Bach

Beiträge zum Thema Bach

Symbolbild
 2.216×

Leck in einer Ölheizung
Öl gelangt in Kemptener Göhlenbach und in die Rottach

Ein Fahrradfahrer hat am Mittwochmittag die Polizei alarmiert, weil Diesel in den Göhlenbach in Kempten geleitet werde. Vor Ort stellten die Beamten dann einen Ölfilm auf dem fließenden Gewässer und deutlichen Ölgeruch fest. Die Feuerwehr Kempten und Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamtes fanden die Quelle des Heizöls im Aurikelweg: Ein Öltank in einem Wohnhaus hatte ein Leck. Das Heizöl gelangte schließlich über ein Ablaufrohr in den Göhlenbach und dann in die Rottach. Wie die Polizei...

  • Kempten
  • 22.05.20
Starker Regen und Schneeschmelze: Im Allgäu könnte es in den nächsten Tagen zu Hochwassern kommen.
 28.915×   8 Bilder

Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu befürchtet

Es regnet im Allgäu. Und zwar richtig. Dazu kommt Schmelzwasser aus den Bergen. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Hochwasser und vor möglicherweise stark ansteigenden Pegeln an den Allgäuer Bächen und Flüssen. Örtlich könnten die Meldestufen 3 und 4 erreicht werden.  Abhängig von lokalen Regen- und Gewitterereignissen seien zudem extreme Sturzfluten nicht auszuschließen. Bis in die Nacht zum Mittwoch ist vor allem im Alpenvorland mit Niederschlägen von bis zu 140 Litern pro Quadratmeter zu...

  • Kempten
  • 20.05.19
Niedrigwasser am Bodensee: Hier ein Blick auf den Lindauer Hafen. Im Winter hatte der Pegel noch einen historischen Höchststand erreicht. Foto: Matthias Becker
 1.298×

Trockenheit
Noch immer ungewöhnlich niedrige Pegelstände bei Allgäuer Gewässern

Trotz der Niederschläge Ende August/Anfang September sind die meisten See- und Flusspegel im Allgäu weiterhin ungewöhnlich niedrig. Ein Extrembeispiel sei die Kirnach bei Unterthingau im Ostallgäu, berichtet Martin Adler vom Kemptener Wasserwirtschaftsamt. Erstmals seit 38 Jahren Beobachtungsdauer sei der kleine Fluss komplett trocken gefallen. An den verschiedenen Gewässern stellt sich die Situation zur Zeit wie folgt dar: Forggensee: Wegen einer Dammsanierung liegt der Pegel immer noch...

  • Kempten
  • 13.09.18
Aufatmen: Regen und niedrigere Temperaturen lassen die Pegel der Allgäuer Gewässer wieder steigen.
 1.156×

Flüsse und Seen
Situation vorerst entschärft: Pegel der Allgäuer Gewässer steigen wieder

Die Hitzewelle der letzten Wochen hat sich massiv auf die Seen, Flüsse und Bäche im Allgäu ausgewirkt. Experten befürchteten ein großes Fischsterben in der Region, einige Bäche lagen beinahe trocken und die Iller musste mit Wasser aus dem Rottachspeicher gespeist werden. Jetzt aber bringt das kühle und regnerische Wetter endlich die langersehnte Entspannung - zumindest vorerst. Nach Angaben des Wasserwirtschaftsamtes (WWA) Kempten steigen die Wasserstände der Allgäuer Gewässer aktuell...

  • Kempten
  • 31.08.18
Der Rottachsee: Von hier aus wird derzeit Wasser in die Iller abgeleitet.
 7.511×

Hitzewelle
Situation an Allgäuer Gewässern bleibt angespannt - Mehr Wasser aus dem Rottachspeicher für die Iller

Der Rottachspeicher fungiert weiterhin als Rettung für die Iller. Nach Angaben des Wasserwirtschaftsamtes (WWA) wird weiter Wasser aus dem Rottachspeicher in die Iller geleitet. Während die abgegebene Wassermenge in der letzten Woche bei rund 1.000 Litern in der Sekunde lag, hat das WWA den Zufluss jetzt auf 3.000 Liter pro Sekunde erhöht.  Durch diese Maßnahme erhoffen sich die Experten eine Abkühlung der Iller und damit eine Rettung der dort heimischen Fischarten. Besonders Forellen...

  • Kempten
  • 06.08.18
Wilhelm Fehr vom Geoinformations- und Vermessungsservice der Stadt kennt sich mit dem Kemptener Untergrund aus. AZ-Redakteurin Kerstin Schellhorn hat er in den 300 Meter langen Schlangenbach-Stollen unterhalb des Eggener Bergs geführt. Begehbar sind davon allerdings nur noch 204 Meter.
 2.498×

Jubiläum
Geschichte: Kemptener Schlangenbach trennte und vereinte zugleich

Zuletzt war der Schlangenbach im Gespräch, als der Hildegardplatz umgestaltet wurde. Bei archäologischen Untersuchungen wurde ein Teil des Kanals, dessen Wasser einst die Maschinen der Betriebe in der Stadt zum Laufen brachte, offen gelegt. Nun rechtfertigt das Stadtjubiläum „200 Jahre vereintes Kempten“, dass ihm noch einmal Aufmerksamkeit geschenkt wird. Denn die Geschichte des Schlangenbachs ist auch die Geschichte der Stadt Kempten. Sowohl Reichs- als auch Stiftsstädter erbauten ab dem...

  • Kempten
  • 23.05.18
 85×

Tradition
Geschichte des Fischertags: Forellen-Attentat und Frauen im Memminger Stadtbach

Bis ins Jahr 1572 ist die Tradition des Memminger Fischertags zurückzuverfolgen, der am Samstag, 23. Juli, wieder stattfindet. Zahlreiche Anekdoten ranken sich um das Heimatfest, bei dem jährlich Memminger Männer zum Ausfischen in den Stadtbach jucken und nach der schwersten Forelle jagen. So versetzte den Memmingern eine nächtliche Angel-Aktion zweier US-Amerikaner, die als Soldaten im besetzten Deutschland Dienst taten, im Juli 1951 einen gehörigen Schrecken: Befürchtete man doch, ihre...

  • Kempten
  • 15.07.16
 31×

Unfall
Glückliche Rettung: Mädchen (4) fällt in Bach und treibt einen Kilometer weit im Wasser

Nachträgliche polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass ein vierjähriges Kind beinahe im Wörthbach ertrunken wäre. Glücklicherweise schaffte es das Mädchen selbst ans Ufer. Am Mittwoch vergangener Woche befand sich eine 32-jährige Unterallgäuerin mit ihrer Tochter am Sägewerk in Rammingen. Die Mutter wollte nur kurz dort Besorgungen machen und willigte ein, dass die Vierjährige derweil im Auto mit ihrer Puppe spielen durfte. Das Kind befand sich angegurtet im Kindersitz, das Auto war inklusive...

  • Kempten
  • 03.02.16
 169×

Trockenheit
Angezapfter Wasserspeicher: Pegel des Rottachspeichers fast unverändert

849,49 Meter über Null. Das ist der derzeitige Pegelstand des Rottachsees. Nur minimal unter dem Normalstand von 850 Metern, obwohl seit einer Woche Wasser abläuft, um den Wasserstand der Iller zu erhöhen. Auch einige Bäche liegen fast trocken, beispielsweise die Wertach bei der Sebastianskapelle im gleichnamigen Dorf. 'Aber das liegt alles im Rahmen. Die Bäche erholen sich schon wieder von selbst', sagt Karl Schindele, Leiter des in Kempten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Kempten
  • 11.11.15
 24×

Einweihung
Bidingen gerüstet für 100-jähriges Hochwasser

Mit der Einweihung des Hochwasserrückhaltebeckens 'Engelmaiersee' westlich des Ortsteils Langweid in der Gemeinde Bidingen ist nun am Oberlauf des Hühnerbachs der Hochwasserschutz für ein 100-jähriges Ereignis fertiggestellt. Das betonte Bidingens Bürgermeister Franz Martin beim Festakt am Dammbauwerk. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 26.10.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Kempten
  • 25.10.15
 18×

Sturz
Betrunkener Mann (32) klettert in Kaufbeuren über Absperrgitter und stürzt im Rausch in den Mühlbach

Am Donnerstagabend überkletterte ein 32-jähriger Unterallgäuer das Absperrgitter zum Mühlbach im Bereich der Johannes-Haag-Straße/Adolph-Kolping-Straße, vermutlich um zu Urinieren. Er stürzte die ca. drei Meter hohe Böschung in den knietiefen Mühlbach hinunter. Ein Passant wurde durch Hilferufe auf die missliche Lage des Mannes aufmerksam und verständigte den Rettungsdienst. Der Mann konnte sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte wieder die Böschung hochkämpfen, und wurde, völlig...

  • Kempten
  • 16.10.15
 13×

Unglück
Autofahrer entdeckt Leiche im Kressenbach in Memmingen

Ein Autofahrer entdeckte heute eine im Bach liegende Person und alarmierte die Rettungskräfte. Der Mann war zu dem Zeitpunkt aber bereits verstorben. Um kurz nach 13 Uhr fiel dem Fahrer eine im Kressenbach nahe der Riedbachstraße liegende leblose Person auf. Er alarmierte sofort den Polizeinotruf und sah nach der Person, die zu diesem Zeitpunkt aber bereits verstorben war. Von der Memminger Polizei wurde der Kriminaldauerdienst zur Auffindestelle gerufen, der dann die Ermittlungen...

  • Kempten
  • 25.07.14
 19×

Umwelt
Hydrauliköl in Bach bei Ungerhausen

Gegen Freitagnachmittag ging eine Mitteilung der Feuerwehr Ungerhausen bei der Polizei in Memmingen ein, dort wurde auf einem Bach ein Ölfilm festgestellt. Durch die Feuerwehr wurde eine Ölsperre eingerichtet und Bindemittel eingesetzt, sodass ein größerer Umweltschaden verhindert werden konnte. Der Ölfilm konnte bis zur Einleitungsstelle zurückverfolgt werden und als Ursache wurde auslaufendes Hydrauliköl aus einem Traktor festgestellt. Die Quelle der Verunreinigung konnte gestoppt werden und...

  • Kempten
  • 02.11.13
 23×

Flutschutz
Hochwasserschutz am Bachtelbach in Kempten soll verbessert werden

Besonders Anwohnern in der Füssener Straße ist die Nacht auf 2. Juni noch lebhaft in Erinnerung. Beim angekündigten Hochwasser blieb zwar die Iller im Stadtgebiet brav in ihrem Bett. Der Bachtelbach dagegen trat über die Ufer. Bis zu 50 Zentimeter hoch stand das Wasser zwischen St.-Mang-Brücke und Lenzfrieder Straße. Vermessungsfachleute und Ingenieure sammeln zurzeit Daten rund um Abflussmengen, Rohrdurchmesser und Retentionsräume. Ende des Jahres sollen konkrete Verbesserungsmöglichkeiten...

  • Kempten
  • 10.10.13
 89×   30 Bilder

Fischertag
1.200 Stadtbachfischer beim Memminger Fischertag dabei

Jeder will einmal im Leben Fischerkönig sein In Memmingen wird das Ausfischen der Ach, die durch die Altstadt fließt, seit vielen Jahren als großes Heimatfest begangen. Entwickelt hat es sich aus dem Leerfischen des Stadtbaches durch die Handwerksgesellen. Im Mittelalter war es wichtig, den Bach regelmäßig leer zu räumen und zu säubern, wurden darin doch beispielsweise die Gerbereiabfälle, Fäkalien oder die Reste aus den Schlachthäusern entsorgt. Für einen Memminger Mann - Frauen dürfen bis...

  • Kempten
  • 29.07.13
 455×   182 Bilder

Fischertag
Memmingen hat einen neuen Fischerkönig

Der 49-jährige Dieter Osterrieder fischte die größte Forelle aus dem Stadtbach. Seine Königsforelle brachte 2.530 Gramm auf die Waage. Unter den Augen tausender Zuschauer wurden in Memmingen heute wieder Forellen gejagt. Begleitet von Böllerschüssen sind am Vormittag rund 1.200 Männer in den Stadtbach gesprungen, um die schwerste Forelle aus dem Wasser zu fischen. Die Forellenjagd am traditionellen "Fischertag" erfolgt mit gabelförmigen Netzen, die in Memmingen "Bären"...

  • Kempten
  • 27.07.13
 12×

Hochwasser
Debatte um Flut an der Füssener Straße in Kempten ebbt nicht ab

Nach wie vor kritisieren Anlieger die aus ihrer Sicht mangelhafte Information zum überlaufenden Bachtelbach. 'Geklingelt hat bei uns niemand', widersprechen sie übereinstimmend der Darstellung der Stadt von Montagnachmittag. Benachrichtigung 'Hätten wir es früher gewusst, dass der Bach kommt, hätten wir noch handeln können', sagen die Anwohner. Früher gewusst hat es aber niemand, sagt Rechtsreferent Wolfgang Klaus: 'Alle Prognosen waren auf grün, auch die für den Bachtelbach.' Bei einer...

  • Kempten
  • 05.06.13
 215×

Schlangenbach
Vom Eschacher Weiher nach Kempten

Unterhaltsames zum Gewässer Der historische Schlangenbach in Kempten ist seit der Offenlegung am Hildegardplatz wieder im Gespräch. Wie berichtet war während der archäologischen Untersuchungen zu der Platzumgestaltung ein Teil des ehemaligen Baches offengelegt worden. Zuletzt war das Gewässer an dieser Stelle im 17. Jahrhundert in Funktion gewesen. Dabei geht die Geschichte des Baches zurück bis in das 12. Jahrhundert. Er gilt als erste große 'Fernwasserversorgungsanlage'. Professor Dr. Karl...

  • Kempten
  • 27.12.12

Johann Sebastian Bach
Ein großer Komponist für die kleinen Kinder: Johann Sebastian Bach zu Besuch in Kempten

Es ist ein Klassiker, der eigentlich zu jedem Weihnachtsfest dazu gehört. In den Jahren 1734 und 35 komponierte Johann Sebastian Bach das Weihnachtsoratorium, das heute zu den viel gespielten Werken in der Adventszeit zählt. Ein Versuch, diese Musik auch Kindern schmackhaft zu machen, den startete Kirchenmusikdirektor Frank Müller in der Sankt Mang Kirche Kempten. Unterstützung erhielt er dabei von einem ganz speziellen Gast.

  • Kempten
  • 19.12.12
 151×

Oratorium
Memmingen: Bachs Weihnachtsoratorium erklingt in zwei Konzerten

Als gemeinschaftliches Projekt zweier Chöre und Orchester wird Johann Sebastian Bachs komplettes Weihnachtsoratorium in der St. Josefskirche Memmingen aufgeführt. Das erste Konzert (Kantaten 1-3) mit dem Allgäuer Kantatenchor findet am Sonntag, 23. Dezember, um 16 Uhr unter der Leitung von Jürgen Brennich statt. Das zweite Konzert (Kantaten 4-6) gestaltet der Kirchenchor von St. Josef unter Leitung von Christian Weiherer am Sonntag, 6. Januar, um 16 Uhr. Um die Festtagsstimmung mit Pauken und...

  • Kempten
  • 15.12.12
 20×

Kaufbeuren
23-jähriger Kaufbeurer rettet Betrunkenem das Leben

Ein 23-jähriger Kaufbeurer hat einem 26-Jährigen am Wochenende vermutlich das Leben gerettet. Der 26-Jährige war am frühen Sonntagmorgen betrunken in den Mühlbach gefallen und konnte sich nur schwer über Wasser halten. Der jüngere Mann sprang hinterher und zog den 26-Jährigen aus dem Mühlbach. Er wurde mit einer Unterkühlung ins Klinikum Kaufbeuren gebracht.

  • Kempten
  • 03.12.12
 94×

Sologesang
Geistliches Konzert der Sologesangsklasse Memmingen

Die Sologesangsklasse der Sing- und Musikschule Memmingen gestaltet am Sonntag, 25. November, ab 16 Uhr ein geistliches Konzert in der Memminger Kirche St. Johann. Es erklingt Musik von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Gaetano Donizetti, Gioacchino Rossini, Cesar Franck und Alessandro Stradella. Mitwirkende: Bernd Bär Aries, Friederike Bohn-Doll, Angela Gabler, Marlies Göppel, Renate Mang, Renate Minkus, Isabel Pfeifer, Simon Ranke, Adelheid Schmid, Livia Schweiger, Anna...

  • Kempten
  • 24.11.12
 85×

Kempten
Historischer Schlangenbach am Hildegardplatz erforscht

Die Grabungen am Hildegardplatz in Kempten schreiten voran. Gestern ist der Kanal des historischen Schlangenbachs mit 3D-Technik erforscht worden. Dieses Gewässer sei zuletzt im 17. Jahrhundert in dieser Form in Funktion gewesen. Die Archäologen erhoffen sich durch die Freilegung und die Untersuchung des Bachs wichtige Erkenntnisse. Denn die Geschichte des Platzes vor dem 17. Jahrhundert ist weitgehend unbekannt.

  • Kempten
  • 26.10.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020