Bagger

Beiträge zum Thema Bagger

Bis zur Hälfte ist der Bagger in den Morast eingesunken. Er sollte Biberdämme entlang der Bahnlinie Lindau-München entfernen. Statt auf dem Weg fuhr der Fahrer aber quer über ein Feld zur Einsatzstelle, dann versank er.
 11.370×  4

Harte Kritik
Deutsche Bahn rückt gegen Biber an - und versenkt Bagger im Morast

Ein Bagger ist vor wenigen Tagen bei Holzhausen bis zur Hälfte im Morast versunken. Der Grund: Ein Biber. Verletzt wurde bei dem ungewöhnlichen Unfall niemand. Darüber berichtet die Buchloer Zeitung.  Eigentlich wollte die Deutsche Bahn (DB) mit den Baggern den Damm des Bibers entfernen, weil dieser den Bahndamm der Strecke Lindau-München unterspült. Dabei hielt sich die DB aber nicht an Vereinbarung und rückte mit den Baggern ohne um Erlaubnis zu fragen über Ausgleichsflächen an. Dadurch...

  • Buchloe
  • 26.06.20
 29×

Polizei
Aushubarbeiten in Ettringen: Baggerfahrer stößt auf Bombenteil

Am Dienstagvormittag wurde bei Baggerarbeiten an der Uferböschung der Wertach, auf Höhe der Kläranlage, ein Bombenteil aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Der Baggerfahrer hatte bei Aushubarbeiten plötzlich das 40 cm x 20 cm große, granatenähnliche, Teil in seiner Baggerzange. Er stellte sofort seine Arbeiten ein und verständigte die Polizei. Ob es sich hierbei um einen Blindgänger oder Übungsmunition handelte, konnte vor Ort nicht geklärt werden. Es wurde der zuständige Kampfmittelräumdienst aus...

  • Buchloe
  • 16.12.15
 22×

Bedienfehler
Unfall auf Buchloer Baustelle: Bagger stürzt um

Schwere Verletzungen zog sich ein Baggerfahrer bei einem Betriebsunfall am Mittwochmorgen auf einer Baustelle in der Augsburger Straße in Buchloe zu. Nach ersten Ermittlungen der Polizei machte der 45-Jährige beim Ausbaggern der Baugrube einen Bedienfehler. Das schwere Baufahrzeug kam ins Rutschen und kippte um. Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen. Der Sachschaden wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt. Nach Informationen der PI Buchloe hatte der Baggerfahrer einen Bedienfehler gemacht....

  • Buchloe
  • 29.04.15
 17×

Zeugenaufruf
Bagger in Wiedergeltingen beschädigt und als Sprungturm benutzt

Am 18.06.13 gegen 21:00 Uhr informierte der Eigentümer eines Raupenseilbaggers, welcher zum Kiesabbau benötigt wird, die Polizei. Demnach wurde an dem schweren Gerät, welches am sogenannten Wiedergeltinger Baggerweiher abgestellt war, zunächst die Seitenscheibe eingeschlagen, um in die Fahrerkabine zu gelangen. Anschließend wurde der Bagger durch Umgehung des Zündschlosses gestartet und ca. 20 Meter an den Baggersee gefahren. Dort abgestellt kletterten mehrere Unbekannte auf den Ausleger des...

  • Buchloe
  • 19.06.13
 27×

Sanierung
Verkehrsinsel verschwindet

Ab 4. April rollen die Bagger an der Ortsverbindungsstraße Igling-Holzhausen - Telefonleitung wird unterirdisch verlegt Am 4. April soll Baubeginn sein. Dann wird, wie Bürgermeisterin Christl Weinmüller am Dienstag in der Iglinger Gemeinderatssitzung mitteilte, die Gemeindeverbindungsstraße (GVS) Igling-Holzhausen ihrer seit Langem geforderten und auch beschlossenen Frischzellenkur unterzogen. Zu beschließen hatte der Gemeinderat in der Sitzung die künftige Ausgestaltung des Kreuzungsbereichs...

  • Buchloe
  • 11.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020