Bach

Beiträge zum Thema Bach

Einsatz für die Bachforelle
 390×

Fische
Erfolgreiche Aktion für den Erhalt der Bachforelle am Wiesbach bei Unterdießen

Die Bachforelle zählt zu den bedrohten Tierarten. Durch die Regulierung und Verbauung der Flüsse und Bäche sind ihre natürlichen Lebensräume selten geworden. Staustufen und Wehre behindern die Bachforelle auf ihren Wanderungen und schneiden sie von ihren Laichrevieren ab. Dass die Bachforelle dennoch weit verbreitet ist, ist vor allen Dingen den Besatzmaßnahmen der Angler zu verdanken. Im Landkreis hat der Fischereiverein Penzing ein Projekt für den Erhalt der Bachforelle bei Unterdießen...

  • Buchloe
  • 08.04.18
 108×

Natur
Fischsterben im Luibach bei Igling bleibt ohne Folgen

Die teilweise Räumung des Luibachs südlich von Igling, bei der etliche Fische und Krebse ums Leben kamen, wird für die Gemeinde keine Folgen haben. Weder das Landratsamt noch die Polizei sehen derzeit einen Anlass zum Handeln. Mitarbeiter des Iglinger Bauhofs hatten den parallel zur Kreisstraße nach Erpfting verlaufenden Luibach mit einem Bagger geräumt. Sie entfernten Schwertlilien und andere Ufergewächse. Dabei brachten sie offenbar so viel Erdreich in den Bach ein, dass viele der darin...

  • Buchloe
  • 23.10.17
 28×

Unachtsamkeit
Unfall in Ettringen: Auto landet in Bach

Am Sonntagvormittag kam ein 19-Jähriger in der Tussenhauser Straße mit seinem Pkw aufgrund Unachtsamkeit zunächst auf den Bordstein am rechten Fahrbahnrand. Dabei lenkte er nach links, kam von der Fahrbahn ab und fuhr sich anschließend in einem Bachbett fest. Die verständigte Feuerwehr Ettringen musste den Pkw bergen, sowie geringen Betriebsmittelaustritt auf der Wasseroberfläche binden. Ob letztendlich Schaden am Bachbett entstand, muss mit der Gemeinde noch abgeklärt werden. Der Schaden am...

  • Buchloe
  • 14.11.16
 516×   12 Bilder

Parcours
Badewannenrennen auf der Gennach bei Lamerdingen

'Es ist einfach eine Mordsgaudi.' Der Kassier der Landjugend Lamerdingen, Patrick Jaser, brachte es auf den Punkt. 25 Mannschaften – private Gruppen, Vereine und sogar Gemeinderäte – hatten sich zum Badewannenrennen der Landjugend auf der Gennach angemeldet – und sie alle hatten an diesem sonnigen Sonntagnachmittag ihren Spaß am, auf und im Bach, der durch Lamerdingen fließt. Jedes Team bestand aus drei Mitgliedern. Für sie galt es, schnellstmöglich die 200 Meter lange...

  • Buchloe
  • 20.07.15
 209×

Fluss
Renaturierung der Gennach in Buchloe abgeschlossen

Die Renaturierung der Gennach in Buchloe ist abgeschlossen. Im Jahr 2012 wurden die Maßnahmen beim längsten Fluss des Ostallgäus durch das zuständige Wasserwirtschaftsamt Kempten begonnen. Nach dieser Renaturierung kann die Gennach nun ihr Bachbett wieder weitgehend selbst gestalten. Die Einweihung feiert Buchloe um 14 Uhr am Parkplatz der Mittelschule.

  • Buchloe
  • 29.04.14
 49×

Musik zur Passion
Musik zur Passion: Verschiedene Choralsätze in der Stadtpfarrkirche Buchloe

Mal von Bach, mal romantische Kirchenmusik in Buchloe Eine Stunde 'Musik zur Passion' gab es zum Auftakt der Karwoche in der Buchloer Stadtpfarrkirche zu hören. Zum wiederholten Male widmete sich Thorsten M. Schmehr dem romantischen Komponisten Heinrich Fidelis Müller (1837-1905) aus dem hessischen Fulda. Der Buchloer Kirchenmusiker brachte in gekürzter Fassung mit dem „Circulus Canticum Buchloe“, einem aus dem Buchloer Kirchenchor entstandenen...

  • Buchloe
  • 04.04.12
 168×

Sagen
Sagengeschichte: Von Hungerbächen am Lechrain

Die Macht des Wassers Um die Macht des Wassers dreht sich heute alles in unserer Sagengeschichte. Dazu hat der Denklinger Ortschronist Paul Jörg wieder Interessantes entdeckt: Geschichten aus dem südlichen Lechrain und dem angrenzenden Allgäu zu dem wundersamen Phänomen der 'Hungerbäche'. Paul Jörg berichtet: 'In Notzeiten, wenn der Krieg die Feldfrucht auf dem Halm zerstörte oder wenn heiße Sommer die Wiesen austrockneten und Blitz und Hagelschlag die Frucht auf dem Acker vernichteten, dann...

  • Buchloe
  • 28.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020