Badesee

Beiträge zum Thema Badesee

Baden im Sommer.
8.169×

Wassertests
Allgäuer Badeseen: Die Messergebnisse der Badesaison 2020

Immer wieder wird in Allgäuer Badeseen eine erhöhte Konzentration an Blaualgen festgestellt. Am Rothdachweiher bei Babenhausen gilt daher derzeit ein Badeverbot. Auch im Rottachsee bei Sulzberg wurden diesen Sommer bereits Blaualgen festgestellt. Dort herrscht momentan noch kein Badeverbot. Das Landratsamt Oberallgäu rät jedoch bei sichtbaren "Schlieren", die Uferbereiche möglichst zu meiden. Stinkende Schlieren im Rottachsee: Keine Gülle, "nur" Blaualgen Demnach können sich die Schlieren je...

  • Kempten
  • 26.08.20
Das Wetter am Wochenende soll sonnig und warm werden (Symbolbild).
1.510×

Wetter am Wochenende
Strahlend blauer Himmel und sommerliche Temperaturen dank Hoch "Detlef"

Ein Hoch auf das Hoch "Detlef". Es bringt uns ein richtig schönes Wochenend-Wetter.  Am Freitag wird es mit Temperaturen bis zu maximal 27 Grad sommerlicher und warm. Der Morgen ist meist noch kühl. Gegen Mittag steigen dann aber die Temperaturen. Der Himmel bleibt in den meisten Teilen des Allgäus wolkenlos. Der Sonnenuntergang ist etwa gegen 20:44 Uhr. Durch den meist wolkenlosen Himmel wird der Sternenhimmel größtenteils gut sichtbar sein.  Am Samstag geht es dann mit sonnigem Wetter weiter....

  • Kempten
  • 07.08.20
Der Bachtelweiher liegt idyllisch am östlichen Stadtrand von Kempten. Er ist allerdings verschlammt und eignet sich zur Zeit nur bedingt zum Baden.
5.930×

Naherholung
Kempten: Bachtelweiher soll wieder Badesee werden

„Viele meiner Freundinnen wollen hier nicht zum Baden her, weil das Wasser so schmutzig ist“, sagt eine 55-jährige Betzigauerin am Bachtelweiher in Kempten. Schon seit 2007 wird darüber geredet, den teilweise verschlammten See wieder zu einem Badegewässer mit Freizeitwert zu machen. Im kommenden Jahr könnte daraus etwas werden, sofern die Kemptener Stadträte im Herbst dazu die nötigen Beschlüsse fällen. Wird dabei auch eine Idee des Stadtjugendrings mit einbezogen, könnte auf einem angrenzenden...

  • Kempten
  • 20.08.19
Beliebter Badesee im Oberallgäu: Der Öschlesee.
822×

Sommer-Feeling
Badeseen im Oberallgäu sind hygienisch einwandfrei

„Die Oberallgäuer Badegewässer waren 2018 und sind auch jetzt wieder hygienisch unauffällig. Der Badespass in der Badesaison 2019 kann jetzt wirklich beginnen!“, freut sich Dr. med. Alfred Glocker, der Leiter des Gesundheitsamtes im Landratsamt Oberallgäu. Das Baden und Schwimmen in den vielen idyllischen Naturseen im Oberallgäu ist für Einheimische und Gäste, die etwas für ihre Gesundheit tun möchten, eine ideale Freizeitaktivität. „Außerordentlich wichtig ist es, dass alle Kinder das...

  • Kempten
  • 18.06.19
Beim Baden in offenen Gewässern sollten ein paar Regeln beachtet werden, um sich selbst nicht in Gefahr zu bringen.
2.212×

Sicherheit
Gefahr an Badeseen: Diese Regeln sollten Sie an offenen Gewässern beachten

Am Sonntag sind in Bayern drei Männer beim Baden gestorben. Auch im Allgäu kam es im letzten Jahr zu mehreren tödlichen Badeunfällen. Häufig sind innere medizinische Beschwerden ursächlich für plötzliches Ertrinken. Aber auch die Missachtung bestimmter Regeln und unbedachtes Handeln an offenen Gewässern bringt immer wieder Menschen in Gefahr.  Worauf Sie beim Baden an Seen, Flüssen und Weihern achten sollten: 1. Auf den Wasserstand achten Wer in offenen Gewässern baden möchte, sollte immer auf...

  • Kempten
  • 04.06.19
Diese Badesaison gibt es für Kinder und Jugendliche eine eigene Wachstation am Öschlesee. Filip Briechle und Annina Michael gehören zum Team, Christian Stracke und Marina Ponkratz unterstützen.
986×

Projekt
Wasserwacht Kempten eröffnet zur Badesaison eine Jugend-Wachstation am Öschlesee

Ein spannendes Projekt hat die Wasserwacht Kempten am Öschlesee umgesetzt: Eine eigene „Wachstation“ für Kinder und Jugendliche. Sie wird während der Badesaison 2019 an Wochenenden und Feiertagen wechselweise von einem Team besetzt. Nun wurden die Akteure und ihre Unternehmung vorgestellt. Schon vor Monaten habe eine Projektgruppe damit begonnen, Strukturen und Dienstpläne auszuarbeiten, sagt Jugendleiterin Marina Ponkratz. „Außerdem hat das Team die Station der Wasserwacht wesentlich...

  • Kempten
  • 04.06.19
Nichts wie rein ins kühle Nass - das Allgäu hat viele Badeseen zu bieten, an denen man sich kostenlos erfrischen kann.
16.311×

Freizeit
Schwimmen und Sonnen: Die Allgäuer Badeseen in der Übersicht

Den Badesee im eigenen Heimatort kennt man in der Regel. Vielleicht auch noch den im nächsten Ort. Und dann natürlich die großen, bekannten Seen wie den Niedersonthofener See oder den Alpsee. Das Allgäu hat aber noch viel mehr Badeseen zu bieten, die man, ganz ohne Eintritt zahlen zu müssen, besuchen kann. Ausgiebiges Sonnenbaden, vergnügtes Schwimmen oder einfach nur Zeit mit Freunden oder der Familie verbringen - in unserer Karte finden Sie vielleicht das ein oder andere neue...

  • Kempten
  • 18.05.18
Sommerliche Temperaturen im April
4.382×

Freizeit
Das gab’s seit Jahren nicht im Allgäu: Badewetter im April

Hartgesottene springen schon in die Allgäuer Badeseen, Warmduscher sollten eher noch etwas warten: Wassertemperaturen von bis zu 17 Grad reichen aber zumindest aus, um mit den Füßen ins Wasser zu gehen. Bis Sonntag soll es noch wärmer werden und dann könnten die Wassertemperaturen 18 oder mehr Grad erreichen. Erst für Sonntagnachmittag erwarten die Meteorologen erste Gewitter oder Schauer, die zum Montag eine deutliche Abkühlung bringen werden. Der Maifeiertag wird nach derzeitigem Stand leicht...

  • Kempten
  • 28.04.18
119×

Freizeit
Wenn in Kempten alle im Urlaub sind

Viele genießen derzeit ihre freie Zeit – auch Polizisten, Handwerker und Behördenmitarbeiter. Doch was, wenn man deren Dienste benötigt? Pfingstferien sind Urlaubszeit. Da wird den Kollegen Servus gesagt und das gute Wetter am Badesee oder bei Bergtouren genossen. Doch was, wenn man mal etwas braucht? Sei es Arzt, Handwerker oder gar Polizist – auch Mitglieder dieser Berufsgruppen haben’s gerne warm in ihrer Freizeit und sind deshalb in Urlaubszeiten wie jetzt teils schwer...

  • Kempten
  • 13.06.17
40×

Gewalt
Gefährliche Körperverletzung mit einem Messer an einem Badeweiher bei Kempten

An einem Badeweiher in der Nähe von Kempten kam es am frühen Sonntagmorgen zu einer Schlägerei. Zwischen zwei Gruppen kam es zu einer Streitigkeit, die in einer Schlägerei endete. Hierbei kamen laut einigen Beteiligten auch ein Messer und abgeschlagene Flaschen zum Einsatz. Hierbei wurden zwei Personen durch Schnitte leicht verletzt. Ein 29-jähriger Kemptener musste aufgrund einer tiefen Schnittverletzung an der Schulter ins Klinikum eingeliefert werden. Der genaue Hergang der Schlägerei muss...

  • Kempten
  • 05.07.15
21×

Badespaß
Saubere Sache: Badegewässer im Oberallgäu und in Kempten hygienisch einwandfrei

Proben ergeben, dass Gewässer im Oberallgäu und in Kempten hygienisch einwandfrei sind. Gesundheitsamt: Unbedingt auf ausreichenden Sonnenschutz achten Die Oberallgäuer und Kemptener Badeseen sind aus hygienischer Sicht allesamt tipptopp, meldet Dr. Alfred Glocker, Leiter des Gesundheitsamts. Aktuelle Proben hätten gezeigt: Die Wasserqualität ist einwandfrei. Ungetrübtem Badevergnügen steht damit nichts im Weg. Dennoch sollte, wer an einem der Seen Abkühlung sucht, einige Grundregeln beachten,...

  • Kempten
  • 17.05.15
76×

Abkühlung
Badeseen im Allgäu mit Bestnoten ausgezeichnet

An den heimischen Badeseen kann man es sich dieser Tage gut gehen lassen, denn die meisten garantieren nicht nur eine Abkühlung, sondern auch eine gute Wasserqualität. In Bayern wurden über 300 Gewässer überprüft. 99 Prozent der Proben haben mit gut oder ausgezeichnet bestanden. Unter anderem der Alat- Elb- und der Alpsee im Ostallgäu, der Bodensee sowie der Freiberg-, Niedersonthofner- und Rottachsee im Oberallgäu. Schlechter ist es um die Seen rund um München bestellt. Im Starnberger See...

  • Kempten
  • 06.08.13
317×

Verkehr
Eschacher Weiher: Parksituation verägert Badegäste

Die Badenden sind sauer: Vor einigen Tagen ließ das Landratsamt an der Kreisstraße am Eschacher Weiher - von Eschach bis in den Wald hinein - Halteverbotsschilder mit Hinweis auf den Rettungsweg aufstellen. Es ist ein Idyll, wie es im Buche steht: Eingebettet zwischen Wald und Wiesen und mit Blick in die Berge liegt er da, der Eschacher Weiher, friedlich und ruhig, ein wahres Badeparadies. Doch es liegt Gewitterstimmung in der Luft. Die Schilder sind neu und viele Menschen fragen sich: Wohin...

  • Kempten
  • 20.06.13
487×

Freizeit
Leser ärgern sich über Hunde an öffentlichen Badeseen - Keine Regelung

Auch Tiere dürfen planschen Der Sommer neigt sich dem Ende zu und mit ihm die Badesaison. Zum gemütlichen Verweilen laden die Seen aber immer noch ein. Allerdings ärgert sich so mancher Badegast über frei umherlaufende Hunde am Ufer. Eine Leserin moniert darüber hinaus, dass die Hunde auch im See herumplanschen, während darin Besucher schwimmen und Kinder sich tummeln. Grundsätzlich seien Hunde an Badeseen erlaubt, meint Ralf Kinkel, Oberregierungsrat im Landratsamt Ostallgäu. Das werde im...

  • Kempten
  • 31.08.11
63×

Einnahmen
Blaualgen im Rottachsee machen auch Kiosk-Besitzern zu schaffen

Die Blaualgen-Belastung im Rottachsee macht vor allem den Kioskbesitzern vor Ort zu schaffen. Mehr als die Hälfte der Badegäste seien ausgeblieben, so eine Kioskbesitzern gegenüber RSA. Und das jetzt, wo das Wetter endlich wieder sommerlich ist. Das Oberallgäuer Gesundheitsamt hat unterdessen mitgeteilt, dass die Blaualgen-Belastung im Rottachsee zurückgegegangen ist. In den aktuellen Wasserproben sind nur noch vereinzelt Blaualgen zu finden. Diese können Übelkeit, Atemnot und im Extremfall...

  • Kempten
  • 26.08.11
316× 2 Bilder

Baden
Gesundheitsamt wiederholt Blaualgen-Warnung für Rottachsee

Trotz des Ratschlags des Gesundheitsamts, wegen der Blaualgen im Rottachspeicher nicht zu baden, stiegen gestern viele ins kühle Wasser und tummelten sich im See. Das Landratsamt wiederholte gestern seine Warnung. Das Blaualgenaufkommen im Rottachsee sei zwar mittlerweile etwas zurückgegangen, dennoch sei vom Baden abzusehen - jedenfalls soweit es diejenigen Stellen angeht, an denen die Algen sichtbar sind. Die Ergebnisse der Probenahmen der vergangenen Woche auf einen bestimmten Giftstoff, das...

  • Kempten
  • 24.08.11

Gesundheit
Ungetrübte Badefreuden in allen größeren Seen

Wasserqualität fast ausnahmslos «ausgezeichnet» sämter nehmen einmal pro Monat Proben Der Sommer ist da und die Temperaturen sollen zu Wochenbeginn erstmals in diesem Jahr an der 30-Grad-Marke kratzen. Wie gut, dass da die Allgäuer Seen im wahrsten Sinne ungetrübtes Badevergnügen versprechen. Die nach den EU-Richtlinien anerkannten Badeseen der Region zeichnen sich fast ausnahmslos durch eine ausgezeichnete Wasserqualität aus. Als EU-Badegewässer - so die offizielle Bezeichnung - werden Seen...

  • Kempten
  • 25.06.11

Allgäu
Top-Qualität aller Badeseen im Allgäu

Die Qualität der Badeseen im gesamten Allgäu ist einwandfrei. In Sachen Sauberkeit und Hygiene stehen die Gewässer im europäischen Vergleich sehr gut dar. Im Oberallgäu wurden 40 Gewässer getestet. Davon sind acht aufgrund ihrer Größe und Anzahl an Besuchern als EU-Badeseen ausgezeichnet wie etwa der Rottachsee oder der Niedersonthofener See. Im Westallgäu wurden sechs Badeseen überprüft. Auch hier war die Qualität einwandfrei. Wie berichtet waren auch die Badegewässer und Freibäder im...

  • Kempten
  • 17.06.11

Badeseen
Badeseen mit Bestnoten: Bayernweit auf Rang drei

Alle 19 nach EU-Richtlinien anerkannten Badeseen im Ostallgäu haben nach einer aktuellen Überprüfung Bestnoten erhalten. «Es wurden alle Grenz- und Leitwerte eingehalten, das bedeutet Bestwerte», sagt Ralf Kinkel vom Landratsamt. Im mittleren Landkreis trifft dies auf Elbsee, Ettwieser Weiher und das Hagenmoos Naturbad in Obergünzburg zu. > sichert so den Badespaß im Ostallgäu. Mit diesen Ergebnissen ist der Landkreis in Schwaben Spitzenreiter und belegt in Bayern den äußerst respektablen...

  • Kempten
  • 17.06.11
36×

Ostallgäu
Hervorragende Wasserqualität im Ostallgäu

Die Qualität der Badegewässer im Ostallgäu kann als hervorragend bezeichnet werden. Laut einer Pressemitteilung des Landratsamtes Ostallgäu werden derzeit bei allen Badegewässern nicht nur die Grenz- sondern auch die strengeren Leitwerte eingehalten. Die Überwachung der Badegewässer und der Freibäder erfolgt durch das Gesundheitsamt am Landratsamt Ostallgäu. Das Gesundheitsamt entnimmt während der gesamten Badesaison von Mitte Mai bis Mitte September Wasserproben. Diese werden dann im...

  • Kempten
  • 10.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ