Baby

Beiträge zum Thema Baby

Hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht: Model Fiona Erdmann
 200×

Fiona Erdmann ist früher als erwartet zum ersten Mal Mutter geworden

Da konnte es jemand nicht mehr erwarten: Deutlich früher als zunächst geplant ist Model Fiona Erdmann Mutter eines gesunden Kindes geworden. Eigentlich hätte Model, Moderatorin und Schauspielerin Fiona Erdmann (31, "Anna und die Liebe") erst ab September die Mutterfreuden genießen sollen - doch so lange wollte das Baby nicht mehr warten! Auf ihrem Instagram-Account hat die 31-Jährige nun stolz verkündet, ihr erstes Kind auf die Welt gebracht zu haben. View this post on Instagram ...

  • 07.08.20
Niklas mit seiner Mutter Simone Mainka.
 1.088×

Besonderes Jubiläum
Bereits 1.000 Kinder kamen dieses Jahr in der Memminger Klinik zur Welt

Am Montag, 22. Juni, durfte das Klinikum Memmingen ein ganz besonderes Jubiläum feiern. Mit dem kleinen Niklas kam im Klinikum Memmingen bereits das tausendste Kind im aktuellen Jahr zur Welt. Wie das Klinikum mitteilt sind Mutter und Sohn wohlauf. Über 2.000 Geburten jährlich erwartet Auch dieses Jahr erwartet PD Dr. Felix Flock eine Geburtenrate von über 2.000. Flock ist Chefarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe am Klinikum Memmingen. Damit habe er bei seinem Dienstantritt vor 15 Jahren...

  • Memmingen
  • 25.06.20
So kündigte Robert Lewandowski damals an, dass er und seine Ehefrau Anna ein zweites Kind erwarten.
 329×

Bayern-Star Robert Lewandowski ist wieder Vater geworden

Herzlichen Glückwunsch! Der Profifußballspieler Robert Lewandowski und seine Frau Anna sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Robert Lewandowski (31, "Meine wahre Geschichte") und seine Ehefrau Anna (31) im Babyglück: Der Star-Stürmer des FC Bayern München und die Ernährungs- und Sportexpertin sind erneut Eltern geworden. Das hat der Profifußballer nun bei Instagram öffentlich gemacht. Dort veröffentlichte Lewandowski ein Foto, auf dem er seine kleine Tochter in den Armen hält und gerade...

  • 06.05.20
Die YouTube-Stars Bibi und Julian haben jetzt einen Sohn und eine Tochter
 263×

Bianca Claßen: YouTube-Star Bibi ist wieder Mama geworden

Das zweite Kind der YouTube-Stars Bianca "Bibi" und Julian Claaßen ist da. Ihr Töchterchen kam bereits am Freitag zur Welt und hat auch schon einen Namen... Die YouTube-Stars Bianca "Bibi" Claßen (27) und Julian "Julienco" Claßen (26) sind erneut Eltern geworden. "Am 20.03 um 9:59 ist Emily gesund zur Welt gekommen", gibt Bibi am heutigen Dienstag auf Instagram bekannt."Wir sind überglücklich und total überwältigt. Wir sind so unendlich dankbar, uns zu haben. Es gibt gerade keine Worte, die...

  • 24.03.20
Bibi und Julienco während eines Events in Berlin
 350×

YouTuber Bibi und Julienco: So wird ihr Töchterchen heißen

Nicht mehr lange, dann kommt das zweite Kind von Bibi und Julienco auf die Welt. Die glücklichen Eltern sind schon ganz aufgeregt. Nur noch wenige Tage oder Wochen, dann werden Bianca "Bibi" Claßen (27) und ihr Ehemann Julian "Julienco" Claßen (26) wieder Eltern. Das YouTube-Pärchen, das im September 2018 geheiratet hat, erwartet sein zweites Baby. Sowohl Papa als auch Mama können es kaum noch erwarten. Außerdem haben sie in einem neuen Video den Namen ihres Kindes verraten. Ihre kleine Tochter...

  • 08.03.20
Die Geburtenzahlen steigen wieder an, auch im Oberallgäu und in Kempten.
 858×

Statistik
Im Oberallgäu und in Kempten steigen die Geburtenzahlen an

Oberallgäuer und Kemptener Paare sehnen sich offenbar stärker nach Familie als vor einigen Jahren. Denn es werden wieder mehr Babys geboren. Das geht aus den Daten des Statistischen Landesamts und der Kliniken in Immenstadt und Kempten hervor. Laut dem Landesamt brachten Mütter aus dem Oberallgäu im Jahr 2016 – diese Daten wurden erst jetzt veröffentlicht – 1455 Kinder zur Welt, 144 mehr als im Jahr zuvor. Die Kemptenerinnen gebaren 759 Babys, 97 mehr als im Vorjahr. Auch die Kliniken...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.03.18
 1.954×

Geburt
Adeliger Nachwuchs in Waal: Zweites Kind für das Prinzenpaar mit Namen Antonius

Über die Geburt ihres zweiten Sohnes freuen sich Prinz Georg und Prinzessin Nathalie von der Leyen und zu Hohengeroldseck. Der jüngste Spross des fürstlichen Hauses in Waal erblickte am 22. Januar 2018 im Landsberger Krankenhaus das Licht der Welt und erfreut sich seiner Gesundheit. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 03.02.2018. Die Bucheloer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ...

  • Buchloe
  • 02.02.18
 205×

Geburt
Josefina ist das Neujahrsbaby: Des erste Baby in der Verwaltungsgemeinschaft Unterthingau

Die niedliche Josefina ist erst wenige Tage alt und schon ein kleiner Star. Sie ist das Neujahrsbaby 2018 - zumindest im Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft Unterthingau. Am 1. Januar um 18.24 Uhr erblickte sie das Licht der Welt zuhause in Görisried. <p align='JUSTIFY' dir='LTR'><span lang='DE'>Ihre Mutter, Laura Wollner entschied sich bewusst für eine Hausgeburt, weil das 'in unserer Familie ganz normal ist", wie sie sagt. Für Hans Brugger vom Standesamt Unterthingau war es...

  • Unterthingau
  • 16.01.18
 537×

Geburten
Standesamt vermeldet Baby-Boom in Füssen

Einen wahren Baby-Boom hat es im vergangenen Jahr in Füssen gegeben: 392 Geburten beurkundete das Standesamt – fast 40 mehr als noch 2016. Und tatsächlich waren es wohl noch einige Mädchen und Buben mehr, die im zurückliegenden Jahr das Licht der Welt erblickt haben: 'Wir haben zwar versucht, alle Geburten bis zum letzten Tag zu beurkunden. Aber bei bestimmt zehn bis zwölf Neugeborenen war das nicht möglich, da noch Unterlagen fehlten', sagte Standesamtsleiter Andreas Rösel, als er am...

  • Füssen
  • 09.01.18
 768×

Geburten
Willkommensgruß für neugeborene Ostallgäuer: Gemeinden geben Familien Baby-Geschenke

Etliche Ostallgäuer Gemeinden geben kleine Präsente an Neugeborene und ihre Familien – und leisten damit einen Beitrag zur Geburt des neuen Erdenbürgers. Von der Stadt Marktoberdorf gibt es etwa Gutscheine des Marktoberdorfer Hallenbades für die ganze Familie. Die Marktgemeinde Obergünzburg spendiert wiederum ein Babyhandtuch mit dem Marktwappen. In Biessenhofen werden Krabbeldecken verschenkt, und in Unterthingau variieren sogar die Geschenke für Geschwister-Kinder. Für das Erstgeborene...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.17
 17×

Bedarf
Babyboom wirkt sich aus: Kempten braucht mehr Krippenplätze

Der Babyboom schlägt auf die Kinderbetreuung durch: In Heiligkreuz entstehen zwölf neue Krippenplätze für Kleinkinder unter drei Jahren. Der Jugendhilfeausschuss der Stadt machte dafür den Weg frei, sprich: Er erkannte dort einen Bedarf. Das ist Voraussetzung dafür, dass Fördergelder für Krippenplätze fließen. Die Plätze sollen in einem Neubau am Kindergarten St. Hildegard entstehen. Wegen des eher dörflichen Charakters des Stadtteils seien diese bislang nicht notwendig gewesen. Berufstätige...

  • Kempten
  • 27.10.16
 268×

Klinikum
Babyboom in Kempten: Bisher schon über 1400 Geburten

Kempten steuert auf einen Geburtenrekord zu. Nachdem im vergangenen Jahr mit 1880 Kindern bereits zum fünften Mal in Folge mehr Babys zur Welt kamen, könnte es heuer mehr als 2000 Neugeborene im Kemptener Klinikum, der Hebammenpraxis Erdenlicht und bei Hausgeburten werden. Bis Freitag gab es genau 1415 Geburten. Claudia Corsten beispielsweise hat in Kempten entbunden, sie brachte ihren dritten Sohn im Kemptener Klinikum zur Welt. Nicht nur dort, auch in den Geburtsabteilungen der umliegenden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.09.16
 29×

Geburt
Neue Kreißsäle in Füssener Krankenhaus eröffnet

Im Füssener Krankenhaus sind am Mittwoch die sanierten Kreißsäle eröffnet worden. Die Räume waren seit einem Brand im Oktober 2014, der durch einen Kurzschluss in einem Elektroverteiler ausgelöst wurde, nicht mehr nutzbar. Entbindungen fanden seither in provisorischen Geburtszimmern statt. Bei der Gestaltung der neuen Kreißsäle sind die Wünsche der Ärzte und Hebammen mit eingeflossen und es wurde ein wohnlich, entspanntes Raumkonzept umgesetzt, beschrieb Klinikenvorstand Dr. Philipp Ostwald...

  • Füssen
  • 14.04.16
 12×

Namenlose Mütter
Vertrauliche Geburt: Bislang noch kein Fall im Oberallgäu, Fachstellen sind aber vorbereitet

Gesetz ermöglicht es Frauen, anonym und dennoch medizinisch betreut zu entbinden Das Gesetz zum Ausbau der Hilfen für Schwangere und zur Regelung der vertraulichen Geburt soll Frauen in einer Notlage helfen: Sie können medizinisch begleitet anonym entbinden und geben ihr Kind dann zur Adoption frei. Seit Mai 2014 ist das Gesetz in Kraft. Im Klinikverbund Kempten-Oberallgäu gab es zwar noch keinen Fall, in dem es angewendet wurde. Doch man möchte gerüstet sein. Deshalb veranstalteten die...

  • Kempten
  • 20.08.15
 170×

Aufwärtstrend
Babyboom am Memminger Klinikum

Immer mehr Kinder erblicken in Memmingen das Licht der Welt: Entgegen dem deutschlandweiten Trend ist die Zahl der Geburten am Klinikum in den vergangenen neun Jahren um knapp 32 Prozent angestiegen. 'Das ist gewaltig', betont Oberarzt Thomas Riederle. Diesen Aufwärtstrend führt der Frauenarzt auf die 'gute wirtschaftliche Situation in der Region' zurück. Auch gehe die Zahl der Zweit- und Drittgeburten zurück. Das heißt im Umkehrschluss, dass wieder mehr Frauen Kinder bekommen. Mehr über das...

  • Kempten
  • 27.07.15
 401×

Hausgeburt
Geburt im Hausgang: Blaichacher Paar bittet fremde Familie um Hilfe

Die hochschwangere Bettina Fischbach und ihr Mann Mario aus Blaichach sind auf dem Weg zur Entbindung ins Krankenhaus. Aber nach wenigen Kilometern merkt die Frau, dass sie es nicht mehr schafft. Das Ehepaar hält vor dem nächsten Haus und klingelt an der Tür. Dort öffnet Daniela Käser und hört die Bitte der ihr völlig fremden Personen, zur Geburt des Kindes ins Haus kommen zu dürfen. Zunächst glaubt Daniela Käser an die 'Versteckte Kamera'. Doch dann geht alles sehr schnell. Bettina Fischbach...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.04.15
 17×

Geburten
Füssen verzeichnete 2014 einen kleinen Baby-Boom

Einen kleinen Baby-Boom hat es im Vorjahr in Füssen gegeben: 353 Geburten beurkundete das Standesamt – über 50 mehr als noch 2013. Und tatsächlich waren es wohl noch einige Mädchen und Buben mehr, die im zurückliegenden Jahr das Licht der Welt erblickt haben. 'Wir konnten wegen der Feiertage zum Jahresende nicht alle Kinder beurkunden, die 2014 geboren wurden', sagte Standesamtsleiter Andreas Rösel, als er Jahresstatistik für die Behörde präsentierte, die seit Jahren auch die Gemeinden...

  • Füssen
  • 19.01.15
 43×

Neugeborene
Bis zum Jahresende rund 370 Geburten in Füssen erwartet

Dr. Winfried Eschholz hat sein Ziel erreicht. Der Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe am Füssener Krankenhaus wollte bereits vergangenes Jahr die Marke von 300 Geburten überschreiten. 2013 gelang ihm das allerdings noch nicht. Nur 292 Babys kamen damals in der Füssener Klinik zur Welt. Heuer jedoch 'haben wir diese Zahl bereits überschritten', sagt Eschholz. Während vergangenes Jahr erst Mitte September die 200. Geburt verzeichnet wurde, war dies heuer bereits im Juli der Fall. Wenn...

  • Füssen
  • 21.10.14
 20×

Familie
Die Kemptener bekommen wieder mehr Babys

Im Jahr 2013 hat es in Kempten so viele Neugeborene wie zuletzt vor acht Jahren gegeben. Das berichtet die Allgäuer Zeitung. Insgesamt haben im letzten Jahr 563 Kinder das Licht der Welt erblickt. Die vergangenen zwei Jahre wurden Tiefstände bei den Geburtenzahlen registriert, nun gibt es den erfreulichen Gegentrend. Zu den beliebtesten Vornamen gehörten Sofia und Jakob.

  • Kempten
  • 27.01.14
 15×

Nachwuchs
Babyboom in Haldenwang

Lag es am Stromausfall Anfang des Jahres oder generell am langen kalten Winter? Gesichert beantworten lässt sich diese Frage nicht. Fest steht jedenfalls: In der Oberallgäuer Gemeinde Haldenwang gab es in diesem Jahr einen echten Babyboom: 41-mal landete dort 2013 der Klapperstorch, im Jahr davor gab es nur 19 Geburten. Stolzer Opa geworden ist am Sonntag übrigens auch Haldenwangs Bürgermeister Toni Klotz: Sein erstes Enkelkind erblickte nur zwei Tage vor Klotz eigenem Geburtstag an...

  • Kempten
  • 23.12.13

Geburt
Theresa Allgaier ndash das Allgäuer Neujahrsbaby

Um 0.19 Uhr erblickte das Mädchen im Klinikum Kempten das Licht der Welt 'Waas, Theresa ist das erste Baby, das im neuen Jahr im Allgäu geboren wurde? Na wie passend,' lachten die glücklichen Eltern. Denn das erste Kind von Karin und Andreas Allgaier trägt auch noch den passenden Nachnamen. Um 0.19 Uhr erblickte das erste Allgäuer Baby im Klinikum Kempten das Licht der Welt. Am Silvestermorgen um 9 Uhr mussten Karin (28) und Andreas (36) Allgaier aus Obermaiselstein (Oberallgäu) anreisen,...

  • Kempten
  • 02.01.12
 558×

Geburten
Gestatten: Moritz, das 1000 Neugeborene im Kemptener Klinikum im Jahr 2011

Mama, Papa und Bruder Jakob freuen sich über den neuen Erdenbürger Nein, der kleine Moritz ist an diesem Morgen nicht aus der Ruhe zu kriegen. Sollen die Großen doch alleine Wirbel machen. Moritz gähnt und schläft weiter – so tief und regungslos, wie es wohl nur Neugeborene können. Dabei ist die Geburt von Moritz ein besonderes Ereignis im Kemptener Klinikum gewesen – er ist nämlich das 1000. Baby, das dort in diesem Jahr zur Welt gekommen ist. Am 4. Oktober war das. Um 11.53 Uhr,...

  • Kempten
  • 08.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ