Bahn

Beiträge zum Thema Bahn

 13×

Schwarzfahrer
Mann (30) beschädigt Türe im Kemptener Bundespolizeirevier

Ein Tritt gegen eine Tür im Kemptener Bundespolizeirevier kommt einen trotzigen 'Schwarzfahrer' teuer zu stehen. Der 30-Jährige muss mit einer Forderung über mehrere hundert Euro rechnen. Anfang der Woche (2. Februar) informierte ein Zugbegleiter die Bundespolizei über einen Fahrgast, der ohne Fahrkarte in der Regionalbahn von Immenstadt nach Kempten unterwegs war. Am Kemptener Bahnhof empfingen Bundespolizisten den Mann und nahmen ihn zur Klärung seiner Personalien mit zur Dienststelle. Der...

  • Kempten
  • 04.02.15
 19×

Polizei
Lindauer Exhibitionist gesucht

Am Dienstagnachmittag trat einer 41-jährigen Frau auf dem Bahndamm ein Exhibitionist gegenüber. Während die Frau inselauswärts ging, stand der Mann mitten auf dem Bahndamm und entblößte vor ihr sein Geschlechtsteil. Der bislang Unbekannte wird wie folgt beschrieben: etwa 25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schwarze kurze Haare und Vollbart, er trug eine Armeetarnjacke, dunkelblaue Jeans und weiße Turnschuhe. Zeugen, die Hinweise auf die Identität des Mannes geben können, oder mögliche weitere...

  • Lindau
  • 22.01.15
 31×

Graffiti
Unbekannte beschmieren in Buchloe und Augsburg Züge der Deutschen Bahn

In der Nacht auf Freitag (16. Januar) haben unbekannte Täter einen Sachschaden insgesamt von über 9.000 Euro verursacht. Sowohl in Buchloe als auch in Augsburg beschmierten sie großflächig abgestellte Züge der Deutschen Bahn. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Am frühen Freitagmorgen bemerkten DB-Mitarbeiter im Bahnwerk Augsburg, dass eine abgestellte Zuggarnitur auf einer Fläche von etwa 20 Quadratmetern mit Farbe besprüht worden war. Der Tat soll sich ersten Erkenntnissen...

  • Buchloe
  • 19.01.15
 19×

Polizei
LKW fährt sich in Lindauer Bahnunterführung fest

Erneut hat sich an der Bahnunterführung in der Wackerstraße ein LKW festgefahren. Ein 65-Jähriger sollte am Mittwochvormittag im Auftrag seiner Firma einen 7,5-Tonner von Lindau nach Ravensburg überführen. In der Wackerstraße übersah er jedoch trotz ausreichender Beschilderung, dass er mit seinem 3,45 Meter hohen Fahrzeug auf die lediglich 3,10 Meter hohe Unterführung zufuhr. In der Unterführung fand die Fahrt schließlich ein jähes Ende. Mit aufgerissenem Kofferaufbau gelang es dem Mann zwar...

  • Lindau
  • 08.01.15
 83×   7 Bilder

Sperrung
Bahnunfall in Hergensweiler: Autofahrer (49) durchbricht Bahnschranke und rammt fahrenden Zug

Großes Glück hat ein Mann gehabt, der an einem Bahnübergang in Hergensweiler (Kreis Lindau) mit einem Auto einen Zusammenstoß mit einem Zug gehabt hat. Der Mann fuhr mit dem Wagen auf der Pfänderstraße in Richtung Ortsmitte auf den Bahnübergang zu. Wie die Polizei mitteilt, war er dabei alleine im Wagen. Nach eigenen Angaben von der Sonne geblendet, sah er die heruntergelassene Schranke sowie den in diesem Moment nahenden Zug nicht, der Richtung Lindau fuhr. Der Wagen fuhr durch die Schranke...

  • Lindau
  • 22.12.14
 24×

Traktor-Unfall
Bahnstrecke Memmingen - Kempten bleibt nach Verkehrsunfall länger gesperrt

Am Nachmittag des 17.12.2014, kam es im Bereich Dietratried zu einem Verkehrsunfall im Bahnbrückenbereich, aufgrund dessen die Bahnstrecke Memmingen - Kempten längere Zeit gesperrt bleibt. Ein 59-jähriger Landwirt aus Wolfertschwenden befuhr mit seinem Traktor mit Kipperanhänger den Wiesenweg in Richtung Dietratried. Offensichtlich bemerkte er nicht, dass sein Kipperanhänger noch in aufrechter Stellung war, als er im Bereich der Fußgänger- Bahnüberführung war. Dort stieß er gegen das...

  • Memmingen
  • 17.12.14
 19×

Flüchtlinge
Polizei hilft orientierungsloser Asylbewerberin

Gestern Vormittag ging die Polizei Oberstaufen einem Hinweis nach, wonach sich in einer Gemeinschaftsunterkunft in Oberstaufen unberechtigt eine Eritreerin aufhalten würde. Bei der Nachschau wurde tatsächlich eine 18-jährige Asylbewerberin aus Eritrea angetroffen, deren Aufenthalt aber auf das Bundesland Rheinland-Pfalz beschränkt war. Wie sich im Gespräch herausstellte war die junge Frau vermutlich die Ehefrau eines in Oberstaufen untergebrachten 24-jährigen Asylbewerbers. Nachdem sie weder...

  • Oberstaufen
  • 11.12.14
 27×

Unfall
Radfahrerin (77) verunglückt tödlich an Bahnübergang in Lindau

Das Missachten einer Bahnschranke endete am Dienstagvormittag für eine Radfahrerin tödlich. Die 77-jährige Frau aus Bregenz war gegen 10:15 Uhr mit ihrem Fahrrad in der Eichwaldstraße unterwegs und wollte weiter in die Bregenzer Straße fahren. Hierzu musste sie den dort befindlichen mit Halbschranken gesicherten Bahnübergang queren. Da zu diesem Zeitpunkt ein Österreichischer Zug aus Richtung Lindau kam, waren die Halbschranken bereits heruntergelassen. Die Frau passierte dennoch die...

  • Lindau
  • 12.08.14
 143×   45 Bilder

Ermittlung
Zugschießerei: Polizist trifft Waffe des Täters und setzt ihn außer Gefecht

Die spektakuläre Schießerei im Zug von München ins Allgäu am 21. März dieses Jahres hätte möglicherweise noch blutiger enden können. Denn ein Schuss aus der Pistole eines Polizisten traf die Waffe in der Hand eines Täters, und machte sie funktionsunfähig. <%DIA id='29455' text='Großeinsatz am Bahnhof in Kempten'%> Dies ergab das Schussgutachten, das inzwischen der Kemptener Staatsanwaltschaft vorliegt. Demnach wurde an jenem Nachmittag im Alex von München nach Kempten in der Nähe von...

  • Kempten
  • 09.08.14
 20×

Verkehr
Auto schleudert bei Röthenbach auf Bahnlinie zu: Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Autofahrer kam heute vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit oder einem Fahrfehler von der Fahrbahn ab und schleuderte auf die Bahnlinie zu. Gegen 5.45 Uhr fuhr der Autofahrer aus dem Landkreis Lindau auf der Staatsstraße 2001 von Heimenkirch kommend in Richtung Röthenbach und kam deutlich vor der Bahnüberführung in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und in das Bankett hinein. Das Fahrzeug erfasste die rechts am Fahrbahnrand befindliche Leitplanke, hob...

  • Kaufbeuren
  • 06.08.14
 12×

Kollision
Bahn erfasst Kleintransporter auf Bahnübergang in Breitenbrunn - keine Verletzten

Um kurz nach 7 Uhr passierte heute die Regionalbahn von Krumbach nach Mindelheim den unbeschrankten Bahnübergang in der Loppenhausener Straße. Nach momentanem Kenntnisstand hatte die Bahn den Übergang schon fast mit der halben Zuglänge passiert, als er von einem Kleintransporter seitlich erfasst wurde. Offenbar hatte der 51-jährige Fahrer die Regionalbahn auf seiner Fahrt in östliche Richtung übersehen und konnte den Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht mehr verhindern.  Der...

  • Kempten
  • 28.07.14
 26×

Rettungseinsatz
Verwirrte Person in Pfronten von den Gleisen gezogen

Aufgrund eines Hinweises von der Bundespolizei wurde am Dienstagmittag ein 60-jähriger geistig verwirrter Mann aus dem Oberallgäu von den Gleisen in Nesselwang gezogen. Die Polizeibeamten der Polizei Pfronten fanden Mann bei Nesselwang in dem Gleisbett und nahmen ihn vorläufig in Gewahrsam. Der Mann wollte eigentlich von Nesselwang in Richtung Maria-Rain auf den Gleisen nach Hause laufen. Anschließend wurde er dem Rettungsdienst übergeben und von diesem nach Hause gebracht.

  • Füssen
  • 01.05.14
 152×   45 Bilder

Ermittlung
Schießerei im Zug von München nach Kempten - Stand der Ermittlungen

Rund 70 Zeugen hat die Polizei bislang befragt - eines der wichtigsten Puzzlestücke zur Aufklärung des spektakulären Schusswechsels im voll besetzten Regionalzug München-Kempten aber fehlt noch immer. Denn einer der beiden mutmaßlichen Täter aus Augsburg, ein 44-Jähriger mit kasachischen Wurzeln, ist auch drei Wochen nach der Tat nicht ansprechbar. Er war wie berichtet am 21. März auf der Flucht vor der Polizei aus dem fahrenden Alex gesprungen und hatte dabei schwerste Verletzungen an Kopf...

  • Kempten
  • 10.04.14
 32×

Belästigung
Lokführerin auf dem Weg nach Buchloe von Laserpointer geblendet

Auf der Fahrt von Augsburg nach Buchloe wurde gestern Abend eine Lokführerin von einem Laserpointer geblendet. Es wird nach zwei jungen Männern gefahndet, die mit einem grünen Lichtstrahl auf das Gesicht der Frau gezielt haben sollen. Die Bundespolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt. Die Lokführerin wurde nicht verletzt.

  • Buchloe
  • 28.03.14
 57×

Psyche
Schüsse im Alex: Zugpersonal immer noch unter Schock

Das Zugpersonal des Alex von München-Kempten, in dem sich am vergangenen Freitag zwei Fahrgäste einen Schusswechsel mit drei Polizeibeamten lieferten, steht noch immer unter Schock. "Den Kollegen geht es nach wie vor nicht gut, wir haben ihnen psychologische Hilfe angeboten", erläutert Christine Hecht, Sprecherin der Länderbahn, die den Alex betreibt. Sowohl der Lokführer als auch die beiden Zugbegleiter sind seit Freitag freigestellt. Wann sie wieder in den Dienst zurückkehren, sei offen.

  • Kempten
  • 26.03.14
 32×

Angst
Schüsse im Zug von München nach Kempten: Interview mit einem Augenzeugen

Es ist eine Erfahrung, die man nicht unbedingt teilen will: Augenzeuge sein bei einer Schießerei. Joachim Holzbauer aus dem Westallgäu ist es passiert. <div class='responsive-embed'><iframe src='https://w.soundcloud.com/player/?url=https%3A//api.soundcloud.com/tracks/141142306&auto_play=false&hide_related=false&visual=true' ></iframe></div> Er war im Zug, als die Situation zwischen der Polizei und den beiden Fahrgästen eskalierte und <a...

  • Kempten
  • 24.03.14
 199×   45 Bilder

Großeinsatz
Schüsse im Zug von München nach Kempten: Polizei gibt Tathergang bekannt

Zwei Beamte der Bundespolizei kontrollierten zwei Reisende, von denen einer - wie sich herausstellte - zur Festnahme ausgeschrieben war. Bevor die Beamten die Festnahme durchführen konnten, schoss einer der Männer - vermutlich mit einer nicht als solche erkennbaren Schreckschusspistole - ohne Vorwarnung auf einen der Beamten. Die Beamten flüchteten aus dem Abteil. Es gelang den beiden Tätern jedoch, einem der Beamten nachzusetzen, ihn niederzuschlagen und seine Dienstwaffe zu...

  • Obergünzburg
  • 22.03.14
 169×   45 Bilder

Polizeieinsatz
Polizeimeldung: Schießerei im Zug von München nach Kempten

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit anschließender Schussabgabe kam es am Freitagnachmittag in einem Zug von Kaufbeuren nach Kempten. Kurz nach 14:30 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass es zu einer Schlägerei, in dem nach bisherigen Erkenntnissen mit bis zu 400 Personen voll besetzten Zug Alex 84148, gekommen sei. Derzeit wird davon ausgegangen, dass zwei Beamte der Bundespolizei mit Kontrollen von Fahrgästen beschäftigt waren. Hierbei wurde von den Beamten festgestellt, dass für...

  • Kempten
  • 21.03.14
 17×

Kabeldiebe
Zwölf Kilometer Telefonkabel in Mindelheim gestohlen: Bundespolizei ermittelt gegen Unbekannt

Unbekannte Diebe sind an der Bahnstrecke Mindelheim – Krumbach am Werk gewesen. Auf einer Länge von zwei Kilometern haben sie Kabel im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Am Montag (10. März) wurde die Tat bemerkt. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Bahn-Fahrdienstleiter in Mindelheim verständigte die Kemptener Bundespolizei wegen des Diebstahls von Telefonkabeln. Wie sich herausstellte, schlugen die Kabeldiebe in der Nacht von Sonntag auf Montag im Streckenabschnitt...

  • Mindelheim
  • 11.03.14
 476×   12 Bilder

Bahn
Entwarnung am Bahnhof in Memmingen - Sperrung aufgehoben

Heute Morgen wurde der Bahnhof in Memmingen von der Polizei geräumt, nachdem ein Unbekannter dort einen Gegenstand zurückgelassen hat. UPDATE 11:45 UHR: Entwarnung in Memmingen. Eine 23-jährige Bahnreisende hat den Rucksack mit harmlosem Inhalt in der Bahnhofshalle vergessen. Die Memmingerin erfuhr von der Evakuierung des Bahnhofs im Fernsehen und meldete sich dann bei der Polizei. Die Sperrung des Memminger Bahnhofs wurde aufgehoben, in etwa einer halben Stunde soll auch der Bus- und...

  • Kempten
  • 31.01.14
 20×

Festnahme
Bundespolizei nimmt drei Syrer in Röthenbach fest

Die Bundespolizei hat am Sonntag (19. Januar) drei Syrer im Zug von Lindau nach Kempten festgenommen. Die Männer im Alter von 22 bis 24 Jahren waren offenbar mit Hilfe von Schleusern für jeweils 5.500 Euro ins Land gebracht worden. Kemptener Bundespolizisten kontrollierten die syrischen Staatsangehörigen in der Regionalbahn auf Höhe Röthenbach. Keiner der drei hatte die erforderlichen Einreisepapiere dabei. Die jungen Männer gaben an, nach München zu wollen, um dort Asyl zu beantragen. Ersten...

  • Kaufbeuren
  • 20.01.14
 47×   6 Bilder

Kollision
Bahnunfall bei Seeg - keine Verletzten

Mit dem Schrecken davon gekommen sind alle Beteiligten eines Bahnunfalls am heutigen Samstagvormittag bei Seeg. Ein 85-jähriger Einheimischer, der mit seinem Pkw auf einer ungeteerten Verbindungsstraße zu einem Nachbarn unterwegs war, hatte an einem unbeschrankten Bahnübergang den herannahenden Regionalzug in Richtung Füssen übersehen. Dessen Fahrer konnte trotz Notbremsung den Zusammenprall nicht verhindern, bei dem der Pkw entgegen seiner Fahrtrichtung geschleudert wurde. Glücklicherweise...

  • Füssen
  • 18.01.14
 18×

Bahn
Rauch in Eurocity bei Wildpoldsried - Schlauch geplatzt

Durch die integrierte Leitstelle wurde am Samstag Vormittag der Brand einer Lokomotive eines Eurocitys mitgeteilt. Vor Ort zeigte sich, dass der Zug durch den 41-jährigen Lokführer auf freier Strecke bei Wildpoldsried zum Halten gebracht worden war, nachdem starker Rauch im Bereich einer von zwei aneinander gekoppelten Loks aufgestiegen war. Ein offenes Feuer konnte nicht entdeckt werden, weshalb eine Löschung durch die Feuerwehr nicht erforderlich war. Schließlich wurde festgestellt, dass ein...

  • Kempten
  • 03.11.13

Feuer
Kempten: Brand in Eurocity von München nach Zürich

Mit einem leichten Schreck kamen die Fahrgäste des Eurocity von München nach Zürich am Vormittag des 02.11 davon. In diesem war in der vorderen Lokomotive auf Grund eines technischen Defektes kurzzeitig ein Feuer ausgebrochen. Der Rauch wurde anschließend durch die Lüftung in die dahinter befindlichen zwei Wagons gepumpt. Hierbei kam es jedoch zu keinen Verletzungen. Nach Abschluss der Maßnahmen vor Ort konnte die Fahrt mittels der zweiten Lok fortgeführt werden.

  • Kempten
  • 02.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ