Bach

Beiträge zum Thema Bach

57×

Unfall
Glückliche Rettung: Mädchen (4) fällt in Bach und treibt einen Kilometer weit im Wasser

Nachträgliche polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass ein vierjähriges Kind beinahe im Wörthbach ertrunken wäre. Glücklicherweise schaffte es das Mädchen selbst ans Ufer. Am Mittwoch vergangener Woche befand sich eine 32-jährige Unterallgäuerin mit ihrer Tochter am Sägewerk in Rammingen. Die Mutter wollte nur kurz dort Besorgungen machen und willigte ein, dass die Vierjährige derweil im Auto mit ihrer Puppe spielen durfte. Das Kind befand sich angegurtet im Kindersitz, das Auto war inklusive...

  • Kempten
  • 03.02.16
23×

Sturz
Betrunkener Mann (32) klettert in Kaufbeuren über Absperrgitter und stürzt im Rausch in den Mühlbach

Am Donnerstagabend überkletterte ein 32-jähriger Unterallgäuer das Absperrgitter zum Mühlbach im Bereich der Johannes-Haag-Straße/Adolph-Kolping-Straße, vermutlich um zu Urinieren. Er stürzte die ca. drei Meter hohe Böschung in den knietiefen Mühlbach hinunter. Ein Passant wurde durch Hilferufe auf die missliche Lage des Mannes aufmerksam und verständigte den Rettungsdienst. Der Mann konnte sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte wieder die Böschung hochkämpfen, und wurde, völlig durchnässt,...

  • Kempten
  • 16.10.15
142×

Tiere
Hitze trocknet Bach in Scheidegg aus: Vier Angler retten 160 Krebse und Forellen

Dieser Sommer ist heiß, sehr heiß. Viele Menschen freuen sich über das perfekte Badewetter, doch die Natur leidet unter den hohen Temperaturen. In Scheidegg droht deswegen der Scheibenbach auszutrocknen. Vier Angler haben deswegen dort lebende Krebse und Forellen umgesiedelt. Mitarbeiter des Scheidegger Gästeamtes hatten den niedrigen Wasserstand im Scheibenbach zwischen der Kuranlage und dem Reptilienzoo bemerkt. Stellenweise gab es nur noch kleine Becken, sogenannte "Wasserflecken". Dietmar...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.08.15
27×

Kaufbeuren
23-jähriger Kaufbeurer rettet Betrunkenem das Leben

Ein 23-jähriger Kaufbeurer hat einem 26-Jährigen am Wochenende vermutlich das Leben gerettet. Der 26-Jährige war am frühen Sonntagmorgen betrunken in den Mühlbach gefallen und konnte sich nur schwer über Wasser halten. Der jüngere Mann sprang hinterher und zog den 26-Jährigen aus dem Mühlbach. Er wurde mit einer Unterkühlung ins Klinikum Kaufbeuren gebracht.

  • Kempten
  • 03.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ