, dass sie in Fischen nicht aus den letzten drei Waggons aussteigen können, da der Bahnsteig kürzer als der Zug ist. Eberhard Rotter zeigte sich erfreut über die gefundene...

  • Oberstdorf
  • 05.03.12
 19×

Gleise
Fußgänger kürzt bei Biessenhofen über Gleise ab: Zug muss bremsen

Weil ein Mann die Gleise überquert hat, um seinen Heimweg abzukürzen, hat ein Lokführer eine Notbremsung durchführen müssen. Der Vorfall, bei dem niemand verletzt wurde, ereignete sich nach Angaben der Polizei auf Höhe der Ortschaft Biessenhofen (Ostallgäu). Zeugen sagten aus, der ältere Mann sei einfach über die Schienen gelaufen, obwohl sich gerade der Zug näherte. Auf der anderen Seite ging er in sein Wohnhaus. Mithilfe einer Personenbeschreibung machte die Polizei den Mann schnell...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.12
 13×

Lindau
Exhibitionist im Zug nach Lindau

Nachdem ein Exhibitionist sich am Montag im Zug von Friedrichshafen nach Lindau entblößte - ermittelt nun die Bundespolizei. Laut den Beamten belästigte der unbekannte Mann zwischen 11:30 Uhr und 12:00 Uhr eine Jugendliche. Dabei entblößte und berührte er vor den Augen der 15-Jährigen sein Geschlechtsteil. Folgende Täterbeschreibung liegt den Lindauer Bundespolizisten vor: Der etwa 1,75 Meter große Mann ist um die 45 Jahre alt, hat blaue Augen und längere blonde Haare. Zum Tatzeitpunkt trug...

  • Lindau
  • 03.01.12
 246×

Bundesbahn
Aus dem Zeitungs-Archiv: Strecke München - Lindau soll bis 1985 elektrifiziert sein

Bodensee-Insel erhält neuen Bahnhof - Parlamentarier machen Vorstoß Die Bundesbahn will bis 1985 die Strecke Lindau - München auf elektrischen Zugbetrieb umstellen, versicherte Bundesbahnpräsident Dr. Wolfgang Vaerst dem schwäbischen FDP-Bundestagsabgeordneten Hansheinrich Schmidt und Lindauer Gesprächspartnern bei einem Besuch in der Bundesbahn-Hauptverwaltung Frankfurt. Mit der beabsichtigten Umstellung auf elektrischen Zugbetrieb werde dann die Bundesbahn auf ihr Betriebswerk auf der...

  • Lindau
  • 06.09.75
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ