Bad Grönenbach

Beiträge zum Thema Bad Grönenbach

Ab dem 2. Mai führt die Autobahn GmbH Südbayern auf der A7 Richtung Füssen Bauarbeiten durch. Die Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen Bad Grönenbach und Dietmannsried soll erneuert werden.  (Symbolbild)
4.902×

Vom 2. Mai bis 22. Juli
Bauarbeiten A7: Fahrbahnerneuerung zwischen Dietmannsried und Bad Grönenbach

Die Außenstelle Kempten der Südbayerischen Autobahn GmbH wird ab Mai auf der A7 Richtung Füssen Fahrbahnsanierungen durchführen. Betroffen ist davon der Streckenabschnitt zwischen der Anschlussstelle Bad Grönenbach und Dietmannsried.  Verkehrseinschränkungen ab 19. AprilDie Vorarbeiten sollen laut einer Pressemitteilung bereits am 19. April beginnen. In dieser Zeit wird an einigen Tagen nur eine Fahrbahn in jede Richtung für den Verkehr freigegeben. Unter anderem sollen ab dem 2. Mai die...

  • Kempten
  • 20.04.22
Nachrichten
246×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 22. Juli 2021

Die Themen: • Erntepressefahrt Bauernverband Ostallgäu – Wie steht es um die Landwirtschaft? • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Im Rahmen der Bad Grönenbacher Sommerfrische – Frauen stellen ein letztes Mal im Grönenbacher Schloss aus • Ausgezeichnet: Resi Kraft aus Oberstdorf hilft Opfern von Gewalt seit fast 4 Jahrzehnten

  • Kempten
  • 23.07.21
Nachrichten
657×

Nachrichten aus dem Allgäu
Jahrzehntelange Suche hat ein Ende – Investor will Grönenbacher Schloss zu einem Hotel umbauen

Seit 800 Jahren thront das hohe Schloss über Bad Grönenbach im Unterallgäu. Vor 25 Jahren ging es in den Besitz der Gemeinde über und steht seitdem leer. Richtig berühmt wurde es, als Kommissar Kluftinger dort im Roman „Grimmbart“ ermittelte. Nun steht das Schloss kurz vor dem Verkauf und damit auch vor einem Umbau- ein Hotel soll daraus werden. Wie stark wird sich dadurch das Schloß und seine Umgebung verändern. Wir haben Antworten gefunden.. 25

  • Kempten
  • 12.02.21
Nachrichten
1.022×

Bunt und ausgefuchst
Daniela Voß aus Bad Grönenbach zeigt einfache Basteltricks zum Nachmachen

Wie berichtet sollen Schulen und Kitas erstmal bis Ende Januar geschlossen bleiben. Für niemanden ist das leicht. Ohne Freunde, ohne Sportverein, ohne soziale Kontakte fällt den Kindern schnell die Decke auf den Kopf, da geht es den Kleinen nicht anders als den Großen. Da drohen Frust und Langeweile. Letzteres hat zumindest bei Daniela Voß in Bad Grönenbach keine Chance. Denn sie ist leidenschaftlicher Bastelfan. Immer wieder hat sie tolle Ideen, die sie dann zusammen mit ihrem Sohn umsetzt....

  • Kempten
  • 11.01.21
Nachrichten
134×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Freitag, 8. Januar 2021

Die Themen: • Streit um den Höllwieslift – Wird der längste Schlepplift Deutschlands abgerissen? • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Langlaufen während Corona – Wie Balderschwang den Spagat zwischen Corona Maßnahmen und offener Loipe meistert • Bunt und ausgefuchst – Daniela Voß aus Bad Grönenbach zeigt einfache Basteltricks zum Nachmachen

  • Kempten
  • 11.01.21
768×

87. Allgäuer Gautrachtenfest in Altusried
„Seit 100 Johr‘ aus Liab‘ zur Tracht“

Getreu diesem Leitsatz feiern der Trachtenverein „Koppachtaler“ Altusried gemeinsam mit dem Trachtenverein „D‘Allgäuer“ Bad Grönenbach im Rahmen des 87. Allgäuer Gautrachtenfests ihre 100-jährigen Gründungsjubiläen. Mit einem bunten Programm für Jung und Alt freuen wir uns auf viele Gäste in unserem Festzelt in Altusried. Wir beginnen am Donnerstag, den 3. Juni 2021 (Fronleichnamstag) mit unserem Familientag. Die Fronleichnamsprozession endet mit dem letzten Altar in unserem Zelt. Ein...

  • Altusried
  • 07.07.20
Symbolbild.
4.886×

Kombinationshaltung
Bayerische Milcherzeuger und Molkereien wollen mehr Tierwohl

Vertreter der bayerischen Milcherzeuger und Molkereien haben sich auf eine gemeinsame Definition der Kombinationshaltung geeignet, die in Zukunft für mehr Tierwohl sorgen soll. Die Kombinationshaltung besteht, wie der Name andeutet, aus einer Kombination von Anbindestall und Weidehaltung, mit Bereitstellung von Laufhöfen oder Ausläufen. Dort sollen sich Tiere aus Anbindeställen, in denen sie an einem Platz fixiert sind, bewegen können . "Auch Abkalbebereiche sind möglich. Ein Bereich in...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 12.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ