Bahn

Beiträge zum Thema Bahn

 15×

Klimawandel
Ostallgäuer Bahnbetreiber halten an Wintersport fest

Sie wollen den Wintersport nicht aufgeben. Darin sind sich die Ostallgäuer Bergbahnchefs einig – auch nachdem die Bundesregierung kürzlich neun von zehn Skigebieten in den Alpen eine sehr düstere Zukunft ohne Schnee prognostiziert hat. Der Klimawandel werde den Skitourismus extrem einschränken. Stur in ein mögliches schneeloses Verderben wird aber wohl trotzdem keiner der drei Liftbetreiber rennen. Denn sie bleiben realistisch. Wie die Bahngeschäftsführer die Lage derzeit einschätzen und...

  • Füssen
  • 16.02.16
 146×   5 Bilder

Einsatz
Nach Kollision mit Zug in Pfronten Steinach: Autofahrer (35) laut Polizei nur leicht verletzt

Glimpflich endete ein Bahnunfall heute Morgen (26.11.2015) gegen 07.40 Uhr zwischen Pfronten-Ried und Pfronten-Steinach. Ein 35-jähriger Ostallgäuer missachtete aus noch nicht näher geklärter Ursache in der Badstraße den Vorrang einer Regionalbahn, die von Reutte in Richtung Kempten fuhr. Der Bahnübergang ist lediglich mit Andreaskreuz gesichert. Das Fahrzeug wurde von dem Triebwagen am Heck erfasst und in einen Graben geschoben. Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen und wurde in...

  • Füssen
  • 26.11.15
 252×

Ausschreibung
Zugstrecke von Füssen nach Augsburg und München wird ab 2018 von Bayerischer Regionalbahn betrieben

Die Bayerische Regionalbahn (BRB) soll künftig den Zugverkehr auf den Strecken München-Füssen, Augsburg-Füssen und Augsburg-Landsberg betreiben. Das Unternehmen hat sich bei einer europaweiten Ausschreibung für den Zeitraum von Ende 2018 bis Dezember 2030 unter anderem gegen die Deutsche Bahn (DB) als Mitbewerber durchgesetzt. Gegen die am Montag bekannt gewordene Entscheidung der Bayerischen Eisenbahngesellschaft können die unterlegenen Bieter Einspruch einlegen. Die Bayerische Regionalbahn...

  • Füssen
  • 09.11.15
 123×

News-Ticker
Kontrollen an Österreichischer Grenze: Staus auf A8 und A3 - Züge fahren wieder

Seit gestern Abend finden an der Grenze zu Österreich wieder Grenzkontrollen statt. Das Allgäu als Grenzgebiet ist mitbetroffen. Am Grenztunnel Füssen gibt es momentan offenbar noch kein Problem außer der 'normalen' zeitweisen verkehrsbedingten Blockabfertigung. Auch am Übergang Bregenz/Lindau scheint alles ruhig zu verlaufen. Im News-Ticker finden Sie ständig aktualisierte Informationen zum Stand der Dinge bei den Flüchtlingsströmen und der Situation im Straßen- und Bahnverkehr.

  • Füssen
  • 14.09.15
 24×

Schienenverkehr
Auch in Füssen sorgt Bahnstreik für längere Wartezeiten

Der Streik der Lokführer hat sich auch am Füssener Bahnsteig bemerkbar gemacht. Die Reisenden mussten längere Wartezeiten in Kauf nehmen. Gerade Urlaubern aus dem Ausland bereitete der Streik Probleme. Manche drohten, ihren Flug in die Heimat zu verpassen. Andere mussten ihr Urlaubsprogramm umgestalten. Andere Fahrgäste nahmen die Wartezeiten jedoch gelassen. Wie die Zugreisenden auf den Streik im Einzelnen reagierten, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 06.05.2015. Die...

  • Füssen
  • 05.05.15
 25×

Bahn
Neuer Anlauf für Bahnschranken in Hopferau

Dr. Paul Wengert lässt nicht locker: Nach einem Unfall im November am Bahnübergang Hopferau-Heimen (Ostallgäu) forderte der SPD-Landtagsabgeordnete erneut, dass dort endlich Schranken installiert werden müssen. Ein Thema, dass auch Bürgermeister Gregor Bayrhof seit vielen Jahren umtreibt. Allerdings hat er die Hoffnung langsam aufgegeben, dass der Schranken-Wunsch in absehbarer Zeit realisiert wird. Immerhin hat Wengert erreicht, dass die Bahn im Frühjahr 2015 eine Verkehrszählung in Heimen...

  • Füssen
  • 29.01.15
 21×

Bahn
Direktverbindung München-Füssen bleibt bestehen

Die direkte Bahnverbindung zwischen München und Füssen bleibt auch künftig bestehen – die neuen Fahrzeuge werden barrierefrei sein: Das hat die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) nun im Rahmen ihrer europaweiten Neuausschreibung für das 'Dieselnetz I' bekanntgegeben. 'Wir haben lange und hart um den Erhalt dieser direkten Verbindung und die Barrierefreiheit gekämpft und freuen uns umso mehr über diesen Erfolg. Das Ostallgäu wird nicht abgehängt', sagt Landrätin Maria Rita Zinnecker. Der...

  • Füssen
  • 27.11.14
 24×

Bahnstreik
Wie fahren die Allgäuer, wenn der Zug nicht fährt?

Es hilft nichts: Zugreisende müssen bis Montag einmal mehr langen Atem beweisen. Die Lokführergewerkschaft GDL hat zu einem mehrtägigen Streik im Güter- und Personenverkehr der Bahn aufgerufen. Wer Schule oder Arbeitsstelle pünktlich erreichen, Termine oder Urlaubsreisen nicht verschieben kann, braucht da kurzerhand Alternativen. Carsharing Die naheliegendste Möglichkeit, um die Streiktage zu überbrücken, ist zunächst einmal das Auto. Einige Pendler haben aber keinen eigenen Wagen. In Kempten...

  • Füssen
  • 06.11.14
 15×

Streik
Viele Reisende sitzen aufgrund des Bahnstreiks am Samstagabend in Füssen fest

Große Anziehungskraft hatte das Schloss Neuschwanstein auch am Wochenende - Bahnstreik hin oder her. Für die vielen Touristen, die mit dem Bus kamen, war der Tag in Erinnerung an Märchenkönig Ludwig II. voller glücklicher Sonnenstunden. Wer sich dagegen - trotz des angekündigten Streiks der Lokführergewerkschaft GDL - zu einem Tagestrip in einen Zug Richtung Schlösser setzte, der landete am Abend in einer Sackgasse. Auf ihre Rückfahrt ab 20.34 nach München hatten viele Besucher fest vertraut -...

  • Füssen
  • 20.10.14
 24×

Streik
Tränen der Wut in Füssen über den Bahnstreik

Es sind Tränen der Wut, die der Frau heute am frühen Nachmittag über die Wange laufen. 'Sch-Bahn', schimpft sie in einem fort, als sie den Bahnsteig auf- und abgeht. Sie ist eines der Opfer des Lokomotivführer–Streiks, der am Nachmittag jede zweite Stunde die Züge in Füssen ausgebremst hat. Wie sich die Lage am Abend entwickeln würde, war am Nachmittag noch nicht vorhersehbar. 'Ich bin gerade aus der Arbeit gekommen und muss zu meinen Kindern nach Hause', erzählt eine Mutter aus Biessenhofen,...

  • Füssen
  • 15.10.14
 27×

Bahn
Füssener fordern Sanierung des Bahnhofs

Der marode Bahnhof in Füssen, alles andere als eine vorzeigbare Visitenkarte für die Tourismus-Hochburg, sollte eigentlich schon längst einem modernen Neubau gewichen sein. Bislang umsetzen konnten diesen Plan aber weder die Münchner 'ideal mobil AG', die die Immobilie 2007 gekauft hatte, noch der Marktoberdorfer Bauunternehmer Hubert Schmid, der das historische Gebäude 2011 übernahm. Dennoch befürchten der Historische Verein Alt Füssen und eine Interessengemeinschaft der Freunde des Füssener...

  • Füssen
  • 21.07.14
 14×

Glückwunsch
WM-Titel: DB Regio beklebt Züge im Allgäu mit Gratulationsaufklebern

Die DB Regio Allgäu-Schwaben gratuliert der Nationalelf zum Weltmeistertitel mit speziell beklebten Zügen. Noch in der Nacht wurden auf mehreren Regionalzügen Gratulationsaufkleber aufgebracht. Die Züge fahren in den kommenden Wochen im Allgäu und bis nach Augsburg. Zudem wird es in Zügen Ansagen geben, in denen die Bahn den Spielern der Nationalmannschaft zu Ihrem Erfolg bei der Weltmeisterschaft in Brasilien gratuliert.

  • Füssen
  • 14.07.14
 26×

Rettungseinsatz
Verwirrte Person in Pfronten von den Gleisen gezogen

Aufgrund eines Hinweises von der Bundespolizei wurde am Dienstagmittag ein 60-jähriger geistig verwirrter Mann aus dem Oberallgäu von den Gleisen in Nesselwang gezogen. Die Polizeibeamten der Polizei Pfronten fanden Mann bei Nesselwang in dem Gleisbett und nahmen ihn vorläufig in Gewahrsam. Der Mann wollte eigentlich von Nesselwang in Richtung Maria-Rain auf den Gleisen nach Hause laufen. Anschließend wurde er dem Rettungsdienst übergeben und von diesem nach Hause gebracht.

  • Füssen
  • 01.05.14
 16×

Verkehr
200.000 Urlauber nutzen kostenlosen ÖPNV im Füssener Land

Dreimal um die Welt Die Bilanz für das Projekt 'Allgäumobil - freie Fahrt mit Bus und Bahn' übertrifft die Erwartungen aller Projektbeteiligten, teilt das Landratsamt mit: Im ersten Jahr haben demnach rund 200.000 Urlaubsgäste das touristische Zusatzangebot des kostenfreien öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) und Schienenpersonennahverkehrs genutzt. 'Das ist sensationell, hebt unser südliches Ostallgäu touristisch hervor und bringt uns neue Gäste', ist Landrat Johann Fleschhut...

  • Füssen
  • 14.02.14
 48×   6 Bilder

Kollision
Bahnunfall bei Seeg - keine Verletzten

Mit dem Schrecken davon gekommen sind alle Beteiligten eines Bahnunfalls am heutigen Samstagvormittag bei Seeg. Ein 85-jähriger Einheimischer, der mit seinem Pkw auf einer ungeteerten Verbindungsstraße zu einem Nachbarn unterwegs war, hatte an einem unbeschrankten Bahnübergang den herannahenden Regionalzug in Richtung Füssen übersehen. Dessen Fahrer konnte trotz Notbremsung den Zusammenprall nicht verhindern, bei dem der Pkw entgegen seiner Fahrtrichtung geschleudert wurde. Glücklicherweise...

  • Füssen
  • 18.01.14
 43×

Bahn
Zug verpasst Halt in Seeg - Bahn entschuldigt sich bei Fahrgästen

Am Bahnhof Seeg (Ostallgäu) ist der Regionalexpress 57331 gestern morgen um 5.07 Uhr mit unverminderter Geschwindigkeit einfach vorbeigefahren. Ein Fahrgast zückte daraufhin sein Handy und rief die kostenlose Service-Hotline an. 'Die sichtlich bemühte Service-Mitarbeiterin konnte aber auch nur sagen, dass der nächste Zug um 6.15 Uhr fahren würde', schildert der Berufspendler zwischen Seeg und Augsburg - über Kaufbeuren. Da der Mann in Gleitzeit arbeitet, ging ihm unterm Strich eine gute Stunde...

  • Füssen
  • 13.11.13
 225×

Bahn
Zugverbindungen zwischen Pfronten und Reutte werden reduziert

Außerfernbahn wird ausgebremst Der ab 8. Dezember gültige Fahrplan bringt für Ausflügler, Wanderfreunde und Eisenbahnfans eine unerwartete böse Überraschung: Die Zugverbindungen der Außerfernbahn zwischen Pfronten und Reutte werden reduziert, hieß es am Donnerstagabend im Pfrontener Gemeinderat. Zwar bleibt der bisher schon praktizierte Stundentakt von Kempten nach Pfronten bestehen. Doch wer glaubte, dass künftig zwischen Pfronten und Reutte ebenfalls ein lückenloser Anschluss kommt, reibt...

  • Füssen
  • 02.11.13
 133×

Eisenbahnmuseum
Eisenbahnmuseum: Die Füssen dampft wieder

Lok von 1889 eine der ältesten noch betriebsfähigen Das Bayerische Eisenbahnmuseum in Nördlingen hat einen weiteren Erfolg seiner Arbeit vorgestellt: Die 122 Jahre alte Dampflok 'Füssen' rollte aus eigener Kraft aus dem Schuppen. Vorangegangen waren umfangreiche Reparaturen an der Lok, vor allem an Fahrwerk und Rahmen. Über zwei Jahre hatten die Arbeiten an der kleinen Dampflokomotive gedauert, die 1889 bei der Firma Krauss in München für die Localbahn Actiengesellschaft (LAG) gebaut worden...

  • Füssen
  • 03.09.12
 19×

Leichtathletik
Werfer des TSV Trauchgau überzeugen bei Meisterschaft der Senioren

Auf der Bahn stark Die Senioren aus Trauchgau sind nicht nur allein im Werfen gut: Das haben die Sportler bei der südbayerischen und schwäbischen Meisterschaft der Leichtathleten in Friedberg mit Erfolg unter Beweis gestellt. Wilhelm Helmer lief die 100 Meter in 14,22 und die 200 Meter in 30,03 Sekunden. Er wurde somit schwäbischer Meister sowie südbayerischer Vizemeister. Gleich zwei südbayerische Meistertitel holte sich Harald Weitmann in der Klasse M 65: Er gewann sowohl im Diskuswerfen mit...

  • Füssen
  • 02.08.12
 154×   4 Bilder

Hüttenabend
Der Abend der Retter vom Tegelberg

Gut zwei Monate nach ihrem dramatischen Einsatz, als ein verhedderter Gleitschirm die Bahn lahmlegte, treffen sich die Rettungskräfte auf dem Tegelberg wieder – In gemütlicher Runde feiern sie ihren Erfolg Über dem Abgrund kommen die Erinnerungen wieder. 'Hier ist es gewesen', berichtet Kabinenführer Jörg Mähr seinem Chef Franz Bucher. Der Geschäftsführer der Tegelbergbahn blickt in die Tiefe, lässt die Bilder von jenem Tag vor seinem geistigen Auge ablaufen – und nickt. Ja, hier...

  • Füssen
  • 17.10.11
 18×

Proteste
Behinderte und ihre Interessenvertreter mahnen vor dem Füssener Bahnhof bessere Bedingungen für Reisen mit der Bahn an

Wie Eisplatten im Winter - Trotz Anmeldung keine Hilfe beim Einsteigen 'Für Behinderte ist der Bahnhof so angenehm, wie für uns Eisplatten im Winter', sagt Hans-Martin Beyer, Behindertenbeirat der Stadt Füssen. Die Umstände seien verheerend, erklärt Hilde Brötzner: 'Wir machen unserem Ärger Luft!' Am Füssener Bahnhof sind am Freitagnachmittag etwa 40 Personen dem bayernweiten Protestaufruf der Vereinigung Kommunaler Interessenvertreter von Menschen mit Behinderung gefolgt. Ihre Forderung:...

  • Füssen
  • 26.09.11
 30×

Pfronten
Schwächeanfall löst schweren Verkehrsunfall in Pfronten aus

Am Vormittag hat eine Frau einen schweren Verkehrsunfall nahe des Bahnübergangs Pfronten-Steinach auf der B309 verursacht. Die Polizei vermutet, dass die Frau einen Schwächeanfall erlitt und ihr Fahrzeug deshalb von Pfronten kommend nach links von der Fahrbahn in den Graben lenkte. Dort wirkte die Senke wie eine Schanze für das Auto, sodass die Frau mit dem Heck voraus auf dem Gleisbett landete. Daraufhin musste der Bahnverkehr von und nach Pfronten für eine Stunde lang gesperrt werden. Das...

  • Füssen
  • 08.09.11
 219×   3 Bilder

Nostalgiefahrt
Schnaubende Dampflok der Baureihe 41 begeistert Groß und Klein im Pfrontener Land

Fauchend und stampfend durchs Pfrontner Land Ohrenbetäubendes Zischen, Stampfen und Heulen kündigt die Ankunft des schwarzen Ungetüms in Pfronten-Steinach an. Groß und Klein bestaunt das Spektakel am vergangenen Samstag mit weit aufgerissenen Augen. Unzählige Fotoapparate und Filmkameras halten den besonderen Moment fest. Keine Frage: Die Einfahrt der Dampflok aus der schweren Baureihe 41 in den einstigen Grenzbahnhof Pfronten ist ein außergewöhnliches Ereignis, das die Musikkapelle Pfronten...

  • Füssen
  • 06.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ