Bach

Beiträge zum Thema Bach

575× 182 Bilder

Fischertag
Memmingen hat einen neuen Fischerkönig

Der 49-jährige Dieter Osterrieder fischte die größte Forelle aus dem Stadtbach. Seine Königsforelle brachte 2.530 Gramm auf die Waage. Unter den Augen tausender Zuschauer wurden in Memmingen heute wieder Forellen gejagt. Begleitet von Böllerschüssen sind am Vormittag rund 1.200 Männer in den Stadtbach gesprungen, um die schwerste Forelle aus dem Wasser zu fischen. Die Forellenjagd am traditionellen "Fischertag" erfolgt mit gabelförmigen Netzen, die in Memmingen "Bären" genannt werden. Das...

  • Kempten
  • 27.07.13
38×

Hochwasser
Debatte um Flut an der Füssener Straße in Kempten ebbt nicht ab

Nach wie vor kritisieren Anlieger die aus ihrer Sicht mangelhafte Information zum überlaufenden Bachtelbach. 'Geklingelt hat bei uns niemand', widersprechen sie übereinstimmend der Darstellung der Stadt von Montagnachmittag. Benachrichtigung 'Hätten wir es früher gewusst, dass der Bach kommt, hätten wir noch handeln können', sagen die Anwohner. Früher gewusst hat es aber niemand, sagt Rechtsreferent Wolfgang Klaus: 'Alle Prognosen waren auf grün, auch die für den Bachtelbach.' Bei einer...

  • Kempten
  • 05.06.13
48× 2 Bilder

Steinbach
Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf schneeglatter B 16 bei Steinbach

Ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen ereignete sich heute Vormittag auf der B 16 zwischen Roßhaupten und Steinbach. Eine 54-jährige Pkw-Fahrerin befuhr bei winterlichen Straßenverhältnissen die B 16 in Richtung Steinbach. Im Bereich des Steinbacher Waldes geriet sie gegen 10:30 Uhr mit ihrem Pkw ins Schleudern, touchierte die linke hintere Fahrzeugseite eines entgegenkommenden Pkw und kam anschließend nach links von der Straße ab. Der Pkw rutschte die steil abfallende...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.13
40×

Blaichach
Skifahrer bei Blaichach tödlich verunglückt

Erst heute Vormittag wurde ein Skifahrer aufgefunden, der gestern in der Dunkelheit von einer Skipiste bei Gunzesried abgekommen war. Um kurz vor 20 Uhr machte sich der 50-jährige Mann auf den Weg ins Tal und benutzte hierfür eine Skipiste am Ofterschwanger Horn. Kurz vor Ankunft im Tal kam der Mann bei Dunkelheit von der Fahrbahn ab und fiel etwa 2 Meter in einen kleinen Bach hinab, der unter dem Ziehweg hindurch führte. Gegen 11 Uhr am heutigen Montag bemerkte ein Skifahrer einen von der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.02.13
28×

Sigmarszell
Straßenwasser der A 96 bei Sigmarszell verunreinigt Bach

Die Autobahndirektion möchte das Wasser aus dem Hangnacher Tobelbach und das Straßenwasser der A 96 trennen. Auf der Gemeinderatssitzung in Sigmarszell wurde klar, dass die Kosten dafür im sechsstelligen Bereich angesetzt werden müssen. Laut einem Artikel in der Schwäbischen Zeitung müsse bei Bösenreutin ein weiteres Rückhaltebecken gebaut werden. Sonst gäbe es Folgekosten für den vom Bach transportierten, umweltschädlich belasteten Schlamm der A96.

  • Lindau
  • 19.01.13
344×

Schlangenbach
Vom Eschacher Weiher nach Kempten

Unterhaltsames zum Gewässer Der historische Schlangenbach in Kempten ist seit der Offenlegung am Hildegardplatz wieder im Gespräch. Wie berichtet war während der archäologischen Untersuchungen zu der Platzumgestaltung ein Teil des ehemaligen Baches offengelegt worden. Zuletzt war das Gewässer an dieser Stelle im 17. Jahrhundert in Funktion gewesen. Dabei geht die Geschichte des Baches zurück bis in das 12. Jahrhundert. Er gilt als erste große 'Fernwasserversorgungsanlage'. Professor Dr. Karl...

  • Kempten
  • 27.12.12

Johann Sebastian Bach
Ein großer Komponist für die kleinen Kinder: Johann Sebastian Bach zu Besuch in Kempten

Es ist ein Klassiker, der eigentlich zu jedem Weihnachtsfest dazu gehört. In den Jahren 1734 und 35 komponierte Johann Sebastian Bach das Weihnachtsoratorium, das heute zu den viel gespielten Werken in der Adventszeit zählt. Ein Versuch, diese Musik auch Kindern schmackhaft zu machen, den startete Kirchenmusikdirektor Frank Müller in der Sankt Mang Kirche Kempten. Unterstützung erhielt er dabei von einem ganz speziellen Gast.

  • Kempten
  • 19.12.12
178×

Oratorium
Memmingen: Bachs Weihnachtsoratorium erklingt in zwei Konzerten

Als gemeinschaftliches Projekt zweier Chöre und Orchester wird Johann Sebastian Bachs komplettes Weihnachtsoratorium in der St. Josefskirche Memmingen aufgeführt. Das erste Konzert (Kantaten 1-3) mit dem Allgäuer Kantatenchor findet am Sonntag, 23. Dezember, um 16 Uhr unter der Leitung von Jürgen Brennich statt. Das zweite Konzert (Kantaten 4-6) gestaltet der Kirchenchor von St. Josef unter Leitung von Christian Weiherer am Sonntag, 6. Januar, um 16 Uhr. Um die Festtagsstimmung mit Pauken und...

  • Kempten
  • 15.12.12
27×

Kaufbeuren
23-jähriger Kaufbeurer rettet Betrunkenem das Leben

Ein 23-jähriger Kaufbeurer hat einem 26-Jährigen am Wochenende vermutlich das Leben gerettet. Der 26-Jährige war am frühen Sonntagmorgen betrunken in den Mühlbach gefallen und konnte sich nur schwer über Wasser halten. Der jüngere Mann sprang hinterher und zog den 26-Jährigen aus dem Mühlbach. Er wurde mit einer Unterkühlung ins Klinikum Kaufbeuren gebracht.

  • Kempten
  • 03.12.12
157×

Sologesang
Geistliches Konzert der Sologesangsklasse Memmingen

Die Sologesangsklasse der Sing- und Musikschule Memmingen gestaltet am Sonntag, 25. November, ab 16 Uhr ein geistliches Konzert in der Memminger Kirche St. Johann. Es erklingt Musik von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Gaetano Donizetti, Gioacchino Rossini, Cesar Franck und Alessandro Stradella. Mitwirkende: Bernd Bär Aries, Friederike Bohn-Doll, Angela Gabler, Marlies Göppel, Renate Mang, Renate Minkus, Isabel Pfeifer, Simon Ranke, Adelheid Schmid, Livia Schweiger, Anna...

  • Kempten
  • 24.11.12
137×

Kempten
Historischer Schlangenbach am Hildegardplatz erforscht

Die Grabungen am Hildegardplatz in Kempten schreiten voran. Gestern ist der Kanal des historischen Schlangenbachs mit 3D-Technik erforscht worden. Dieses Gewässer sei zuletzt im 17. Jahrhundert in dieser Form in Funktion gewesen. Die Archäologen erhoffen sich durch die Freilegung und die Untersuchung des Bachs wichtige Erkenntnisse. Denn die Geschichte des Platzes vor dem 17. Jahrhundert ist weitgehend unbekannt.

  • Kempten
  • 26.10.12
22×

Natur
Bachmuscheltag in Lauben

Rückgang der Population - Nur noch an sieben Stellen im Landkreis zu finden Den Lebenszyklus der heimischen Bachmuschel hat Landschaftsökologe Ingmar Harry den zahlreichen Besuchern beim Bachmuscheltag in Lauben vorgestellt. Bei einem Erkundungsgang entlang des Weiherbaches wies er auf Stellen hin, wo diese Muscheln noch eine Überlebenschance hätten. 'Etwa 90 Prozent des früheren Potenzials' seien bereits aus unseren Bach- und Flussläufen verschwunden. Im Landkreis Unterallgäu gebe es noch...

  • Kempten
  • 17.08.12
110×

Fischerkönige
Fischerkönige: Majestäten erinnern an ihre (Groß-)Taten im Stadtbach in Memmingen

Bei Treffen der Ehemaligen führt der Heimatpfleger auch durch den Zollergarten Zum inzwischen 19. Treffen im Vorfeld eines Fischertages hatte Edi Güttler die noch lebenden Ex-Fischerkönige eingeladen. Güttler errang diese höchstmögliche Auszeichnung für einen Memminger vor 20 Jahren. Als dienstältester Monarch kam Reiner Honacker zum Treffen, Memminger Fischerkönig 1952, vor 60 Jahren. Das Wetter war dem vorgesehenen Ablauf mit einer Führung durch und um den Zollergarten mit Heimatpfleger Uli...

  • Kempten
  • 23.07.12
166×

Hochwasserschutz
Mühlbach in Nesselwang schöner und sicherer

Abschnitt am Minigolfplatz naturnaher gestaltet Sicherer und schöner – so präsentiert sich jetzt ein 125 Meter langer Abschnitt des Mühlbachs in Nesselwang. Sicherer, weil der Bach durch eine Aufweitung seines Betts um rund zwei Meter jetzt auch ein hundertjähriges Hochwasser schadlos ableiten kann. Und schöner, weil Hauptflussmeister Gerhard Mayer auch hier seiner Maxime folgte, Gewässer so natürlich wie möglich zu gestalten und zugleich erlebbar zu machen. Besonders über das attraktive...

  • Oy-Mittelberg
  • 18.07.12
70× 2 Bilder

Hochwasserschutz
Das Großprojekt Hochwasserschutz am Blöcktacher Mühlbach in Friesenried kann beginnen

Gemeinde Friesenried hat Zuwendungsbescheid für Zuschüsse erhalten Das Großprojekt kann beginnen: Nachdem die Planungsphase für den Hochwasserschutz am Blöcktacher Mühlbach abgeschlossen wurde, hat nun auch das Wasserwirtschaftsamt grünes Licht und damit die Förderzusage für rund 2,34 Millionen Euro der geschätzten 3,845 Millionen Euro gegeben. 'Das wird ein Jahrhundertprojekt, weil es auch jahrhundertealte Zustände verändern wird', sagt Bürgermeister Bernhard Huber. Über das Projekt gab es im...

  • Kaufbeuren
  • 08.05.12
57×

Musik zur Passion
Musik zur Passion: Verschiedene Choralsätze in der Stadtpfarrkirche Buchloe

Mal von Bach, mal romantische Kirchenmusik in Buchloe Eine Stunde 'Musik zur Passion' gab es zum Auftakt der Karwoche in der Buchloer Stadtpfarrkirche zu hören. Zum wiederholten Male widmete sich Thorsten M. Schmehr dem romantischen Komponisten Heinrich Fidelis Müller (1837-1905) aus dem hessischen Fulda. Der Buchloer Kirchenmusiker brachte in gekürzter Fassung mit dem „Circulus Canticum Buchloe“, einem aus dem Buchloer Kirchenchor entstandenen Doppelquartett-Projektensemble,...

  • Buchloe
  • 04.04.12
60×

Bach-Werke
Christian Hilz singt Arien in der St.-Mang-Kirche in Kempten

Wunderbare Stimme Als Kostbarkeit kann man das Konzert unter dem Titel 'Mit Bach durch das Kirchenjahr' in der St.-Mang-Kirche bezeichnen. Dem Programm zugrunde lag die reizvolle Idee, mit einer Auswahl von Arien und Instrumentalwerken nicht nur die Feste des Kirchenjahres zu durchlaufen, sondern dabei auch eine 'tour d’horizon' durch das immense geistliche Werk Johann Sebastian Bachs zu bieten. Der mit Kirchenmusikdirektor Frank Müller befreundete und aus vielen Aufführungen bekannte...

  • Kempten
  • 28.03.12
192×

Konzert
Benedikt Bonelli und das Vokalensemble gestalten Bach-Motetten in der Basilika

Ergreifend schön Mitte der 1970er Jahre wurden die (ökumenischen) 'Kirchenmusikwochen' durch den damaligen Kirchenmusiker an der Basilika in Kempten, Hans Gurski, etabliert. Die heutigen Kirchenmusiker von St. Mang und St. Lorenz, Frank Müller und Benedikt Bonelli, haben diese Tradition aufgegriffen und gestalten zurzeit eine 'Ökumenische Kirchenmusikwoche' unter dem Motto 'Von Ewigkeit zu Ewigkeit'. Der Auftakt fand in der St.-Mang-Kirche statt. Johann Sebastian Bach 'pur' gab es in der...

  • Kempten
  • 20.03.12
279×

Sagen
Sagengeschichte: Von Hungerbächen am Lechrain

Die Macht des Wassers Um die Macht des Wassers dreht sich heute alles in unserer Sagengeschichte. Dazu hat der Denklinger Ortschronist Paul Jörg wieder Interessantes entdeckt: Geschichten aus dem südlichen Lechrain und dem angrenzenden Allgäu zu dem wundersamen Phänomen der 'Hungerbäche'. Paul Jörg berichtet: 'In Notzeiten, wenn der Krieg die Feldfrucht auf dem Halm zerstörte oder wenn heiße Sommer die Wiesen austrockneten und Blitz und Hagelschlag die Frucht auf dem Acker vernichteten, dann...

  • Buchloe
  • 28.02.12

Unterallgäu
Landrat will für Hochwasserschutz im Günztal am Ball bleiben

Einen qualifizierten Hochwasserschutz für die Günztal-Gemeinden zu schaffen, dieses Ziel will Landrat Hans-Joachim Weirather weiterverfolgen - auch wenn der Bürgerentscheid in Erkheim das vorläufige Aus für das Projekt in der seit Jahren geplanten Form bedeutet hat. Geplant sei deshalb Ende März eine Besprechung im Wasserwirtschaftsamt in Kempten, in der verschiedene Möglichkeiten ausgelotet werden sollen. 'Ich will mich einfach nicht damit abfinden, dass wieder jede Gemeinde auf sich gestellt...

  • Mindelheim
  • 24.02.12

Wochenende
Hochwasserschutz im Günztal - Wie geht es weiter?

Nach dem Erkheimer 'Nein' sind die sieben Gemeinden an den Bürgerentscheid ein Jahr gebunden Hochwasser und der Schutz davor sind aktueller denn je. Denn mit dem Klimawandel kommen auch immer heftigere Witterungen und Regenfälle zu uns ins Allgäu. Betroffen sind hier unter anderem am meisten die Bewohner des Günztals. Sieben Gemeinden haben sich deswegen sieben Jahre lang Gedanken zum gemeinschaftlichen Hochwasserschutz gemacht. Dann, vor zwei Wochen die Ernüchterung: Erkheim hat in seinem...

  • Mindelheim
  • 26.01.12
201×

Hochwasser
Hochwasser: Die Leubas tritt über ihre Ufer

Gemeinde Lauben muss Schäden beseitigen In diesen Tagen wird die Leubas ihrer Einstufung als 'Wildwasser' gerecht: In der Nähe von Stielings ist sie aus ihrem Bachbett ausgebrochen, hat sich einen eigenen Flussweg gebahnt und dabei viele Bäume entwurzelt. Um die Schäden zu beheben, hatte die Gemeinde bereits vorsorglich eine Firma beauftragt. Jetzt segnete das auch der Gemeinderat mit 12:4 Stimmen ab. Bürgermeister Berthold Ziegler rechnet mit Kosten in Höhe von rund 10 000 Euro. Seit Anfang...

  • Kempten
  • 26.01.12
14×

Schöllang
Fahrer schwer verletzt bei Sturz in Bachbett

Bei einem Verkehrsunfall in Schöllang ist der 52-jährige Fahrer eines Kleinttransporters schwer verletzt worden. Vermutlich infolge zu hoher Geschwindigkeit-so die Polizei, geriet der Mann zwischen Schöllang und Reichenbach auf Höhe des Moorbades am Freitag Vormittag zunächst ins Schleudern. Dabei kam er auf die linke Fahrbahnseite, durchbrach eine Leitplanke und blieb auf dem Dach des Fahrzeugs in einem Bachbett liegen. Der schwer verletzte Fahrer wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der...

  • Kempten
  • 07.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ