Bach

Beiträge zum Thema Bach

170×

Natur
Hochwasserschutz: Der Wildbach in Oberstdorf ist gezähmt

Schlamm und Geröll spülte der Roßbichlbach am 14. Juni 2015 ins Tal. Zwei Murstöße drangen bis in die Oberstdorfer Dummelsmoos-Siedlung vor und beschädigten mehrere Wohnhäuser schwer. Jetzt ist der Wildbach, der seinen Ursprung an der Westflanke des Niederecks und des Roßbichls auf rund 1760 Metern Höhe hat, gezähmt. Für 630.000 Euro wurden verschiedene Schutzbauwerke errichtet. 'Das Ziel ist, künftige Muren an der Siedlung vorbeizuführen', erklärte David Kempter vom Wasserwirtschaftsamt...

  • Oberstdorf
  • 17.11.17
102× 12 Bilder

Starker Schneefall
Auto landet in einem Bach in Oberstdorf

Viel Glück, hatte ein Autofahrer, als er am Mittwoch gegen 17 Uhr aufgrund schneebedeckter Fahrbahn von der Straße abkam. Der Mann war zwischen dem Karatsbichelweg in Richtung Oberstdorf in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und kam dann in einem Bachbett auf dem Dach zum liegen. Er konnte sich selber aus dem Fahrzeug befreien und wurde nur leicht verletzt. Zum Unfallzeitpunkt herrschte starkes Schneetreiben. Die Feuerwehr Oberstdorf eilte sofort zum Einsatzort, weil nicht klar war,...

  • Oberstdorf
  • 04.01.17
78×

Projekt
Schlammlawine: Oberstdorfer Siedlung wird vor Murenabgängen geschützt

Die Arbeiten zum Schutz der Dummelsmoos-Siedlung in Oberstdorf können beginnen. Die Marktgemeinde Oberstdorf einigte sich mit einer Gruppe von Grundeigentümern auf den Tausch von Flächen in dem Gebiet. Voraussetzung für die Schutzbauten ist, dass die Gemeinde über die benötigten Flächen verfügt. Das Ziel des Projektes ist es, die Betroffenen der Schlammlawine vom Juni 2015 vor weiteren Murenabgängen zu bewahren. Jetzt soll der Roßbichlbach bereits im oberen Bereich durch ein sogenanntes...

  • Oberstdorf
  • 01.09.16
211×

Geologie
Hang bei Balderschwang droht in Bach zu rutschen: Landkreis zahlt 350.000 Euro

'Schlipfhalden' – allein der Name macht deutlich, dass es sich um eine rutschige Angelegenheit handelt. In Balderschwang ist ein ganzer Hang in Bewegung, verschob sich in den vergangenen drei Jahren teils um über zwei Meter, sagt Christoph Wipper, Chef der Tiefbauverwaltung im Landratsamt. Die Geschwindigkeit sei erschreckend. Das findet auch Landrat Anton Klotz mit Blick auf die deutlichen Risse im Hang. Anlieger wie Alfons Bilgeri warnen schon lange, dass dadurch oberhalb stehende Häuser, die...

  • Oberstdorf
  • 23.11.15
208× 2 Bilder

Schlammlawine
Mit Schaufel und Besen gegen den Schlamm: Alexander Fiala (22) hilft seinen Nachbarn in Oberstdorf

Tag vier nach der Schlammlawine in Oberstdorf: Die Straße Am Dummelsmoos jenseits der Trettach ist nach wie vor abgesperrt. Wer das Gelände hinter dem Absperrband betritt, verlässt das beschauliche Dorfidyll und taucht ein in einen Ausnahmezustand. Feuerwehrmänner, freiwillige Helfer, Asylbewerber und Anwohner - alle packen an. Ihre Kleidung steht vor Dreck. Fleißig reichen sie mit Schlamm gefüllte Eimer von einem Helfer zum nächsten, damit der letzte in der Menschenkette ihn in einen Container...

  • Oberstdorf
  • 18.06.15
378×

Dummelsmoos
Oberstdorfer wollen keine Buckel-Brücke über die Trettach

Die Gemeinde will das Bauwerk an der Trettach bogenförmig neu bauen. Dagegen wehren sich die Anwohner, weil sie Verkehrsprobleme erwarten und um ihre Sicherheit bei Hochwasser fürchten Eine Gruppe von Anwohnern wehrt sich gegen den Neubau der Dummelsmoosbrücke über die Trettach. Die soll im Zuge der Hochwasserschutzmaßnahmen neu gebaut werden. Dagegen haben die Oberstdorfer nichts. Der Streit entzündet sich an der Frage, wie das gemacht werden soll. Die Gemeinde sagt, dass die Fahrbahn erhöht...

  • Oberstdorf
  • 05.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ