Bagger

Beiträge zum Thema Bagger

Feuerwehrauto (Symbolbild)
 1.167×

Verkehr
Bagger beschädigt B16-Unterführung in Biessenhofen

Am Donnerstagvormittag beachtete ein Baggerfahrer aus Neugablonz die Höhenbeschränkung der Biessenhofener Unterführung der B16 nicht. Mit dem Baggerarm beschädigte er die Brücke, dabei riss ein Hydraulikschlauch. Somit entstand zudem eine ca. 30 Meter lange Ölspur, die von der Feuerwehr beseitigt werden musste. Der Schaden am Bagger blieb vergleichsweise sehr gering.

  • Biessenhofen
  • 07.09.18
Großes Spielzeug: Im Steuerhaus des Baggers fühlen sich die AZ-Ferienkinder besonders wohl. Das kräftige Gerät tut genau, was der Fahrer von ihm will.
 773×

Sommerferien
AZ-Ferienaktion: Kinder besuchen das Betonfertigteilwerk der Firma Dobler

Rütteln, klopfen, glätten: Fast liebevoll streichen die Arbeiter mit den Kellen über die graue Masse. Zähflüssig läuft der Beton in die Schalungen. Lufteinschlüsse in dem Brei sind tabu, kein noch so kleiner Riss wird später toleriert. Trotz maschineller Hilfe ist viel Handarbeit notwendig in der Produktion des Dobler-Dienstleistungszentrums. „Und ganz wichtig“, sagt Personalleiter Rolf Bauer. „Alles muss sauber und sicher sein.“ Die AZ-Ferienaktion für unsere jungen Gäste führt diesmal in...

  • Kaufbeuren
  • 21.08.18
 41×

Baustelle
Baggern wie im Schuhkarton: Sanierung der Kaufbeurer Fußgängerzone

Manchmal wünscht sich Martin Angerer, in einer Kiesgrube zu arbeiten. Dort kann nichts kaputtgehen, es laufen keine Menschen umher. Nicht vor dem Bagger und auch nicht daneben oder dahinter. Das Leben eines Bauarbeiters könnte so einfach sein. Die Sanierung der Fußgängerzone – sie ist das Gegenteil von alledem. 'Die Baustelle ist eine Herausforderung', sagt Angerer, auch für erfahrene Arbeiter. Überall Menschen, Fensterscheiben, Hausmauern. Dazwischen die donnernden Arbeitsgeräte der Baufirma...

  • Kaufbeuren
  • 26.05.17
 22×

Ermittlungen
Jugendliche in Thalhofen bei Stöttwang versuchen Bagger zu stehlen

Am frühen Samstagmorgen versuchten drei bislang unbekannte Jugendliche in Thalhofen bei Stöttwang einen auf einer Baustelle abgestellten Bagger zu entwenden. Da der Schlüssel steckte gelang es den drei jungen Männern den Bagger zu bewegen. Zum Glück wurden Sie bei Ihrem Vorhaben durch einen Anwohner gestört und ergriffen anschließend die Flucht. Bei Ihrer nächtlichen Aktion wurde zudem auf der Baustelle gelagertes Baumaterial beschädigt. Wer Hinweise zur Identität von einem der Täter geben...

  • Kaufbeuren
  • 03.09.16
 8×

Gemeinderat
Arbeiten im Mauerstettener Dorfanger vergeben - Im Mai rücken die Bagger an

Neue Helme für Mauerstettener Feuerwehr Noch in diesem Monat sollen im neuen Mauerstettener Baugebiet 'Dorfanger' die Bagger anrollen. Die notwendigen Voraussetzungen dazu schufen die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung, als sie bei fünf Gegenstimmen die Vergabe der Tiefbauarbeiten an die Firma Kutter aus Bad Wörishofen beschlossen. Sie war mit rund 1,19 Millionen Euro der günstigste Bieter für den Bau von Regen- und Schmutzwasserkanal sowie der Straßen und Wege ohne Verschleißschicht und...

  • Kaufbeuren
  • 07.05.12
 18×

Projekt
Mit dem Hochwasserschutz in Eggenthal wird es nun ernst

Der erste Bagger ist schon da – Gemeinderat will Breitbandversorgung mit Richtfunk ausbauen Nach dem offiziellen Baubeginn für die Hochwasserschutzmaßnahme am Röhrwanger Mühlbach wird es nun ernst: 'Der erste Bagger steht schon', berichtete Bürgermeister Harald Polzer. Demnächst soll auch die Brücke über die Röhrwangstraße gesperrt und eine Behelfsbrücke eingerichtet werden, über die dann der komplette Verkehr laufen soll. Derzeit werde die Großbaustelle im Westen von Eggenthal...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.12
 27×   2 Bilder

Aktionstag
Bauinnung mit neuartiger Veranstaltung in Kiesgrube zufrieden

Baggern erfreut Jung und Alt «Baggern für den guten Zweck» oder «Baggern für jedermann». Mit diesen Slogans lockte die Bauinnung Kaufbeuren am vergangenen Wochenende einige Hundert große und kleine Baggerfreunde in die Dachser-Kiesgrube zwischen Obergermaringen und Pforzen. Robert Klauer, Kreishandwerksmeister und Obermeister der Bauinnung, ist mit dem Erfolg dieser erstmals in der Gegend durchgeführten Veranstaltung sehr zufrieden. und schließlich hoffen wir, Nachwuchs für Bauberufe zu...

  • Kaufbeuren
  • 12.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020